Close

User Tag List

Seite 1 von 82 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 819
  1. #1
    gesperrt Avatar von Kaizor
    Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    8.876
    BlingBling
    21.710
    Erwähnt
    110 Post(s)
    Markiert
    1 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 730/176
    Given: 262/272
    Artistpage von Kaizor

    VBT Veränderungsvorschläge

    Moin, hab mir mal ein paar Änderungen überlegt, die das VBT evtl. interessanter machen könnten, bin mal gespannt, ob Leute diese Punkte auch so sehen.

    1. Punkt:
    Die Beatwahl in den Runden bis zu den Playoffs:
    Dieses System ist mMn total veraltet mit dem 'wer zuerst pickt hat Beatwahl' und ich finde es um ehrlich zu sein schwachsinnig. Wieso lässt man nicht beide Teilnehmer auf ihren jeweilig eigenen Beats rappen, dass würde zum einem das Verpeilungslevel bis zu den Playoffs deutlich senken, so nen Schwachsinn wie taktische Beatpicks abschaffen und die Vielfalt der Runden deutlich erhöhen. Die letzten VBTs waren mMn oft wegen den Beats die teilweise gepickt wurden extrem unansprechend und es gab oft etliche Runden auf ekeligen Beatjunkie Standardbeats. (nichts ggn Beatjunkie an der Stelle, aber wenn man den selben Beat in 20 Battles hört, ist er einfach ätzend). In den Playoffs sollte das System beibehalten werden.

    Als Zusatz könnte man einführen, dass jeder Juror einen Punkt an den Beat vergibt, d.h. man gibt den 'Beatpunkt' an den Beat der einem besser gefällt. Am Ende kriegt dann der mit den meisten Beatpunkten 1 Extrapunkt.

    2. Punkt:
    Uservote überdenken.
    Oft ist es so das Leute den Uservote an Bekannte klicken ohne überhaupt die Runden gehört zu haben. Das ist schwachsinnig und unnötig. Den Uservote abzuschaffen ist sicherlich ziemlich kompliziert und könnte Zuschauer nehmen, aber man könnte ihn nur bei Draw bewichten.

    3. Punkt:
    Teilnehmer schicken Textblatt mit ein.
    Ich denke ein Textblatt hat jeder Teilnehmer am Start, sei es auf dem Rechner oder per Hand. In den letzten Jahren hat das VBT textlich krass abgebaut, bzw. wurden oft von Jurymitgliedern Zeilen nicht verstanden. Man könnte dies einfach umgehen, indem die Teilnehmer das Textblatt mitschicken, damit sie auch bessere Bewertungen der Jury bekommen.

    4. Punkt:
    Turnier strecken.
    Yeah, die Verpeilung ist groß, die Runden werden qualitativ immer wacker, es kommt zuviel auf einmal raus.
    Man sollte das ganze Turnier einfach strecken und den Teilnehmern mehr Zeit geben. Sonst war ja immer das Argument das man es wegen dem MoS dann nicht schafft, aber da kommt man zu Punkt 5.

    5. Punkt:
    Preise erhöhen.
    Nichts gegen das MoS, isn schönes Festival, doch iwie weiß ich nicht ob es nach den Jahren noch das wahre ist, sich etliche Runden durchs größte Onlineturnier zu kämpfen um ein bisschen Kohle abzugreifen und beim MoS aufzutreten, kein Plan.
    Vllt sollte man mal versuchen z.B. ein Feature mit nem großen Rapper an Land zu ziehen, ich denke es gibt sicherlich Stars die sich bereit erklären würden und es wäre deutlich reizvoller für die Teilnehmer.

    6. Punkt:
    Gasthooks erlauben
    Muss ich denke ich nicht viel zu schreiben. Es ist so kompliziert, bzw. fast unmöglich Gasthooks komplett aus der Wertung zu lassen, weil sie den Hörgenuß doch krass beeinflussen. Also wieso lässt man Features nicht einfach mit bewerten? Gewinnt halt der mit den besten Freunden, passt doch.

    Joa, mal schauen wie ihr das so seht.

    0 Not allowed! Not allowed!

  2. #2
    Abgehoben unterm Canapé Avatar von Prometheus
    Registriert seit
    12.11.2012
    Ort
    dich
    Beiträge
    4.569
    BlingBling
    7.270
    Erwähnt
    239 Post(s)
    Markiert
    3 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 518/62
    Given: 0/0
    Kann mich mit Punkt 2 nicht anfreunden, da der UV derzeit sowieso nicht viel Gewicht hat. Derjenige mit mehr Fame hat sich den Fame ja irgendwie verdient und falls er dennoch ne Kackrunde bringt liegt es an der Jury den raus zu kicken. Falls es in Richtung ausgewogenes Battle geht, hat der mit weniger Fame leider Pech bzw. Sich da bewiesen und bisschen Fame geholt.

    Was 4. und 5. angeht: Find ich gut. Halt MoS auch nich mehr für das, was es mal war. Wobei ich mir auch durchaus vorstellen könnte Die Rundenzahl etwas zu reduzieren. Auf 8 oder so, da viele Battles in der VR einfach hart ekelhaft schlecht sind. Würde auch mehr Dynamik reinhauen

    Klingt ansonsten alles gar nich so schlecht. Auf jeden Fall ne Überlegung wert

    0 Not allowed! Not allowed!
    all y'all records sound the same
    I'm sick of that fake thug, R&B-rap scenario, all day on the radio
    Same scenes in the video, monotonous material

  3. #3
    câștigător Avatar von sechsminus
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    10.511
    BlingBling
    19.425
    Erwähnt
    564 Post(s)
    Markiert
    5 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 1.107/117
    Given: 226/37
    Punkt 1 und 2 sind gute Ideen. Punkt 3 finde ich unnötig. Punkt 5 ist gut, aber ob man das Turnier strecken sollte kann man zumindest diskutieren. Punkt 6 finde ich eigentlich okay, so wie es ist.

    0 Not allowed! Not allowed!
    Zitat Zitat von Whitie Beitrag anzeigen
    nach intensiver Selbstbeobachtung glaube ich außerdem, dass ich schwul oder zumindest bi bin

    khabas therapieren mein mobile phone

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Claude Gable
    Registriert seit
    18.06.2012
    Beiträge
    5.296
    BlingBling
    61.506
    Erwähnt
    76 Post(s)
    Markiert
    3 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 127/7
    Given: 18/3
    Artistpage von Claude Gable
    sehr brauchbar!

    0 Not allowed! Not allowed!
    Noch keine 1000 Likes obwohl Up und Cora E. dabei sind.

  5. #5
    normaler Benutzertitel Avatar von djxcz
    Registriert seit
    13.01.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    6.985
    BlingBling
    28.502
    Erwähnt
    69 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 531/146
    Given: 228/84
    Artistpage von djxcz
    du alter revoluzzer!

    ne, punkt 1 und 5 wären schon sinnvoll.

    0 Not allowed! Not allowed!
    in memoriam skypecasam

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Steppinator
    Registriert seit
    25.02.2014
    Beiträge
    153
    BlingBling
    1.084
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Geb dir eigentlich überall recht.
    Ich glaub die Splash Edition hat dem normalen VBT auf Dauer nicht gut getan, war für die Leute einfach reizvoller beim Splash mitzumachen wo der Turnierverlauf nicht ganz so lang ist, wo man sofort hohe Publikumsreichweite hat und auch nen geilen Gewinn vor Augen... und dann nach der Splash war halt bei allen etwas die Luft raus - ging jedenfalls mir so. Da muss man sich jedenfalls was einfallen lassen obs sinnvolll ist beide Turniere in einem Jahr laufen zu lassen(wird ja dieses Jahr schon nicht mehr gemacht.)

    Zu den Gasthooks: Man sollte sie bewerten können, aber nicht 1:1 als normalen Part wie als wenn er vom eigentlichen Rapper gerappt wäre sondern natürlich schwächer. Andersrum wenn man die Gasthooks richtig whack findet, sollte sich dann natürlich auch negativ auf die Bewertung auswirken.

    0 Not allowed! Not allowed!

  7. #7
    gesperrt Avatar von Test123Test123
    Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    11.654
    BlingBling
    4.645
    Erwähnt
    223 Post(s)
    Markiert
    3 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 924/113
    Given: 661/49
    Artistpage von Test123Test123
    Alles ganz okay, außer diese Feature als Preis idee.

    0 Not allowed! Not allowed!

  8. #8
    câștigător Avatar von sechsminus
    Registriert seit
    14.08.2012
    Beiträge
    10.511
    BlingBling
    19.425
    Erwähnt
    564 Post(s)
    Markiert
    5 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 1.107/117
    Given: 226/37
    Original von Sins.odium
    Alles ganz okay, außer diese Feature als Preis idee.

    ich glaube, viele würden ein savas-, prezi- oder kolle-feature ein paar euros oder einem auftritt beim mile of style vorziehen

    0 Not allowed! Not allowed!
    Zitat Zitat von Whitie Beitrag anzeigen
    nach intensiver Selbstbeobachtung glaube ich außerdem, dass ich schwul oder zumindest bi bin

    khabas therapieren mein mobile phone

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Steppinator
    Registriert seit
    25.02.2014
    Beiträge
    153
    BlingBling
    1.084
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Original von sechsminus
    Original von Sins.odium
    Alles ganz okay, außer diese Feature als Preis idee.

    ich glaube, viele würden ein savas-, prezi- oder kolle-feature ein paar euros oder einem auftritt beim mile of style vorziehen
    woher wollt ihr wissen dass savas oder kolle sich für sowas bereiterklären würden?

    0 Not allowed! Not allowed!

  10. #10
    Neuer Benutzer Avatar von FreeDowLynn
    Registriert seit
    04.04.2014
    Beiträge
    28
    BlingBling
    280
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Punkt 1) Schwachsinnige Idee. Jeden einen Beat wählen zu lassen, lässt gar keine objektive Bewertung mehr zu. Da vergleichst du Äpfel mit Birnen. Damit nimmst du den Grundsatz eines sinnvollen Turniers weg: GLEICHE BEDINGUNGEN. Jeder hat die gleiche Zeit einen Beat zu picken, auf dem beide Teilnehmer rappen können. Was ist daran verkehrt? Wer die Frist bis zu den Playoffs verpeilt, hat dort eh nichts zu suchen!

    Punkt 2) Was soll daran kompliziert sein? User Vote abschaffen und gut. Nur unterstellt deine Hypothese nur, das jeder korrupte User bei R.in Homie-Votes verteilt. Dann könntest du gleich sagen: Die Juroren sind alle befreundet unter einander (immerhin waren einige Teilnehmer auch ex Juroren). Alle Juroren, die in den Vorjahren mitgemacht hatten, dürfen nicht mehr Teilnehmen, weder als Künstler noch als Juror, um Befangenheit auszuschliessen.
    Gleiche Prinzip für Ex-Teilnehmer. Das mein Lieber, wird kompliziert werden. Also du siehst, auch dieser Punkt ist völlig bescheuert.

    Punkt 3) Wie wäre es mit: sich Zeit nehmen, hinhören, aufmerksam sein, sich mit Kollegen zusammen schließen, um festzustellen ob oder ob nicht, der Künstler undeutlich ist.
    Es ist wichtig ein Kunstwerk als Juror zu analysieren. Das erfordert nun einmal Zeit. Nicht nur 1-2 x schnell anhören und seine Meinung dazu äußern. Wir sprechen hier von Kunst.

    Punkt 4)
    Das Turnier ist schon lang genug. Schau einmal bei YT rein und du siehst bei der überzahl an Online Rap Turnieren, das bereits eine Übersättigung stattgefunden hat, die nichts mit der "whackness" der Künstler zu tun hat. Auch ist die Plattform in der Pflicht, aktuell zu bleiben. Das gleiche Turnier auf JBB hat die gleichen Klicks wie das VBT früher, weil nur ein simples Element dazu gegeben wurde. Juroren waren plötzlich nicht annonym sondern hatten ein Gesicht. Wenn auch ein hässliches.

    Punkt 5) Wie der Preis aussehen muss, ist sicherlich streitbar. Aber mehr Anreiz ist immer gut, motiviert die Teilnehmer und Zuschauer zu gleich.


    Punkt 6) Ist schwachsinnig. Man sollte als guter Juror in der Lage sein zu differenzieren. Wer ist wie an dem Werk beteiligt. Ist ein Track scheiße (offbeat Rap, Haus -Maus Reime) mit einer Hammer Hook von einem Gast, so sollte er im direkten Vergleich gegen jemanden Verlieren der einen oder 2 gute Parts gestyled hat, mit einem beschissenem Homie der ihm die Hook versaut.

    Hab das Gefühl du regst dich grad künstlich auf, suchst einen Schuldigen und shit stormst uns hier mit völlig blöden Vorschlägen. Bleib du nur weit weg von der Rappers.in Orga, Jury und lass die Leute die Ahnung davon haben, im Stillen ihre Pläne schmieden. Würde man deinen Vorschlägen folgen, ist das VBT bereits morgen tot.

    0 Not allowed! Not allowed!

Seite 1 von 82 1231151 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •