Close

User Tag List

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von kollin
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    4.770
    BlingBling
    418.258
    Erwähnt
    408 Post(s)
    Markiert
    4 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 1.660/81
    Given: 906/144
    Artistpage von kollin
    Zitat Zitat von Ko.lipz Beitrag anzeigen
    Deine Aussage verdeutlicht halt auch den Eindruck, den man in der letzten Zeit von der, sich selbst beweihräuchernden, Redaktion gewinnen konnte. Also kein positiver.

    Der eine pusht seinen Kollegen, im Bewusstsein dass dieser hier verhasst ist, und wundert sich über den Gegenwind. Der nächte hat ein Youtube-Seminar über Headlines besucht und kommt jetzt mit wahnsinnig aussagekräftigen und immer griffigen Top-Schlagzeilen um die Ecke. Ein anderer fühlt sich wiederum berufen, R.in mit seinem Emo-Trap zu revolutionieren...aber auch nur damit. Hier erscheint nun die Review eines Künstlers, der mal irgendwas mit Farid Bang gemacht hat. Warum? Weil man es kann.

    Und verpiss dich mit dem Todschlagargument "HipHop Polizei". Du meldest dich doch auch nicht "ehrenamtlich" in nem z.B. werdende Mütter-Forum an und möchtest dann über Neuentwicklungen im Karosseriebau informiert werden.

    Summa Sumarum seid ihr ein kleiner Haufen "ehrenamtlicher", sich selbst überschätzender, Hobbyredakteure, welche ihre eigenen Belange über alles andere stellen. Häufig im Rudel auftretend, um - keine Ahnung - "Argumente" größer erscheinen zu lassen, als sie eigentlich sind?
    haha juckt

    -1 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von kollin (05.08.2018 um 21:37 Uhr)

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schmockerei
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    379
    BlingBling
    3.037
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 2/0
    Given: 1/0
    Respekt für das Ehrenamt, keine Frage.
    Aber das heißt doch nicht, dass jegliche Meinungen abgeschmettert werden sollen.
    Auch da steckt Substanz hinter und mir persönlich ging es nicht um "ist das jetzt Hip Hop/ Rap", sondern um eben jene Dinge, die hier bereits genannt wurden.
    Unbekanntes präsentieren, spannende Reviews und Inhalte, sowie angeregte Diskussionen usw.
    Sowas darf man gut und gerne vermissen.

    0 Not allowed! Not allowed!
    Can't stop Hip Hop runnin' through these veins

  3. #13
    Chefredaktion Avatar von Max
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    2.508
    BlingBling
    1.108.684
    Erwähnt
    704 Post(s)
    Markiert
    2 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 392/7
    Given: 1/0
    Artistpage von Max
    Danke für die Meinungen! Einmal zu den News: Wir haben uns explizit dazu entschieden, da ein bisschen mehr reinzuschreiben, um nicht einfach robotermäßig den neuen Promotext zu schreiben, sondern vielleicht ein kleines bisschen mehr Substanz. Kam, glaub ich, weitestgehend auch ganz gut an, aber da werde ich in Zukunft auch drauf schauen.
    Der schwerwiegende Punkt hier scheint ja vor allem der Rapbezug zu sein und da hat sich schon etwas geändert: Die Redakteure haben von mir in den letzten Monaten deutlich mehr Freiheiten bekommen in der Wahl der Reviews, was mMn auch weitestgehend gut funktioniert. Dennoch sehe ich mich natürlich in der Verantwortung, auch weiter darauf zu schauen, dass der Rapbezug vorhanden bleibt und werde da nun stärker drauf schauen und auch mal eine Review ablehnen, wenn der Rapbezug nur noch sehr fernliegend ist.
    Ansonsten ist Homie-Gepushe natürlich Mist, wird unterbunden.

    2 Not allowed! Not allowed!
    It ain't about who did it first, it's about who did it right.

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von Avni123
    Registriert seit
    24.06.2014
    Beiträge
    1.819
    BlingBling
    108.577
    Erwähnt
    107 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 733/18
    Given: 659/7
    Zitat Zitat von Max Beitrag anzeigen
    Der schwerwiegende Punkt hier scheint ja vor allem der Rapbezug zu sein und da hat sich schon etwas geändert
    Das denke ich weniger. Viel mehr ist es die Tatsache, dass ein Namika-Album einfach keine Sau juckt. Wenn ihr hier ein Linkin Park Album o.ä. rezensieren würdet, wäre das für mich interessanter als ein Namika Album, obwohl dort die selbe Debatte bzgl. Rapbezug herrschen würde. Jeder wusste bevor er auf diesen Link geklickt hat, dass das Album nicht gut wegkommt. Ich denke nicht, dass jemand, der die Review gelesen hat, sich das Namika Album durchgehört hat, oder vorhatte dies zu tun. Und die Vorstellung, dass baurau zuhause saß, sich das Album angehört hat und Bock hatte eine Review zu schreiben, finde ich auch merkwürdig (dazu kommt der fragwürdige Inhalt, bzgl dieses "es wirkt als würde sie die Texte nicht selber schreiben", was nach minimaler Recherche kein Thema sein sollte) . Es wirkt einfach so, als hätte es kein bisschen Mehrwert für dieses Forum und es ist mMn viel mehr ein "wieso gerade das Namika Album?" als ein "Da besteht doch gar kein Rapbezug", was die User stört

    edit: die Kritik bezüglich Texte schreiben kann ignoriert werden, hatte das anders in Erinnerung

    0 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von Avni123 (06.08.2018 um 17:50 Uhr)

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Schmockerei
    Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    379
    BlingBling
    3.037
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 2/0
    Given: 1/0
    Finde super, dass ihr euch mit den Aussagen der User auseinander setzt!
    Aber auch ich denke es geht nicht immer um "ist das jetzt Rap oder nicht?" Natürlich ist es nicht unwichtig und ich hoffe das hier niemals ein Helene Fischer Album reviewt wird. (Unabhängig meiner Meinung zu ihr)
    Wie bereits gesagt, gerade das Namika-Ding als Paradebeispiel wirkt, lieblos uninspiriert und erweitert nicht den Horizont von irgendwem, zumindest gefühlt.
    Niemand braucht die 50ste Review zu einem Kollegah-Release zu dem jeder x-Beliebige seinen Senf abgelassen hat. Soweit stimme ich voll zu.
    Aber im Zeitrum des Namika Albums kamen durchaus spannende Sachen raus, also keine Spur von Sommerflaute.
    beispielsweise:
    JAW - der nach langer Zeit mal wieder was rausgehauen hat und früher mal ein wichtiger Akteur dieser Seite war.
    Pilz - die nicht nur weil sie ein female-MC ist heraussticht und viel Raum für ambitionierte Reviewer zur Verfügung stellt.
    Falco - Leben um zu sterben ist doch gerade dazu gemacht ne Diskussion anzuregen, viele Künstler, viele Ansätze, aber muss das sein? Ja/ Nein .. wieso?

    Das sind mMn 3 Platten von vielen, die eine super Basis für Diskussionen bieten. Und darum sollte es ja eigentlich gehen oder?

    1 Not allowed! Not allowed!
    Can't stop Hip Hop runnin' through these veins

  6. #16
    clown Avatar von jennifer leaked lawrence
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    6.262
    BlingBling
    8.829
    Erwähnt
    87 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 276/142
    Given: 136/32
    Zitat Zitat von Toastradamus Beitrag anzeigen
    "Man gewinnt den Eindruck, Namika schreibt ihre Texte(...)"

    Uhm... Ist es nicht ein offenes Geheimnis, dass ihre Texte von anderen geschrieben werden? Da war doch mal was mit MoTrip...
    war das nicht F.R

    0 Not allowed! Not allowed!

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Puncherfaust
    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    10.023
    BlingBling
    50.706
    Erwähnt
    179 Post(s)
    Markiert
    4 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 1.511/70
    Given: 488/24
    Artistpage von Puncherfaust
    ohne mir die review jetzt durchzulesen. namika hat halt im endeffekt genrebezug und daher finde ich es auch nicht schlimm wenn man ihre platte reviewt. der redakteur hatte da bock drauf und hätte er namika nicht reviewt wäre wahrscheinlich auch keine andere review gekommen. ob die review jetzt ein mehrwert fürs forum hat sei mal dahin gestellt, wenns einen aber nicht juckt kann man die review ja dann auch einfach durchrutschen lassen.

    ich persönlich habe da lieber reviews zum weitgefächerten hiphop bereich als festgelegte rapsparten für die man nun reviews und news schreiben darf.

    1 Not allowed! Not allowed!

  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von Dima
    Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    921
    BlingBling
    6.739
    Erwähnt
    11 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 384/32
    Given: 86/4
    Artistpage von Dima
    also ich find die Review super und sie ist die einzige, dich mich interessiert hat von der Seite.

    0 Not allowed! Not allowed!

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Toastradamus
    Registriert seit
    31.01.2013
    Beiträge
    628
    BlingBling
    3.257
    Erwähnt
    10 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 84/15
    Given: 8/2
    Zitat Zitat von jennifer leaked lawrence Beitrag anzeigen
    war das nicht F.R
    Hm, kann sein. Weiß es nicht mehr genau, welche(r) Name(n) da aufgetaucht waren. MoTrip & F. R. dürften beide an Ghostwriting-Platten mehr verdienen, als mit ihren eigenen.
    Gut, okay, Ersterer hat zuletzt ne vielverkaufte Single rausgehauen...

    0 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von Toastradamus (21.08.2018 um 20:15 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •