Artistpages: Eigene Tracks, Beats und Pieces



01. Wie lösche und bearbeite ich meine Tracks, Beats und Pieces?

Um Tracks oder Beats zu löschen oder zu bearbeiten, gehe zunächst zur Track- oder Beatübersicht (Link "Tracks" bzw. "Beats" im rechten blauen Kasten deiner Artistpage). In der folgenden Auflistung findest du unter jedem deiner Tracks rote Administrationsbuttons, über die du deine Werke bearbeiten oder löschen kannst. Klicke auf "Track sperren" oder "Beat sperren", um das File von deiner Artistpage zu nehmen. Ein evtl. zu dem Werk gehörender Forumthread wird automatisch mit geschlossen und die Player werden entfernt.
Graffitis oder Fotos können sofort in der Galerieansicht auf der Artistpage gelöscht werden. Wähle dazu in der Slideshow das Bild, das gelöscht werden soll, und klicke auf den Button "Bild löschen", der unter dem jeweiligen Bild eingeblendet wird. Fotos können übrigens auch über den Menüpunkt "Artistpage > Galerie" gelöscht werden.
Achtung: Wundert euch nicht, wenn sich eure Votestatistik nach dem Löschen von Files nicht sofort verändert. Aus Beweisgründen behalten wir auch gelöschte Werke noch kurzzeitig in der Datenbank, so dass die Bewertungen für diese Files noch Einfluss auf euren Notendurchschnitt nehmen, selbst wenn ihr sie von der Artistpage gelöscht habt. Die Votes werden nach ein paar Tagen automatisch entfernt und neu berechnet.

Zurück



02. Wie verlinke ich bei euch hochgeladene Tracks auf anderen Seiten?

Damit du deine Tracks auch außerhalb unserer Plattform anständig promoten kannst, stellen wir dir eine Vielzahl von verschiedenen Verlinkungsmöglichkeiten zur Verfügung.
Wenn du einen deiner Tracks verlinken möchtest, so findest du oben auf deiner Artistpage im rechten blauen Kasten einen Link zu einer Übersicht deiner hochgeladenen Tracks. Klicke in der Auflistung deiner Tracks auf den Tracktitel, um dir die Details anzeigen zu lassen. Unter Kommentaren und Lyrics zum Track findest du ganz unten verschiedene Codes, die dir bei Verlinken des Tracks helfen:
URL zur Datei und zum Forumthread, Textlink zum Download als HTML-Code und als BBCode (für Foren) sowie ein Download-Button mit Textlink als HTML und BBCode (für Foren, die Bilder erlauben).

Zurück



03. Kann ich die Reihenfolge meiner Tracks/Beats verändern?

Du kannst die Reihenfolge deiner Tracks und Beats sowohl im Artistpage-Player, als auch in der Trackübersicht verändern.
Klicke dazu im oberen Kasten in der rechten blauen Spalte auf "Playlist-Center" und es werden dir die Playlisten für deine Artistpage angezeigt. Neben der Playlist für die Hauptseite deiner Artistpage ("Artistpage - Main") findest du hier auch die Playlisten für deine Trackanzeige ("Artistpage - Tracks") und deine Beatanzeige ("Artistpage - Beats"), sofern du dort etwas hochgeladen hast.
Die Links hinter den Listen sind eigentlich selbsterklärend: "Play" spielt die Playlist in einem Popup-Player ab, "Edit" bearbeitet die Liste, über "X" kannst du die jeweilige Liste löschen.
Unter "Edit" kannst du die Reihenfolge der Tracks auf der Playlist verändern, neue Tracks hinzufügen oder Tracks ganz aus der Playlist entfernen.
Änderungen in den Playlisten "Tracks" und "Beats" verändern auch die Reihenfolge der Track- bzw. Beatauflistungen auf eurer Artistpage. Von dir neu hochgeladene Tracks werden automatisch in die Playlist "Artistpage - Main" aufgenommen.
Das Playlistcenter bietet dir neben den Playlisten für deine Artistpage noch eine Möglichkeit, private Playlisten zu erstellen. Was es damit auf sich hat, erfährst du hier!

Zurück



04. Kann ich den Download meiner Tracks unterbinden?

Ja, beim Upload eines Tracks kann jeder User entscheiden, ob er anderen Usern das Herunterladen seines Tracks erlauben möchte.
So ist es auch möglich, Demotracks seiner Releases bei uns hochzuladen.
Diese Option steht Beatbauern beim Upload ihrer Beats allerdings NICHT zur Verfügung!
Alle Beats, die bei rappers.in hochgeladen werden, müssen Freebeats sein und den Usern zur Benutzung freistehen.
Wer dies nicht möchte, kann den entsprechenden Beat bei uns nun einmal nicht hochladen.

Zurück



05. Wieso wurde mein Track von der Administration gelöscht?

Zunächst einmal sollte euch klar sein, dass auf rappers.in nur der Upload von eigenen Werken erlaubt ist. Wer fremde Tracks, Beats oder Pieces hochläd, macht sich strafbar. Logischerweise werden solche Files von unserem Server entfernt und der Artist durch Sperre oder (bei Wiederholung) Ausschluss von der Community bestraft. Auch Producerremixe (eigener Beat, fremdes Acapella) müssen von uns gelöscht werden. Nicht nur, weil ihr höchstwahrscheinlich nicht die Linzenz habt, das Acapella des Künstlers zu verarbeiten, sondern auch, weil User bei "berappten" Tracks nunmal eher auf die Vocals als auf den Beat achten, und selbst wenn du das Acapella von Savas, das du so cool findest, verarbeiten dürftest, würden die Votes, die du für diesen Track erhältst wohl eher für Savas' Part eingehen als für deinen Beat, und das wäre den anderen Rappern dieser Community gegenüber doch unfair, oder? Es gilt also: Wenn du bei uns einen Track hochlädst, musst du selbst darauf rappen. Wenn du deinen Beat promoten möchtest, so lade ihn bitte als Beat ohne Vocal hoch. Remixe sind nicht gestattet.
Weiterhin bieten wir keinen Webspace für Rba-Battlerunden oder Freestyles. Für Rba-Runden ist der Webspace der Rba vorhanden und ihr könnt sie gerne im Unterforum "Battles" verlinken und dafür werben. Da Freestyles spontan entstehen und daher sowohl qualitativ als auch inhaltlich zumeist zu wünschen übrig lassen, möchten wir auch dafür nicht unseren teuren Webspace opfern. Wenn ihr sie wirklich unbedingt mit den anderen Usern teilen müsst, so könnt ihr sie extern hochladen und über einen Thread im Forum verlinken, aber bitte haltet euch mit Blödeleien und überflüssigen Threads so weit wie möglich zurück.
Da Funtracks und Lieder, die nicht wirklich etwas mit Rap zu tun haben, in der Vergangenheit wegen des Spassfaktors oft sehr hohe Bewertungen erhielten, die außer Verhältnis zum Aufwand oder der Qualität des Stückes standen und mit "richtigen" Raptracks unserer Plattform nicht verglichen werden konnten, fühlten sich Verfasser "richtiger" Raptracks oft benachteiligt. Darum dürfen Lieder dieser Art nur noch dann hochgeladen werden, wenn die Bewertung dafür vom User deaktiviert wurde. Nur so ist es möglich, der Fairness gerecht zu werden. (Bitte ladet trotzdem nicht jeden Quatsch hoch, unser Webspace ist teuer.) Funtracks, bei denen die Voting-Funktion beim Upload nicht ausgeschaltet wurde, werden also ggf. von unseren Mitarbeitern entfernt.

Zurück



06. Wieso wurde mein Beat von der Administration gelöscht?

Auf rappers.in darfst du selbstverständlich nur eigene Beats hochladen. Entdecken wir fremde Beats auf deiner Artistpage (völlig egal, ob es sich dabei um bekannte, kommerzielle Beats oder um Freebeats anderer Webseiten handelt), werden diese Files entfernt und dein Account mit einer befristeten Sperre versehen. In besonderen Härtefällen musst du damit rechnen, dass dein Account dauerhaft gebannt wird und wir bei der zuständigen polizeilichen Behörde Anzeige gegen dich erstatten.
Ein weiteres, rechtlich sehr heikles Thema sind Sample-Beats. Unter "Samplen" versteht man im Musikbereich allgemein die Verwendung von Teilen einer bereits vorhandenen Musikaufnahme in einem neuen musikalischen Kontext.
Wer für seine Beats Samples verwendet, muss sich an gewisse Richtlinien halten:
Grundsätzlich ist das Verwenden von urheberrechtlich geschütztem Material als Sample ohne die Erlaubnis des Urhebers illegal!
Willst du auf rappers.in gesamplete Beats hochladen, so muss aus dem verwendeten Sample etwas völlig Neues gebaut worden sein, durch das das ursprünglich verwendete Musikstück nicht mehr eindeutig erkennbar ist.
Auch wenn ihr das entsprechende Stück selbst nachspielt oder an der Tonlage herumschraubt, ändert sich für euch nichts an der rechtlichen Lage: geschützt ist das geistige Eigentum der Komposition, nicht die verwendete Aufnahme.
Die einzige Ausnahme hiervon bilden Musikstücke, deren Komponist bereits länger als 70 Jahre verstorben ist. Aber Achtung: auch wenn der Komponist bereits 70 Jahre tot ist, dürfen Aufnahmen von Konzerten o.ä. erst 50 Jahre nach deren Veröffentlichung frei genutzt werden.
Sample-Beats, die diese Richtlinien nicht einhalten, werden von der Administration ohne Vorwarnung gelöscht. Bei Wiederholung muss der User mit einer Sperre rechnen.

Zurück



07. Wieso wurde mein Graffiti/Piece von der Administration gelöscht?

Pieces werden von uns gelöscht, wenn sie nicht unseren Uploadregeln entsprechen oder fehlerhaft angezeigt werden. Erlaubt sind nur Graffitis, Pieces bzw. Charakterzeichnungen in eindeutigem Graffiti-Stil. Am Computer erstellte Graffitis sind erlaubt, sofern sie eindeutig als Graffitis erkennbar sind. Fotos (die keine Graffitis zeigen), CD-Cover, andere Computergrafiken oder Zeichnungsarten sind keine Graffitis und werden vom Server entfernt. Da auf diese Regeln in der Hilfe, im Forum und noch einmal beim Upload selbst deutlich in roter Fettschrift aufmerksam gemacht wird, und das Entfernen falsch hochgeladener Bilder ein zusätzlicher Arbeitsaufwand ist, führt das Hochladen solcher Bilder zu einer 3-tägigen Sperre für den betreffenden User.

Zurück



08. Wieso wurde die Bewertungsfunktion für meinen Track abgeschaltet?

Wie hier bereits erläutert wurde, sind Funtracks und Lieder, die keinen Rap beinhalten, mit ausgeschalteter Voting-Funktion hochzuladen. Wer dies versäumt, muss damit rechnen, dass die Bewertungsfunktion von der Administration nachträglich abgestellt wird.
Außerdem können User, die versuchen, eigene Tracks unter Zuhilfenahme von Fakeaccounts hochzuvoten, mit dem Löschen aller Votes für ihre eigenen Tracks und dem Abstellen der Votingfunktion für diese bestraft werden.

Zurück



09. Kann ich die Bewertungsfunktion für meinen Track auch nachträglich
        abschalten?


Ja, das ist möglich. Wenn du für einen deiner Tracks keine Bewertungen mehr erhalten möchtest, dann melde dich bei einem Administrator. Die Votes für den gewünschten Track werden dann entfernt und die Votingfunktion abgeschaltet.
Achtung: Die Votingfunktion für diesen Track kann danach nicht wieder aktiviert werden!

Zurück



10. Wieso wird mein Track/Beat im Player langsamer, gepitcht oder
       gar nicht abgespielt?


Bitte kodiert eure Tracks nicht mit dem mp3 PRO Codec. Unser Player spielt leider keinen mp3PRO-Codec ab, weil dieser nicht abwärtskompatibel zum normalen mp3-Codec ist. Solange ihr mit normalem mp3-Codec (Frauenhofer, lame etc.) und mit 44,1 kHz (nicht 48!) kodiert, wird es beim Abspielen eurer Tracks im Player keine Probleme geben.

Zurück



11. Wieso ist mein Track/Beat im Player nicht mehr abspielbar?
       Vor Kurzem ging es doch noch!


Auch unsere Server sind leider nicht immer erreichbar. Sollte ein Track oder Beat nicht abspielbar sein, obwohl er dies vor kurzem noch war, so ist in der Regel der Server schuld. Am besten versuchst du es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal. Am Ende des Tages ist häufig der Traffic für den File-Server bereits verbraucht, versuche es darum am besten am nächsten Morgen. Auf die Erreichbarkeit unserer Server haben wir leider keinen uneingeschränkten Einfluss, also bitte verschont uns mit Meldungen, wenn das Problem nicht permanent auftritt.

Zurück



12. Wieso werden Bilder im Thread/in der Galerie nicht dargestellt?

Vermutlich weil du dich nicht an die Formatvorgaben gehalten hast. Egal ob in deiner Fotogalerie oder bei den Graffitis, die hochgeladene Datei muss im gif-, jpg- oder png-Format gespeichert sein und darf eine Dateigröße von 1 MB nicht überschreiten.
Files, die nicht diesen Vorgaben entsprechen, werden in der Galerie und im Forumthread nicht angezeigt und sind somit nutzlos.

Zurück



13. Welche Bilder darf ich in meiner Artistpage-Galerie zeigen?

In deine Usergalerie auf der Artistpage darfst du jedes Bild hochladen, das dich zeigt. Nicht erlaubt sind reine Funbilder, Bilder von fremden Personen oder Fotos, auf denen du nicht zu sehen bist. Außerdem musst du die Rechte am hochgeladenen Bild besitzen.
Wer also lustige Bildchen aus dem Internet oder Fotos von gutaussehenden Frauen oder heißgeliebten Promis hochläd, muss damit rechnen, dass diese Bilder entfernt werden und er bei Wiederholung eine Sperre erhält.

Zurück



14. Wieso erscheinen mein Name und meine Tracks/Beats/Pieces
        nicht in den Ranglisten?


Eure Tracks und Beats werden erst ab 10 Bewertungen in den offiziellen Ranglisten "Top-Tracks" bzw. "Top-Beats" aufgeführt.
Um als Künstler in den "Top-Artists" zu erscheinen, müssen auf der Artistpage mindestens 5 Tracks oder 5 Beats vorhanden sein; außerdem benötigt der Artists zusätzlich mindestens 25 Votes. Die Liste der "Top-MCs" setzt 5 Tracks auf der Artistpage voraus und 25 Votes, die "Top-Producer" Charts dagegen 5 Beats auf der AP und 25 Votes.
Für die Top-Tracks auf der Startseite ist außerdem zu beachten, dass dies keine All-Time Charts sind, d.h. dort werden nur Tracks aufgeführt, die innerhalb der letzten 30 Tage hochgeladen wurden. All-Time Charts können über den Link unter den Top-Tracks auf der Startseite oder über das Menü aufgerufen werden.

Zurück



15. Wieso ist meine Platzierung plötzlich viel schlechter? Votewichser??

Nicht unbedingt. Du solltest bedenken, dass rappers.in sehr viele User hat. Schaut man sich beispielsweise die Top10 an, so fällt auf, dass viele Userplatzierungen sich nur durch die dritte oder vierte Stelle hinter dem Komma voneinander unterscheiden.
Erhältst du also einen Vote, der unterhalb deines Durchschnitts liegt (was KEIN Votewichsen ist), kann dies bereits den Verlust einiger Ränge bedeuten; erhalten mehrere deiner Tracks solche Noten, können das schon mal schnell 100 Ranglistenplätze werden.
Dies erklärt sich auch dadurch, dass viele Artists bei rappers.in zu hohe Bewertungen erhalten, und auf den oberen Rängen darum ein dementsprechend hohes "Gedränge" um die Plätze herrscht. Wenn sich also alle User um einen realistischen Bewertungsmaßstab bemühen (nochmal: Der Notenstrahl reicht von 1 bis 10!), wird auch der Verlust der Rangplatzierung nicht so stark ausfallen. Es liegt an euch, was ihr daraus macht, nicht an uns. ;)
Ein weiterer Grund für den "Absturz" deiner Platzierung kann sein, dass die Administration vor kurzem die kompletten Votes eines Users entfernt hat. Mehr dazu kannst du hier lesen.

Zurück



16. Ich wurde unfair bewertet, kann man daran etwas ändern?

Nein. Auf rappers.in sind mittlerweile fast 100.000 User angemeldet, daher ist es uns bei der vorhandenen Datenmenge nicht mehr möglich, jeden einzelnen Vote zu überprüfen. Anfragen an die Administration, Votes zu überprüfen, werden daher grundsätzlich ignoriert.
Votes werden von uns stichprobenartig überprüft.
Außerdem werden alle Votes von Usern gelöscht, deren Account aus der Community entfernt oder denen das Voterecht entzogen wurde (Votespammer, Fake-/Doppelaccounts/Votewichser).
Auch dass User häufig extrahohe "Ausgleichsvotings" abgeben, um angebliche Votewichser auszugleichen, ist ein Grund dafür, dass wir an schlechten Votes kaum noch etwas ändern. Täten wir dies nämlich, würden zwar die schlechten Votes gelöscht, aber die zu guten Ausgleichsvotes würden bleiben, was einen unnatürlich hohen Schnitt des Tracks zur Folge hätte.
Ein weiterer Grund dafür, dass wir an einzelnen Votes nichts mehr ändern, ist der, dass die Beschwerden der User bezüglich Votewichsertums in fast allen Fällen nicht gerechtfertigt sind.
Viele unserer User wurden nicht "gevotewichst", sondern sind leider der Annahme, jeder ihrer Songs hätte eine 10 verdient.
Wir bitten zu berücksichtigen, dass unser Bewertungsmaßstab von 1 bis 10 reicht, und dieser sollte auch voll ausgeschöpft werden.
Wenn ihr euch das nächste Mal wegen einer 5 beschwert, denkt darüber nach, dass dies eigentlich nicht anderes als eine 3 in Schulnoten ist, und seltsamerweise waren in der Schule noch alle zufrieden damit. ;)
Wenn man einen Track kritisch betrachtet und er ggf. auch mal nicht den Geschmack trifft, ist eine 5 durchaus legitim und nicht "gewichst".
Je mehr User sich an einen realistischen Wertungsmaßstab halten, desto "richtiger" werden die Bewertungen auf rappers.in.
"Positives Votewichsen" (also zu hohes Bewerten von Tracks) ist in diesem Zusammenhang ein größeres Übel als das Heruntervoten von Files, aber deswegen beschwert sich natürlich niemand. *g*
Letztendlich solltet ihr aber vor allem daran denken, dass nicht die Note wichtig für euch ist, sondern das Feedback der User, denn nur durch konstruktive Kritik lernt ihr euch zu verbessern und entwickelt euch weiter. Nur durch Lob ist noch niemand perfekt geworden. Wem also etwas daran liegt, ein guter Rapper zu werden, und wer nicht nur darauf aus ist, sein Ego streicheln zu lassen, sollte mit Kritik umgehen können.

Zurück



17. Wieso sind gute Votes bei meinen Werken verschwunden?

Wenn die Administration einen Fakeaccount, Doppelaccount, Votewichser oder Votespammer entdeckt, wird diesem Account (nebst anderer Strafen) das Voterecht entzogen und sämtliche Votes, die dieser Account abgegeben hat, werden gelöscht.
Dabei werden sowohl "gute" als auch "schlechte" Benotungen entfernt. Da der Account mit seinem Voterecht nicht verantwortungsvoll umgegangen ist bzw. er niemals Voterecht hätte haben dürfen, ist es unser Ziel, in solchen Fällen den "status quo" wiederherzustellen.
Wenn dies für euch einen Verlust guter Votes bedeutet, so habt ihr nunmal Pech gehabt. Votebetrug bleibt Votebetrug, auch wenn er für euch von Vorteil war.

Zurück



18. Wieso verändert sich mein Notendurchschnitt, nicht aber die Zahl
        meiner Bewertungen?


Dafür gibt es zwei mögliche Ursachen:
Bei der Neuberechnung von Votes können Fehler aufgetreten sein (beispielsweise wenn der Rechenvorgang durch einen kurzzeitigen Aussetzer des Servers unterbrochen wurde).
Oder ein Administrator hat die Bewertungen eines ganzen Tracks oder eines votenden Users komplett gelöscht.
Bei dieser Form der Votelöschung würde eine sofortige Neuberechnung der Benotung unter Umständen zu lange dauern.
In beiden Fällen kann es dazu kommen, dass die Anzahl der Votes sich verändert, aber die Bewertung nicht, oder umgekehrt.
Der Anzeigefehler wird automatisch behoben, wenn wir das Wartungsskript durchlaufen lassen. Dies wird von uns in regelmäßigen Abständen vorgenommen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir dies nur nachts tun, denn dann sind am wenigsten User online.
Würden wir die Korrektur zur "Hauptgeschäftszeit" vornehmen, würden die vom Wartungsskript angestellten Berechnungen von in der Wartungszeit abgegebenen neuen Votes wiederum verfälscht. Damit wir die Community nicht in den Wartungsmodus (und somit für euch offline) schalten müssen, läuft die Voteneuberechnung daher grundsätzlich nur nachts.

Zurück