Close

User Tag List

Umfrageergebnis anzeigen: Uservote

Teilnehmer
126. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Dyas [BW]

    67 53,17%
  • Team Nordreib-Westfalen [NRW]

    59 46,83%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Administrator Avatar von Up
    Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    14.569
    BlingBling
    704.453
    Erwähnt
    502 Post(s)
    Markiert
    9 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 1.697/81
    Given: 688/38
    Artistpage von Up

    BLB Viertel: Dyas [BW] vs. Team Nordreib-Westfalen [NRW]




    BLB Viertelfinale: Dyas [BW] vs. Team Nordreib-Westfalen [NRW]

    Hinrunde von Dyas [BW]:


    Rückrunde von Team Nordreib-Westfalen [NRW]:




    Hinrunde von Team Nordreib-Westfalen [NRW]:


    Rückrunde von Dyas [BW]:

    0 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von Up (20.10.2017 um 11:56 Uhr)

  2. #2
    hehehehe Avatar von mue_lelel
    Registriert seit
    18.09.2016
    Beiträge
    227
    BlingBling
    379
    Erwähnt
    1 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 158/0
    Given: 257/14
    Dyas vs. Team Nordreib-Westfalen, der VBT-Sieger-Besieger gegen die sweeten Boyz aus NRW. Im bisherigen Verlauf hab ich von Dyas nicht wirklich viel mitbekommen, lag aber auch zum größten Teil daran, dass ich mit einem Sieg von ITFN rechnete. Reiben gefällt mir persönlich mit jeder Runde immer besser, vor allem die letzte Runde gegen Phasenkind hab ich mir sehr oft gegeben.

    Das Unnötigste vorneweg: Videotechnisch hat sich Reiben in Relation zur letzten Runde stark verbessert in meinen Augen. Von der Kameraqualität bewegt sich das zwar größtenteils auf dem Level der Phasenkind-Runde, mir gefällt die Kameraführung hier aber sehr viel besser. Vor allem die leicht verlangsamten Cutscenes von Peat und Wandelbarz kommen sehr smooth. Beat ist auch sehr schön, gefiel mir aber auch in der letzten Runde schon sehr gut was ihr gepickt habt.
    Einstieg von Wandelbarz stabil, Ghostbusters-Line okay, "nicht der einzige Hurensohn" sehr schön. Khacoby rein audiotechnisch und inhaltlich diesmal eine Ohrenweide im Vergleich zum Großteil seiner bisherigen Parts, hab ich diesmal sehr gefeiert. Viele krasse Lines gegen seinen Gegner sucht man aber auch hier wieder vergeblich, bis auf die ganz nett formulierte spindeldürrer-Kevin-Line. Hook von Blondinen-Falk fand ich persönlich ganz amüsant, aber man bekommt den Eindruck dass da halt einfach ne Hook hinmusste wegen des Beats und nicht weil dieser Refrain inhaltlich so begeistert.
    Peats Jenemy-Einstieg find ich super. Der kleine Doubletime-Part danach nicht unbedingt nötig, aber den nimmt man dann halt auch mit. Wandelbarz-Line okay, Phasenkind-Line richtig gut, BMI-Line etwas stumpf. Damit wäre das Gewicht-Thema dann auch komplett ausgereizt. Dann Gammel mit dem, nebenbei bemerkt, besten Part im Video (haha, hat da jemand seinen Text nicht auswendig gelernt?). Püblo-Line sehr schön formuliert, NRW-4-Line okay, Titelbild-Line gut, Die-as-soon-as-possible für mich fast schon die beste Line der Runde.

    Dyas Videoqualität ist wohl ziemlich gleichwertig, einzig die Locations wirken ein klein wenig eintöniger als bei seinem Gegner. Der Beat wirkt zu Beginn leicht melodramatisch, aber gefällt mir dann doch ganz gut sobald es richtig losgeht. Passt auf jeden Fall gut zu deinem Rapstil.
    Lyrisch find ich Dyas zu Beginn garnicht schlecht: Wandelbarz-Haar-Line amüsant, aber drängt sich halt auch ein wenig auf und wurde meines Wissens auch schon mehr als einmal erwähnt. Probiotikk- und Kevin-Line sehr witzig gemacht, "Heiser vom Schreien" okay. Ab da wirds ein wenig unkonkret, "Sturz vom Hochhaus" nicht wirklich bemerkenswert, Wandel ist dünn, Gammel ist zurückgeblieben, die Jungs wirken verwirrt... es hätte so schön werden können. Hook ist auch nicht super, befindet sich in meinen Augen ungefähr auf dem Level der Falkhook. Finds zudem nicht zielführend, ausgerechnet die Reiben-Jungs damit zu fronten dass sie nur ein Trend sind und sie bald keiner mehr kennt wenn man selbst erst seit Beginn des BLB's im "Rampenlicht" steht, aber gut, ist halt auch nur ein Refrain. Danach gehts in etwa weiter wie nach den ersten paar Lines: Khacoby ist Falks behinderter Bruder, Münzen-Brücken-Line reisst es wieder so ein wenig raus, wird aber danach direkt wieder relativiert von der grauenhaften Chase-Miller-Line; es mag nur mein persönlicher Geschmack sein aber ich verabscheue solche Randomvergleiche. Youtube-Kommentare-Line ganz nett weil echter Hintergrund. Rap ist nicht Sprüche klopfen? Meines Wissens ist Rap doch genau das, aber wollen wir mal nicht philosophisch werden.

    Insgesamt bleibt bei mir von Dyas HR, ausser dem teils sehr schönen Einstieg, nicht wirklich viel hängen. Es wirkt alles ein bisschen eintöniger als bei seinen Kontrahenten, obwohl sein Rapstil/Flow/wasauchimmer mir sehr zusagt und er einen für sich sehr passenden Beat gepickt hat. Gegen Reibens sehr viel abwechslungsreichere Runde kommt das für mich persönlich aber leider nicht ran, zumal es bei ihrer Runde sehr viel mehr treffende Lines gab. Mag aber auch zum Teil an der längeren Runde und an den vielen Mitgliedern von Reiben liegen.
    Sehe daher Reiben bisher tendenziell vorne, ich freue mich auf die Rückrunden!

    0 Not allowed! Not allowed!

  3. #3
    Gelbstern 4 Life Avatar von Kaizor_
    Registriert seit
    12.09.2017
    Beiträge
    466
    BlingBling
    782
    Erwähnt
    24 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 264/109
    Given: 86/46
    Find Dyas viel besser. Falk so wack wie immer
    Hätten lieber Peasout nehmen sollen

    Nein Spaß, Falk schicke Frisur. Punkt für Reiben

    -1 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von Kaizor_ (28.09.2017 um 00:16 Uhr)

  4. #4
    YoutubeKommentarMensch Avatar von Saipai
    Registriert seit
    28.01.2017
    Beiträge
    114
    BlingBling
    45
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 81/4
    Given: 44/8
    Khacoby hat noch zu wenig erwähnt das er Schwänze lutscht.
    Ich mag wie er Rappt nur was er rappt is halt Müll.
    Gammel bester Part.

    Dyas auch ziemlich gut bin gespannt wers am Ende macht.

    0 Not allowed! Not allowed!

  5. #5
    schwänze Avatar von Jahzumott
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    1.960
    BlingBling
    194.866
    Erwähnt
    194 Post(s)
    Markiert
    1 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 1.039/67
    Given: 468/20
    Artistpage von Jahzumott
    Zitat Zitat von Saipai Beitrag anzeigen
    Khacoby hat noch zu wenig erwähnt das er Schwänze lutscht.
    Ich mag wie er Rappt nur was er rappt is halt Müll.
    Schwänze lutschen ist love

    1 Not allowed! Not allowed!

  6. #6
    always. Avatar von PeasOut
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    8.723
    BlingBling
    270.376
    Erwähnt
    498 Post(s)
    Markiert
    9 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 1.147/93
    Given: 234/45
    Artistpage von PeasOut
    Zitat Zitat von Jahzumott Beitrag anzeigen
    Schwänze lutschen ist love
    ey. deine beiträge, blingbling und Erwähnung fangen alle mit 194 an. das kann doch kein zufall sein :^)

    1 Not allowed! Not allowed!
    "Books and cleverness. There are more important things: friendship and bravery."


    Facebook

  7. #7
    Unerfahrener Benutzer Avatar von restless
    Registriert seit
    20.02.2008
    Beiträge
    304
    BlingBling
    973
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 21/1
    Given: 21/1
    Artistpage von restless
    Schöne Mische, Dyas.

    0 Not allowed! Not allowed!

  8. #8
    Diamantgeist Avatar von Nylo
    Registriert seit
    08.12.2014
    Beiträge
    1.285
    BlingBling
    2.964
    Erwähnt
    19 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 555/24
    Given: 123/0
    Artistpage von Nylo
    Dyas ist ein cooler Dude. Aber klar, in dieser Konstellation tritt er als Underdog an.

    Seine HR ist leider auch nicht stark genug, um diesen Eindruck zu widerlegen. Wie immer ist die Delivery stark, passt auch gut auf dem Beat, wobei mir der letzte Pick von Dyas besser gefallen hat. Die Hook, diesmal in Eigenproduktion, ist schön.
    Bei den Lines finden sich keine argen Patzer, aber leider auch nur wenig, was wirklich heraussticht. Ich mein: Team Reiben kommt mit 5 Leuten, die zum Teil lange Battlerap machen und auch große Angriffsflächen haben. Dafür wirken die Fronts von Dyas uninspiriert. Cool ist die Probiotik-Lacher-Line, auch das mit dem Münzen hinwerfen unter der Brücke passt. Bei den meisten Fronts stimmt aber einfach die Verpackung nicht: Klar, Wandel streicht sich oft durch die Haare und schreibt Youtubekommentare, ok und? Da fehlt noch der Schliff, um einen Punch draus zu machen. Ähnlich bei "Khacoby halts Maul, hier nützen Schwanzlines nicht viel", den Falk-Vogel-Lines oder der Feststellung, dass Peat heiser klingt - viele Lines wirken eher wie Erwähnungen und nicht zu Ende geschrieben. Vielleicht konnte sich Dyas auch nicht entscheiden, welche Angriffsfläche er jetzt wirklich nutzen will...eher solider Durchschnitt.

    Team Reiben hat inzwischen offenbar einen kompetenten Kameramann und Cutter gefunden und liefert wieder ein schönes Video, das den Rap gut supportet. Flow und Delivery ist bei allen auf hohem Niveau. Den Beat-Pick finde ich allerdings diesmal etwas langweilig, plätschert eher so im Hintergrund dahin, da können die Jungs ruhig etwas wuchtigeres nehmen wie letzte Runde.
    Klar, die Dünnen-Lines gegen Dyas wirken mit jemandem wie Wandel in der Crew automatisch selbstironisch. Grade Wandelbarz trifft mit seinen ersten Fronts Dyas aber schon direkt hart ins Gesicht: Die "Mühe gibt"-Line trifft und die "Angriffsfläche beiläufig erwähnen"-Line ist durch die HR von Dyas auch ein Volltreffer. Peat setzt daran an, die "körperlicher Gegensatz zu Phasenkind"-Line sticht heraus, der Rest ist solide aber nichts Besonders. Onkel Gammel setzt mit der Dyas soon as possible Line nochmal n kleines Highlight, auch die NRW-4-Line kommt gut rüber.
    Ja und dann Khacoby: Wieder unglaublich krasse Delivery, grade wenn man seine Montagsmilieu-EP kennt weiß man, was für ne Entwicklung der Stimmeinsatz des Jungen gemacht hat - so muss man spitten. Der Dünnen-Front ist in Verbindung mit der Pyromane-Line ganz cool gemacht, der Schwanz-Part danach sehr nice, auch wenn er keine Punches mehr enthält. Aber das ist nicht schlimm, in der Crew hat Khacoby den Status eines Maskottchen, er ist der Dr. Dave von Team Reiben. Und hat hier wieder n schönen Part gedroppt.

    Insgesamt haut Reiben hier nicht ihre beste Runde raus, aber ein paar gute Fronts sind schon dabei. Weil alle ihren eigenen Stil beim Rappen haben klingen die Runden auch immer schön abwechslungsreich, Dyas klingt zwar auch gut, bringt aber zu wenig textliche Highlights, die hängen bleiben. Seine Runde bietet Konterpotential und ich vermute, Team Reiben wird das zu nutzen wissen.

    0 Not allowed! Not allowed!
    Don't Believe the Hype

  9. #9
    hehehehe Avatar von mue_lelel
    Registriert seit
    18.09.2016
    Beiträge
    227
    BlingBling
    379
    Erwähnt
    1 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 158/0
    Given: 257/14
    Zitat Zitat von Nylo Beitrag anzeigen
    er ist der Dr. Dave von Team Reiben
    Hahaha, mieseste Punchline des ganzen Battles

    2 Not allowed! Not allowed!

  10. #10
    Benutzer Avatar von tobiWein
    Registriert seit
    23.03.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    46
    BlingBling
    69
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 4/10
    Given: 59/4
    Artistpage von tobiWein
    ich gehe in das Battle als Reiben-Fan rein und muss sagen, dass mir deren Runde auch ganz gut gefallen hat, leider flasht der Beat nicht so wie die zuvorigen und Knallerlines fehlen mir auch, Soundbild ganz cool aber werd ich mir wohl wegen des Beats und der Hook nicht so oft geben, Wandel textlich ganz gut aber nichts besonderes, Khacoby am lustigsten unterwegs meiner Meinung nach, allerdings nicht viel gegen Dyas, Peat auch ganz cool aber wie bei Wandel nichts besonderes und Gammel mit dem besten Part aber alles nicht sehr knallend, vermisse ich in der Runde

    Dyas beginnt ganz nett aber baut dann stark ab, bin ich der einzige der findet, dass der Bass viel zu laut gemischt ist? wie auch immer, Lines ganz ok, manchmal komisch delivered und Hook find ich auch komisch, gesamt nicht so berauschend

    spannendes Battle bisher, sehe niemanden stark vorne obwohl ich doch eher zu Reiben tendiere

    0 Not allowed! Not allowed!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •