Angemeldet bleiben?

Sido überrascht mit einem unerwarteten Feature auf seiner neuen Single „High“

veröffentlicht: Samstag, 31.08.2019, 17:30 Uhr | Autor: Nicht Im Chor


Auf der mittlerweile vierten Single zu seinem, in knapp einem Monat erscheinenden Album, präsentiert sich Sido mit Kool Savas aufs neue mit einem der wenigen, der ihm in Sachen Status das Wasser reichen kann. Zusätzlich sorgt Siggi mit Samra noch für eine gelungene Überraschung, die durch die gleiche Heimatstadt zwar im Nachhinein logisch wirkt, aber durch mehrere Generationen Hip Hop, die die beiden trennt, von den wenigsten erwartet wurde.

Die drei Berliner rappen auf einem smoothen Oldscool-Beat von DJ Desue und X-Plosive über alles, was sie dazu bringt, ihr Leben zu genießen. Diesem im Rap sehr beliebten Thema geben sie mit dem Vergleich zur Droge zwar keinen brandneuen, aber dennoch kreativen Anstrich und eine zusätzliche textliche Ebene, was mittlerweile schon zur Seltenheit verkommen ist.

Zusätzlich bietet auch das Video eine interessante Optik, die mit klassischen Performance-Szenen bricht und eine ästhetische animierte Kamerafahrt präsentiert.





Quelle

8 Kommentare zu dieser News im Forum



Über diese News im Forum diskutieren

Die neuesten 5 Beiträge:

monstersteak schrieb am 06.09.2019 um 16:43 Uhr:
für sido verhältnisse oke

Retzglaran schrieb am 01.09.2019 um 18:18 Uhr:
Bin kein Fan aber die haben schon schlechtere Tracks gemacht - das klingt eine Spur gesetzter. Nicht ungefällig - Geld geb' ich dafür aber trotzdem nicht aus.

vbnrapper schrieb am 01.09.2019 um 18:10 Uhr:
und der ist jetzt dicker als dein pipi?

Gynther schrieb am 01.09.2019 um 17:22 Uhr:
Wurde von einer Wespe in den Daumen gestochen, das hat mich mehr überrascht

philchef schrieb am 01.09.2019 um 15:10 Uhr:
ich fühl mich irgendwie wenig überrascht davon

Insgesamt 8 Kommentare zu dieser News im Forum