Close

User Tag List

Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    King of Hak Avatar von DenniZ
    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    380
    BlingBling
    1.488
    Erwähnt
    15 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 16/1
    Given: 45/2
    Artistpage von DenniZ

    Clip synchron schneiden

    Hallo,

    ich habe das Problem das egal was ich versuche der Clip ein paar milisekunden zu spät ist...also als die audi.. wie kann man das beheben?

    0 Not allowed! Not allowed!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von audioVortex
    Registriert seit
    06.10.2015
    Beiträge
    274
    BlingBling
    1.985
    Erwähnt
    52 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 238/8
    Given: 223/3
    Artistpage von audioVortex
    Kommt darauf an mit welcher Software zu schneidest. Video-Schnittprogramme rastern die Clips per default auf die Frame-Rate des Projekts. D.h. selbst wenn das Projekt in 60fps läuft kannst du nur auf 16.6ms genau verschieben. Das ist bei Video egal, aber im Audio-Bereich sind das Ewigkeiten Dadurch ist es aber eben nicht möglich Audio & Video genau zu synchronisieren.

    Schau, ob du dieses Setting ausstellen kannst bzw. für Audio & Video unterschiedlich einstellen kannst. Probier auch mal bitte, ob du beliebig ranzoomen kannst und sich so das Raster evtl. von selbst ausstellt.

    0 Not allowed! Not allowed!

  3. #3
    King of Hak Avatar von DenniZ
    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    380
    BlingBling
    1.488
    Erwähnt
    15 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 16/1
    Given: 45/2
    Artistpage von DenniZ
    krieg das net ausgeschalten..

    0 Not allowed! Not allowed!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von henry_mit_dem_spaten
    Registriert seit
    18.04.2018
    Beiträge
    119
    BlingBling
    15.744
    Erwähnt
    43 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 32/1
    Given: 42/11
    Welches Programm nutzt du denn?

    0 Not allowed! Not allowed!
    Meine A-Taste klemmt.

  5. #5
    King of Hak Avatar von DenniZ
    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    380
    BlingBling
    1.488
    Erwähnt
    15 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 16/1
    Given: 45/2
    Artistpage von DenniZ
    Da es nur ein "kleiner clip" für ein Battle Turnier ist dachte ich das windows movie maker ausreichend ist..

    0 Not allowed! Not allowed!

  6. #6
    ..faiáh Avatar von honoshi
    Registriert seit
    02.05.2012
    Beiträge
    10.916
    BlingBling
    13.237
    Blog-Einträge
    23
    Erwähnt
    497 Post(s)
    Markiert
    7 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 3.775/162
    Given: 9.437/132
    Artistpage von honoshi
    Zitat Zitat von DenniZ Beitrag anzeigen
    Da es nur ein "kleiner clip" für ein Battle Turnier ist dachte ich das windows movie maker ausreichend ist..

    In der Timeline (rechts) werden einmal die Clips (video) angezeigt und die Tonspur (audio/ Grün) ..wenn du unter den Videoclips auf die grüne Waveformspur klickst erscheint oben im Menü (Datei, Bearbeiten etc.) eine gelbe Schaltfläche für Videooptionen und eine grüne Schaltfläche für Audiooptionen wenn du auf die grüne klickst kannst du sekundengenau die Startzeit, wann das Audio eingespielt wird angeben .... hier kannst du den Audioclip auch teilen oder schneiden, falls noch Leerlauf vorm Start ist z.B.

    Oder in der Timeline kannst du rein zoomen (rechts unten der Schieberegler - zu + ) wenn du komplett auf + gehst werden die Clips breiter (länger) und auch die Audiosur (grün) du kannst die Audiospur dann auch wenn du einfach darauf klickst und gedrückt hälst optisch verschieben.

    Wenn es gar nicht funktioniert kannst du auch das Video und die Audio in ein zip oder rar Archiv packen und mir schicken. Mach das dann für dich. Dürftest aber bestimmt hinbekommen.

    1 Not allowed! Not allowed!

  7. #7
    mizuone
    Gast Avatar von mizuone
    Windows Movie Maker ist dafür nicht gut geeignet. Hol dir Lightworks, das ist auch kostenlos.

    0 Not allowed! Not allowed!

  8. #8
    King of Hak Avatar von DenniZ
    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    380
    BlingBling
    1.488
    Erwähnt
    15 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 16/1
    Given: 45/2
    Artistpage von DenniZ
    Zitat Zitat von honoshi Beitrag anzeigen
    In der Timeline (rechts) werden einmal die Clips (video) angezeigt und die Tonspur (audio/ Grün) ..wenn du unter den Videoclips auf die grüne Waveformspur klickst erscheint oben im Menü (Datei, Bearbeiten etc.) eine gelbe Schaltfläche für Videooptionen und eine grüne Schaltfläche für Audiooptionen wenn du auf die grüne klickst kannst du sekundengenau die Startzeit, wann das Audio eingespielt wird angeben .... hier kannst du den Audioclip auch teilen oder schneiden, falls noch Leerlauf vorm Start ist z.B.

    Oder in der Timeline kannst du rein zoomen (rechts unten der Schieberegler - zu + ) wenn du komplett auf + gehst werden die Clips breiter (länger) und auch die Audiosur (grün) du kannst die Audiospur dann auch wenn du einfach darauf klickst und gedrückt hälst optisch verschieben.

    Wenn es gar nicht funktioniert kannst du auch das Video und die Audio in ein zip oder rar Archiv packen und mir schicken. Mach das dann für dich. Dürftest aber bestimmt hinbekommen.

    danke ich werde es probiern ^^

    1 Not allowed! Not allowed!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •