Close

User Tag List

Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 181

Thema: Rap 1x1

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von PrinZ WaYne
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    246
    BlingBling
    2.609
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Artistpage von PrinZ WaYne

    Rap 1x1

    Hey leute
    das hab ich ausem anderen forum..
    und ich finde das ziemlich hilfreich! und zwar extrem für die anfänger..
    die sollten sich des mal durchlesen!!!! mir hats viel gebracht!

    0. Allgemein

    -sprachliche Ausdrucksweise wichtig
    -Zeilenlänge sollte rappbar gehalten sein
    -muss schön klar sein , also das auch wenn man ne einzelne Zeile liest sie Sinn macht
    -Zusammenhang auf jedemfall innerhalb der Zeile und optimalerweise auch über mehrere

    1. Reime (das grosse Kapitel)

    Reime sind was tolles . Man kann auch ohne Reime rappen aber zum schmücken vorzüglich .
    Schmuck nicht nur im Sinne das wenn man es hört , es einem gefällt , sondern weil
    sie auch besser hängen bleiben . Es gibt so manchen Rapper , der zwar scheiss Reime/schmutzige
    Reime/gar keine Reime hat , aber es trotzdem geil klingt .
    Wie das kommt ? Tja der Junge hat derb Flow , Flow hat nunmal mit Reimen wenig am Hut .
    Und würde dieser super Rapper auch noch geile Reime bringen , dann wär es noch
    umso geiler . Reime müssen jedoch betont werden , damit sie das Gehirn auch gescheit wahrnimmt
    und somit von ihnen in den Bann gezogen wird . Desto ungewöhnlicher und spektakulärer
    Reime sind , desto besser bleiben die im Gedächtniss und beeindrucken .
    Schmutzige Reime können gerappt auch sehr geile kommen , hat was frisches .
    Man wundert sich , weil sich das gar nicht reimen müsste ,aber sich trotzdem reimt .
    Reime die man schon kennt flashen eben kein bischen mehr und sind daher uninteressant .
    Auch Reime grösstenteils aus Verben aufgebaut gehen eher im Gedächtnis verloren .
    Das Gehirn ist einfach eher gewohnt Substantive zu merken , weil sie in Sätzen
    nunmal die Schlüsselrolle spielen . Demnach sind Substantiv auf Substantivreime
    eigentlich eher optimal . Vom klang mag zwar ob verb auf verb oder
    substantiv auf substantiv kein riesiger unterschied sein , aber der eine gerät in
    Vergessenheit und der andere bleibt wenns gut geht : hängen .
    Im übrigen sind Substantiv auf Substantiv reime schwerer zu finden und daher
    seltener und prägnanter . Mehrfachreime sind halt um einiges Spektakulärer
    aber auch schwerer zu rappen stellenweise . Am wichtigsten sind Endreime
    also Reime am Ende der Zeile , die setzt der Hörer praktisch vorraus , falls die nicht
    kommen gefällt es ihm zumeist eher weniger . Damit es gut klingt müssen
    zumeist wenigstens sehr schmutzige Reime her . Man kann jedoch auch Zwischenreime
    bringen was primär das Rappen erleichtert .

    1.1 Reime Dreckig/Rein ?

    im grossen und ganzen zählen nur Vokale , also oeiauöü

    Baumhaus => au-au
    Traumbauch

    desto verschiedener die benutze Mundpartie der Konsonanten ist , desto schmutziger wird es .

    man kann ohne Probleme Wert auf Speer , Bande auf Wanne reimen

    Man kann auch betonungen von Wörtern verändern damit sie sich reimen etc. aber man sollte es nicht übertreiben
    und auch mal austesten obs wirklich gut geht . Kann nähmlich auch oft ein Schuss in den Ofen sein .

    1.2 Was ist was ?

    einfache Reime :

    Bus<=>Kuss
    Maus<=>Haus
    hassen<=>prassen

    Doppelreim :

    normal :

    essen alle <=> Messehalle
    Frisch gewaschen <=> Mist erhaschen

    Substantivdoppelreime :

    Mischgericht<=>Fischgesicht
    Bunsenbrenner<=>Tuntenkenner

    Tripple und Quattroreime :

    paar alte , weil grad kein bock neue ausdenken :

    au-to-mo-bil-att-rap-pe<=>klau-stro-pho-bie-a-tta-cke
    mas-sen-ver-nicht-ungs-pau-se <=> mas-ken-ver-pflich-tungs-klau-sel
    er-frisch-ungs-ge-trän-ke <=> ver-nicht-ungs-ge-plän-kel

    sowas liest man halt nicht oft und flasht deshalb , man kann natürlich auch Mehrfachreime aus Verben/+Adjektive/+Substanstive bauen

    schlaue geile trinker sehen <=> lauter kleine kinder gehen

    oder was weiss ich ... sowas bleibt jedoch nicht bedingt sehr gut im Gedächtniss hängen , weil man nicht so ganz den Reim
    getrennt wahrnimmt und so speichern kann etc. weshalb das zumeist weniger gut kommt und allgemein weniger besonders ist
    und demnach weniger auffällt .

    Schüttelreim :

    Kuh-Zunft <=> Zu-kunft

    der Reim hat 2 Teile . In diesem Fall Kuh + Zunft <=> Zu + Kunft is auf das K und das Z nicht verändert , solche Reime sind sehr schwer zu

    finden
    besonders auf Substantivebene flashen sie derbe

    2. Sinn

    2.1 Wortwitz

    Die Doppeldeutigkeit von Ausdrücken/Wörter wird ausgenützt

    z.b.

    musst es auf dir sitzen lassen , darfst jetzt mein Thron sein

    also wort wörtlich der Erste Teil des Satzes passt zum zweitem

    also das er als Thron missbraucht wird

    oder als Ausdruck das "auf dir sitzen lassen" , was heisst das man sich nicht dagegen wehren kann

    2.2 Methapern

    Dein Hirn klein wie'n Nadelkopf

    usw.

    wichtig hier , das die benutzen Metapherwörter wirklich damit assozierbar sind
    Nadelkopf => klein
    Hirn + klein => Beschimpfung

    Anmerkung : man kann durchaus Methapern mit Wortwitz kombinieren .

    2.3 Punches

    "Fick dich du Nutte" bla bla , ist kein Punch ,das ist niveauloses Gelaber
    nützlich als Lückenfüller aber meiner Meinung nach kein wichtiger Bestandteil eines Battles
    desto weniger von dem Zeug , desto besser

    ein Punch ist z.b. das grade schon gefallene

    Dein Hirn klein wie'n Nadelkopf

    Man stellt also ne negative Behauptung über den andern auf und schmückt diese mit Methapern und Wortwitz .
    Allgemein gehts ja beim battle zu zeigen das man besser ist als der andere , weshalb man sich immer selber
    als den tollsten bezeichnet und den andern als den schlechsten .


    so, jetz wieder ich:

    beachtet das, und übt im freestyle forum !!

    (jeder der jetz einfach runtergescrollt hat und nicht bereit ist zu lernen, der soll sich sein eigenes beschissenes Forum aufmachen und da seinen MÜLL POSTEN !!!!!, sorry, aber es gibt einfach zu viele Menschen die diesen post hier nötig haben !)


    Ok, zum FLOW
    ((obwohl es eher in die AUDIO section kommen müsste))

    is sehr schwer zu definieren... bleib auf dem takt, und vor allem lerne den text AUSWENDIG, wenn du etwas perfekt flown willst.
    es gibt sehr viel verscheidene Arten von Flows, (z.b. man kann einfach kurz vor dem endreim pause machen und dann weiter rappen, bei der nächsten zeile dann genau das selbe. das kklingt nicht schlecht)
    Übung macht den meister in diesem gebiet, ohne frage. taktgefühl ist ein talent, aber man kann sich's auch antrainieren ... wenn du Z.b. ein instrument spielst hat das nur vorteile, besonders SChlagzeugspieler !.
    freestyle einfach mit freunden in der runde zu irgendwelchen beats (kannst du dir runterladen, gibts überall kostenlos)
    und höre einfach den halben Tag Rapmusik und lerne die texte deiner vorbilder auswendig bis du mitsingen kannst FPRIVATE "TYPE=PICT;ALT="
    das bedeutet alles gute übung und fortschritt

    0 Not allowed! Not allowed!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von endZeit
    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    111
    BlingBling
    2.376
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Artistpage von endZeit

    RE: Rap 1x1

    locker,
    naja kein meister fällt vom himmel
    auf jeden fall simma hier ja um kritik zu bekommen un um zu lernen

    tnx

    0 Not allowed! Not allowed!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von PrinZ WaYne
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    246
    BlingBling
    2.609
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Artistpage von PrinZ WaYne
    deswegen hab ichs gepostet

    0 Not allowed! Not allowed!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Lesane
    Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    2.321
    BlingBling
    22.724
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Artistpage von Lesane
    ich finde das ist der beste und lehrreichste Beitrag seit langem.

    ich hänge zwar nicht so doll an Technik und Schema, da ich der Meinung bin, das man selbst Rap bestimmt.
    aber bei vielen Dingen stimme ich zu.

    besonders:

    "Fick dich du Nutte" bla bla , ist kein Punch ,das ist niveauloses Gelaber
    nützlich als Lückenfüller aber meiner Meinung nach kein wichtiger Bestandteil eines Battles
    desto weniger von dem Zeug , desto besser

    Word

    0 Not allowed! Not allowed!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von PrinZ WaYne
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    246
    BlingBling
    2.609
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Artistpage von PrinZ WaYne
    ich sag ja es ist hilfreich

    0 Not allowed! Not allowed!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Bullseye
    Registriert seit
    18.08.2007
    Beiträge
    2.183
    BlingBling
    31.132
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Artistpage von Bullseye
    gefällt mir ...
    wer lernfähig ist oder das streben auf verbesserung hat wird sich das durchlesen ...
    gibt zwar textlich noch einige punkte die man nennen kann aber ich denke für die anfänger wirds hilfreich sein ...
    PUSH

    0 Not allowed! Not allowed!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von PrinZ WaYne
    Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    246
    BlingBling
    2.609
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Artistpage von PrinZ WaYne
    Thanks Bullseye für push und comment...
    BItte viel comment das der Thread nicht untergeht!!

    0 Not allowed! Not allowed!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von R.G
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    1.266
    BlingBling
    37.477
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Artistpage von R.G
    Sehr geile Infos...sehr hilfreich...ABER gehört das hier rein???

    0 Not allowed! Not allowed!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Ly-K
    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    786
    BlingBling
    5.760
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Artistpage von Ly-K
    Einfach genial!


    Jungs? bin zurück
    hab mal ne zeit lang hier nix mehr gemacht, so ne Woche

    0 Not allowed! Not allowed!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von GodSilva
    Registriert seit
    24.01.2008
    Beiträge
    2.418
    BlingBling
    7.958
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 0/0
    Given: 0/0
    Artistpage von GodSilva
    erst mal danke für den post
    hat mir sehr geholfen
    übung macht den meister

    0 Not allowed! Not allowed!

Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •