Close

User Tag List

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33
  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von huboss
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    169
    BlingBling
    645
    Erwähnt
    9 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 67/1
    Given: 11/2
    Artistpage von huboss
    Ein weiterer Vorschlag um die Votingaktivitäten zu steigern wäre das man selbst andere Rapper Voten muss um Votings zu erhalten
    Ich würde sogar soweit gehen und sagen wenn man zum Beispiel 10 Votings erhalten hat muss man alle 10 Voter zurück bewerten und zwar genau die die einen selbst bewertet haben.. ich finde das nur Fair.
    und es wäre auch gut zu wissen wer das Voting abgegeben hat .. so könnte man auch Leute (Hater oder Fake Pusher) entlarven! Durch die jetzige aynomität des Voters weiß kein schwein wer wen gevotet hat ..es sei denn jemand schreibt von sich aus warum er gevotet hat

    Und was die click Zahl betrifft jeder kann hier seinen Track auf über 1000 Aufrufe steigern in dem man einfach immer wieder selbst raufklickt oder wenn unter dem Track eine Diskussion entsteht dadurch wird der tatsächliche Aufruf des Tracks eigentlich verfälscht..

    1 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von huboss (01.08.2018 um 02:30 Uhr)

  2. #12
    always. Avatar von PeasOut
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    8.723
    BlingBling
    270.376
    Erwähnt
    498 Post(s)
    Markiert
    9 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 1.147/93
    Given: 234/45
    Artistpage von PeasOut
    Hat schon seinen Grund warum Gegenvotes nicht funktionieren. Sagen wir mcKillah97 votet 5 deiner Tracks mit einer 2 und du siehst das und musst den danach Voten, dann gibst du dem doch keine guten votes. Zudem kann man die letzten 5 votes die allgemein vergeben worden sind immer auf der Startseite sehen.

    Und wenn jetzt jemand schon keinen Bock hat zu Voten wird sich das wahrscheinlich auch nicht ändern wenn du ihn dazu zwingst, damit er Votings bekommt. Da entwickelt sich eher so ne votingcirklejerkgruppierung.

    0 Not allowed! Not allowed!
    "Books and cleverness. There are more important things: friendship and bravery."


    Facebook

  3. #13
    ..faiáh Avatar von honoshi
    Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    10.925
    BlingBling
    13.255
    Blog-Einträge
    23
    Erwähnt
    498 Post(s)
    Markiert
    7 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 3.777/162
    Given: 9.453/132
    Artistpage von honoshi
    @huboss gab auch schon ähnliche Threads, glaub im Kern arbeiten echt nicht viele an der Grundstruktur des Forums. Zur Zeit nur der Gründer unser Up, sein Bruder Hopez und als Mods Mad Phonetics und Jaza und alle größtenteils Fun/ Hobbymäßig und rappers.in ist ja größtenteils durch das VBT Turnier bekannt und dieses Jahr findet das zum vorerst letzten mal statt. Glaube es hieß so ungefähr nach Ende des Turniers werden wieder neue Moderatoren für verschiedene Berreiche eingestellt und denke dann wird auch evtl. wieder am Forum selbst gearbeitet. Bestimmt wird irgend jemand der Führungsebene dann schon auf Verbesserungsvorschläge usw. eingehen. Fühl´dich nicht gleich abgewiesen weil jetzt niemand groß reagiert du siehst ja zur Zeit auch an der Beteiligung das kaum Interesse untereinander besteht oder allgemein groß Lust in verschiedenen Bereichen sich über Themen auszutauschen, Rap abzufeiern oder ähnliches. Finde es auf jeden korrekt das du versuchst dich einzubringen und dir Gedanken machst, denke aber auch das andere das tun und wie gesagt evtl. nach Beendigung des Turniers findet dann ein größerer Austausch der Forenleitung mit der Userschaft statt. War jetzt in jüngster Vergangenheit auch nicht immer das einfachste aber zusammenfassend würde ich schätzen das es darauf hinausläuft, denke ich.

    0 Not allowed! Not allowed!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von huboss
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    169
    BlingBling
    645
    Erwähnt
    9 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 67/1
    Given: 11/2
    Artistpage von huboss
    Zitat Zitat von PeasOut Beitrag anzeigen
    Hat schon seinen Grund warum Gegenvotes nicht funktionieren. Sagen wir mcKillah97 votet 5 deiner Tracks mit einer 2 und du siehst das und musst den danach Voten, dann gibst du dem doch keine guten votes. Zudem kann man die letzten 5 votes die allgemein vergeben worden sind immer auf der Startseite sehen.

    Und wenn jetzt jemand schon keinen Bock hat zu Voten wird sich das wahrscheinlich auch nicht ändern wenn du ihn dazu zwingst, damit er Votings bekommt. Da entwickelt sich eher so ne votingcirklejerkgruppierung.
    Du meinst wenn einer eine 2 erhält wird er sich dann mit Absicht quasi mit einem schlechten gegen Voting "rächen" wollen ?
    Deshalb habe ich ja auch vorgeschlagen bzw gesagt das dass Voting von 1-10 ziemlich nichts sagend ist und man in anderen Kategorien Punkte vergeben sollte wie Flow,Lyrics und so weiter... Wenn dich dann einer schlecht bewertet dann weißt Du wenigstens woran du arbeiten solltest.
    Und machen wir uns Mal nichts vor.. zur Zeit passieren auch schlechte gegenvotings und sorry aber auf der Startseite steht nicht der Name des Voters. Wenn dich einer mit Absicht schlecht bewerten möchte und er sich bewusst ist das du ihn zurück bewerten wirst dann würde er sich doch ein Eigentor schießen wenn er mit Absicht dich schlecht bewertet.
    Wenn mckillah97 keine 2 verdient hat weil er gut ist dann würde ich ihm dementsprechend bewerten .
    Wer schlecht ist und deshalb alle anderen zurück schlecht bewertet nur weil er sich in seinem Ego gekränkt fühlt der soll heulen gehen.. ich denke aber das die meisten fair beurteilen würden und wenn nicht ja dann keine Ahnung dann hat das alles hier eh kein Sinn 🤦

    0 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von huboss (01.08.2018 um 23:23 Uhr)

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von huboss
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    169
    BlingBling
    645
    Erwähnt
    9 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 67/1
    Given: 11/2
    Artistpage von huboss
    Zitat Zitat von honoshi Beitrag anzeigen
    @huboss gab auch schon ähnliche Threads, glaub im Kern arbeiten echt nicht viele an der Grundstruktur des Forums. Zur Zeit nur der Gründer unser Up, sein Bruder Hopez und als Mods Mad Phonetics und Jaza und alle größtenteils Fun/ Hobbymäßig und rappers.in ist ja größtenteils durch das VBT Turnier bekannt und dieses Jahr findet das zum vorerst letzten mal statt. Glaube es hieß so ungefähr nach Ende des Turniers werden wieder neue Moderatoren für verschiedene Berreiche eingestellt und denke dann wird auch evtl. wieder am Forum selbst gearbeitet. Bestimmt wird irgend jemand der Führungsebene dann schon auf Verbesserungsvorschläge usw. eingehen. Fühl´dich nicht gleich abgewiesen weil jetzt niemand groß reagiert du siehst ja zur Zeit auch an der Beteiligung das kaum Interesse untereinander besteht oder allgemein groß Lust in verschiedenen Bereichen sich über Themen auszutauschen, Rap abzufeiern oder ähnliches. Finde es auf jeden korrekt das du versuchst dich einzubringen und dir Gedanken machst, denke aber auch das andere das tun und wie gesagt evtl. nach Beendigung des Turniers findet dann ein größerer Austausch der Forenleitung mit der Userschaft statt. War jetzt in jüngster Vergangenheit auch nicht immer das einfachste aber zusammenfassend würde ich schätzen das es darauf hinausläuft, denke ich.
    Ich verstehe was du sagen möchtest, dass der Fokus eher auf andere Dinge liegt und so..
    ich fühle mich auch nicht abgewiesen oder so.. ich mache nur Vorschläge ob diese umgesetzt werden steht auf einem anderen Blatt.. und liegt nicht in meiner Hand
    Vielleicht sollte ich eine eigene Seite erstellen haha

    0 Not allowed! Not allowed!

  6. #16
    Vogelfreund Avatar von Razor-t
    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    3.303
    BlingBling
    9.593
    Erwähnt
    16 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 95/19
    Given: 49/18
    Artistpage von Razor-t
    Vermutlich sind die Meinungen zu dem Thema relativ individuell. Also mir persönlich
    reichen immer kurze Feedbacks (nach Schema "das ist gut / nicht so gut" und dann
    2 - 3 Sätze, die kurz begründen, warum). Würde man jetzt für Flow, Text, Style, usw
    jeweils ein extra Votesystem einführen, wäre das zu kompliziert und außerdem besteht
    dann die Gefahr, dass alles in ziemlich unnütze "JBB-Pseudoanalysen" abdriftet. Ich bräuchte
    keine sogenannten "Analysen", wo Leute sich eine Textstelle, die ihnen nicht passt, rauspicken
    und dann 2000 Tastenanschläge lang Scheiße drüber labern und an der Stelle wäre weniger
    einfach mehr.

    Wenn man das Feature richtig nutzen würde und nicht missbräuchlich, könnte es Anfängern
    vielleicht ganz gut helfen und deswegen hört sich das im ersten Moment ganz gut an, aber
    diese Garantie ist einfach nicht gegeben. Sofern man es für richtig hält, kann man auch so
    kurz einzeln auf Flow, Text, u. Ä eingehen, aber es verpflichtend zu machen wäre keine gute
    Idee.

    Was man meiner Meinung nach aber aufheben könnte, wäre die Gegenvotesperre. Neulinge
    wissen wahrscheinlich nicht einmal, warum sie existiert, aber die Begründung fand ich immer
    schon relativ unsinnig. Sie hat lediglich dafür gesorgt, dass weniger Leute Feedback geben mit
    dem Gewissen, dass sie sowieso auch keins zurück bekommen. Ohne der Sperre galt wenigstens
    noch, dass man wenigstens Feedback zurück bekommt, wenn man selbst bei Anderen was schreibt.

    Da aber Rappers.in immer immer mehr vom Aussterben bedroht ist, werden vermutlich keine großartigen
    Änderungen am klassischen Votesystem mehr vorgenommen.

    0 Not allowed! Not allowed!

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von huboss
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    169
    BlingBling
    645
    Erwähnt
    9 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 67/1
    Given: 11/2
    Artistpage von huboss
    Zitat Zitat von Razor-t Beitrag anzeigen
    Vermutlich sind die Meinungen zu dem Thema relativ individuell. Also mir persönlich
    reichen immer kurze Feedbacks (nach Schema "das ist gut / nicht so gut" und dann
    2 - 3 Sätze, die kurz begründen, warum). Würde man jetzt für Flow, Text, Style, usw
    jeweils ein extra Votesystem einführen, wäre das zu kompliziert und außerdem besteht
    dann die Gefahr, dass alles in ziemlich unnütze "JBB-Pseudoanalysen" abdriftet. Ich bräuchte
    keine sogenannten "Analysen", wo Leute sich eine Textstelle, die ihnen nicht passt, rauspicken
    und dann 2000 Tastenanschläge lang Scheiße drüber labern und an der Stelle wäre weniger
    einfach mehr.

    Wenn man das Feature richtig nutzen würde und nicht missbräuchlich, könnte es Anfängern
    vielleicht ganz gut helfen und deswegen hört sich das im ersten Moment ganz gut an, aber
    diese Garantie ist einfach nicht gegeben. Sofern man es für richtig hält, kann man auch so
    kurz einzeln auf Flow, Text, u. Ä eingehen, aber es verpflichtend zu machen wäre keine gute
    Idee.

    Was man meiner Meinung nach aber aufheben könnte, wäre die Gegenvotesperre. Neulinge
    wissen wahrscheinlich nicht einmal, warum sie existiert, aber die Begründung fand ich immer
    schon relativ unsinnig. Sie hat lediglich dafür gesorgt, dass weniger Leute Feedback geben mit
    dem Gewissen, dass sie sowieso auch keins zurück bekommen. Ohne der Sperre galt wenigstens
    noch, dass man wenigstens Feedback zurück bekommt, wenn man selbst bei Anderen was schreibt.

    Da aber Rappers.in immer immer mehr vom Aussterben bedroht ist, werden vermutlich keine großartigen
    Änderungen am klassischen Votesystem mehr vorgenommen.
    Das nicht alle den von anderen oder von mir gemachten Vorschlägen zustimmen werden ist mir auch klar.. deshalb könnte man ja darüber abstimmen lassen und die Mehrheit entscheidet dann.
    Ich versteh nicht ganz was eine Textanalyse von der ich nicht einmal gesprochen habe mit Flow,stimme, Lyrics, Delivery und so weiter zu tun haben ? Es geht nicht darum den Text zu analysieren sondern in der jeweiligen Kategorie Punkte zu vergeben..
    Außerdem kann das jetzt eher passieren das jemand sich eine Textpassage raussucht um darauf rumzuhacken eben weil man nicht mehr andere Optionen zur Bewertung hat sondern frei nach Schnauze den Track kommentieren darf 😅

    Ich habe immer mehr das Gefühl das einige hier im allgemeinen ein Problem damit haben bewertet zu werden da sie immer ein unfaires Voting dahinter vermuten... Vielleicht sollte es dann die Möglichkeit geben für Leute die nicht bewertet werden möchten die Votefunktion abzuschalten das heißt dann aber auch das man selbst andere nicht bewerten darf.. es wäre einfach unfair.

    Du sprichst an das Rappers.in vom aussterben bedroht ist.. warum wohl ?
    Wenn keine Änderungen vorgenommen werden und die Leute unzufrieden sind.. dann kein Wunder..

    @honoshi
    mir wird immer klarer was du meintest.. die Gründer der Seite hier nehmen das alles wohl nicht so ernst wie anscheinend der eine oder andere Rapper/Producer..

    0 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von huboss (01.08.2018 um 23:17 Uhr)

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von huboss
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    169
    BlingBling
    645
    Erwähnt
    9 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 67/1
    Given: 11/2
    Artistpage von huboss
    Wenn's hier einen Programmierer/Informatiker gibt der Lust hat eine Seite in Zusammenarbeit zu erstellen soll mir ne Nachricht schreiben 💪#macher

    0 Not allowed! Not allowed!

  9. #19
    Vogelfreund Avatar von Razor-t
    Registriert seit
    17.12.2007
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    3.303
    BlingBling
    9.593
    Erwähnt
    16 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 95/19
    Given: 49/18
    Artistpage von Razor-t
    Zitat Zitat von huboss Beitrag anzeigen
    Das nicht alle den von anderen oder von mir gemachten Vorschlägen zustimmen werden ist mir auch klar.. deshalb könnte man ja darüber abstimmen lassen und die Mehrheit entscheidet dann.
    Ich versteh nicht ganz was eine Textanalyse von der ich nicht einmal gesprochen habe mit Flow,stimme, Lyrics, Delivery und so weiter zu tun haben ? Es geht nicht darum den Text zu analysieren sondern in der jeweiligen Kategorie Punkte zu vergeben..
    Außerdem kann das jetzt eher passieren das jemand sich eine Textpassage raussucht um darauf rumzuhacken eben weil man nicht mehr andere Optionen zur Bewertung hat sondern frei nach Schnauze den Track kommentieren darf ��

    Ich habe immer mehr das Gefühl das einige hier im allgemeinen ein Problem damit haben bewertet zu werden da sie immer ein unfaires Voting dahinter vermuten... Vielleicht sollte es dann die Möglichkeit geben für Leute die nicht bewertet werden möchten die Votefunktion abzuschalten das heißt dann aber auch das man selbst andere nicht bewerten darf.. es wäre einfach unfair.

    Du sprichst an das Rappers.in vom aussterben bedroht ist.. warum wohl ?
    Wenn keine Änderungen vorgenommen werden und die Leute unzufrieden sind.. dann kein Wunder..

    @honoshi
    mir wird immer klarer was du meintest.. die Gründer der Seite hier nehmen das alles wohl nicht so ernst wie anscheinend der eine oder andere Rapper/Producer..
    Das mit der "Textanalyse" war ein selbst gewähltes Beispiel, aber man sieht sowas auch sehr oft, wenn man sich beispielsweise auch Bewertungen von
    VBT-Battles durchliest. Man hackt pingelig auf irgendwelchen Sachen rum und das muss nicht sein. Wenn man jetzt Text, Flow, usw alles einzeln bewertet
    (und im Feedback auch zwangsweise darauf eingehen muss), würde es alles zunehmend pingelig werden. Der Punkt ist, dass einem damit einfach nicht
    geholfen ist, sondern stattdessen genauere und knappere Tipps für Anfänger besser wären als unnötig viel Text (und nein, das ist nicht das Gleiche, sondern
    der Unterschied ist riesig).

    Und ich persönlich kann Kritik akzeptieren, falls du darauf hinauswillst. Nicht jeder muss auch die gleiche Meinung haben wie ich. Wenn aber sowieso kaum
    einer Votet (das sind meistens entweder Homies oder bezahlte Votes durch BBs, kaum ein "Fremder" votet einfach so), bringt es auch nichts, das Votesystem
    noch komplizierter auszubauen und deswegen sehe ich auch keinen Sinn darin, es in Kategorien zu unterteilen.

    Der Grund, warum Rappers.in vom Aussterben bedroht ist, ist die stärkere Konkurrenz, weil Leute ihre Tracks zunehmend woanders hochladen als auf
    Rappers.in. Wenn man jetzt ein Votesystem, das eigentlich so gepasst hat, unnötigerweise verändert (never change a running system), kann das nach
    hinten losgehen und aus dem gleichen Grund ist auch Myspace damals ausgestorben.

    0 Not allowed! Not allowed!

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von huboss
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    169
    BlingBling
    645
    Erwähnt
    9 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 67/1
    Given: 11/2
    Artistpage von huboss
    Zitat Zitat von Razor-t Beitrag anzeigen
    Das mit der "Textanalyse" war ein selbst gewähltes Beispiel, aber man sieht sowas auch sehr oft, wenn man sich beispielsweise auch Bewertungen von
    VBT-Battles durchliest. Man hackt pingelig auf irgendwelchen Sachen rum und das muss nicht sein. Wenn man jetzt Text, Flow, usw alles einzeln bewertet
    (und im Feedback auch zwangsweise darauf eingehen muss), würde es alles zunehmend pingelig werden. Der Punkt ist, dass einem damit einfach nicht
    geholfen ist, sondern stattdessen genauere und knappere Tipps für Anfänger besser wären als unnötig viel Text (und nein, das ist nicht das Gleiche, sondern
    der Unterschied ist riesig).

    Und ich persönlich kann Kritik akzeptieren, falls du darauf hinauswillst. Nicht jeder muss auch die gleiche Meinung haben wie ich. Wenn aber sowieso kaum
    einer Votet (das sind meistens entweder Homies oder bezahlte Votes durch BBs, kaum ein "Fremder" votet einfach so), bringt es auch nichts, das Votesystem
    noch komplizierter auszubauen und deswegen sehe ich auch keinen Sinn darin, es in Kategorien zu unterteilen.

    Der Grund, warum Rappers.in vom Aussterben bedroht ist, ist die stärkere Konkurrenz, weil Leute ihre Tracks zunehmend woanders hochladen als auf
    Rappers.in. Wenn man jetzt ein Votesystem, das eigentlich so gepasst hat, unnötigerweise verändert (never change a running system), kann das nach
    hinten losgehen und aus dem gleichen Grund ist auch Myspace damals ausgestorben.
    Zu deinem 1. Absatz.
    Tut mir leid aber ist es doch.
    Bei normalen Tracks
    Man hat zB 3 Kategorien sagen wir Mal Flow Lyrics und Stimme
    Im Turnier kann man anderen Kategorien wie zB Punchlinedichte, Humor und von mir aus Metaphern
    Innerhalb der Kategorie kann man dann jewahls 5 Punkte Vergeben und fertig.. wer möchte kann ja dazu noch was schreiben keiner ist gezwungen... Du bist nur beim Punkte Voting gezwungen..

    Zum 2.
    Ich möchte dich nicht angreifen aber
    Das es alles homies oder bezahlte sind ist eine Unterstellung welche du erst Mal beweisen musst 😀
    Und kaum einer Votet ? ja warum auch wenn keiner muss ?
    Also ich schätze die Leute nicht so dumm ein das es für sie so kompliziert sein würde Punkte zu vergeben.. ich denke eher für die meisten Anfänger ist es schwer selbst ein ordentliches Feedback in Worte zu fassen.

    Zum 3.
    Das ist Äpfel mit Birnen zu vergleichen.. MySpace und rappers.in sind von der Struktur her eh ganz unterschiedliche Seiten man kann auch nicht FC Bayern mit blau weiß Berlin (Freizeit Liga) vergleichen.
    Selbst wenn es nach hinten los geht was hat eine vom aussterben bedrohte Seite zu Verlieren?

    Das Votesystem hat vielleicht früher mal gepasst aber heutzutage ja eben nicht
    mehr deshalb gehen die Leute zur Konkurrenz.. Die Konkurrenz wird immer dann stärker wenn man selbst schwach wird.
    warum soll man auch hier seine Sachen hochladen wenn kein Schwein sie hört.. und bewertet ? Deshalb ist es nicht unnötig sondern nötig das Votesystem zu ändern.
    Du hast doch selbst paar Absätze vorher die Bewertungen kritisiert und am Ende heißt es never Change a running system ? Hä ??

    Ich glaube du siehst das eigentliche Problem beim Voter und nicht beim System
    Aber ich seh das genau andersrum 😁
    Das System muss sich verbessern um den guten hier zu helfen die Idioten wird's nämlich immer geben.. aber wenn die guten gehen bleiben nur die faker hier übrig

    You cant Change whats going on around you until you start changing whats going on within you

    Zum Schluss
    An alle die das hier lesen
    Meine Absicht war es nicht hier eine Diskussion vom Zaun zu brechen..
    Wer meine Vorschläge nicht gut findet soll bessere machen oder sich enthalten
    Wer jeden Vorschlag kritisiert und selbst keine macht bringt niemanden was ..

    0 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von huboss (02.08.2018 um 07:33 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •