Close

User Tag List

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Aeternum
    Registriert seit
    30.01.2015
    Beiträge
    156
    BlingBling
    676
    Erwähnt
    43 Post(s)
    Markiert
    2 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 16/4
    Given: 107/8

    Erfahrungen mit Logic Pro X

    Servus,

    hat hier jemand erwähnenswerte Erfahrungen mit Logic Pro X gemacht und wäre so frei davon zu berichten? Ich überlege momentan, ob ich mir das Programm holen soll und wollte mich daher vorab noch ein wenig informieren. Nutzen würde ich es vorwiegend zur Aufnahme von Vocals.

    Danke im Voraus!

    0 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von Aeternum (28.05.2019 um 13:53 Uhr)
    "Ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft"

  2. #2
    say why Avatar von philchef
    Registriert seit
    02.04.2015
    Ort
    Pott
    Beiträge
    3.618
    BlingBling
    1.045.914
    Erwähnt
    611 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 1.722/135
    Given: 1.337/307
    Artistpage von philchef
    Zitat Zitat von Aeternum Beitrag anzeigen
    Servus,

    hat hier jemand erwähnenswerte Erfahrungen mit Logic Pro X gemacht?
    ja

    0 Not allowed! Not allowed!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Liontari Beats
    Registriert seit
    25.02.2016
    Beiträge
    319
    BlingBling
    1.293
    Erwähnt
    59 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 84/34
    Given: 176/10
    Artistpage von Liontari Beats
    Also bei Apple hast du viele Voreinstellungen, die sehr brauchbar sind (für Vocals). Wenn du Logic Pro haben willst brauchst du ja einen Mac. Und wenn du den hast, dann ist da Garageband drauf. Das ist die abgespeckte Version von Logic Pro. Da kannst du gut austesten ob du dir Logic Pro holen willst. Ich habe Logic nie benutzt aber mit Garageband kann man schon erstaunlich viel machen und habe damit meinen Einstieg ins produzieren gemacht. Mir gefallen vor allem die ganzen mitgelieferten Sounds und Samples. Die sind deutlich besser als Fl Studio. Aber du bist auch ein wenig eingeschränkt, da einige Plugins nicht für Mac sind. Aber wenn ich genug Geld hätte würde ich mir wohl entweder Ableton oder Logic holen.

    2 Not allowed! Not allowed!
    Für neuste Musik, Beats und Rap - Gerne Abo da lassen!

    --> https://www.youtube.com/user/GreenFesh
    --> https://soundcloud.com/user-405796566

  4. #4
    Neuer Benutzer Avatar von rickyhogan
    Registriert seit
    24.09.2019
    Beiträge
    1
    BlingBling
    4
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Zitat Zitat von Aeternum Beitrag anzeigen
    Servus,

    hat hier jemand erwähnenswerte Erfahrungen mit Logic Pro X gemacht und wäre so frei davon zu berichten? Ich überlege momentan, ob ich mir das Programm holen soll und wollte mich daher vorab noch ein wenig informieren. Nutzen würde ich es vorwiegend zur Aufnahme von Vocals.
    short life
    Danke im Voraus!
    Gute Frage, würde mich auch interessieren.

    0 Not allowed! Not allowed!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von mixingandproducing
    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    489
    BlingBling
    1.895
    Erwähnt
    19 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 129/2
    Given: 98/0
    Also wenn es nur um das reine Aufnehmen geht wie du schreibst, kannst du dir die Kohle sparen.
    Solltest du jedoch damit auch komponieren und mischen wollen sieht es schon wieder anders aus!

    0 Not allowed! Not allowed!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •