Close

User Tag List

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Otis Driftwood
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    1.557
    BlingBling
    74.564
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 6/0
    Given: 1/0
    Artistpage von Otis Driftwood
    Zitat Zitat von mixingandproducing Beitrag anzeigen
    Bitte keinen Teppich verwenden, wenn möglich Laminat oder noch besser Parkett.
    wieso keinen teppich?

    0 Not allowed! Not allowed!

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von mixingandproducing
    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    337
    BlingBling
    1.343
    Erwähnt
    13 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 73/2
    Given: 66/0
    wegen den akustischen Eigenschaften des Materials genannt Teppich. Ziel einer guten Akustik ist es einen linearen Frequenzverlauf zu schaffen
    aber Teppich killt nur die Mitten und Höhen und selbst in den Mitten nicht wirklich viel. Dadurch wird es dumpf weil zu wenig Höhen übrig bleiben
    die eh schon durch die Absorber mit absorbiert werden.

    0 Not allowed! Not allowed!

  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Otis Driftwood
    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    1.557
    BlingBling
    74.564
    Erwähnt
    0 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 6/0
    Given: 1/0
    Artistpage von Otis Driftwood
    und würdest du sagen das gilt nur fürs mixing oder auch für recording? immerhin haben sau viele "große" mixing- & recordingengineers teppich im studio

    0 Not allowed! Not allowed!

  4. #14
    Erfahrener Benutzer Avatar von mixingandproducing
    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    337
    BlingBling
    1.343
    Erwähnt
    13 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 73/2
    Given: 66/0
    Das gilt eigentlich für beides, denn ein guter Control Room ist eigentlich immer auch ein guter Recording Room.
    Aber die Akustik in einem Aufnahmeraum ist abhängig von dem gewünschten Sound und wird oft durch viel probieren und verstellen erreicht.
    Jedoch habe ich auch dort noch nie in guten Studios Teppich gesehen.
    Zeig mir bitte die "großen" Studios die Teppich haben, würde mich wirklich interessieren!

    0 Not allowed! Not allowed!

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mad Phonetics
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    15.693
    BlingBling
    136.082
    Erwähnt
    171 Post(s)
    Markiert
    1 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 475/127
    Given: 420/27
    Artistpage von Mad Phonetics
    Teppich als echten Bodenbelag wirst Du kaum finden, diverse Teppiche als Auslegeware hingegen häufig. Prominentes Beispiel? Electric Lady Studios, NY.

    0 Not allowed! Not allowed!
    [BIETE] Recording | Mixing | Mastering | 1-on-1-Online-Tutoring


    Für weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten bitte auf den entsprechenden Link klicken.



  6. #16
    Erfahrener Benutzer Avatar von mixingandproducing
    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    337
    BlingBling
    1.343
    Erwähnt
    13 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 73/2
    Given: 66/0
    Als Auslegeware kann ich mir es auch durchaus vorstellen aber nicht mehr.
    Dann werden die aber das halt auch genau eingemessen haben das die Frequenzen die der
    Teppich dort an der Stelle schluckt, trotzdem in Verbindung mit den anderen aksutischen Maßnahmen harmoniert.
    Also werden die in den Höhen noch nicht viel absorbiert haben.

    0 Not allowed! Not allowed!

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mad Phonetics
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    15.693
    BlingBling
    136.082
    Erwähnt
    171 Post(s)
    Markiert
    1 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 475/127
    Given: 420/27
    Artistpage von Mad Phonetics
    Nee

    Die Aufnahmeräume in den Electric Lady Studios sehen eher aus wie muckelig warme Wohnzimmer, ich bezweifle stark, dass da einer mit 'nem Messmikrophone rumgerannt ist um die Teppiche etc was sich so im Raum befindet zentimeterweise zurechtzurücken.

    0 Not allowed! Not allowed!
    [BIETE] Recording | Mixing | Mastering | 1-on-1-Online-Tutoring


    Für weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten bitte auf den entsprechenden Link klicken.



  8. #18
    Erfahrener Benutzer Avatar von mixingandproducing
    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    337
    BlingBling
    1.343
    Erwähnt
    13 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 73/2
    Given: 66/0
    Dann dient es aber wahrcheinlich mehr als Wohnfühlfaktor und eher nicht als akustische Maßnahme/Verbesserung!
    Sowas sieht man ja auch bei Hans Zimmer, da sieht das komplette Studio aus wie ein Wohnzimmer!

    0 Not allowed! Not allowed!

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mad Phonetics
    Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    15.693
    BlingBling
    136.082
    Erwähnt
    171 Post(s)
    Markiert
    1 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 475/127
    Given: 420/27
    Artistpage von Mad Phonetics
    Du alter Sprachakrobat Ja, sicherlich geht's da mehr um Atmosphäre und Wohlfühlfaktor.

    0 Not allowed! Not allowed!
    [BIETE] Recording | Mixing | Mastering | 1-on-1-Online-Tutoring


    Für weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten bitte auf den entsprechenden Link klicken.



  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von mixingandproducing
    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    337
    BlingBling
    1.343
    Erwähnt
    13 Post(s)
    Markiert
    0 Thread(s)
    Thumbs Up/Down
    Received: 73/2
    Given: 66/0
    Zitat Zitat von Mad Phonetics Beitrag anzeigen
    Du alter Sprachakrobat Ja, sicherlich geht's da mehr um Atmosphäre und Wohlfühlfaktor.
    vielen Dank!

    0 Not allowed! Not allowed!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •