Close

User Tag List

Seite 1364 von 1364 ErsteErste ... 364864126413141354136213631364
Ergebnis 13.631 bis 13.638 von 13638
  1. #13631
    (den Großen) Avatar von DerBalkan
    Registriert seit
    10.09.2017
    Beiträge
    1.251
    BlingBling
    5.962
    Erwähnt
    125 Post(s)
    Markiert
    1 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 453/12
    Given: 367/4
    Leto (2018)

    war ziemlich überrascht, dass der auf prime angeboten wird. sogar in russisch was echt extrem ungewöhnlich ist bei prime ist OT echt nicht standard. Film soll lose auf den Beginnen von der Band Kino speziell dem Sänger Victor Tsoi (guter song) basieren. Der Soundtrack ist ziemlich nice. Allgemein wie Musik eingebunden wurde in dem Film ist echt gut. Die experimentellen Szenen, wie zb bei den Musikvideos mit den Animationen und den Kameraaufnahmen vom strand, muss man auf jeden fall auch ziemlich loben. Beste Szene im Film ist die Talking Heads-Zug szene. Man muss aber auch sagen, dass der Film wohl kaum wirklich die Realität von damals wiederspiegelt und da schon einiges wohl komplett anders war, zb was die Mentalität von den leuten angeht. Tsoi also eher wenn überhaupt ne Inspiration für die Figur im Film mehr nicht. Glaube das war aber auch absichtlich so vom Regisseur/Drehbuchautor.
    Ansonsten aber echt cooler film, ist halt auch kein so typischer standardfilm, deswegen schon eigentlich eine empfehlung.

    0 Not allowed! Not allowed!
    Geändert von DerBalkan (16.10.2019 um 00:08 Uhr)
    "I don't know what I am. I'm going to the bathroom."

  2. #13632
    Kölsche Jung Avatar von lionxx
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    2.368
    BlingBling
    10.549
    Erwähnt
    81 Post(s)
    Markiert
    1 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 470/41
    Given: 677/84
    Zitat Zitat von DerBalkan Beitrag anzeigen
    it

    purer trash. hab das gefühl der film kann nur leuten gefallen die auf das meme dass clowns gruselig sind reingefallen sind. nach spätestens 2 szenen wird der film und der gimmick um it ja mal so krank vorhersehbar und langweilig. es gab zwar ein paar ganz nette szenen (projector, sarg) in die it ganz kreativ eingebaut wurde, dafür aber dann wieder so viele standard szene die man schon aus 8389 anderen filmen kennt und nicht mal gut umgesetzt waren. die szene in dem sie sich mit steinen zu Gitarren riffs bewerfen ist peak boomer humor (und nicht im gutem sinne). die szene am ende mit dem kreis könnte auch straight ne stockimage-footage sein. Musikuntermalung teilweise auch sehr fragwürdig.
    ich bin richtig sauer so schlecht war der filme gerade/10
    Auf den zweiten Teil trifft die Rezension zu, der erste dagegen war richtig gut mMn. Wunderbarer Abenteuerfilm mit tollen Charakteren, sehr gutem Schauspiel und vor allem einer gelungenen Mischung aus realem und psychologischem Horror.

    0 Not allowed! Not allowed!
    WER GEHT WO RAUS?

  3. #13633
    trägt Mantel Avatar von RoterFisch
    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    7.074
    BlingBling
    57.128
    Erwähnt
    216 Post(s)
    Markiert
    2 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 307/14
    Given: 344/2
    Joker (schon Paar Tage her)

    Hat mir richtig richtig gut gefallen. Find's gut, dass der Film sich nicht auf eine Interpretation festlegt, sondern mehrere anbietet. So könnte man den Film einerseits als klassische "Einsamer Mann dreht durch in verrückter Welt"-Story sehen (böse Zungen behaupten, man hätte einfach bei Taxi Driver & King of Comedy abgeschrieben), andererseits aber auch als "Selbstfindung" eines Geisteskranken, der sich selbst verleugnet. Der dritte Akt ist ein richtig geiles Payoff, ich hatte in der letzten Sequenz quasi die ganze Zeit Gänsehaut und hab gespannt darauf gewartet, was als nächstes passiert. Das Drehbuch ist wahrlich nicht das beste und originellste, aber ganz ehrlich, mir ist das relativ scheißegal. Dafür hat Joaquin Phoenix hier richtig abgerissen und die Musik! Was für ein geiler Soundtrack. Fand's auch super, dass der Film Gotham City mal wirklich als Shithole schlechthin darstellt, z.B. wird am Anfang gesagt, dass die Müllabfuhr in Gotham City streikt und als Konsequenz stehen in der ganzen Stadt überall nicht abgeholte Berge von Müllsäcken rum.
    Kann es verstehen, wenn Leuten der Film nicht gefällt, aber meinen Geschmack hat er sehr getroffen.
    9/10

    0 Not allowed! Not allowed!
    Du studierst Jura? Verpiss dich du Schwuler

  4. #13634
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gynther
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    2.421
    BlingBling
    3.544
    Erwähnt
    141 Post(s)
    Markiert
    2 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 611/92
    Given: 361/29
    Fractured auf Netflix... 7/10

    Für eine Netflix-Eigenproduktion fand ich ihn sehr brauchbar, am Anfang etwas mühsam, v.a. wegen des Overacting des Hauptdarstellers, aber später nimmt er noch schön Fahrt auf. Ganz spannend, Auflösung fand ich auch gut genug gelöst, ohne zu viel zu verraten.

    0 Not allowed! Not allowed!
    It's not lying if what you say would be true if the facts were different.

  5. #13635
    Kölsche Jung Avatar von lionxx
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    2.368
    BlingBling
    10.549
    Erwähnt
    81 Post(s)
    Markiert
    1 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 470/41
    Given: 677/84
    Joker - 7/10
    Schauspielerisch und auch inszenatorisch großes Kino, mit einigen überragenden Szenen - gerade zu Beginn und zum Schluss. Dazwischen dramaturgisch leider sehr lau, der Film kommt viel zu lange nicht zu Potte. Der Joker agiert nahezu den gesamten Film über kaum, was auf der Metaebene natürlich aufgegriffen wird, aber dem Film was Tempo und Struktur angeht dennoch nicht gut tut. Etwas verschenktes Potenzial, dennoch ein guter bis sehr guter Film.

    Weitere Empfehlung: Schaut euch Parasite (~8/10) an, großartiger Film. Mehr will ich dazu gar nicht sagen, zumal der Film sehr schwierig in Worte zu fassen ist.

    0 Not allowed! Not allowed!
    WER GEHT WO RAUS?

  6. #13636
    666 Avatar von JürgenDerBoss
    Registriert seit
    25.12.2014
    Beiträge
    1.141
    BlingBling
    14.842
    Erwähnt
    153 Post(s)
    Markiert
    1 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 458/31
    Given: 324/64
    Artistpage von JürgenDerBoss
    Zitat Zitat von RoterFisch Beitrag anzeigen
    Once Upon A Time... In Hollywood

    Dank Tarantino konnte ich endlich wieder ins Kino und was soll ich sagen: Hat sich wie immer bei seinen Filmen gelohnt. Es ist nicht der beste Tarantino, aber Di Caprio und vor allem Brad Pitt (ich wünschte ich wäre nur zu 50% so cool wie sein Charakter in diesem Film) haben abgeliefert. Hab allerdings auch Kritikpunkte, nämlich
    Dennoch: Wer auf geile, ästhetische Fahrtszenen in LA, geile 60er Jahre Musik und auf Tarantino generell steht, sollte sich den Film geben, nur diesmal ist die Story nicht wirklich im Vordergrund.
    8/10
    Sehe es ungefähr wie Du, würde dem Film dennoch knappe 9/10 geben. Ich mochte vor allem am Film, dass er so ruhig erzählt daherkam. Hatte selten bei einem Film, der dermaßen lange ohne wirkliche Handlung und Spannung auskommt, so viel Spaß beim Schauen, wie es bei Once upon a time in Hollywood der Fall war. Besonders beeindruckend fand ich auch wie die Stimmung und das Gefühl der 60er Jahre eingefangen wurde, DiCaprio und Pitt machen dann mit ihrer Schauspiel-Leistung diesen Film zu einem richtigen Genuss.
    Und zu der Sache mit Sharon Tate:
    Spoiler: »Zeigen

    2 Not allowed! Not allowed!
    Neue Tracks: https://soundcloud.com/user-58287225
    Just because you're convicted in a court room doesn't mean you're guilty of something.
    - Charles Manson
    Hab die Klassenfahrt versaut, nenn mich Anders Breivik
    - John F. Enemy

  7. #13637
    Erfahrener Benutzer Avatar von vbnrapper
    Registriert seit
    26.04.2019
    Beiträge
    119
    BlingBling
    3
    Erwähnt
    5 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 22/15
    Given: 6/13
    Joker 9/10
    Film ist in sich einfach gelungen, kein infantiler humor, kamera zu geil, viele künstlerische aspekte die in bild und ton transportieren, was man in worten schwer darstellen kann
    Allerdings find ich diesen aufgezwungenen interpretationsspielraum total bescheuert. Der film trennt zum schluss eindeutig einbildung und realität, darüber hinaus wird dann aber so weit interpretiert, dass die gesamte handlung ausgedacht sein soll... ja toll! Ich hab ja sogar gehört, dass der joker gar nicht der joker sein soll, sondern nur eines der vielen teile, die den joker geschaffen haben. Irgendwann hat man sich auch dumminterpretiert.

    1 Not allowed! Not allowed!

  8. #13638
    Erfahrener Benutzer Avatar von MT89
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    7.159
    BlingBling
    49.204
    Erwähnt
    654 Post(s)
    Markiert
    4 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 922/75
    Given: 958/479
    Der letzte König von Schottland 8/10

    0 Not allowed! Not allowed!

Seite 1364 von 1364 ErsteErste ... 364864126413141354136213631364

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •