Angemeldet bleiben?

VBT Videos 2011

Alle Teilnehmer, alle Runden ab dem 16tel-Finale

(Halbfinale) - Weekend vs. 3Plussss

Forum-Thread



Hinrunde 1 von Weekend(Facebook-Profil  Myspace-Profil  Youtube-Channel  Twitter  Homepage  )


Rückrunde 1 von 3Plussss(Facebook-Profil  Youtube-Channel  )



Hinrunde 2 von 3Plussss(Facebook-Profil  Youtube-Channel  )



Rückrunde 2 von Weekend(Facebook-Profil  Myspace-Profil  Youtube-Channel  Twitter  Homepage  )


 
Uservoting
 
Weekend
 61%
331 Votes
3Plussss
  39%
212 Votes

543 Stimmen gesamt.
 

Forum-Thread


Weekend ist weiter.


Ergebnis: 49 : 41


Bewertung von Rockstah: (2 : 1)

Okay, hier geht es anscheinend langsam um was Persönliches. Nichts
Wildes, aber groß genug, dass man darüber im Battle diskutieren muss.
Vorwurf folgt auf Vorwurf folgt auf Unterstellung und so geht das weiter.
Videotechnisch sticht Weekend 3Plusss dennoch aus. Das versaut sich der gute
Herr 3Plussss aber auch selber, wenn er am Ende dieses pseudolustige,
halbfreche Rechtfertigungsding abliefert. No Offense, aber das ist total
behindert. Das war ganz schlimmes Fremdschämen. Und dann noch dieses
Einspielen des Haftbefehls Songs. Uncool.
Raptechnich sind beide wie immer auf einem gewohnt hohen Level, allerdings
fehlt es mir bei beiden Parteien in der 1. Runde an Zugänglichkeit. Ein
Halbfinale muss amüsanter ausfallen. Was hier stattfindet soll ja immer noch
entertainen und nicht nur eine statische Auflistung an Vorwürfen sein, da
kann ich auch um 19.45Uhr unter der Woche RTL gucken. Deshalb warte ich die
2. Runde mit meiner Wertung ab, lasse die Videoqualität aussen vor und gebe
beiden Jungs einen Punkt.

----------------------------------------------------------------

Es ist immer spannend zu sehen, wie verschiedene Rapper und Sänger
unterschiedlich Beats interpretieren. Stoplert der gute Sorgenkind doch
trotz kräftiger Stimme recht wackelig über das Instrumental, zaubert mir der
Alligatoah spontan den Refrain des Wochenendes in mein Ohr. Und ist dabei
sogar noch an den richtigen Stellen intelligent genug, dass lustig zu
verpacken. Das ist schon mal der erste große Pluspunkt für Weekend.
Generell hat die ganze 2. Runde bei beiden mehr Hand und Fuß. Die Refrains
sind besser, die Raps präziser und die Videos beide recht solide. Allerdings
muss man Weekend komplett objektiv die größere Coolness, resultierend aus
weniger ansehlicher Anstrengung überlassen. Und dann legt er am Ende
trotzdem nochmal an der richtigen Stelle die nötige Portion Aggression in
die Runde, was man von ihm gar nicht so kennt. Das macht es dann fühlbar
persönlich und auch im Gegensatz zur ersten Runde Außenstehenden zugänglich.
Und das Einbinden der eigenen Freundin als Antwort auf den persönlichen Teil
ist die einzig gute Gegenmaßnahme, die man auf sowas geben kann - seien die
Actingskills der netten Dame mal dahingestellt.
Alles in allem eine knappe Kiste und eine deutlich stärkere 2. Runde.
Letztendlich triumphiert Weekend aber wegen der obengenannten Punkte.
Dennoch: Chapeau an beide!

Bewertung von JAW: (2 : 0)

Weekend legt mit ner souveränen Runde vor...die Stimme scheint mir bis zur absoluten Sopranlage ausgereizt, klingt ein bischen anstrengend auf Dauer und auch so, als ob du versuchst eine Stimmlage zu halten, die dir nicht entspricht...Flow ist konsequent, ohne spektakulär zu sein, was mir fehlt sind doch ein bischen die unterhaltsam-degradierenden Lines...ist ja schön, dass ihr eure Inhalte persönlich haltet, aber der Unterhaltungswert fürs Publikum bleibt bischen auf der Strecke....
3 Plussss kontert angemessen...technisch wie textlich auf ähnlichem Niveau, Style wirkt etwas direkter und unverkrampfter, dennoch seh ich speziell in Sachen Style bei Weekend nen kleinen Vorteil...ist ein Stückchen charismatischer und somit geb ich recht Knapp nen Punkt an die HR, die nach meinem Geschmack auch das tendenziell coolere Video hat, da doch einigermaßen Wert auf Ästhetik gelegt wurde...

----------------------------------------------------------------

Grauenhafte Beatvorlage von der HR aber damit muss ich wohl leben! Flow ist cool...lines scheinen mir auch gut konstruiert, paar nette sachen dabei (keine angriffsfläche weil du langweilig bist; bitte tu mir nix mit deinem ultralangen nasenbein) und doch fehlen vielleicht die entblößenden Höhepunkte, Hook von Sorgenkind schön gesungen, wenn auch ausserhalb des Bewertungsrahmens....Video trashig bis ungewollt billig, da hätte man wohl bischen mehr Zeit investieren können...
weekend auch hier wieder mit nem kleinen stylevorteil, stimmlich wie üblich im grenzbereich, auch wenn sie grundsätzlich cool und herausstechend ist....coole konter dabei (video war gratis - sieht man/ dennis? kenn ich nich)..ich seh hier wie in Runde 1 nen kleinen Vorteil für Weekend, entscheidend sind erneut Style und Video...somit Punkt für die RR.


Bewertung von FiST: (2 : 1)

Vorne weg 1: Auch wenn ich in Weekends Runde gegen Chahid dabei war,

hab ich versucht hier völlig neutral und objektiv zu bewerten.

Habe mir die Videos jeweils sicherlich mehr als 6 mal angeschaut und auf mich wirken lassen.

Hab mich übrigens auch nicht bemüht hier Juror zu werden, sondern wurde angefragt!



Vorne weg 2: Schade, dass die beiden hier so viele Insider verwurstet haben...

die Runden wären sicherlich um einiges lustiger geworden

wenn man die ganze Hintergrundstory als Zuschauer/Hörer auch kennen würde.



Runde 1. DRAW

Der Beat is ok und geht gut ins Ohr. Beide Videos sind in Punkto Qualität, also Schnitt, Optik und so weiter gleich gut. Erwähnenswert ist hier vielleicht, dass Weekend sich nen wirklich lustiges/passendes 3Plussss-Double gesucht hat und 3Plussss im Gegenzug lustige Effekte und den charismatischen Djin im Boot hat und sein Kriegsszenario gut/lustig verarbeitet.

HR1: Weekends line „Tu lieber irgendwas dagegen, dass Peer mischt!“ passt leider, da ich mich bei 3Plussss wirklich konzentrieren musste um da jede Line akustisch zu verstehen. Bei „Weil du auch in Full HD scheiße rappst..“ musste ich wirklich lachen weil die Line eigentlich so simpel ist, dass man sich fragt wieso man nicht selbst auf sie gekommen ist. Auch die Zeile „..und deine Haare sind mir eh lieber als dein Gesicht!“ puncht ordentlich, da der 3Pluss schon ne freaky Friese hat ;), soll heißen: guter Gegnerbezug. Der Flow von Weekend hätte aber auf jeden Fall ein paar mehr Variationen vertragen können, wirkt leider ein wenig monoton.

RR1: 3Plussss kommt mega dick in den Beat rein und klingt hungrig mit kräftiger Stimme. „Ich hab lieber die schlechte Mische von Peer als deine Stimme!“ kontert Weekends vorherige Line wirklich gut aus. „Da kullern ein paar Tränen…du bist doch Sozialarbeiter, tu da mal was gegen!“ ist ne sehr geile Line und guter Gegnerbezug, außerdem guckt er dabei auch sehr psycho in die Kamera, fand ich auch sehr witzig und war nen Lacher. Auch das „ Dann heul doch , dann heul doch…“ am Ende kommt witzig und zeigt Gegnerbezug. 3Plussss flowt auf jeden Fall abwechslungsreicher als Weekend aber die Stimmer wird auf Dauer anstrengend und wirkt ein wenig gekünstelt.

Insgesamt muss ich aber sagen, dass dies meiner Meinung nach eher ne schwächere Runde der beiden ist. Wie schon erwähnt, durch dieses ganze Realtalk-Insider-Ding geht einfach viel Platz für witzige Punchlines oder abwechslungsreiche Floweskapaden verloren . Keiner ragt hier wirklich heraus und darum gebe ich hier auch nur ein Unentschieden.

----------------------------------------------------------------

Runde 2. PUNKT AN WEEKEND

Kranke Beatauswahl ;) aber okay , zu der Zeit war Britney noch nen flotter Feger.. (Achtung: ProSieben-mäßig lustige Überleitung..)

HR2: 3Plussss kommt mit „…Für ein Kehrwerkzeug rappst du gar nicht schlecht!“ gut und sehr lustig in den Song rein. Auch der LAAS-Sonnenbrillen Vergleich kommt gut rüber. Dick geflowt! Die Landstreicher-Bitch-Line ist da leider das Gegenteil und wirkt wie eine Füll-Line wovon meiner Meinung nach schon ein paar im Song zu finden sind. „ Ich feier dich….leider nich… gleiche Leier ist…“ kommt wiederum sehr cool verzögert betont rüber. Auch die Zeilen „…Ironie im Battle ein Ersatz für Eier ist!“ klingt solide. Der Flow von 3Pluss verschlechtert sich aber leider vom 1 zum 2.Part.

RR2: Weekend kontert das Besen-ding wirklich sehr gut aus demm z.B. „..wem von uns beiden sieht es ähnlich hä?..“, sorgte beim Anschauen auf jeden Fall für nen Lacher. Insgesamt Kontert Weekend in dieser Runde wirklich sehr gut in jedem Part und entkräftet die Laas-Line , das lästern über seine dünne Statur, den Angriff auf seine Freundin usw. auf sehr witzige und leichte Weise. Der Flow von Weekend kommt diesmal flüssig und abwechslungsreich. Durch Arrogante und trockene Lines wie „Oh, jetzt bin ich nich mehr dein freund, dass klingt als ob wir welche warn, wär mir neu..“ wirkt Weekend hier auf jeden Fall routinierter und vor allem unangestrengter.

Visuell geht der Punkt in dieser Runde auch eindeutig an Weekend. Kurz gesagt einfach lustiger lässiger und passender. Das Double trägt natürlich ungemein dazu bei und auch Szene wie die als Weekend da mit dem Handfeuerwerk auf die Szenen im 3Plussss- Video kontert. Insgesamt Kontert Weekend hier einfach sehr routiniert im Song sowie mit dem Video.

Also geht diese Runde an Weekend.



Fern ab der Bewertung muss erwähnt werden, dass dieser ALLIGATOAH die Hook einfach mal killt! WAHNSINN! Krasser Typ!

Bewertung von Liquit Walker: (2 : 1)

Finde erstmal, dass beide ziemlich gleich rappen. Zumindest klingt es so,
als könnten die gut aus der gleichen Crew sein und von den gleichen Vorbildern beeinflusst worden sein.

Beide setzen auf pseudopersönliche Hintergrundinfos und dazu kommen diese
standardmäßigen "Gegner-Dummies" in Form von verkleideten Homies u.ä.....

Diese angeschrieenen Flows in den hohen Stimmlagen sind übernervig...
Ein bisschen Orsons, ein bisschen Laas, ein bisschen Prinz Pi,
oder auch stellenweise diese abturnenden F.R.-Sinuswellen-Intonationen - man hört es raus.

Verkleiden und rumhampeln is dann auch nicht wirklich Entertainment und was mir persönlich am Ende fehlt,
da es ja nunmal ein BATTLE ist, sind ganz einfach treffende Punchlines und Wortspiele.

Technisch sind beide ziemlich souverän aber wie gesagt auch nicht wirklich eigen.
Man hat immer ein bisschen das Gefühl, dass jeder versucht die richtige Prise Alligatoah in seinem Stil einzubauen....

Nach 3 Minuten Überlegungszeit entscheide ich mich unbeeindruckt in der Hinrunde für Weekend,
da er einfach insgesamt mehr Biss hat und ein wenig mehr Austrahlung mit Flow und Text rüberbringt.

----------------------------------------------------------------

Das ganze läuft aufs gleiche Prinzip hinaus.
Dann noch dieser bescheuerte Britney Spears-Beat...
Ich machs kurz und entscheide mich hier für ein Unentschieden, da es einfach nicht fair wäre, aus meinem persönlichen
Empfinden heraus hier eine Entscheidung zu treffen. Möge derjenige die Runde gewinnen, der von den andern die meisten Punkte bekommt.
Die Macht sei mit euch.

Bewertung von LeFirst: (2 : 0)

Hinrunde von Weekend gegen Rückrunde von 3Plussss
- Vergeben wird ein Punkt für Weekend, weil
->Track genau die richtige Länge
->bessere,lustigere,ansprechendere Vergleiche/Metaphern
->lustigere Darstellung des Gegners im Video

----------------------------------------------------------------

Hinrunde von 3Plussss gegen Rückrunde von Weekend
- Vergeben wird ein Punkt für Weekend, weil
->direkt eingegangen wird auf Lines vom Gegner
->wieder bessere Vergleiche als 3Plusss
->eigene Interpretation der Hook

Bewertung von Herr Merkt: (2 : 1)

Meinen Bewertungen sei vorweg genommen, dass die Qualität aller Beiträge für das Halbfinale durchaus ansprechend war und bei meinen Entscheidungen teilweise Nuancen den Ausschlag gaben. Hierzu möchte ich bereits jetzt alle teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler beglückwünschen.

Im ersten Halbfinale trafen der mir bis dato unbekannte 3Plussss und Kennenlernrunde-Dauergast Weekend aufeinander. In einem Duell mit bemerkenswerter Härte, in dem hoffentlich keine unüberbrückbaren Differenzen zu Tage gefördert wurden, lagen die beiden Duellanten in der ersten Runde auf Augenhöhe. Beide Künstler produzierten solide Battle-Tracks, die mich jedoch phasenweise zu stark an RTL-Enthüllungsjournalismus anstatt an den sportlichen Charakter des VBTs erinnerten. Dabei bleibt der Humor leider in beiden Videos etwas auf der Strecke. Runde 1 endet mit einem 1:1.

----------------------------------------------------------------

Runde 2 eröffnet 3Plussss leider Gottes mit einem klassischen Eigentor. So lässt der Rapper zwar auf musikalischer Ebene nichts anbrennen und auch textlich ist das Ganze mehr als solide und durchaus unterhaltsam. Nur leider ging die Idee mit dem sonnenbebrillten Besen ordentlich in die Beinkleidung, da sie Weekend die Vorlage für die Zeile liefert, die die Runde letztlich zu seinen Gunsten entscheidet. So liefert auch Weekend eine durchweg unterhaltsame Runde, in der er mit dem Konter "Brille weg, wem von uns beiden sieht es ähnlicher" den größten Lacher der Runde auf seiner Seite hat. Aber auch ansonsten kontert Weekend generell etwas kreativer als 3Plussss in Runde 1. Damit geht Runde 2 an Weekend.
Endergebnis: Weekend - 3Plussss 2:1


Bewertung von KAYNBOCK: (2 : 1)

Hier vergebe ich ein Unentschieden.
Jetzt wirds persönlich, süss. Videos finde ich beide nicht sonderlich gut, sehe Weekend da aber noch knapp vorne. Alle Ansagen von Weekend werden gut bis mies gekontert, manchmal auch etwas übers Ziel hinnaus. Ist schwierig da auszumachen wer die besseren Treffer erziehlt wenn nur aus dem Nähkästchen geplaudert wird. 3Plussss wirkt wie ein wütender Junge der sich unbedingt verteidigen und zurückschlagen muss, dies tut er zwar nicht auf eine "Savas - Urteil Art" dennoch hinterlässt die Runde einen Eindruck. Weekend hat die technisch bessere Runde, 3Plussss dafür gut gekontert - Gleichstand.


----------------------------------------------------------------

Hier vergebe ich den Punkt an Weekend.
Klares Eigentor von 3Plussss - nicht die beste Idee Weekends Humor auf einem Beat von BRITNEY SPEARS zu kritisieren. War zu erwarten, dass Weekend darauf voll ausholen kann. Das tut er auch, jede Ansage von 3Plussss wird ausgehebelt, als hätte er darum gebeten - quasi "hit me baby one more time".
Dass die Sorgenkind Hook benutzt wird, obwohl er dann ja nun doch im Video war tut dem Ganzen nicht weh. Der muskulöse Doppelgänger und der Besen ohne Brille tun ihr Übriges in dem absolut besseren Video.
Immerhin konnte 3Plussss "die Fremde" von Alligatoah für sich gewinnen.

Bewertung von Abaz: (1 : 2)

Hinrunde geht an Weekend, beide flowen gut, textlich sind beide stabil...video gibt hier den ausschlag für weekend

----------------------------------------------------------------

Rückrunde unentschieden...videos sind beide nicht ausschlaggebend, vom rap beide gleichauf...von daher pari...gesamtbewertung geht an weekend

Bewertung von Chefket: (0 : 2)

Punkt für 3 Plusss. Mehr Humor. Er geht fast auf jede Beleidigung sehr locker ein und hat das bessere Reimschema.

Die videos sind gleich gut.

----------------------------------------------------------------

3 Plusss verkackt den song zwar mit der ekelhook aber die soll ja außer acht gelassen werden.

Weekend geht nicht sehr gut auf die HR ein und bei mir ist außer der "Dennis kenn ich nicht" Line von seiner Freundin nichts wirklich hängengeblieben. zu verkrampft. zu viele insiderinfos und zu wenig fantasie und punchlines.

Klarer Punkt für 3Plusss.

video von 3 plussss besser.

Beide haben bestimmt mehr drauf als ich hören durfte.

Bewertung von Hater: (0 : 2)

HR Weekend:

Bei deiner Runde handelt es sich um eine klassische Realtalkrunde, die sich explizit mit gemeinsamen Erlebnissen von dir und deinem Gegner auseinandersetzt. Allerdings sind zahlreiche dieser Erlebnisse wie eure gemeinsame Zeit in Aurich und der Vorfall im Battle von 3Plusss gegen Esta dem interessierten VBT Zuschauer bekannt und somit hat man im Laufe deiner Runde nie das Gefühl, dass du Unwahrheiten verbreitest. Auf genau das kommt es bei diesem Typ Runde eben an. Der Zuschauer muss das was du erzählst nachvollziehen können und dir glauben ansonsten erzielt diese Runde nicht die gewünschte Wirkung. Wirklich stark ist auch die Spiderman/Dr. Dre Line da sich selbige sehr gut über eine 3Plusss Line aus einem anderen Battle lustig macht und selbigen ein Stück weit lächerlich macht. Flowtechnisch ist deine Runde gewohnt souverän und in Sachen Stimmeinsatz harmonierst sehr gut mit dem Beat. Im Video selbst hast du einige sehr schöne Lichteffekte und die Recht minimalistische Wahl der Locations ist in diese Fall eher förderlich da sich so die Aufmerksamkeit der Hörer auf deinen Vortrag lenkt und nicht überflüssig ablenkt.

Fazit: Eine sehr persönliche Runde die den Gegner auf eine wunderbare Art angreift und ihn ein Stück weit lächerlich macht.

RR 3Plusss:

Du greifst die Vorlage deines Gegners nahezu perfekt auf und konterst die Hinrunde nach allen Regeln der Kunst aus. Das gelingt dir einmal in dem du eine andere Sicht der Vorfälle schilderst und einmal indem du Weekends verhalten innerhalb dieser Vorfälle hinterfragst. Das ist genial und sorgt dafür das die Glaubwürdigkeit die sich Weekend innerhalb seiner HR erarbeitet praktisch komplett verloren geht. Herausragend ist unter anderem das Auftreten von T-Jey und das Zeigen des Handys welche praktisch sicher zeigt das Weekend dich angerufen hat. Alleine diese 2 Aktionen reichen um Weekends komplette Runde in einem neuen, negativen, Licht dastehen zu lassen. So stelle ich mir die perfekte Rückrunde vor: Zeile für Zeile wird der Gegner systematisch ausgekontert ohne dabei verstärkt neu zu fronten. Wunderbar! Videotechnisch greifst du die Kriegsthematik aus Weekends Hinrunde auf und kombinierst eine passende Location mit einigen bekannten Gesichtern und einigen schönen visuellen Effekten. Flow- und Stimmeinsatztechnisch bist du ähnlich souverän wie dein Gegner.

Gesamtfazit: 3Plusss greift den wirklich starken Front von Weekend perfekt auf und kontert ihn nach allen Regeln der Kunst aus, entkräftet ihn, und macht dabei seinen Gegner Phasenweise lächerlich., auch visuell gefällt mir 3Plusss ein kleines Stückchen besser. Sprich Punkt an 3Plusss.


----------------------------------------------------------------

HR 3Plusss

Deine Runde ist extrem melodisch und lässt sich aus diesem Grund wirklich sehr gut anhören. Auch nach einmaligem anhören bleibt sie dauerhaft im Gedächtnis und zwingt den Hörer praktisch dazu sie vor sich hinzusingen. Das liegt in erster Linie an dem Beat und deiner Art über selbigem zu flowen. Alles wirkt harmonisch und es geht einfach wunderbar ins Ohr. Auch textlich gefällt mir deine Runde wirklich extrem gut da durchgehend Gegnerbezug vorhanden ist und du permanent eine ironische Note in deinem Text hast die ich sehr schätze. Insbesondere hervorzuheben sind meiner Meinung nach die „Stimme fehlt“- Line und die „Supermarkt“- Line da diese meiner Meinung nach den Gegner wunderbar treffen ohne dabei plump oder aggressiv daherzukommen. Dein Video ist schlicht und ergreifend ein kleines Meisterwerk und meiner Meinung nach das bis jetzt mit Abstand beste Video des gesamten Turniers. Die Story die dein Video erzählt ist genial die Locations sind der Wahnsinn (Feuerwerk, Schwäne etc.) und die hier angewendeten Effekte passen wie die Faust aufs Auge.

Fazit: Eine sehr melodische und auf bissige Art und Weise ironische Audio kombiniert mit einem wirklich genialen Video.


RR Weekend:

Deine Runde ist bei weitem nicht so melodisch wie die deines Gegners, was insbesonders an deiner gerade in der ersten Strophe extrem unpassenden geschrienen Vortragweise liegt die sich einfach mit diesem Beat beißt. Textlich gefällt mir deine erste Strophe dagegen Recht gut da du einige der prägnantesten Zeilen deines Gegners aufgreifst und dann aushebelst( Besen, Freundin, Sonnenbrille...). Das du deinen Gegner zwischendurch immer mal wieder als Britney bezeichnest halte ich für zu plump und für nicht lustig. Dein zweiter Part ist für eine Rückrunde meiner Meinung nach extrem ungeeignet da du praktisch nur das Forum verhalten von 3Plusss konterst und dich kaum noch auf dessen Runde beziehst. Du frontest praktisch innerhalb der letzten beiden Strophen ausschließlich und konterst nicht mehr, Das ist meiner Meinung nach völlig am Sinn einer Rückrunde vorbei. Videotechnisch bist du mit deinem Recht simpel gehaltenes Video deinem Gegner extrem unterlegen.

Gesamtfazit: Die Runde von 3Pluss ist bedeutend bissiger und melodischer da Weekend seinen Kontervorteil überhaupt nicht zuspielt und Videotechnisch um Längen schlechter ist


Bewertung von Tezuka: (1 : 1)

Für mich geht der Punkt an die Rückrunde von 3Plussss, weil sie mir gegenüber der Hinrunde einfach mehr anzubieten hat. Na gut, das Video ist nicht wirklich sonderlich und überragend. Ich muss sogar zu geben, dass sich Weekend in Bereich des Videos sich seinen Punkt da geholt hat, jedoch liegt er mit 1:2 hinten. Da ich dich 2 Punkte angesprochen habe, welche Weekend zurück liegt, kann man davon ausgehen, dass 3Plussss diese im Bereich der Audio hervor geholt hat. Flowlich und stimmlich bringt er eine solide, konstante Leistung, welche auch wiederum sich monoton durch den Track zieht. Hier kommt vielleicht der Gedanke: "Warum kriegt er dann den Punkt?" Dazu muss ich betonen, dass mir Weekend in den angesprochenen Technikfeldern, Flow und Stimme, auch nicht viel besser gefällt. So ist das entscheide der Text - die Punchlines. Da ich nach der Hinrunde von Weekend darauf eingestellt war, dass es inhaltlich anscheinend um persönliche Dinge ging, war natürlich sehr auf 3plussss' Runde gespannt, wie er wohl zurück schlägt und da ist es mir um einiges kräftiger und schlagfertiger. Ich dachte bei der Hinrunde schon so: "Woah, da muss was dahinter stecken das er sowas sagt." Aber nach der Rückrunde denke ich mir: "Das was Weekend gesagt, ist viel zu harmlos ausgesprochen." Und hier fällt mir noch ein Kritikpunkt an Weekend auf. Das Auftreten/die Ausstrahlung ist mir zu lässig und nicht wirklich ernst genommen. Es wirkt danach, dass man versucht lustig rüber zu kommen, aber nach meiner Meinung hat das nicht geklappt.

----------------------------------------------------------------

Oh Gott! Was soll der Scheiß!? Der Beat ist ja mal totaler Mist und dann noch zu denken: "Hey, ich nehmen diesen Beat, um meinen Gegner zu schaden." Traurig. So spielt der Beat in dieser Runde eine entscheidende Rolle. 3plussss hat sich einiges kaputt gemacht mit der Beatwahl, weil nach meiner Meinung passt es bei ihm flowlich gar nicht und auch stimmlich, da es schon bei ihm ziemlich kompliziert ist, ist es nicht besser. Ich frage mich im Moment, was die ganze Hinrunde eigentlich soll. Die Leistung ist unter aller Sau, tut mir leid. Selbst das Video spricht für sich. Diese Anlehnung an Weekend mit den Besen ist ja ganz witzig, aber auch der einzige gute Faktor im Video. Somit geht auch der Videopunkt ganz klar nach Weekend. Er macht viel mehr aus der Situation und hat eine Umgebung gesucht, was ich sehr gut finde, die zum Beat passt bzw. passen die Szenen sehr gut. Weiterhin ist auch die Audio der Rückrunde viel bemerkenswerter. Auch wenn der Beat, nunja, dementsprechend ist, hat sich Weekend hier echt Mühe gegeben was den Flow betrifft. Jedoch ist es stimmlich Geschmackssache und ich lasse es mal außer vor - diesmal. Textlich, von den Punchlines, gibt auch die Rückrunde einiges an positives Feedback zurück. Dagegen war die Hinrunde wahrhaftig viel zu lasch. Viel zu lasch! So ist das hier auch beendet mit dem Fazit: Punkt an die Rückrunde. Auf Grund deswegen, da die Hinrunde einfach nicht wirklich "battlekräftig" war.

Bewertung von derpate543210: (2 : 0)

Runde 1

Vorweg: Ich werde zu dieser Runde nicht all zu viel schreiben, weil es verdammt schwer ist, persönlichere Runden zu bewerten, ich geb mir aber Mühe. Let’s go.

Weekend: Einstieg auf den Beat kommt gut, wäre bei so nem Beat komisch, am Anfang das Instrumental laufen zu lassen. Was soll man zu den persönlichen Lines sagen? Da wird’s wohl auf die Konter ankommen… Aber wenigstens schüttel ich nicht den Kopf. Die Full-HD-Line kommt cool. Haare-Line im zweiten Part auch. Flow durchgehend gut, Reime auch. Video gefällt mir. Irgendwie kriegst du die Außenbeleuchtungen super hin und die komplett dunklen Sachen kommen auch sehr gut zwischendurch, ich mag sowas halt.

3plussss: Mische-Konter kommt an sich nich schlecht, aber ich weiß nich, hätte ich die Wahl zwischen Weekends und deiner Stimme… naja was solls. Kein-Spaß-verstehen-Konter auch ganz gut. Was ich gar nich cool finde, ist, dass man ganze Lines teilweise nicht versteht, weil du irgendwie nuschelst. Ist halt dann noch schwerer zum voten, geht mir v.a. im ersten Part so. Auch, dass du in deiner selbstgerappten Hook eine Gasthook konterst, kann ich nich so ganz nachvollziehen… Jeder, wie er will, kann ich halt nich wirklich ins Voting miteinbeziehen. Ti-Jay-Konter versteh ich nicht und ansonsten fällt mir bis zum Ende auch nix mehr großartiges auf.

Fazit: Wie gesagt, sau schwer sowas zu bewerten. Aber letzten Endes find ich das Klangbild bei Weekend um einiges besser, das Video zwecks Beleuchtung auch, außerdem versteh ich das Rumgealbere in der RR nicht so ganz. Punkt an die HR, von mir aus hatet mich, aber votet mal selbst sowas…


----------------------------------------------------------------

Runde 2

3plussss: Der Beat… ich komm immer noch nich drauf klar, geile Wahl. Leider klingt deine Stimme bisschen komisch drauf. Die Idee mit dem Besen im Video ist witzig. Die Sonnenbrille vor allem. Nasenbein-Line ist cool. Aber was ich nicht cool finde, ist, dass du dich auf Sachen beziehst, die wir schon im Achtel gegen Pat Riot hatten. Weiter fällt mir nichts mehr Großartiges auf. Flow ist durchweg gut, sonst wärst du wohl kaum im Halbfinale. Auch die Reime sind gut, kann man eigentlich nicht meckern. Das „Oder… Auch nicht!“ am Ende kommt witzig.

Weekend: Stimmeinsatz auf den Beat gefällt mir. Dass du dich auf den Beat selbst beziehst (Britney) find ich auch cool. Brille-weg-Line verdammt entertainend, v.a. mit dem Video. Die Ironie ist wirklich das witzigste an deinem Text (siehe UV-Schutz-Line). Die Idee mit deiner Freundin auch klasse! Candlelight-Szene find ich sehr lustig. Bei der „Zeig mir was passiert, wenn die kleine Britney böse ist!“-Line hat mich zum Lachen gebracht. Mir fällt auf, dass du dich zwar an sich wenig auf die HR beziehst, aber trotzdem gut entertainst. Muss ne gute Mischung sein und die liegt hier vor. Bei deinem Video gefällt mir, dass es so synchron zur Audio ist (also Textbezug) und die Sonne im Hintergrund immer so schön scheint.

Fazit: Punkt an die RR, Kriterien dafür eigentlich wie bei Runde 1. Besseres Klangbild bei Weekend, Text finde ich besser und das Video auch (und wieder mal spielt die Beleuchtung eine Rolle!)


Bewertung von bE-: (1 : 2)

Erstmal ein großes Lob an alle Teilnehmer des Halbfinales. 8 unglaublich gute Runden sind bei rausgekommen, dass muss nochmal ausdrücklich gesagt werden!
______________________________________________
HR1 Weekend:
Verdammt böse Runde, um das alles mal kurz zusammenzufassen.
Dein Rap ist halt gut, da gibts nichts zu kritisieren, deine Art zu rappen ist cool und sicher, wurde aber sicher schon oft genug gesagt. Der Beat liegt dir sehr gut, kommst geil darauf.
Textlich ist das ganze sehr stark. An Gegnerbezug mangelt es auf keinen Fall, der Track baut ja auf den ganzen persönlichen Bezug auf. Man kann natürlich nicht sagen ob das alles die Wahrheit ist, aber insgesamt greift das schon sehr hart an. Die Hook unterhält ganz gut.
Das Video ist ebenfalls gut. Das 3+ Double ist schon ziemlich witzig. Also Videotechnisch seh ich hier keine wirklichen Unterschiede.
______________________________

RR1 3Plussss:
Raptechnisch find ich dich hier auf dem Beat mit deinem Gegner gleich auf.
Der Konter ist richtig gut gelungen. Eigentlich alles auf kreative Weise augekontert und viele witzige und miese neue Lines mit drin. Auch die Rückrunde in diesem Battle wieder sehr persönlich gemacht. Aufs rausschreiben bzw. besondere Betonung auf bestimmte Lines verzichte ich bei HR und RR hier mal, da man fast jede Line in beiden Runden hervorheben müsste.
Die beiden Hooks sind cool.
Video hier, wie schon gesagt, gleichauf mit Weekends deshalb wird das ganze nurnoch vom Rap abhängig sein.
Ihr macht es einem auch nicht gerade einfach!
Also alles in allem geb ich den Punkt hier an die Rückrunde von 3+...ein sehr gut gelungener Konter, so ziemlich alle Lines berücksichtigt und "zerschlagen". Gefällt mir insgesamt ein ganz kleinen wenig besser.

----------------------------------------------------------------

HR2 3Plussss:
Erstmal zur Beatwahl: waaaas?! :D
Musste gut lachen als die Runde angefangen hat.
Raptechnisch ist das auf jedenfall solide, kommst ganz gut auf den Beat.
Bei dem Text musst dann mehrmals schmunzeln. Viele lustige Lines dabei. Insgesamt viel Gegnerbezug. Regal-Line und Nasenbein-Line kamen ziemlich cool. Man könnte natürlich noch mehr Lines hier hervorheben, also insgesamt nen guter Text.
Die Hooks sind ziemlich cool, fallen aber nicht mit in die Bewertung.
Video ist witzig, der Besen als Weekend-Double hat mich zum lachen gebracht. Jedoch für dieses Battle nicht ausschlaggebend, da eure Videos insgesamt gleich auf sind.
____________________________
RR2 Weekend:
Gleich zimelich starker Einstieg in die Runde, 3+ einfach mal wegen dem Beat Britney zu nennen richtig gute Idee. Kurz darauf die Besen-Line ebenfalls cool.
Also textlich hier auch stark, muss aber sagen, dass mir ein paar wirkliche Konter gefehlt haben. Deine RR wirkt wie ne Fortsetzung bzw. Festigung deiner HR, bzw. bezieht sich zu großen Teilen auf die Diskussion im Forum-Thread zu eurem Battle, halte die Idee auch für garnicht schlecht.
Die Line mit deiner Freundin hast du cool mit ihr zusammen ausgekontert.
Für die Hook Alligatoah zu nehmen ist natürlich unglaublich gut. Die Hook geht ebenso wie die Sorgenkind Hook aus 3+ HR (die du ja lustigerweise drin behalten hast) richtig gut ins Ohr. Natürlich fällt keine der Hooks mit in die Bewertung ein.
Das Video trumpft wieder mit dem 3+ Double auf, das Essen auf dem Feld ist auch witzig. Insgesamt hier aber kein Vorteil, da das Video von 3+ meiner Meinung nach genauso gut ist.
Fazit für diese Runde...
Ihr seid beide ziemlich Unterschiedlich rangegangen. 3+ behält seinen bisherigen Stil bei und liefert ne verdammt lustige HR ab, während Weekend hier wieder ziemlich persönlich bleibt und sich nicht durchgängig auf die HR des Gegners bezieht. Beides vollkommen akzeptabel, beides richtig gut umgesetzt, beides einfach nur geniale Runden.
Hier geb ich nen Draw, da ich von beiden Runden, technisch, textlich und vom Video her gleichermaßen beeindruckt bin.

Großes Danke an euch beiden und euren Feature-Gästen für die Runden!

Bewertung von erotikmesse: (1 : 2)

Das Video ist hier für mich nicht ausschlaggebend, weil beide Runden eher durch ihren Inhalt an den Bildschirm fesseln.
Beide fahren hier mal, anders als sonst, eine aggressivere, persönliche Schiene, was beiden durchaus steht und das ganze Battle absolut interessant macht.
Das erste mal als ich Weekends Runde hörte, dachte ich: "Wow, perfekt.", da dieser Bennetton-Beat sehr gut zu dem speziellen Flow von ihm passt. Textlich greift Weekend auch das anscheinend unverwundbare Image von 3Plussss an, was er im gesamten Turnier bislang verkörpert hat bzw. verkörpern wollte. Insgesamt wirkt die Runde schon recht zerstörend. Aber 3Plussss setzt da für meinen Geschmack mit seiner Rückrunde noch eins drauf an Aggressivität und setzt somit Weekends Runde ziemlich in den Schatten und nimmt ihm die Luft aus den Segeln. 3Plusss stellt die Fakten der HR von Weekend nochmal in seiner Sichtweise klar und kontert sie gekonnt, z.B. "Ich hab lieber die schlechte Mische von Pierre als deine Stimme". Besonders gut hat mir da die "[…]aber was mache ich denn nun – Zivildienst oder FSJ? […] komm ich nimm dir das ab, nichts von beidem."-Line gefallen. Er zieht Weekends Recherchefähigkeiten und Glaubwürdigkeit mit Humor ins Lächerliche, sodass man gar nicht weiß, wem man nun glauben soll. Der Bennetton-Beat passt hier auch extrem gut zur zornigen Stimme von 3Plussss. Auch die Anspielung an Weekends Track "Heul doch" gegen Ende bringt Variation rein und ist ganz lustig.
Insgesamt gefällt mir der aggressivere Ton und Stimmeinsatz auf diesen Beat deutlich mehr und 3Plussss kontert die Anschuldigungen 1a aus und hat mehr Variation drin, deswegen
Punkt an 3Plussss.

----------------------------------------------------------------

Auch bei diesen beiden Runden sehe ich euch videotechnisch auf demselben Niveau mit leichter Tendenz zu 3Plussss. Aber grundsätzlich war bei beiden Runden gutes Wetter, das ist schön.
Die HR von 3Plussss ist textlich stellenweise etwas "plump", aber hat auch viele gute Lines wie "Du denkst wohl, dass Ironie im Battle ein Ersatz für Eier ist". Insgesamt hat die Runde einen hohen Unterhaltungsfaktor, jedoch missfällt mir etwas deine Stimme zu dem Lucky-Beat. Das, was einem nach mehrmaligem Hören wirklich penetrant im Kopf hängen bleibt, ist die Sorgenkind-Hook. Mit den Fremdhooks ist es insgesamt schon eine schöne, cheesy Kompositionen, die einen gut unterhält und die man sich öfter geben kann.
Weekends RR greift diese "Harmonie" der HR von 3Plussss nicht auf, er gestaltet die Runde etwas zorniger, was die Sache ganz interessant macht. Ich finde deine Stimme passt besser zum Beat als die deines Gegners. Jedoch finde ich den 1. Part stellenweise seltsam geflowt. Dieses „Guck! Oh nein, kein UV-Schutz“ ist zwar ziemlich lustig, aber dieser Abschnitt passt für meinen Geschmack irgendwie nicht gut zum Beat, wirkt wie ein Fremdkörper für mich. Textlich bist du stärker als dein Gegner, viele gute Lines, auch dieses zornige in der Stimme gefällt mir gut. Insgesamt ist das wirklich eine stimmige und witzige Runde.
Ich finde beide Runden sehr gelungen, 3Plussss unterhält gut und hat eine gelungene Aufmachung mit Feuerwerk und Schwänen etc. Weekend kontert nicht viel, aber ich halte das auch nicht für nötig.
Ich gebe hier ein Draw, weil beide Kontrahenten ihre Vorzüge haben und ich mich schlichtweg nicht entscheiden kann und beide auf derselben Wellenlänge sehe.

Bewertung von Das Krokodil: (0 : 2)

Videos:
Weekends Video ist im Grunde eine simple Idee, die aus dem Einsatz einer Parodie und einigen Szenerien, die abwechselnd wieder auftauchen, besteht. Durch die professionelle Umsetzung wirkt es dennoch unterhaltsam, wenn es mich auch nicht unbedingt von den Socken haut. Für ein Halbfinale ist es okay, aber nicht herausragend.

Auch bei der technischen Umsetzung von 3Plusss gibt es absolut Nichts zu meckern, was im Halbfinale ja aber auch nicht anders zu erwarten ist.
Was mir aber positiver als bei Weekend auffällt ist, dass es durch einige Anspielungen und Einblendungen (Handy, Ti-Jay, Anfangszene) mehr mit der Audio harmoniert, was für mich unterhaltsamer als der reine Einsatz einer Parodie ist.

Klangbild (Flow/Style): Beide Rapper schaffen es, sich gut auf dem Beat zurecht zu finden und lassen im Grunde keinerlei Flowschwächen erkennen.
Dementsprechend entscheidet in dieser Kategorie wohl letztendlich der persönliche Geschmack, wessen Art einem mehr zusagt. Bei mir ist es 3Pluss, der die persönliche und teils agressive Textgestaltung in der Audio so umsetzt, dass es für mich mehr als wirklicher Angriff zu erkennen ist, als bei Weekends Stimmeinsatz bzw. der Lage.

Text (Konter): Weekends Hinrunde bietet neben einigen unterhaltsamen Anspielungen („Tu lieber was dagegen, dass Pierre mischt“) vor allem „Realtalk“ (Hier gefielen mir bspw. die Lines zu Ti-Jay), was 3Pluss in der Rückrunde natürlich aufgreift und kontert. Auch wenn man Außenstehender natürlich nicht beurteilen kann, was den nun stimmt und was nicht, so muss ich zu Protokoll geben, dass 3Pluss für mich härter trifft, da er es schafft, fast jede Line auf eine Weise zu widerlegen, die kaum Widerspruch zulässt (Bsp: Ti-Jay Line, Aurich, EstA, Krieg/Hinrunde).

Fazit: Beide Runden sind für mich absolut halbfinalwürdig und wissen auch bei mehrmaligem Hören gut zu unterhalten. Nichtsdestotrotz sehe ich 3Pluss in allen meiner 3 Kriterien mehr oder weniger ein ganzes Stückchen weiter vorne, so dass ich ihm im Gesamtbild hier klar den Punkt gebe.


----------------------------------------------------------------

Videos: Positiv ist, dass beide Videos absolut zur Stimmung der Audios passen (3Pluss mit Witz, Weekend etwas persönlicher). Auch die Umsetzung lässt an keiner Stelle zu Wünschen übrig. Im Grunde kann ich nur sagen, dass die Beiträge halbfinalwürdig sind und der persönliche Geschmack ausmacht, wer denn hier die Nase vorne hat. Ich würde sie als gleichwertig bezeichnen, womit also rein die Audio über die Punkte entscheidet.

Klangbild: Der Britney-Spears-Beat ist sicherlich Geschmackssache. Mir gefällt er eigentlich, wenn man den Rap auf ihm ansprechend umsetzt, ansonsten besitzt er aber auch ordentlich Nervfaktor. Und ich muss an dieser Stelle sagen, dass mir Weekend an dieser Stelle überhaupt nicht gefällt. Im zweiten Part geht es dann eher klar, aber vor der Hook ist die Stimme für mich eher nervend, beinahe „krächzend“ und passt dementsprechend meiner Meinung nach überhaupt nicht zum persönlichen Text. Flowlicht passts dann aber wieder.
Nichtsdestotrotz finde ich 3+ ein großes Stück anhörbarer von der Stimmlage und passender zur Textstimmung.

Text: In der Art, wie die Texte geschrieben sind, gibt’s große Unterschiede. 3Pluss mit einer Mischung aus Lustigmachen und klassischem Battletext, Weekend kommt dann eher persönlicher.
Aber da liegt dann auch die große Schwäche seines Textes. Nicht, dass er schlecht wäre, aber er wirkt eher wie eine Verlängerung seiner Hinrunde und nicht wie ein Konter, zumal die Bezüge zum Front mich keinesfalls vom Hocker hauen (z.B. die Sache mit dem UV-Schutz, obwohl der stärke Sonnenbrillen Punch von 3Pluss eigentlich der mit dem Tragen bei Dunkelheit zusammenhing. Dies wurde aber komplett ausgelassen).
Das ist nicht meine Vorstellung eines Konters, sorry.

Fazit: Ich höre beide Rapper gerne. Für mich liefert Weekend aber an dieser Stelle leider seine schlechteste Runde im gesamten Turnier ab und so komme ich nicht umhin, 3Pluss den deutlichen Punkt zu geben.


Bewertung von -RasH-: (1 : 2)

Hinrunde 1 von Weekend:
Beat find ich schonmal fresh ! Flowlich bist du schonmal fett unterwegs aber n paar Flowswitche wären noch fresher! Der Beat ist schon so eintönig da solltest dun bisschen mehr abgehen. Stimmlich kommst du n wenig geschrin rüber.. lieber druckvoller und dafür wenig geschrien fänd ich fresher! Aurich line witzig.. bringst wirklich viel Gegnerbezug rein find ich sehr schön! Die ganzen Szenen mit dem 3Plusss Dubel richtig fresh :D Was hatn ie Glühbirne da zu bedeuten xD frufoo und Dupash line haha .. Diese Arroganz in "full HD scheiße rappst" sehr gut :D. Deine Hook klingt genau so we dein Part.. nochn Anzeichen dafür das du nicht so schreien solltest in deinem Part.. Part 2 find ich nicht ganz so stark wie den erste (vom Text her) "Deine Haare sind mir lieber als dein Gesicht" haha ist nice! Hook find ich okey.. kannte den Typen gar nicht! Ne saubere Runde gibt nichts ddaran auszusetzen.

Rückrunde 1 von 3Plussss:
hmm im Intro angepisst.. aber im Part wieder zu viel geschrien :/ Flowlich ganz souverän aber wieder so dreckig.. "als deine Stimme" sehr cool betont und sau geiler Konter! haha die Stelle mit nark auch ganz cool. "Waschebecken zu kotzen" gut ! Die Stelle "das ich nicht lustg bin" sehr gut vareiert von der Stimmlage! haha schon wieder fütterst du Djin :D Effekte bei den Knarren richtig nice !! haha Der Einstieg in Part 2 richtig hammer ! Tijey :) Gekontert hast du sehr sauber.. richtig nice! "Schreib ein Buch" line auch wieder cool! Djins Hook sehr geil !! Gefällt mir wirklich sehr gut :) Schön wieder was von dir zu hören :) Dann heul doch kommt mir n bisschen zu oft.. aber witzige Idee. hahahahaha das Outro mit Dupash der Hammer xD fetter Konter noch zum Ende ;)! Haha das mit dem Kontoaszug. Punkt geht für mich hier an 3 Plussss !

----------------------------------------------------------------

Hinrunde 2 von Weekend:
Beat find ich schon mal sehr gewagt :D feier den aber! Part 1: Einstieg ist dir gelungen ;)! Die Idee mit dem Besenstiel ist echt richtig geil :D und als er im Kanaldeckel feststeckt haha fand ich echt geil ABER das hättest du in deiner Audio irgendwie erwähnen sollen. Laas line is schonmal lustig :D. Hungerhaken auch ;) Flowlich bist du hier sicher und im Takt.. n paar mehr Flowwechsel wären aber noch frisch gewesen ! Ich find du rappst ein wenig unsauber oder zu drucklos.. liegt vllt an deiner mische ! Lezte Line auch sehr lustig :) Hook: HAMMER!! Richtig geil Spliff. Totaler Ohrwurm.. bleibt mir die ganze Zeit im Ohr hängen kann ich nichts gegen sagen ich feier die Hook total! Wie ihr da auf diesem Berg herumtanzt ist auch lustig. Textlich auch lustig mit dem Buch schreiben :D Part 2: "du hast keine Angriffsfläche weil du langweilig bist" ? soll da irgendein tieferer Sinn drin sein? wenn ja versteh ich nicht :(. Deine Reime sind in Ordnung aber da könntest du noch ein paar mehr Silben reimen würd viel schöner klingen :)! Nach 2 Tracks die Stimme fehlt auch lustig :) haha die Stelle wo du Djin das Eis gibst :D. Stimmlich wieder gut! Part 3: Hat das einen Hintergrund oder hat Weekend schonmal wirklich live seinen Text vergessen.. wenn ja gute Line! "Ich feier dich.. leider nicht" Gut geflowt! Betonung bei "oder auch nicht" nice :D Gefällt mir! Zu der line mit weils seit Runde 1 die gleiche Leier ist.. kann ich nur zustimmen :)! Schade das Nico nicht in deinem Video ist aber seine Hook ist der hammer :D Ansonsten gute Runde ! Hät mir vielleicht wen anderes lieber im Halfinale gewünscht aber die Runde ist aufjedenfall nicht schlecht! Seit TF so viele T-Shirts verkauft haben machen auf einmal alle Werbung für ihre Shirts.

Rückrunde 2 von Weekend:
Part 1: Einstieg find ich schonmal nicht so cool. witzig auf briney reimen.. naja nicht dein stärkster Reim. Stimmeinsatz ist mir zu geschrien. haha Die Besenkonterline sehr gut! Der Konter mit deiner Freundin ist auch sehr geil ! UV-Schutz auch.. haha kontern kannst du aufjedenfall. Vom Flow bist du gar net so schlecht.. find dein Stimmeinsatz zerstört das ein bisschen! Hook: auch richtig witzig ! haha das mit dem Staubsauger auch lustig ^^ Nicht so stylisch wie bei slpiff aber der Text ist besser! Hand ist eingeschlafen.. haha Briefmarken! Part 2: Dieser Candellight diner Tisch lustige Locations. Flow eigentlich wie in Part 1 .. eigentlich gut nur ein paar Variationen mehr wären geil! Stimeinsatz klingt teilweise sehr angepisst.. lass das mehr raushängen und dein Stimmeinsatz klingt viel viel geiler! Die Ironie in deinem Text ist echt nich schlecht! Video umsonst line auch lustig! Textlich richtig nice auch wenn ein paar Reime sauberer sein könnten! Part 3: wow die erste Pause in deinem Track mach n paar mehr das ist nur komplett durchgeflowt n bisschen zu anstrengend zu hören. kleine Britney böse ist und Kranz line sehr schön ins Video gebracht! haha Nico hat kein Bock in deinem Video zu sein :)! haha Outro auch sehr lustig.. kann mich hier nicht entscheiden beide Videos sind sehr nice und witzig ist für mich ein Draw!

Bewertung von Dima: (2 : 0)

Weekend legt gut vor, im Video haut er direkt eine überzeugende 3Plusss Kopie raus und verarscht ihn nach Strocj und Faden. Style- und Flowmäßig ist es halt Weekend wie man ihn kennt, ohne wenn und aber. Irgendwann mal ne Variation wäre natürlich auch mal was. Das Großmaul lockt in mir natürlich immer wieder Glücksgefühle hervor. Lines gehen privat gegen 3Plusss, ob die Geschichte nun stimmt oder nicht, weiß ich nicht, aber gefällt mir, wenn nicht nur arschgeleckt wird.

Plussss kommt auch mit real Talk. Das Video ist relativ sinnbefreit, aber zumindest wird auch hier Weekend verarscht. Qualität ist schwächer als in der HR, aber das ist nicht so wichtig. Textlich halt auch real Talk aber noch weniger nachvollziehbar für mich, da fehlt irgendwie der Punch und battlefaktor für mich bei beiden, so muss ich nach Style und Flow bewerten und die sind bei Weekend besser. Dafür sind hier natürlich Konter drin. Outro ist ganz witzig.

Insgesamt ist das hier ein gefühltes Draw, da ich beide Geschichten nicht nachvollziehen kann und das Ganze eher wie ein Streit unter beleidigten Schulmädchen wirkt als wie ein Battle. Da aber Weekends Runde einfach deutlich eingängiger für mich ist und ich daran mehr Spaß habe, gibts den knappen Punkt an die HR.

----------------------------------------------------------------

Die Idee mit dem Besen ist ganz nett. Wie immer gibts halt Dünnenwitze en masse, Punchlines treffen meist eher wenig. Die Hook ist ekelhaft und gibt keine Punkte. Son Gejaule kannste dir sparen Junge! Das Video ist also ganz cool, Rap durchschnitt.

Weekend hat nach einer Line gewonnen, die Brille weg Line macht den Rest. Alligator zeigt 3Plussss wie eine Hook funktioniert. Video gratis Line super rübergebracht. Das Video haut 3Plussss auch weg. Beste Runde im Battle - Klaren Punkt vergeben und direkt nochmal hören!

Bewertung von ProRipper: (2 : 0)

HR Weekend:
Was ich an dieser Runde ein wenig vermisse, ist der sonst immer dagewesene, übertrieben ironische Style. Die Tatsache, dass du dich vielleicht auf einen bestimmten Punkt fixierst und da dann so lange darauf rumhackst, bis ich lachend am Boden liege. Hier konzentrierst du dich sehr aufs Persönliche, weißt da allerdings bei so viel "Realtalk" - ich weiß über die Einzelheiten nur bedingt Bescheid, ob alles stimmt, sei dahingestellt *g - trotzdem mit gewohnt lässigem Style total zu überzeugen. Ich kann am Text echt nichts bemängeln - der ist durchgehend auf konstant hohem Niveau... Also: extrem hoch. Wie viele Stories du da einbaust, ist ja unglaublich hart. Allein diese ganzen Aurich-Sachen. Boah. Haha, Höhepunkt im ersten Part ist definitiv diese Nachmach-Passage: "Trau' mich nicht mehr/ Diesen frufoo zu fragen - der ist glaub' ich genervt". Extrem gut und souverän gerappt, das alles. "Tu lieber was dagegen, dass Pierre mischt" - haha. EstA-Passage auch krass... Okay, sehr viele Seitenhiebe, alles sehr persönlich und atmosphärisch gehalten und alles perfekt aufeinander abgestimmt. Eigentlich wimmelt die Runde von Insidern, keinerlei Lückenfüller oder sonstiges vorhanden. Das ist halt 'ne 1A-Battlerunde. Hook passt sehr gut, wird allerdings nicht mitbewertet. Das Video ist halt so'n typisches Poservideo - nichts besonderes, aber schaut gut aus.

RR 3Plussss:
Realtalk-Rückschlag... Was mir allerdings zuerst mal auffällt, ist, dass Weekends lässiger Style einfach besser zum Beat passt. Du bist mir hier noch 'ne Ecke zu aggressiv, was auf dem Instrumental einfach nicht so geil rüberkommt wie der Stil deines Gegners. Textlich find' ich allerdings auch hier sehr viele Insider, sehr dichte Atmosphäre, alles sehr, sehr geil gehalten, ähnlich wie die HR - super! Kontermäßig auch einige richtig gute Sachen dabei, was schon mit der "Ich hab' lieber Pierres Mische als deine Stimme"-Line beginnt. Allerdings sagst du hier auch dasselbe wie in all deinen Vorrunden: Dass dein Gegner dich einfach mit keiner Line puncht, dass es ihm an Gegnerbezug mangelt, et cetera... Kommt mir so vor, als würdest du dich jedes Mal wiederholen und dass Weekends Text null Bezug hat, kann ich so einfach nicht nachvollziehen/unterstreichen - bei deinen vorherigen Kontrahenten, ja. Hier nicht. Auf Dauer find' ich's auf diesem Beat auch leider zu anstrengend, dir zuzuhören bei der Art zu flown... Das sind so die gravierenden Nachteile, die ich an deiner Runde finde und die Weekends halt nicht hatte. Videotechnisch top, find' ich sogar noch 'ne Ecke cooler als Weekends Vorlage, in der halt nur typisch rumposiert wird vor verschiedenen Locations... Vor allem mit den Eyprojungens im Video noch mal sehr schöner Pluspunkt in Sachen Unterhaltung! Btw: Sehr schöne Djin-Hook, hier passt die Aggressivität auch besser auf den Beat... :O

Fazit:
Verdammt enges Ding. Videotechnisch seh' ich 3Plussss definitiv vorne und er hat auch gut gekontert beziehungsweise ist textlich fast genauso krass wie Weekend - allerdings nur fast. Was für mich letztendlich der ausschlaggebende Punkt ist: Während Weekends Runde wirklich durchgehend gut zusammenhängt - man hat nie das Gefühl eines plötzlichen "Themenwechsels", sondern bekommt quasi wirklich schon eine Story ohne Umbrüche zu hören - sind bei 3Plussss ein paar Umbrüche zu viel. Dazu kommt, dass Weekend einfach viel krasser auf diesem Beat flowt - 3Plussss ist gewohnt aggressiv, aber auf Dauer find' ich es einfach anstrengend, zuzuhören. Deshalb geht der Punkt hier letztlich auch an Weekend - sicher nicht deutlich, aber knapp. Starkes Battle.

----------------------------------------------------------------

HR 3Plussss:
Britney-Beat... Nun gut. Der Einstieg geht irgendwie nur schleppend voran, ich find' vor allem den Anfang beim "Du bitest ihn schlecht"-Einsatz etwas seltsam betont... Viele geile Lines dabei: "Phrasenschwein"-Line super. Hook - die letzte Line ist zu geil. "Schreib doch ein Buch" - hahaha. ZU GUT! Wird aber nicht gewertet. Die Lines gegen Weekends Freundin find' ich bisschen öde. Rumgehacke auf Weekends Stimme gefällt - "weil dir schon nach zwei Lines die Stimme fehlt", haha. Gut! Textlich wirklich schön, wie du dich hier mal an Nicht-Klischees bedienst und mal angenehm, eine Runde gegen Weekend zu hören, in der eben nicht sein Gewicht die Hauptrolle spielt. "Ich feier' dich leider nicht/ mehr..." Hmm, die Stelle find' ich jetzt nicht überragend, auch zu auseinandergehackt. Insgesamt muss ich auch hier wieder bemängeln, dass du flowmäßig nicht ganz so cool auf den Beat kommst. Wobei ich den Beat auch hasse *g Aber auf Dauer ist mir das ehrlich gesagt schon wieder zu anstrengend. oO Keine Ahnung, fand dich flowmäßig in den letzten Runden viel, viel besser... Schade, weil das definitiv ein paar Punkte raubt. Videotechnisch sehr, sehr geil - vor allem mit Spliff und dem Besen daneben, haha. Das ist zu gut. Auch, wenn ich den Besen-Insider wohl nicht so ganz verstehe. Was die Sorgenkind-Hook am Ende soll, weiß ich ehrlich gesagt auch nicht, weil - okay, ich kann mir denken, dass sie ironisch gemeint ist, wegen Weekends ständigen Ironie-Texten. Aber sie kommt nicht wirklich ironisch rüber, von der Art, wie der gute Niko es rüberbringt. Darum kann ich nur sagen: Sehr geile Hook, aber ein Stück weit ein Selfdiss in meinen Augen... Ironie lässt sich so einfach nicht wirklich cool übertragen.

RR Weekend:
Okay, auch hier find' ich den Einstieg sehr mühsam - "Gar nicht witzig / Glatze Britney" klingt schon ein klein wenig gezweckt... Aber bei der sechsten Line lieg' halt schon wieder am Boden. "Wem sieht es ähnlich" - hahaha, also, tut mir leid, aber das ist einfach wieder SOWAS von gut in Verbindung mit dem Video. Dieses "Du sagst das Gleiche wie jeder"-Ding musste ich schon bei 3Plussss' Rückrunde kritisieren, weil auch du deinen Gegnern immer wieder vorwirfst, nur dieselben Sprüche auf Lager zu haben. Perfekter Konter, indem du deine Freundin auf die Weise miteinbaust! PERFEKT, gibt's nix. Alligatoah-Hook fickt halt alles. "Nun muss ich leider sagen, meine Hand ist eingeschlafen" - hahaha. ZU GUT. Wird aber natürlich nicht gewertet. Btw, mal in Sachen Style: Ist zwar etwas ungewohnt, dich auf 'nem Britney-Beat zu hören, aber nach ein paar Lines hat man sich da relativ schnell dran gewöhnt und das Ganze kommt auch noch mal um 'ne Ecke routinierter rüber als bei deinem Gegner. Muss man sagen. Diese 3Plussss-Nachmache ist mal wieder genial eingebaut in den Part - wer ist denn dieses Double, das ist ja echt krass, haha. "Mein Video war gratis - ja, sieht man" - kontermäßig wieder so schön umgesetzt. Bezug auf seine Kumpels auch gut, allerdings find' ich, dass gegen Ende des zweiten Parts immer mehr Lückenfüller dazukommen - insbesondere die letzten vier Lines. Britney-Anspielungen sind herrlich, Kranz-Numer - okay, ich will mich da jetzt nicht zu sehr einmischen, aber weiß da ja auch ein bisschen Bescheid... Gut ausgekontert mit der "Insiderinfos"-Passage. Und die Sorgenkind-Hook einfach zu übernehmen, ist natürlich unglaublich kreativ - super, so lob' ich mir ein Battle! Video find' ich ungefähr gleichauf mit 3Plussss' Clip. Brauch' ich denke auch nicht allzu viel dazu zu sagen.

Fazit:
Eure Videos stehen sich erst einmal in nichts nach - da gibt's keine Bonuspunkte für irgendwen. So ganz wollt ihr mir beide nicht reingehen, wegen des Beats - aber insgesamt find' ich es auch hier wieder um einiges anstrengender, 3Plussss als Weekend zuzuhören... Hmm. 3Plussss legt auf jeden Fall super vor, allerdings packt Weekend auch hier seinen unglaublich arroganten Style aus, der mir insgesamt viel zu gut reingeht. Kontervorteil super ausgenutzt. Der Punkt geht - verdammt knapp, knapp, knapp (ich muss das echt betonen) - an Weekend. Bitte, bitte, hasst mich nicht. :(

Bewertung von $ da Boss!: (2 : 0)

Weekend Hinrunde: Videotechnisch kriegen wir wieder ein schönes Weekend Video vor die Augen gesetzt. Schöne Szenenwechsel, die auch auf den Text eingehen. Der "3plussss" kommt sehr authentisch rüber und die Zeilen werden daher noch besser in Farbe gesetzt. Er kriegt hier grossen Respekt für die schauspielerische Leistung. Durchweg schöne Einstellungen und gute Szenen, kennt man durchweg vom gesamten Turnier von dir. Kann ich nix dran aussetzen. Schönes Ding. Audiotechnisch kommt das wieder sehr frisch daher auf dem Benett On Beat. Flow ist onpoint und kommt schön routiniert auf dem Beat. Hier und da spielst du mit der Stimme und bringst nette Variationen im Flow. Sagt mir sehr zu. Kann ich ebenfalls nichts dran aussetzen. Hookpartner gut gewählt, kommt nice. Textlich weiss ich als Juror nicht was jetzt wahr ist und was nicht wahr ist, aber eins muss man dem Text lassen, er hat nen Haufen Gegnerbezug und die Lines unterhalten. Geht gut ins Blut, und es zwingt halt den Hörer zum genauen Hören. Die Reaktionen nach der Hinrunde zeigen auch, dass du deinen Gegner gut getroffen hast. Endlich wirds im VBT mal ein bisschen persönlicher und die Punchlines fliegen. Nettes Ding, schöne Hinrunde. Souverän durchgerappt, gutes Video, schöner lustiger Text, kann ich nix dran aussetzen.

Rückrunde 3plussss: Videotechnisch kommen hier auch ganz nette Szenenwechsel und Einstellungen. Auch kommst du mit ganz guten textlichen Bezügen. Qualität passt, Szenen kommen gut und Einstellungen passen. Durchweg hier auch ein richtig nettes Video, dass ebenfalls unterhält. Jetzt zur Audio: Flowtechnisch hat du deinen eigenen Style. Teilweise finde ich, dass du richtig gut auf den Beat kommst, dann aber gibts auch leider wieder ein paar Passagen die mir nicht wirklich ins Ohr gehen. Manchmal würde ich mir vielleicht wünschen, dass du weniger abgehackt rappen würdest und die Worte mehr binden würdest. Es kommt mir ab und zu halt ein bisschen vollgepackt vor, so dass das den Rhytmus aus dem Flow nimmt. Stimmlich ist es halt Geschmackssache und da nehmt ihr Euch Beide nicht viel. Teilweise lässt du aber durchgucken, dass du auch mit einer bisschen tieferen Stimme für mich ein bisschen souveräner klingen würdest. Anyway, audiotechnisch ist es gut, aber halt ein paar Stellen die mir nicht 100%ig ins Ohr gehen. Textlich ist es wie bei Weekend, keine Ahnung was da wahr ist, und was nicht wahr ist. Ist in meinen Augen in diesem Battle auch Nebensache, da es einfach nur richtig schön unterhaltend ist und dem Hörer macht es Spass diesem Battle zu folgen. Schöne Konter, gute neue Punchlines.

Fazit liegt bei mir im Endeffekt beim Hörgenuss. Weekend kann mich vom klanglichen Bild her mehr überzeugen und nimmt hier knapp den Punkt mit. Textlich, Videotechnisch ist es ein klares Draw.

----------------------------------------------------------------

Hinrunde 3plussss: Was für ein schrecklicher Beat. Anyway, da fang ich dann mal mit dem Video an. Gute Szenenwechsel und nette Einstellungen. Schöne Gegnerbezüge und du gehst ganz gut mit dem Video auf den Text ein. Der Weekend-Besen gefällt mir. Ansonsten kann man nicht sehr viel an dem Video aussetzen. Zur Audio: Du kommst überraschend gut mit dem Beat klar, hatte erst gedacht, dass du mehr Probleme mit dem Beat haben willst. Hier und da find ich ein paar kleine Flowstellen, die mir nicht so zusagen, aber im Grossen und Ganzen bringst du eine gute Hinrunde. Schöne Abwechslungen in der Stimme und in der Struktur der Lines. Gefällt mir. Man muss halt deine Stimme lieben um den Style 100% feiern zu können. Da bin ich noch nicht ganz angekommen. Textlich kommst du in der Hinrunde mit schönen Punchlines die guten Gegnerbezug haben. Ab und zu hätte ich mir noch ein paar härtere Lines gewünscht. Der beste Part kommt ab 1.55. Die Hook ab 2.10 ist sehr frisch und kommt wirklich nett daher. Alles im Allen eine gelungene Vorlage.

Rückrunde Weekend: Videotechnisch wieder eine sehr nette Runde. Schöne Szenen, schöne Einstellungen, wieder die 3plussss Kopie mit gutem Einsatz und der Besen ist in beiden Runden vorhanden. Durchweg guter Bezug zwischen Lines und Video. Kann hier mal wieder nix dran aussetzen. Gefällt mir teilweise diesmal sogar hier besser als das von 3Plussss, weil er halt gut aufs Korn genommen wird, besonders im Outro. Audiotechnisch noch ne Britney im Turnier. Mensch hätte nicht gedacht, dass selbst Weekend mit dem Beat zurecht kommt. Geht mir gut ins Blut und teilweise würde ich mir mehr solche Stellen wünschen wie bei 2min. Da kommt mal der Aggro-Weekend raus. Mehr davon. Durchweg nett auf den Beat geflowt, audtiotechnisch nice. Textlich ist das halt eine andere Art von Konter. Du gehst nicht direkt auf den Text 3plussss, gehst aber eher auf das ein was nach dem Battle passiert ist, vor dem Battle und während des Battles. Der Hörgenuss und Unterhaltungsfaktor geht dadurch nicht verloren. Sehr lustig, dass du die Hook drinlässt am Ende. Kommt dope daher und Alligatoah macht auch ne schöne Zwischeneinlage, die aber nicht mitgewertet wird. Auch hier wieder eine knappe Kiste.

Fazit: Diesmal unterhält mich Weekend mit dem Video einen Tucken mehr. Audiotechnisch find ich es gleichwertig mit leichter Tendenz zu Weekend, da ich bei beiden Schwächen sehe hier und da. Textlich find ich es auch von Beiden lustig. Textlich nehmt ihr Euch ebenfalls nicht viel. Schöne Unterhaltung. Ganz knapper Punkt an Weekend.

Bewertung von Pät: (1 : 2)

HR1:
Schöne Beatwahl.
Flowmäßig lässt sich einmal wieder nichts bemängeln,die Betonungen passen,du wirkst sehr sicher und abgeklärt.Die Variationen gefallen mir gut.Textlich zeigt sich die Hinrunde absolut halbfinalwürdig,FullHD-,TJey- und Leutengarnichtkennst-Line stechen für mich heraus.Stellenweise fehlen die Punchlines,was jedoch durch den sehr starken Gegnerbezug wieder ausgeglichen wird.Reimtechnisch geht die Runde klar.
Videotechnisch überzeugst du,die Qualität,Schnitttechnik und Kamerführung stimmen,was das Video insgesamt sehr professionell erscheinen lässt.Du hast zudem Locationwechsel genutzt und einzelne Lines visualisiert.

--------------------

RR1:
Sehr geiler Stimmeinsatz,an Druck in der Stimme fehlt es in der Runde keinesfalls.Flowmäßig überzeugst du,auch dir bereitet der Beat keinerlei Schwierigkeiten,auch deinen Rapstil zeichnet Betonungen mit starkem Wiedererkennungswert aus.Textlich legst du im Vergleich zur Hinrunde eine Schüppe drauf,Mische-Line,Sozialarbeiter-Line undTJey-Line wurden gut gekontert,Kotzen- und Freundin-Line gefallen.Auch dein Text strotzt von Gegnerbezug,so wünscht man sich das in einem Battle.Reimtechnisch bist du etwas unterlegen,deine Hook sagt mir zu.Videomäßig überzeugt mich die Rückrunde ebenfalls,auch hier gefallen die Kameraführung,Cuts und Bildqualität.Wie bei Weekend hast du Gegnerbezug visualisiert.Das Outro ist ziemlich lustig.

Fazit:Punkt an 3Plusss


----------------------------------------------------------------

HR2:
Wasn Beat.
Flowmäßig kommst du ziemlich gut auf dem Beat klar,stellenweise treten minimale Probleme auf,aber insgesamt wirkt das sicher und gekonnt.Zusätzlich variierst du mehrmals beim Flow.Textlich lieferst du eine gute Vorlage,Kehrwerkzeug-Line,Nasenbein-Line und Stimmefehlt-Line bleiben bei mir am meisten hängen.Ein-zwei schlechte Reime dabei.Du lieferst ordentlich Gegnerbezug,der auch im Video visualisiert wird.Die Idee mit dem Besen ist witzig,die Videoidee,Schnitttechnik,Qualität und Örtlichkeiten gefallen.Im Gesamtpaket ein rundes Ding.

----------------
RR2:
Also der Stimmeinsatz ist ziemlich verkorkst,flowmäßig gefällst du mir im ersten Part überhaupt nicht,du passt nicht auf dem Beat.Ab dem zweiten Part wird es deutlich besser und du kommst deutlich routinierter rüber.Die Variationen gefallen.Textlich nutzt du den Kontervorteil,Brille_UV-Schutz und die Line mit deiner Freundin wurden gut ausgekontert.Gratis-Line und Freund-Line gefallen.Videotechnisch seid ihr auf dem gleichen Level,auch bei dir stimmen die Cuts,Kameraführung etc.

Fazit:Punkt an Beide

Bewertung von Klosterbruder: (2 : 1)

HR: Der Text lässt sich in meinen Augen nur bedingt beurteilen, da ich denke, dass kaum ein Juror dessen Wahrheitsgehalt 100%ig beurteilen kann. Ein sehr ausgeprägter Gegnerbezug (nahezu jede deiner Lines trifft den Gegner) und witzige Einfälle gepaart mit dem Bezug zu vorherigen Runden ('Jetzt kann ich mich nicht mehr lustig machen über deine beiden Arme') und Aussehen ('deine Haare sind mir eh lieber als dein Gesicht') des Kontrahenten überzeugen letztendlich dennoch sehr.
Auf einen typischen Weekend-Beat wie ich finde rappst du sehr souverän und routiniert, dein Stimmeinsatz wirkt dabei weder gelangweilt noch monoton. Vielmehr verstehst du es, mit Pausen, Betonungen und anderen Stimmlagen eine aktustisch sehr abwechslungsreiche Runde zu schaffen, dein etwas aggressiverer Stimmeinsatz in Kombination mit deiner unverwechselbaren Stimme erzeugt eine besondere Sound-Atmosphäre, die gut zu dem direkten und persönlichen Battle-Stil passt.
An deinen Videos ließe sich in den letzten Runden allenfalls die mangelnde Kreativität bei der Umsetzung und der Location-Wahl kritisieren.
Dies bricht in dieser Runde aufgrund der Darstellung des 3Plusss-Doubles weitesgehend auf, auch wenn die Kameraeinstellung in diesen Szenen leicht an die Runde gegen Mikzn erinnert, finde ich die Schlichtheit der dennoch sehr aussagekräftigen Sequenzen (Glühbrine, Geld ausgeben) sehr gelungen, zumal sie in einem starken Kontrast zu den "Outdoor-Takes" stehen und das Video somit insgesamt abwechslungsreicher machen.
RR:
Hier gilt inhaltlich prinzipiell das gleiche wie bei Weekends Hinrunde, allerdings muss man anerkennen, dass du deinen Kontervorteil sehr gut ausgenutzt hast und wirklich auf fast jede Line der Hinrunde - häufig auf sehr wunterhaltsame Art und Weise - eingehst ('Ich hab lieber 'ne schlechte Mische als deine Stimme'), am schwächsten fand' ich noch den Konter: 'Und hast dir gleich 'nen Wirbelstrum aus einem Furz gemacht'.
Inhaltlicher wie Flowlicher Höhepunkt war in meinen Augen die EstA-Passage, abschließend mit dem herrlichen 'du hast mich eines besseren belehrt'. Textlich würde ich dich hier auf jeden Fall vorne sehen.
Anders verhält es sich leider beim Flow: Natürlich rappst du auch sehr abwechslungsreich, klar, du hast auch eine einzigartige Stimme und einen unverwechselbaren Stimmeinsatz, aber Weekends Flow passt meiner Meinung nach irgendwie besser auf den Beat, das wirkt meiner Ansicht nach irgendwie runder, harmonischer und weniger angestrengt.
Das Video ist auf jeden Fall sehr interessant, wie von frufoo gewohnt qualitativ eben so professionell bearbeitet wie das Video von deinem Gegner. Die Idee mit der Nahrungsaufnahme in den Videos hat sich mittlerweile etwas abgenutzt und kommt meiner Meinung nach nicht mehr so originell rüber wie in den ersten Runden und ansonsten nehmt ihr euch in puncto (Farb-)Einstellungen, Effekte (das mit dem Feuer vielleicht etwas zu oft eingesetzt) und Kameraführung letztendlich nichts, weshalb eure Videos in etwa gleich stark anzusehen sind.

Fazit: DRAW! (3Plusss mit einem besseren Text, Weekend mit einem besseren Flow, die Videos sind beide gleich überragend).

----------------------------------------------------------------

HR:
Tut mir leid, aber ich habe die Idee mit dem 'Kehrwerkzeug' bis heute nicht verstanden, ist das witzig wegen seinem schlanken Erscheinungsbild, seinen Haaren oder wegen der Sonnenbrille, die der Besen trägt? Ich bin verwirrt, für mich macht das wenig Sinn, sorry.
Die 'Hungerhaken-Line' find ich in diesem Zusammenhang allerdings sehr witzig rübergebracht und auch bei dem 'Hunderter ins Phrasenschwein' musste ich schmunzeln.
Der Einstieg des zweiten Parts ist unfassbar gut:
'Ich weiß schon, wieso dich 'ne Punchline nicht trifft,
du hast keine Angriffsfläche, weil du langweilig bist!' Top!
Das mit dem 'findet deine Freundin das als dicker Mensch denn lustig?' war in meinen Augen eher schwach, danach wird's aber vor allem dank der guten Mehrfachreime deutlich besser, der Text schließt dann mit vier sehr witzigen Zeilen, ein insgesamt echt gelungener Text!
Deine Stimme passt allerdings meiner Meinung nach auch hier nicht so gut zu dem Beat, obgleich du dir durch Betonung/Pausen etc. auf jeden Fall Mühe gibst, deinen Flow abwechslungsreich und interessant zu gestalten, aber letztendlich habe ich bei deinem Rap irgendwie immer das Gefühl, dass du sehr anstrengt und krampfhaft flowst, was gerade bei dem leicht-fröhlichen Beat eher unpassend wirkt.
Natürlich ist das nur meine subjektive Wahrnehmung, den Takt triffst du ja selbstverständlich und sicher.
Beim Video hat mir sofort die Idee gefallen und der Mut, der hinter so einer Beatwahl steckt, aber ich muss sagen, die Thematik wurde durchaus gut umgesetzt, einzig die Sache mit dem Besen - wie eingangs bereits erwähnt - und die Einstellungen auf dem Sandberg (wirkt auf Dauer sehr monoton dank des einfarbigen Hintergrundes) sagen mir nicht so zu, von der Qualität und der Bearbeitung her gibt es nichts zu kritisieren.
RR:
Auch wenn diese Runde ebenfalls inhaltlich sehr persönlich gehalten ist, sehe ich auch hier den Kontervorteil gut ausgenutzt, auch wenn nicht wie bei 3Plusss' RR (mit der diese Runde ohnehin nicht verglichen werden soll) jede Zeile der Hinrunde gekontert wurde, so sind dennoch deutliche Bezüge zur HR erkennbar (SpliffTastic, Besen, Sonnenbrille, Freundin). Diese Gegenangriffe ('Oh nein, kein UV-Schutz!', 'Wer? Kenn ich nicht!') werden sehr witzig rübergeracht und auch ansprechend im Video visualisiert. Das Highlight bleibt für mich aber die Line: 'Mein Video war gratis! - Ja, sieht man.'. Im Zusammenspiel mit Betonung und der verstellten Stimme kommt das einfach perfekt in dem Moment. Auch der Konter mit dem 'zu persönlich-Affront' sitzt, gleichzeitig wirkt der zunehmend aggressiver werdende Stimmeinsatz ('kleine Britney böse ist') sehr passend zu der Thematik und verleiht deinem Flow noch mehr Abwechslung, ohne dass der Flow wie bei deinem Kontrahenten stellenweise etwas angestrengt wirkt. Reimtechnisch sind auf jeden Fall Unsauberkeiten erhalten (Insiderinfos - Bitchmoves), aber das trübt das ansonsten übrragende Gesamtbild nur marginal. Der Abschluss mit der Hook und Niko überzeugt mich ebenfalls ebenso wie der gesamte Flow während der Tracks, gerade den anfangs etwas einwilligen Einstieg finde ich genial, obgleich ich weiß, dass das vermutlich einige anders sehen werden.
Letztendlich gefällt mir auch das Video etwas besser, da es die Thematik der Hinrunde mit dem Candlelight-Dinner aufgreift und durch die POV-Einstellung die persönliche Seite des Battles schön illustriert wird. Qualität, Bearbeitung, Abwechslung, das alles passt hier.

Fazit: Punkt an Weekend, da vor allem Text und Flow stärker zu überzeugen wissen.

Bewertung von Luw: (2 : 0)

HR 1 von Weekend

Die Beatwahl ist gut und passend zu Weekends Flow gewählt.
Weekends Flow gefällt mir auf dem Beat sehr gut.
Was mir besonders an Weekend gefällt, ist sein eigener Style. Den Gegner durch Ironie ins lächerliche zu ziehen.
Man merkt, dass diese Runde einen großen Persönlichkeitsgrad hat, da immer wieder Sachen angesprochen werden, die wohl mehr oder weniger in Wirklichkeit passiert sind. Und das ist finde ich ein wichtiger Bestandteil eines Battles.
Auch insgesamt ist die Runde Textlich gut gelungen. Die Gast-Hook gefällt mir sehr gut, doch sie geht leider nicht mit in die Bewertung ein.
Videotechnisch ist die Runde gut gemacht. Die Locations sind spannend gewählt, die Cuts sind gut gesetzt und auch das 3Plussss Double macht sich gut.


RR 1 von 3Plussss

Auch 3Plussss kommt recht gut auf dem Beat klar, auch wenn mir Weekend besser auf dem Beat gefällt.
Auch hier merkt man wieder am ganzen Text, wie persönlich die Runde ist. Textlich hat 3Plussss hier auch einiges gut gekontert.
Mir gefallen besonders Lines, wie zum Beispiel die Line in der 3Plussss rappt, dass Weekend ja Sozialarbeiter ist und was dagegen tun soll, dass er gemobbt wird.
Die Gast-Hook gefällt mir sehr gut, doch sie geht leider nicht in die Bewertung ein.
Videotechnisch gefällt mir die Runde sehr gut. Auch die Effekte sind gut gemacht. Und die Location ist spannend gewählt. Auch im Video/Outro wurde noch einiges gekontert/klargestellt.


Fazit: Vom Textlichen her gefallen mir beide Runden gleich gut. Flowtechnisch hat Weekend die Nase weiter vorne und Videotechnisch haben mich beide Runden gut unterhalten.

-> Punkt an Weekend

----------------------------------------------------------------

HR 2 von 3Plussss

Die Beatwahl ist gut getroffen. Der Beat kann eigentlich nur entertainen. 3Plussss flowt auf dem Beat sehr gut und betont einige Stellen passend gut.
Vom Textlichen her gefällt mir die Runde ebenfalls sehr gut, auch hier kann man das persönliche am Battle raushören.
Die Gast-Hooks gefallen mir sehr gut. Auch wenn sie leider nicht mit in die Bewertung eingehen.
Videotechnisch ist die Runde gut gemacht.
Die Idee mit dem Besen und ihn als Weekend zu nehmen ist gut.
Die Locations sind spannend gewählt und vom Schnitt ist die Runde auch gut gemacht.


RR 2 von Weekend

Weekend steigt auch gut auf dem Beat ein.
Sein Flow auf dem Beat gefällt mir sehr gut.
Auch vom Textlichen her sind viele gute Konter dabei.
Besonders gefällt mir der Konter, indem Weekend seine Freundin eingebaut hat. Was mir wieder besonders an der Runde gefällt, ist die Ironie mit der er die Runde von 3Plussss ins Lächerliche zieht, zum Beispiel in der Line, wo er über seine Sonnenbrille redet.
Die Gast-Hook gefällt mir sehr gut, doch geht sie leider nicht mit in die Bewertung ein.
Videotechnisch finde ich die Runde sehr gut. Die Locations sind spannend gewählt und das 3Plussss Double macht sich auch hier in der Runde gut.


Fazit: Vom Textlichen her gefallen mir beide gleich gut.
Flowtechnisch gefällt mir Weekend etwas besser, da meiner Meinung nach sein ganzer Style und Flow auch besser zum Beat passt.
Videotechnisch gefallen mir beide Runden gleich gut.

-> Punkt an Weekend

Bewertung von ChroniC: (1 : 2)

Vorneweg, geiles Battle mit 4 Powerrunden, Respekt!!

Weekend:
Powerrunde Nummer 1: Komplett anderer Textstil als sonst. Is diesmal nich so, dass man lacht, aber war ja auch nich das Ziel. Text is auf jeden Fall 100% Gegnerbezug, was schonmal geil is. Trotzdem hätte die ein oder andere Zeile im Stile deiner anderen Runden auch nice gewesen, sowas richtig witziges. Flowlich gehst du straight nach vorne, gefällt mir. Refrain is ziemlich geil. Video is ohne große Höhepunkte außer dem Double halt, typisches Weekend-Video, sieht nur immer besser produziert aus.

3Plusss:
Oha, auch 3+ in böse. Stimmeinsatz richtig nice agressiv. Textlich gehst du auf sehr viel ein. Was von welcher Seite stimmt oder nicht, kann kaum einer beurteilen, aber dass Weekend gefragt hat, ob er ne Chance gegn Techrap hat, glaub ich nicht, oder es war Ironie :D 2. Strophe lässt du minimal nach vom Raptechnischen her. Zum Ende hin klingt es wieder wie immer bei dir so "zusammengestöpselt", immer noch 2 Zeilen und dann wieder 2 Zeilen usw, hab ich schonmal versucht zu erklären in ner anderen Runde von dir. Is aber nich so krass wie zB HR gegen Esta. Video is das "Kriegsding" nice aufgegriffen und insgesamt cool gemacht plus hinterlegt deinen agressiven Rapstil hier gut. Hook auch ganz geil, passt ins Gesamtbild.

Is sooo verdammt schwierig.. Ich geb den Punkt hier knapp an 3+, der viel und gut kontert, n Ticken agressiver kommt und bei dem das Video mehr Action bietet.

----------------------------------------------------------------

3Plusss:
Hab mir die Runde zigmal im Loop gegeben. Deine Einstige, auch wenn der Beat bei nem neuen Takt einsteigt sind größtenteils so geil, zB bei "bis vor kurzem räumtest du im Supermarkt...". Landstreicherline find ich ziemlich cool. Die Freundinnenlines danach kommen im Gesamtpaket mit Beatcut etc hammergeil. 2. Strophe im Gesamten die geilste. Auch gehst du nich nur bzw sogut wie garnich auf Weekends Statur ein, sondern bringst andere "Aspekte" wie die "Text vergessen", "Stimme fehlt"- Lines. Auch Vidoe ziemlich cool, nich der Oberburner, aber insgesamt schon sehr stylisch gemacht. Toprunde

Weekend:
Du gehst mir zu wenig spezifisch auf den Text deines Gegners ein. Kommst auch sehr geil auf dem Beat. Bei dir is auch die zweite Strophe das highlight vom Raptechnischen her.. hach vllt liegts ja am Beat :D Hook is btw hammergeil. Aber besonders in der 2. Strophe gehst du komplett nur auf euern Beef außerhalb des Battles ein. Stimmtechnisch zeigst du hier auch ne neue Seite, schön agressiv. Unterstreichst damit den Text gut. Video is fett, haha wie du das romantische aufschnappst und in mit ihm am Candlelightdinnertisch sitzt is schon nais :D Flow wieder ziemlich straight. Idee mit der Hook am Ende is witzig bzw dreist.

Alter... Video knapp, vllt kleiner Vorteil bei Weekend wegen "Videokonter". Raptechnisch beide geil. Aber Weekend hat mir einfach viel zu wenig gekontert. Hier gibts n Draw.

Bewertung von C-Raw: (1 : 1)

Runde 1:

Videos:
Weekends Video überzeugt durch viele Cuts und ein paar ganz atmosphärischen Einstellungen. Die Schwarz-Weiß Einstellung sieht sehr professionell aus und ist gut beleuchtet. Insgesamt ein sehr entertainendes Video inkl. eines guten 3plusss Doubles.
3plusss greift in seinem Video das Krieg Thema schön auf. Zusammen mit den Jungs von eypro und ein paar netten Effekten im Video ist auch hier der Unterhaltungswert hoch.
Von der Atmosphäre könnten beide Videos noch besser an die Audios angepasst werden. Bei 3plusss ist das Gesamtbild jedoch noch etwas schlüssiger. Videotechnisch sehe ich ihn daher einen Tick vorne.

Audios:
Eure Audios zu vegleichen ist sehr schwierig. Ihr habt beide sehr außergewöhnliche Stimmen mit einem unglaublichen Wiedererkennungswert. Ihr flowt beide auch sehr auf eure eigene Art, wobei man festhalten muss, dass man den Weekend Flow nun schon seit VR1 kennt und 3plusss flowtechnisch einfach variabler ist. Vom Stimmeinsatz sagt mir Weekend einen Tick mehr zu, es ist einfach noch arroganter.

Inhaltlich kommt Weekend mit einem relativ persönlichem Text. Als Außenstehendem ist einem natürlich nicht bewusst, was wirklich vorgefallen ist und inwiefern die Sachen stimmen, aber das ist ja auch in Ordnung in einem Battle. 3plusss hat ja die Chance die Dinge im Konter klar zu stellen.

Weekends Text stellt 3plusss in einem sehr schlechten Licht da. Hauptthema dabei ist wahrscheinlich, dass 3plusss ohne fremde Hilfe niemals so weit gekommen wäre im VBT. Also am Gegnerbezug kann man nichts bemängeln.
3plusss gibt in seiner Runde die Dinge aus seiner Sicht zum Besten. Witzig kommt dabei die ins Waschbecken-Kotzen-line, getreu dem Motto, dass sich Weekend wohl nichtmehr richtig erinnern könne.

Insgesamt überzeugt mich 3plusss Konter etwas mehr, als dieser halbe persönliche Realtalk von Weekend. Vom Style her bringt ihr beide euer Ding absolut souverän rüber. Videotechnisch gefällt mir 3plusss etwas besser. Punkt daher an den Konter.

----------------------------------------------------------------

Runde 2:

Videos:
Zu dem Britney Instrumental passt dieses kitschige Video natürlich perfekt. Das Feuerwerk ist ja wie für das Video gemacht, haha. Atmposphärisch wirklich sehr gut gemacht. Die Weekend Kopie sieht lustig aus, nette Idee.

Weekends Video ist in dem typischen Weekend Style gehalten. Sehr positiv ist die Einstellung beim romantischen Candlelight-Dinner. Sehr witzig gemacht. Dein 3plusss Double spielt seine Rolle auch sehr gut.
Beide Videos sind sehr unterhaltsam und haben ihre Highlights. Ich finde, dass das Zusammenspiel von 3plusss Audio&Video jedoch mehr mit einander harmoniert und er dadurch videotechnisch etwas im Vorteil ist.

Audios:
3plusss kommt super auf dem Britney Instrumental. Besonders die Lines gegen Weekends Auftritte (Text vergessen, Stimme weg und anfeuern-schreien) ragen sehr hervor. Textlich insgesamt mit sehr viel Ironie und Humor.
Weekend nutzt seine Konter Position sehr gut. Besen-Konter ist wirklich witzig. Gratis-Line auch sehr gut, genau wie die Line mit den eigenen Freunden.
Bei deinem letzten Part muss ich sagen, dass mir der aggressive Style extrme zusagt. Finde ich wirklich sehr dope. Das setzt nochmal ein Highlight in der Runde.

Insgesamt im Vergleich überzeugt 3plusss durch ein sehr kreatives und witziges Gesamtbild, mit zwei grandiosen Hooks, das einfach super unterhält. Weekends Runde kommt dagegen mit starken Kontern und ist mir textlich etwas mehr dem Battle enstprechend. Die Alligatoah Hook steht den anderen in nichts nach.

Ich kann eure beiden Runden absolut feiern. Ich muss hier aber sagen, dass mir die Rückrunde doch mehr zu sagt, weil sie für mich einfach noch mehr puncht. Flow und Style technisch seid ihr beide total unterschiedlich und jeder fährt sein eigenes Ding. Ihr kommt beide erschreckend gut auf dem Britney Instrumental, haha. Ich sehe hier den Konter stärker, daher Punkt an Weekend.




Bewertung von deadmaniac: (1 : 1)

Weekend

Textlich eine überaus starke Runde, die besonders durch Real Talk punktet und puncht. Der Flow ist insgesamt okay, aber stellenweise etwas zu monoton. Der Stimmeinsatz gleicht das aber locker wieder aus, auch wenn ich kein Riesenfan deiner Stimme bin. Das Klangbild deiner Runde ist an und für sich gut, das Hauptaugenmerk liegt bei dieser Runde eh auf den Punches.
Die Art wie du mit 3plussss' Verunsicherungen vor Battles spielst kommt sehr gut rüber. Die Entschuldigungs-Line kommt sehr nett rüber, was vor allem an der Visualisierung dieser liegt. Allgemein finde ich den Einsatz deines 3plusss Doubles toll gemacht, obwohl die Idee an sich nichts neues ist.
Die Line über sein Gesicht war auch ziemlich dope, sonst sind eher wenige klassische Punchlines zu finden, weil deine Runde eher durch Real Talk glänzt, wie ich schon angemerkt habe. Abgesehen von dem Einsatz des Doubles finde ich das Video ziemlich langweilig, weil du an vielen Stellen nur am rumposen bist. Trotzdem insgesamt ganz nett anzusehen, wegen verschiedener Locations und coolen Switches zwischen schwarz-weiß und farbigen Bildern.

3Plussss

Du konterst auch mit viel Real Talk, einem verdammten geilen Video und und und.
Zum einen gefällt mir dein Flow etwas besser als der von Weekend auf dem Beat. Deine Stimme ist auch Geschmackssache, aber ich kann mir die gut geben, vor allem weil du weißt wie du sie Einsetzen musst.
Deine Runde puncht auch sehr gut, vom Ti-Jey-Konter, über den Aurich- und den Zivi-Konter bis zum Sozialarbeiter-Konter. Die Line über seine Freundin fand ich am besten. Die Sache mit dem Zivldienst und dem Krieg zwischen euch hast du gut mit deinem Video aufgegriffen, das offen gesagt um einiges besser ist als das von Weekend. Viele coole Effekte, Militäruniformen, eine krasse Location, was will man mehr?

Der Punkt geht klar an 3 Plussss

----------------------------------------------------------------

3Plussss

Was eine Beatwahl! Aber okay, du kommst gut auf dem Beat klar, Stimme ist auch so weit okay. Das wesentliche bei euch beiden sind eh meistens die Punches, von denen es in deinem Text wieder eine ganze Menge gibt. Du kommst in deiner HR zum Großteil sogar ohne Real Talk aus. Die Aurich-Line ist ganz gut, die Lines über Weekends Gewicht hat man aber irgendwie alle schon gehört, kommen aber klanglich ganz okay rüber. Die Lines über seine Freundin sind auch gut, die Anspielungen auf Mikzn sind super, insgesamt kommen die Punches hauptsächlich aus dem Kontext deines Textes, weshalb auch nicht allzu viele klassische Punchlines vorhanden sind.
Die Aufmachung deines Videos ist sehr, sehr gut gemacht, wobei einfach alles zusammenpasst; von der Lovestory mit dem Weekend-Besen, dem romantischen Feuerwerk und bis zu dem Klangbild deines Tracks (die Hooks lasse ich außen vor, aber die Spliffhook ist schon cool und die Nughook toppt sowieso alles) wirkt alles wie aus einem Guss.

Weekend

Der Beat liegt dir auch recht gut, die Stimme ist auch so weit okay. Aber mal wieder stehen bei dir eher die Punches im Vordergrund, was du insgesamt in der Runde sehr zerberstend unter Beweis gestellt hast.
Die Britney-Line und die ganzen Anspielungen darauf in dieser Runde sind sehr nice, ich musste gut lachen. Am besten fand ich den Vergleich zwischen eurem Aussehen und dem Besen, was nur noch mit der Line deiner Freundin übertroffen wird. Ab dem zweiten Part konterst du wieder durch Real Talk, was an sich ziemlich puncht, allerdings bin ich mir nicht sicher, ob man das richtig vom Inhalt her werten kann, weil du dich ja nicht auf 3Plussss Runde beziehst, sondern eher auf Foren geschehen. Am Ende spielst du noch mal auf Britney an, was einfach genial ist und auch durch dein 3Plussss-Double schön verbildlicht ist.
Das Video ist ganz nett und zieht das Video von 3Plussss auf kreative Weise durch den Kakao. Die Szene im Wald ist prima, das romantische Diner und auch die Aufmachung des Videos ist klasse. Videotechnisch sehe ich euch etwa auf dem gleichen Level, Weekend natürlich mit Kontervorteil.

Audio geht auch an Weekend, wenn nicht ganz so deutlich wie der Punkt der anderen Runde an 3Plussss gegangen ist.
Ich wünsche demjenigen, der ins Finale kommt viel Erfolg. Danke für vier geile Runden!

Bewertung von Castor_Troy: (0 : 2)

zu Weekend: Das Video ist ganz cool gelungen , aber find deine Runde nicht so überzeugend. Textlich sind paar lines ganz lustig gemacht, aber teils zu vorhersehbar. Deine Stimme ist auf dauer etwas anstrengend zu hören weil sie etwas zu hoch ziehst. Technisch machste keine Fehler und ansonsten gibts nicht viel zu sagen. Die Runde ansich ist etwas kurz geraten.

zu 3Plussss: Du unterhälst hier einfach mehr, du kommst mit sehr lustigen Lines in die Runde. Und Verarschst deinen Gegner sehr gut. Das Video ist ganz cool geworden, ausser das du andauernd am Essen bist. Deine Runde punsht einfach mehr und du setzt deine Stimme hier wesentlich besser ein. hahah Dupash regelt im Outro.

----------------------------------------------------------------

zu 3Plussss: hahah sehr lustige Runde auch ein passendes Video dazu. Textlich wieder sehr unterhaltsam wie die Freundin Lines. Deine Stimme passt erstaunlich gut auf dem Beat. Du betonst passend und Flowst ebenfalls sehr gelungen auf dem Teil. Generell machst hier nix falsch, ich hätte mir noch einen 2 Aggro Beat gewünscht am ende, abder ich denke deine Entscheidung solch einen Beat zu nehmen war eine gute bei deinem Gegner. Bin gespannt ob es ins Finale schaffst.

zu Weekend: der Beat liegt dir nicht wirklich, mir sagt deine Stimme hier nicht zu, die Hook deines kumpels passt sehr gut. Mit der Freundin war fast ein self diss. Textlich find ich die Runde ebenfalls sehr unterhaltsam, aber teilweise fehlt hier die Power um wirklich alles herauszuholen. Erstaunlich Top4 gepackt, denke das ist schon ein riesen Erfolg beim VBT. Gratulation. Wenn es ins Finale schaffst viel Erfolg.

Bewertung von TimmeyOne: (1 : 2)

Okay, hier eine sehr interessante Runde von Weekend. Die Sache mit dem Realtalk ist ein kompletter Stylewechsel, war doch vorher alles was Weekend gebracht hat mit viel Ironie und Witz. Hier kommen Punches und Anschuldigungen gegenüber 3plussss zum Vorschein, die überhaupt nicht an den Weekend erinnern, den man aus der vorherigen Runden erkennt. Dennoch hier eine gute Runde von Weekend, der raptechnisch und flowtechnisch gut auf dem Beat kommt. Auch textlich ist es stark was er hier abliefert, jedoch fehlt mir ein wenig der gewohnte Witz.

3 Plussss nimmt das Realtalk-Thema sehr gut auf und führt es in seiner RR gut weiter. Raptechnisch finde ich 3plussss hier stärker, zusätzlich bringt er den erwarteten WItz in die Runde. 3Plussss bringt gute Konter in diese Runde, zum Beispiel in der Hook "Was denn nun, Zivildienst oder FSJ?" oder auch "Ich hab doch schon mehrmals dieses Esta Ding erklärt"... Vom Video her ist die Runde nicht besonders ausgefallen, wobei die von Weekend jetzt auch kein Highlight war.

Ich sehe hier 3Plussss vorne, da er raptechnisch stärker ist, gut kontert und Weekend mit der, in der Hinrunde vermissten, Prise Witz gut hochnimmt...

Und das Outro von 3Plussss ist übrigens sehr witzig ;)

----------------------------------------------------------------

3Plussss hier mit einer sehr geilen Beatwahl, auf dem beide gut kommen. Doch zuerst einmal zu der Hinrunde. 3Plussss hier mit geilem Flow und geilen Punches, die echt gut sitzen. Raptechnisch ist er hier ganz stark, der Gegnerbezug ist vorbildlich. Die Videoidee mit dem Besen finde ich sehr gut gemacht. Allgemein ist das hier eine sehr starke Hinrunde von 3Plussss, die schon eine sehr hohe Messlatte für die Rückrunde von Weekend gesetzt hat. Guter Read auf Weekends Hinrunde auch mit der "Mr. Knight"-Hook Line.

In der Rückrunde bringt Weekend wieder seinen gewohnten Humor mit einer guten Prise Ironie - bestes Beispiel: "Oh nein! Kein UV-Schutz!". Allgemein ist hier gut gekontert, auch die "Brille Weg!"-Line. Weitere textliche Highlights sind auch keine Seltenheit, die Glatzen-Anspielungen kommen gut. Weekend setzt hier battletechnisch auch noch mal einen drauf. Vom Video her sehe ich hier keine großen Unterschiede.

Weekends Gesamtbild ist extrem geil, die Rückrunde entertaint aufs übelste. Die Alligatoah-Hook, der Part mit seiner Freundin und auch das stehenlassen der Hook von Sorgenkind sind extrem geile Moves, die das hier battletechnisch auf ein ganz hohes Niveau heben. Doch leider zählt das alles nicht in die Bewertung, deshalb ist die Runde leider nicht besser als 3Plussss' Hinrunde. Hier geht der Punkt an beide.

Vielen Vielen Dank für dieses Battle. Finalwürdig! Und endlich mal wieder ein schöner Beef im VBT, der gut unterhält, egal ob gestellt oder real.

Es war mir eine Ehre dieses Battle zu bewerten.

3Plussss 2
Weekend 1

Bewertung von Joseen.: (1 : 1)

HR1:
Typisches Bruchbuden Video, 3+ Double ist gut geworden. Insgesamt gut geschnitten, passt.
Gasthook ist okay - haut mich diesmal aber nichtso weg, wird ja eh nicht gewertet. Kommst hier wieder sehr gut auf dem Beat, viele Variationen - wird mir nie langweilig. Nun zum Text: Insgesamt zwar nicht alzu starke einzelne Zeilen, aber der Text ist sehr persönlich gehalten. Trifft daher besonders gut den Gegner. Haare sind lieber als Gesicht - hat mich sehr zum schmunzeln gebracht.

RR1:
Video sehr passend gewählt, gut auf das Beef/Krieg Ding abgestimmt. Ansonsten gute Effekte eingebaut, unterhält ganz gut. Outakes gut anzusehen, Gasthook passt - zählt beides nicht mit. Auch du hast hier viele Flowvariationen zu bieten - passt ebenfalls. Nun schon zum Text: Jetzt fährst auch du die persöhnliche Schiene, und das machst du sehr gut. Mische von Pierre, FSJ/Zivi-Dienst und gemoppt Konter allesamt sehr schön. Wirbelsturm aus Furz - ok, musste lachen. Ich finde dieses 'Heul doch' in der Menge doch eher nervig, als gut. Aber alles in allem - starker Text - der (ähnlich wie RR2) eher durch starken persönlichen Bezug als durch reinen Punches trifft.

Fazit:
Beides wiedermal starke Runden, jeder einzelne verdient hier den Finaleinzug! Viel Erfolg weiterhin dem Sieger! 3+ Video sagt mir hier deutlich besser zu, es wurde sehr passend zur Audio gestaltet - das von Weekend halt ist wie viele zuvor, Schnitt sitzt bei beiden, aber mehr Innovation & Unterhaltung ist bei 3+ zu sehen. Mir gefällt flowlich hier Weekend leicht besser auf diesem Beat, aber auch 3+ lässt sich angenehm hören. Textlich ist es hier sehr persönlich und Intim geworden. Weekend's Front war gut - aber 3plussss hat hier die besseren Punches gebracht, wie etwa die Sozialarbeiter Zeile, und außerdem hat er den persönlichen Text gut aufgegriffen, und sogar noch um ein vielfaches stärker seien Sichtweise dazu wiedergegeben. Die wichtigsten Punkte hat er ebenfalls ganz gut ausgekontert und beispielsweise auch einen Tjey mit eingebracht, um zu zeigen wie es wirklich ist.
Punkt an 3+.


----------------------------------------------------------------

HR2:
Video sehr unterhaltsam gestaltet, besonders Splifftastic und die Seifenblasen gefallen mir. Besenstielaktion ist okay - finde ich aber nicht alzustark. Schnitt und Effekte gut soweit.
So, zur Audio: Gasthook sind beide wirklich sehr stark geworden! Zählen hier aber nicht mit. Gefällst mir hier flowlich gut, hast sehr viele Variationen drinne - wird also nicht zu monoton. Textlich fehlen mir hingegen neue, treffende Zeilen. Laas Vergleich zwar leicht abgeändert, aber trotzdem noch sehr ähnlich wie von anderen Teilnehmern dieses Jahr. Finde die Zeile mit seiner Freundin höchstens noch ganz gut.

RR2:
Hätte mir gewünscht du nimmst sein Video mehr auf die Schippe, aber außer einem verzerrten Mund auf dem Besen und im Outro einen 'Shirtverkäufer' ist leider nicht viel zu sehen. Aber dein Double ist wieder gut geworden. Ich weiß nicht ob es nur am Beat liegt - aber auch hier eine sehr krasse Ohrwurm Hook! Zählt leider genauso wenig. Finde deinen Einsatz in den Beat leider relativ schwach, also die ersten Zeilen dacht ich mir - Hä? Er kommt auf den Beat nicht klar? - Aber danach war alles wie gewohnt, sehr schöner Flow mit ebenfalls vielen Variationen. Textlich gute Runde, der Konter mit deiner Freundin ist zu erwähnen, Besenähnlichkeit, Videokauf, Nico-Hook, Kranz - ebenfalls sehr gut. Hast viele Details aus der HR aufgenommen und gut ausgekontert. Aber es sind auch viele Zeilen dabei, die sozusagen neu sind, und sich auf die Forum-Sticheleichen beziehen. Diese kommen sehr persönlich und klar rüber, gut gemacht.

Fazit:
Erst einmal, beide Runden auf diesem Beat sind sehr gut geworden!
So, 3+ Video ist abwechslungsreicher gestaltet - daher geht dieser 'Teilpunkt' an ihn, Schnitt und Effekte sind bei beiden super geworden. Zum Flow ist nichts weiter zu sagen. Beide stark und variationsreich. Nun zum - für mich wichtigsten Punkt - Text. 3+ hat für mich leider zuviele dünnen-Zeilen gebracht - hingegen ist Weekend eine sehr persöhnliche Schiene hier gefahren. Die einfach mehr trifft. Die gebrachten Konter waren zudem allesamt humorvoll und gut durchdacht.
Punkt an Weekend.

Bewertung von lupa: (2 : 0)

weekend.

Beat super gewählt, passt perfekt zu Dir. Ich feier halt nach wie vor einfach Deine ironisch-arrogante Art. Meiner Meinung nach hast Du die zwar langsam so sehr ausgereizt, dass es manchmal so wirkt, als würde Dir dafür keine passende Line mehr einfallen, um das nochmal so richtig mies rüberzubringen, aber einige kleine Lacher gibt es auch bei dieser Runde auf jeden Fall, z.B. "...weil Du auch in Full HD scheiße rappst." Du hast einfach eine sehr, sehr gute Art zu betonen, Dein Flow ist sehr stark und sitzt. Und auch, wenn Du immer nen krassen Druck in der Stimme hast, hab ich auch dieses Mal nicht das Gefühl, dass Du Dich sonderlich anstrengen musstest, find ich sehr geil. Diese Runde bist Du irgendwie n bisschen persönlicher geworden, was ich auch in Ordnung finde und was das Ganze stellenweise auch n bisschen lustiger macht. Auf der anderen Seite kann man als "normaler" VBT-Hörer glaub ich stellenweise einfach nicht verstehen, was Du mit diesem ganzen persönlichen Kram jetzt genau meinst, weil einiges hinter den Kulissen abgelaufen zu sein scheint. Das macht die ganze Sache dann auch wieder n bisschen uninteressanter, wer wann zu wem gefahren ist um hier dies und das zu sagen - kennt nicht jeder alle Leute, die da aufgezählt werden... Zum Video: Ist halt ein typisches weekend-Video, Location nehmen, davorstellen, rappen, fertig. Ist Geschmackssache, wie viel Wert man da drauf legt, find ich. Auf jeden Fall ne sehr, sehr solide Runde mit einigen Schmunzlern, ein wenig zu viel mit Insidern gefüllt, aber wirklich stark.

3plusss.

Also, im Ernst. Ich musste gerade alles leiser machen hier, weil mich Deine Stimme so dermaßen angeschrien hat, dass mir jetzt die Ohren wehtun. Abgesehen davon.... ;) Deine ersten Lines sind wunderbare Konter, z.B. die "...hab lieber die schlechte Mische als Deine Stimme" usw. Auch hier kommen halt sehr viele Insider dann vor, die ich halt nicht verstehen/nachvollziehen/beurteilen kann. Wenn die Sachen stimmen, die da gesagt werden, ist es vielleicht stellenweise ganz lustig, da ich das aber nicht weiß, ist es irgendwie ne Aufzählung von "Du hast gekotzt, du warst beleidigt, du hast da und da angerufen" und das find ich halt nicht lustig, ironisch, provokativ, sondern einfach nur langweilig. Die erste Line, die ich dann irgendwie wieder ganz nett finde, ist die Sozialarbeiter-Line. Dazwischen wirkt der größte Teil leider sehr belanglos auf mich. Schade, Du hast in den letzten Battles eigentlich gezeigt, dass Du ziemlich gut treffen kannst, aber bis hierhin trifft halt das meiste irgendwie nicht wirklich, und dafür ist es dann auch einfach nicht besser gerappt als das, was Dein Gegner aufzuweisen hat. Was ich dann wirklich sehr geil finde, ist die Djin-Hook, die ich ja mal wieder nicht bewerten darf o.O Zum Video: Hier nehmt Ihr Euch nicht viel, was Idee, Location etc angeht.

Punkt an weekend.

----------------------------------------------------------------

dreiplusss.

Wie kann man so einen Beat auswählen? Ich find den so wahnsinnig mies, dass es allein deswegen keinen Spaß macht, die Runde anzuhören, geschweige denn, zu bewerten. Finde textlich gesehen die Hinrunde von Dir um einiges besser bzw interessanter und auch unterhaltsamer als Deine Rückrunde. Hook auch viel, viel lustiger. Und hier hast Du auch ne viel lustigere Betonung, die ebenfalls auf Ironie basiert, was ich persönlich ziemlich feiern kann. Hook btw auch einfach wegen dem Britney-Ding lustig, dieser Singsang... ab 2.20 ca. find ichs dann zu übertrieben, dass ichs dann wieder nicht mehr lustig und unterhaltsam, sondern schlichtweg nervig finde. Btw sind wir zwar hier in nem Rap-Battle unterwegs, aber diese Schwulen-Sachen kann doch heutzutage einfach wirklich niemand mehr irgendwie gut, lustig, wasauchimmer finden. Finds schade, dass Du an manchen Stellen immer wieder so lückenfüllenden Quatsch bringst, weil Dus meiner Meinung nach halt einfach besser kannst. Video ist ganz nett, die Schwäne sind SCHÖN, das Feuerwerk auch, hmmja, kann dem Besen halt einfach nichts abgewinnen. Freue mich über ne Antwort auf die Frage, was zum Teufel es mit diesem Besen-Vergleich auf sich hat, ich habs bis heute nicht verstanden. (Und wenn jetzt kommt, "weil der Besen dünn ist", dann... naja.)

weekend.

Haha, diese Glatzenline ist halt schon mal sehr gut für n Anfang. Kommst auf dem Beat n ganzes Stück besser als Dein Gegner, was widerum an Deinem Flow liegt, dem Druck, der Betonung, wie bei der ersten Bewertung schon gesagt. Dann das Ding mit der Sonnenbrille bzw diesem BESEN, sehr gut gekontert. Die Idee mit der Freundin ist ganz nett, aber wirklich großartig ist dann der zauberhafte Alligatoah mit dem Staubsauger im Wald, hahahaha, das' doch endlich mal ne schöne Idee. Hook ist hier auch super, leider nicht zu bewerten, gleichauf mit der wunderschönen Djinhook Deines Gegners in der Hinrunde. Was mir sehr gut gefällt, ist, dass Du diese beleidigte dreiplusss-Art, die irgendwie immer wieder n bisschen mitschwingt, nett gekontert hast bei 1:10. Hahahahahaha, wie Alligatoah den Baum saugt ist so perfekt, großartig. Auch hier sind wieder viele Insider drin, aber dieses Mal so, dass man sie durch die Bank weg verstehen kann, darum an dieser Stelle deutlich unterhaltender. Ansonsten ist die Idee mit der letzten Hook einfach, aber sehr gut.

Punkt auch dieses Mal eindeutig an Dich.

Bewertung von Titec: (1 : 1)

Weekend:
Sehr genialer Beat. Einstieg sehr geil. Textlich ist das vom Gegnerbezug hier wirklich eine Bombe. Kommt richtig böse rüber. Man war ja starken Gegnerbezug von dir gewohnt, aber hier packst du ja wirklich alles raus. Was aber auch sehr gut kommt. Richtige Punches und Vergleiche sind hier halt nicht zu finden, du setzt hier eher auf Realtalk, aber das wirkt auch. Flowtechnisch bist du gut souverän auf dem Beat unterwegs. Keine riesen Unterschiede und Wechsel drin, aber es entertaint gut und es kommt auch keine Langeweile auf. Deine Stimme passt sehr gut zum Beat. Der Beat ist eine sehr gute Wahl für deinen Style und die Stimme. Deine Betonungen sind gut gehandhabt. Hast du gut geregelt und gut unter Kontrolle. Hook gefällt mir gut. Audiotechnisch eine sehr gute Vorlage.
Videotechnisch ist das ebenfalls eine sehr schöne Leistung. Du hast recht viel Locations in deinem Video, was ich gut finde. Dieser dunkle Raum ist DIE Location in deinem Video. Der Raum wirkt einfach so nice mit allem zusammen. Passt einfach. Die Cuts sind auch sehr gut gesetzt, an den richtigen Stellen. Das Doppelgänger ist zwar nicht Neues, passt aber auch nochmal gut ins Video. So wirkt es nochmal persönlicher, als wenn man es ins Gesicht sagt. Video ist ebenfalls sehr gut umgesetzt. Es gibt hier nicht Großes zu bemängeln, wie man es von einer Halbfinalrunde erwarten könnte.

3+:
Gleich beim Einstieg merkt man, dass bei dir die Harmonie mit dem Beat nicht so gut ist wie bei Weekend. Finde deine Stimme einfach nicht passend zum Beat. Der Gegner schreit zwar auch leicht, aber du schreist mir dann ein Stück zu viel. Es ist mir einfach ein bisschen zu druckvoll. Stimme ist mir auch ein bisschen zu laut gemischt, trägt auch dazu bei. Textlich konterst du allerdings sehr gut aus. Man weiß zwar nicht, wer jetzt 100%ig die Wahrheit sagt, aber die Runde kommt einfach böse, durch euren "Realtalk". Aber dadurch fehlen halt wieder leicht die Punches. Dafür ist der Gegnerbezug wiederrum sehr stark. Flowtechnisch bist du leicht abwechslungsreicher als Weekend. Lieferst hier einen besseren Flow ab. Deine Hook gefällt mir, Djin's kleiner Teil nicht so.
Das Video ist ebenfalls recht gut. Die Location gefällt mir ganz gut. Die Cuts sitzen ebenfalls an den richtigen Stellen. Die Effekte kommen recht komisch rüber. Die Explosionen sehen nicht schlecht aus.

Beide zeigen in dieser Runde gut, was sie können. Beide liefern sowohl eine gute Audio, wie auch ein gutes Video ab. Aber im Großen und Ganzen sehe ich hier Weekend vorne.
Punkt der 1.Runde geht somit an Weekend.

----------------------------------------------------------------

3+:
Was für ein Beat. Aber passt auf schräge Weise zu dir. Kommst sogar ganz gut drauf. Stimmeinsatz ist nicht schlecht, passt ganz gut zum Beat. Anpassung ist ganz gut. Flowtechnisch legst du souverän vor. Deinen Flow hast du hier gut unter Kontrolle und hast auch recht viel Abwechslung drin. Textlich ist die Runde nice. Du puncht ordentlich und beziehst dich auch gut auf deinen Gegner. Zwar sind die Bezüge nichts neues mehr, hat man alle schon mal im VBT gegen Weekend gehört, aber gut umgesetzt sind sie dennoch. Der Humor in deinem Text ist sehr schön umgesetzt. Du verarscht Weekend und das nicht zu wenig. Sehr geil umgesetzt. Hook vom Spliff sehr geil und de Teil von Sorgenkind auch. Audiotechnisch wirklich eine sehr gute Vorlage. Hat wirklich alles was man braucht.
Das Video gefällt ebenfalls gut. Die Idee mit dem Besen ist schon mal sehr nice. Der Besen sieht einfach geil aus und damit puncht schon alleine dein Video. Gute Idee und sehr lustig umgesetzt. Dann die Locations. Die Locations, die dazu gewählt wurden, passen auch einfach gut zur Audio. Die Cuts sitzen gut und meist an der richtigen Stelle. Video ist sehr unterhaltsam und harmoniert extrem gut mit der Audio.

Weekend:
Die Harmonie mit dem Beat, gefällt mir bei dir nochmal ein ganzes Stück besser. Flowtechnisch bist du diesmal auch richtig gut auf dem Beat unterwegs. Betonungen stimmen auch, hast deine Stimme gut im Griff. Der Text gefällt mir echt gut, aber mir fehlen ab dem 2.Part die Konter. Du konterst zwar seine Aussagen, aber nicht die Aussagen aus der Hinrunde. Du konterst das, was er zu deiner Hinrunde gesagt hat. Du hättest noch ein bisschen mehr auf den Text der Hinrunde eingehen sollen, finde ich.
Auch wenn mir der Bezug zur Hinrunde ein wenig zu dünn ist, gefällt mir die Audio dennoch sehr gut. Denn du hast immer noch deinen Humor und dein Gegnerbezug ist einfach bemerkenswert. Die Stelle mit der Freundin ist sehr geil. Die Hook von Kaliba ist übertrieben nice. Die Idee den Teil von Sorgenkind stehen zu lassen, find' ich auch sehr geil.
Videotechnisch bist du wieder sehr gut unterwegs. Die Locations passen einfach sau gut mit der Audio zusammen. Die Cuts sitzen. Schon wie du die Besensache konterst, find' ich auch sehr genial. Das Video passt einfach zur Audio. Das hast du schon gut raus.

Beide liefern hier eine sehr gute Runde ab. Es haben sich beide sehr gut in diesem Battle geschlagen. So ein Battle bleibt gerne in Erinnerung. Und nach einigen Überlegungen geht der Punkt der Runde 2 hier an 3+.

Bewertung von Stinkefinger: (1 : 2)

hr1 weekend:

das video ist ganz cool gemacht. schöne cuts, gute quali. synchro scheint mir ab und an off zu sein. einige szenen sind richtig gut dargestellt, du weißt wie du dich vor der cam zu präsentieren hast. ansonsten bietet das video nur noch ein paar szenen, die bezug auf den text nehmen. der effekt in der hook auf den augen ist richtig fett. das 3+ double ist auch sehr gut ausgewählt haha. mit den haaren!! DIE HAARE!!!!

richtig fetziger beat muss man gleich mal sagen. geiles ding von bennet on. dein einstieg ist richtig fett und geht auch textlich gut los und passend in das thema, das du gewählt hast (realtalk ohne tabus über die bitchmoves deines gegners). stimmlich gehst du auf dem beat auch sehr gut ab mit schön viel druck. der flow geht hier auch mal schön nach vorne. raptechnisch ist das für'n battle wunderbar in meinen augen. textlich packst du hier einige heftige sachen aus. ob die jetzt der wahrheit entsprechen oder nicht ist ja egal. jede line, jeder reim ist ein line gegen den gegner und kommt äußerst böse. hab jetzt keine lust alle auf zu zählen, da es eigentlich auf alle lines zutrifft

rr1 3plus:

haha, die kriegsidee ist ja mal sehr geil. auch schön umgesetzt mit der kleidung, den "waffen" und den effekten, passend zu eurer kleinen beefgeschichte grad. das weekenddouble kennt man ja schon aus deiner hr und spielt seine rolle. ähm. gut. auch du weißt wie man vor der cam überzeugt. schöne mimik in bezug zum text. kein zurückhaltendes oder gehemmtes verhalten. keine peinlichen bewegungen. schön. verstehe aber jetzt nicht ganz den sinn dahinter, dass du grießbrei? milchreis? oder so isst. schöne einspieler mit nark und t-jey, die wunderbar als konter der vorlage dienen. liegst videotechnisch dank deines vorteils für die kriegsidee mit dem aufkeimendem beef zwischen euch vorne.

aaaah, wieso nicht immer so? dieser aggressive stimmeinsatz steht dir richtig gut. auch dein flow geht hier richtig schön nach vorne. textlich ist das jetzt ne schwierige angelegenheit für mich. weiß ja nicht wer hier wo und wie die wahrheit sagt, aber kontertechnisch bumst du mit den einspielern von t-jey und nark schon einiges aus der vorlage. du stellst sachen eher richtig, weil weekend anscheinend mist erzählt. ich finde, dass das im gesamtpaket richtig gut gepaart mit deinem, in dieser runde, aggressiven rap kommt. klingt so nach "was laberst du für'ne scheiße? halt's maul!" also mir gefällt's. und die konter, die dann kommen, hauen auch richtig rein. von donetasys mische, die fsj-line, wirbelsturmline. einzig der peter parker konter ist weak. oder steh ich da irgendwie auf'm schlauch?

fazit: also ich sehe das video von 3+ dank des kriegsszenarios vorne. hat er schön umgesetzt. auch die audio von 3+ bekommt bei mir den knappen vorzug, da (sogar wenn man das video außer acht lässt) das gesamtbild hier stimmiger ist. diese bei ihm plötzloch aggressive art kommt thematisch echt perfekt und txtlich zerlegt er die hr in meinen augen auch. im großen und ganzen muss ich schon sagen, dass 3+ sind den verdienten punkt holt.


----------------------------------------------------------------

hr2 3plus:

ich finde die videoidee eig ganz fett. mit dem besen als weekend und den dazu passenden szenen. der see mit den schwänen und singend auf dem berg stehend in der hook kommen richtig gut. auch diese szenen, in denen das weekenddouble nicht essen will, sind sehr entertainend. das feuerwerk am ende bei der wunderschönen nughook kommt auch sehr gut und die liebe, die du für deinen kontrahenten übrig hast spürt man auch als zuschauer sehr. süß. find's vom konzept her schön umgesetzt mit guten ideen.

ich finde, dass du echt sehr souverän über das instrumental flowst, ist sehr angepasst. raptechnisch langweilt es mich dann leider doch, wobei es natürlich keineswegs den hörgnuss stört. dieser lockere, heitere stimmeinsatz gefällt mir in einem battle aber gar nicht. textlich haust du n paar lustige sachen raus, wie die phrasenschweinline, nasenbeinline, falsche sonnenbrille, dicker mensch line, stimme fehlt line, text vergisst und ersatz für eier kommt auch sehr gut. du weißt auf jeden fall, wie man so schlichte lines lustig verpacken kann. unterhält den zuhörer auf jeden fall gut.

rr2 weekend:

finde einige sachen, wie zum beispiel das feuerwerk, dass eigentlich weekenddouble und das gespräch beim candelightdinner ziemlich witzig als idee und zu eurem beef. die einspieler von kranz und basti um deinen standpunkt glaubhafter zu machen kommen natürlich passend. dass sich das 3plussdouble am ende britneystyle ne glatze rasiert ist soooo genial. ehrlich. ich feier's. alvom konzept der rr überzeugst du mich vom video her etwas mehr obwohl 3pluss natürlich auch ein paar nette ideen hatte.

ooooh, der enstieg klingt aber ziemlich verkackt. also klingt echt ziemlich komisch. allgemein flowst du im ersten part stellenweise echt total merkwürdig. der sonnenbrillenkonter sitzt 1a, auch der besenkonter trifft ins mark. haha. im zweiten part gehst du stimmlich und flowlich mehr ab finde ich. entertaint mich raptechnisch mehr als die hr. aber leider konterst du hier nicht, sondern es ist eher eine fortsetzung bzw rechtfertigung für deine hr. verfehlt leider etwas den bezug zur hr. und der dritte part ist vom rap her einfach SO krass. hast mich da echt umgehauen. nutzt den beat auch glanzvoll aus. leider treffen in bezug auf die hr nur die freundinline, britneyline und die line, dass niko nicht im video ist. finde ich schade. diese kranzline und der gesamte zweite part hätten fett in deine hr gepasst. die nughook, die übrigens herzzereissend schön ist, stehen zu lassen finde ich ziemlich gut. ist ne gute idee und du wirst da ja quasi nur lobend erwähnt.

fazit: vom rap her überzeugt mich weekend hier auf jeden fall etwas mehr. flowlich fand ich 3pluss etwas schöner und stimmiger, aber technisch sagt mir weekend mehr zu. ich bin aber einer, der viel wert auf konter legt in einer rr. die konter von weekend, die kamen, trafen auch mitten auf die 12, aber es war mir ingesamt zu wenig gekontert. dass du noch als extra front weitere lines bringst ist auf keinen fall verwerflich, aber ich hätte mir da mehr bezug auf den text der hr gewünscht. so fühle ich mich gezwungen diese runde ein draw zu geben.

echt fettes battle jungs. hab ich sogar noch mehr gefeiert als das andere halbfinale. waren echt toprunden. egal ob der beef echt ist oder nicht, es war für den zuhörer etwas hass und kampfgeist spürbar. hat ne geile atmosphäre gebracht und beim zuhören sehr viel spaß gemacht. props an euch beide. dick dick dick

Bewertung von Niwlitz: (2 : 0)

Halbfinale und ich werde von meinem Standardschema Abschied
nehmen, da das den Runden nicht gerecht wird.

Hinrunde von Weekend:
Auch du weichst von deinem eigentlich Schema ab und statt
nur arrogant draufloszustylen kommst du mit Gegnerbezug en
masse. Als Typ, der keine Ahnung über die tatsächlichen
Hintergründe hat, kann ich sagen, dass mich die Runde davon
überzeugt hat, dass 3+ ne kleine Heulsuse ist, die sich
selbst nichts zutraut. Und das ist auch schon die halbe
Miete. Das Ganze verpackst du mit mehr oder minder
unterhaltsamen Reimen und flowst gewohnt unterhaltsam und
sauber. Die Betonungen sind sahning und der schlichte Beat,
plus deine klare Aussprache bringen den Text sehr gut zur
Geltung.
Das 3Plusdouble ist extrem witzig und das Video geht mit der
Audio gut konform. Unterhaltsam, ohne überladen zu sein.
Wirkt auf mich sehr durchdacht, auch wenn dein Interview
Anderes vermuten lassen würde.

---

Rückrunde von 3Plusss:
Vom puren Gesamtbild her gefällt mir die Hinrunde besser, da
sie geordneter wirkt und nicht so diffus. Ich finde es auch
generell nicht so sexy, dass du nicht mal alleine vor der
Cam stehst. Es wirkt einfach härter, wenn du auch alleine
hinter dem stehen kannst, was du da erzählst, wie Weekend es
hier gemacht hat. Ein anderes gutes Beispiel um zu verdeut-
lichen, wie ich das meine, sind FuckingFreddys Runden.
ABER: Deine Konter sind gut, du greifst gut die Punches auf
und gibst dir auch sehr Mühe sie zu entkräften. Das gelingt
dir ziemlich gut, daher sehe ich euch textlich auf etwa
einem Level. Dein Video an und für sich kann auch gleich-
ziehen, gerade das Outro ist auch witzig und Djin als Hook
kommt auch gut. Flowlich solide, Betonungen gut, Stimm
einsatz zwar gewöhnungsbedürftig, aber ich kann's feiern.

Fazit:
Auch wenn ich beide Runden, von den einzelnen Aspekten her
auf einem Niveau sehe, so gefällt mir das Gesamtpaket von
Weekend besser. Es geht mehr in die Fresse und wirkt auf
mich authentischer. Punkt an Weekend!


----------------------------------------------------------------

Hinrunde von 3Plussss:
Der Beat ist ein Schocker. Entspricht zwar nicht meiner
Vorstellung von Battlerap, dein ausartender Stimmeinsatz
passt aber super drauf und es passt auch zu deiner enter-
tainenden Art. Halte ich für ne geschickte Beatwahl! Das mit
der Freundin geht zum Beispiel ordentlich in die Fresse und
die Videoszene dazu mit Djin hat mich mehr als einmal zum
Lachen gebracht! Die Hook kommt tight und auch wenn ich
nicht verstehe, wieso Spliff im Video da neben dir rumsteht
und nichts macht, so gefällt mir dein Video, geht klasse
mit der Audio Hand in Hand. Mein einziger Kritikpunkt ist,
dass mir das textlich insgesamt nicht genug in die Fresse
geht. Ja, du hast Gegnerbezug, aber bis auf den Teil mit
der Freundin punched das nicht sonderlich. Flow sehr
passend. Gefällt!

---


Rückrunde von Weekend:
Der Einstieg mit Britney reißt schonmal ab und du legst di-
rekt mit dem Kehrbesenkonter nach. Textlich nimmst du die
Hinrunde auseinander. Die Hook geht mir aber überhaupt
nicht rein und langweilt mich. Das zieht das Gesamtbild
runter! Deine Runde ist deutlich mehr Battlerap als die von
3Plussss. Dein Video gefällt mir ebenfalls. Flowlich finde
ich dich sauberer, dafür finde ich, dass 3Plussss ein
bisschen mehr Elan an den Tag gelegt hat.

Fazit:
Diese Runde zu bewerten fällt mir deutlich schwerer als die
Andere. Das liegt daran, dass mir vom Gesamtbild her zwar
diesmal 3Plussss besser gefällt, aber Weekend textlich
deutlich besser unterwegs ist und mehr Battlerap bietet. Es
ist hier also eine Geschmacksentscheidung. ICH finde Battle-
rap geiler, als die witzige Unterhaltungsschiene und gebe
deshalb auch den Punkt an Weekend.


Anmerkung:
Egal wie's ausgeht danke an beide Teilnehmer, ihr habt mich
durch das Turnier hinweg und vor allem hier im Halbfinale
sehr gut unterhalten und ich wünsche dem Gewinner viel
Glück im Finale!

Grüße!

Bewertung von Nikepa: (2 : 1)

HR Weekend:
Video: Sehr coole Imitation vom Gegner mit gelungener Übereinstimmung zum Text (Milka, Aurich-Fahrt). Nette Idee auch das mit der Glühbirne.
Textlich natürlich eine sehr persönliche Runde, wo man nicht endgültig sagen kann, was davon sich wie zugetragen hat. Erst einmal kommt es hier aber sehr glaubwürdig rüber und puncht gut. Style- und Raptechnisch sehr souverän, die Story von Aurich, von der Runde gegen T-Jay und seinen Videodrehproblemen, das alles entertained extrem und wird durch die Imitation im Video auch noch stark untermauert. Auch einzelne Lines wie die gegen die Mischen von 3Plussss sitze. Gefällt mir sehr gut die HR.

RR 3Plussss:
Videoqualität sehr cool, Location gefällt mir auch sehr gut. Das du nebenher Quark, oder was es ist, frisst check ich nicht so wirklich. Die Feuereffekte find ich nicht so gelungen, die Schusseffekte dagegen umso mehr.
Textlich ist das eine RR, die wirklich den gesamten Front aufnimmt und einzeln darauf eingeht. Das ist bei einem so persönlichen Battle wohl auch angebracht, es fällt natürlich schwer, das alles einzuordnen. Dennoch gelingt es dir hier, einige der "Anschuldigungen" gegen dich umzudrehen. So puncht deine Darstellung der Aurich-Story ebenso wie Weekends. Rap- und Styletechnisch sicher die beste Runde von dir in diesem Turnier. Dass du hier auf Sachen außerhalb der HR eingehst (Bezug zu seiner Freundin) find ich in dem Fall nur umso entertainender, weil hier auf das "Gesamte" was geschehen ist gekontert wurde (also auch die Forumsdiskussion etc.). Einzelne Lines auch gut gekontert ("Lieber die Mische von Pierre als deine Stimme").
Was ich nicht verstehe: Einmal sagst du "So meint ich das nicht mit 'Keine Tabus'". Dann heißt es "Meine Hinrunde der Beweis dass ich nie was von Krieg gesagt hab", wobei du vorher quasi zugibst, dass mit den Tabus geäußert zu haben. Schwächt deine Argumentation etwas. Finde im Endeffekt beide Runden sehr stark. Hier geht's wohl auch nicht um Glaubwürdigkeit, sondern um Entertainment. Videotechnisch ists schon schwer, die Location von 3Plussss ist kreativer und hat diesen Kriegsbezug zum Battle hergestellt, das Video von Weekend hat mehr Witz durch die 3Plussss-Imitation. Würde hier kaum Unterschiede feststellen. Hätte Weekend sich von den seit der zweiten Runde benutzten Standardkulissen häufiger gelöst, hätte er hier den entscheidenden Punkt landen können. Ebenso wenig unterscheidet sich in der Gesamtbewertung die Audio, wo beide Artists sich einfach sehr wenig nehmen, jeder seine Sicht darstellt und beide das auf sehr entertainende Weise tun. Punkt an Beide.


----------------------------------------------------------------

3Plussss: Videotechnisch eine schöne Story mit witzigen Stellen (Besen bleibt im Deckel stecken). Audio mit coolen Fronts, teilweise aber auch veralteten Punches (Sonnenbrille, Hungerhaken-Arme), die so oder so ähnlich schon oft inzwischen vorkamen. Dicke-Menschen-Geschichte witzig verpackt, bringt den Hörer erstmal zum Stutzen. Auch die Lines gegen seine Live-Qualitäten sitzen. Rap- und Styletechnisch entertainend, jedoch das Ende vor der Sorgenkind-Hook ("oder..auch nicht") kommt für mich sehr unsouverän. Macht jetzt nicht viel am Gesamteindruck kaputt, aber stört mich beim ersten Hören bereits und mit jedem Hören mehr. Hooks gehen nicht mit in die Gesamtbewertung ein, aber videotechnisch dennoch schön gepasst und die Story zum Ende geführt. Finde die HR aber zu harmlos, da gibt es nicht viel "Neues", was man gegen Weekend jetzt noch nicht gehört hätte. Ihn zu einem begehrenswerten Besen zu machen ist ganz witzig, aber auch kein Highlight.

RR Weekend: Die harte HR von Weekend scheint 3Plussss natürlich überrascht zu haben, so war seine HR vergleichsweise harmlos. Videotechnisch:

Audiotechnisch einige starke Konter direkt am Anfang dabei ("kein UV-Schutz", Einblenden von der eigenen Freundin (in dünn) und vor allem der Besenkonter sind Highlights des ersten Parts. Im zweiten Part gehst du eher auf die Gesamtsituation nach den beiden HR's als spezifisch auf seine HR ein. Im Sinne des Entertainments sinnvoll und puncht auch gut (wenn man die Forumbeiträge kennt). Bezug auf die "zu persönlich"-Nummer gut, Britney-Lines kommen auch sehr witzig. Stehenlassen der Hook ein schöner arroganter Move, auch wenn selbige auch hier nicht in die Gesamtbewertung eingeht. Du profitierst natürlich etwas von dem, was inzwischen bei dem Battle abging aufgrund deiner HR, nimmst aber auch die zentralen Angriffe gegen dich (Sonnenbrille, Dünn "denn auch du sagst das gleiche wie jeder", Dickenwitze trotz angeblich dicker Freundin) gut auf. Videotechnisch hat 3Plussss hier sehr coole Ideen (z.bsp. Feuerwerkeinbindung, Essensszenen). Weekend kontert aber ebenfalls gut mit dem Candlelight-Dinner und der gleichen Art Besenpuppe. Videotechnisch also ziemlich gleich auf mit leichten Vorteilen 3Plusss. Die Runde geht audiotechnisch an Weekend aufgrund der härteren Lines mit größerem Entertainmentfaktor. Insgesamt knapp an Weekend, jedoch ein sehr sehr geiles und würdiges Halbfinale mit einer krassen Steigerung von 3Plussss, der wohl ebenso finalwürdig wäre.

Bewertung von EDU.cation: (1 : 1)

HR:Finde den gnazen beef (gespielt oder nicht) sehr lächerlich! aber nun gut! Das mit dem double ne coole idee und finde das ganze auch gut umgesetzt! Durch die peröhnliche basis sitzen die punches recht gut! Allerdings steht ja nun aussage gegen aussage da man nicht wirklich weis was bei euch in aurich passiert iss :). Aber im ganzen sehr guter Front. Video find ich echt ganz gut und auch di smash brothers idee gefällt mir! 28/30 Punkten
RR::O krasser scheis! jede Line wurde gekontert und hier ist ein echt krasser gegnerbezug! Die eypro feats. sind auch echt nice! Video technisch 1a und desshalb hier 29/30 punkten und meiner meinung nach eine der besten runden im ganzem vbt 2011 !! (fast perfekt)

punkt an 3plussss

----------------------------------------------------------------

HR:Hier wird ja nicht nur weekend in den dreck gezogen sondern 3plussss zieht sich ja hier selbst auch in dreck! Die punches sind cool aber sehr einfältig! Hook von Nug iss auch cool! scheinst ja iwie nen guten draht zu eypro zu habn :)...video technisch jetzt nich der Burner, blos das mit dem besen iss ne coole idee, aber sehr solider front! 27/30 Punkten!
RR:Ich hätte nich gedacht das weekend so viel aus diesem beat rausholen kann aber muss sagen der Konter hier ist nahe zu perfekt. Alle lines aus der HR gekontert und die sache mit dem besen gut umgedreht! das ganze auf dieser persöhnliches basis lassen die punches nochmal stärker dastehen und somit komme ich auf 29/30 Punkten das auch videotechnisch hier sehr gut gearbeitet wurde!

punkt an weekend
----------------------------------------------------------
gesamt: hier ein sehr gutes battle was leider muss man schon sagn auf persöhnlicher basis stadt findet! für mich ein draw!

Bewertung von yuear: (1 : 2)

Erstmal zu Weekend :
Einfach mal Realtalk, sehr schön. Punched schon sehr, wenn das alles stimmt. Aber das lass ich mal so stehen, kann ich als Außenstehender nichts zu sagen. Zur Beef-Sache sag ich auch nichts, egal ob gespielt oder ernst, es tut nichts zur Sache.
Stimmlich sehr fett auf dem Beat, wieder mal so arrogant-herablassend. Und trotz des "ernsten" Textes total smooth, will man gern zuhören.
Videotechnisch ist es halt eher schlicht, reicht aber auch, bei dem 3Plusss-Double musst ich beim Ersten Mal auch schmunzeln. Die Hook ist auch sehr fresh, kann ich allerdings nur zum Teil mit in die Bewertung fließen lassen.

zu 3Plussss:
Ebenfalls Realtalk, hier halt die andere Seite der Medaille. Z.B. T-Jey-Konter und der Dupash-Konter im Outro sitzen halt, allein schon weil sie im Video mitspielen. Bei "Danköö" bei der Stelle mit Weekends Freundin musste ich schmunzeln. Ansonsten kann ich nicht allzu viel sagen, ob jetzt diese oder eben Weekends Sicht die richtige ist.
Stimmlich hier sehr aggressiv. Kommt gut, steht dir, gefällt mir. Muss man auch nicht mehr zu sagen, Raptechnisch sind da ja keine Unterschiede.
Video find ich sehr cool, das Krieg-Ding aus Weekends Runde aufgegriffen, coole Effekte, farblich stimmt das auch. Rundes Ding. Die 2. Hook, Djin als Küken verkleidet mit dem Text "..man hier hast du deinen Beef", fand ich sehr geil und witzig. Wird allerdings ja nicht wirklich mitbewertet. Die 1. Hook allerdings auch sehr fresh.

Ja, insgesamt ziemlich ausgeglichenes Battle. Zwei verschiedene Sichtweisen. Hab lange überlegt, ob ich ein Draw oder 3Plussss den Punkt gebe. Hab mich letztendlich für 3Plusss entschieden, der einfach n par coole Konter hat und an manchen Stellen (für mich) auch glaubwürdiger rüberkommt. Hauptsächlich aber weil ich sein Video besser finde, was sich ja auch über Weekend lustig macht, mit dem "Krieg spielen".

Kontervorteil genutzt, Punkt geht knapp an 3Plussss

----------------------------------------------------------------

zu 3Plussss :
Zwar auch wieder teilweise die Sonnenbrille- und Dünnen-Schiene, allerdings sehr witzig. Musste schmunzeln als der Besenstiel in den Gullideckel gefallen ist. Ansonsten auch einige witzige Lines, wie z.B. die Nasenbein- oder Landstreicher-Line.
Stimmlich sehr cool, Betonungen teilweise sehr gewöhnungsbedürftig, gefällt mir aber gut. Die Hooks sind beide so unendlich geil und vollenden die Runde richtig gut, werden ja aber nicht richtig mitbewertet.
Video ist gut, coole Locations, gut gedreht. Muss man nicht mehr viel zu sagen.

zu Weekend :
Finds etwas schade, dass du nur wenig aus 3Plusss' Hinrunde konterst. Den Freundin- und den Besen-Konter find ich beide sehr gelungen, sitzen beide perfekt. Die Britney-Lines fand ich auch sehr witzig. Ansonsten gehst du halt auf dieses Forumgelaber ein, keine Ahnung, was davon jetzt wieder wahr ist und was nicht. Die Lines aus deiner Sichtweise punchen aber schon wieder. Die Hook einfach stehen zu lassen fand ich auch witzig, coole Idee.
Der Einstieg gefällt mit leider gar nicht, ansonsten sind nur kleinere Stellen, die mich flow-, stimm- und betonungstechnisch stören. Die Stelle "..wenn die kleine Britney böse ist" gefällt mir aber sehr gut, so in Betracht der gerade genannten Faktoren.
Video ist auch hier gut, das "Candlelight-Dinner" und vor allem das "Abrasieren" vor der letzten Hook. Alligatoah-Hook ist auch sehr cool.

Insgesamt geb ich hier ein Draw, ziemlich ausgeglichen. Ganz grob gesagt : Weekend für mich textlich etwas besser, mit coolen Kontern, 3Plusss kommt aber fresher auf dem Beat, Video gleichwertig.
Draw, Punkt für Beide

Bewertung von OneFallsRich: (1 : 2)

HR1 – Weekend: Die Beatwahl ist chillig und geht in Ordnung. Das Video ist fürs Halbfinale eher einfach gehalten und - bis auf das 3Plussss-Double - ohne wirkliche Kreativität. Cuts passen aber und die Synchronität stimmt ebenfalls. Dein Flow ist gewohnt sicher und abwechslungsreich, wogegen dein Stimmeinsatz leider fast durchgängig in der gleichen Tonlage bleibt. Grad weil deine Parts textlich diesmal eher persönlicher sind, wär etwas mehr stimmliche Aggressivität wünschenswert gewesen. Dabei bleibt auch deine Stärke – die Verwendung von Ironie – hier inhaltlich etwas auf der Strecke. Gegnerbezug ist dafür aber mehr als ausreichend vorhanden und das Reimschema überzeugt auch durchgängig. Die Hook fügt sich gut in die Runde ein und gefällt textlich ebenfalls, allerdings wird lediglich dein Anteil mit bewertet./ Nicht grad deine stärkste Runde hier im Halbfinale. Seh letztendlich deinen Gegner videotechnisch und stimmlich knapp vorn, weshalb der Punkt hier an 3Plussss geht./ OneFallsRich

RR1 – 3Plussss: Dein Video ist auch eher standardmäßig gehalten, aber noch etwas unterhaltsamer als die Vorlage. Die Cuts sind gut gesetzt und die Synchronität stimmt ebenfalls. Du flowst routiniert sowie variabel auf dem gegnerischen Beat und auch dein Stimmeinsatz ist abwechslungsreich und enthält die nötige Aggressivität. Textlich konterst du die Vorlage ansprechend und ebenfalls auf persönlicher Ebene, auch wenn etwas mehr Wortwitz möglich gewesen wär. Somit ist aber natürlich mehr als genug Gegnerbezug vorhanden, wobei auch das Reimschema durchgängig zu überzeugen weiß. Die Hook von Djin bildet einen guten Kontrast zu den Parts, fließt aber genauso wenig in die Bewertung ein, wie das lustige Outro von Dupash./ Seh dich in diesem Vergleich letztendlich video- und stimmeinsatztechnisch knapp vorn – Punkt an dich./ OneFallsRich


----------------------------------------------------------------

HR2 – 3Plussss: Der gewählte Britney-Beat gefällt und ist auf jeden Fall mal was anderes. Die Videoidee ist ansprechend, wobei besonders die Darstellung des Gegners durch den Besen mit Sonnenbrille überzeugt.^^ Cuts stimmen ebenfalls und die Synchronität passt. Du flowst sicher, schnell sowie abwechslungsreich über den Beat und auch dein Stimmeinsatz wird ausreichend variiert und besitzt ein zufriedenstellendes Maß an Aggressivität. Textlich legst du bei der Runde besonders viel Wert auf Gegnerbezug, wobei dies einerseits mit viel Wortwitz, andererseits auch mit dem nötigen Ernst geschieht. So sticht für mich die „Ich feier dich… leider nicht…mehr…“-Line mit der anschließenden Begründung heraus. Das Reimschema überzeugt ebenfalls dank ein paar langer Reimketten. Die Hooks von Splifftastic und Sorgenkind schaffen einen schönen Kontrast zu den Parts, fließen allerdings nicht mit in die Bewertung ein./ Seh euch hier beide auf gleichem, hohen Niveau – Draw./ Insgesamt ist es aufgrund dieses zweiten Vergleichs ein würdiges Halbfinale – Vielen Dank fürs Entertainment! :)/ OneFallsRich

RR2 – Weekend: Die Videovorlage wird gut gekontert, wobei besonders der Besen – diesmal ohne Sonnenbrille – für den passenden Gegnerbezug sorgt. Die Cuts sind ebenfalls gut gesetzt und die Synchronität stimmt auch. Du flowst gewohnt routiniert, schnell und abwechslungsreich auf dem gegnerischen Beat. Beim Stimmeinsatz bleibst du größtenteils in der bekannten Tonlage mit dem ironischen Unterton, doch legst diesmal sogar an einer Stelle schön Aggressivität hinein. Kontertechnisch beziehst du dich gut auf die Textvorlage und wirst trotz der erwarteten Ironie und des Wortwitzes auch persönlicher. Somit ist auch bei dir mehr als ausreichend Gegnerbezug enthalten und das Reimschema weiß ebenfalls mit mehrsilbigen Strukturen zu überzeugen. Die Hook von Alligatoah überzeugt sowohl klanglich als auch textlich, wird allerdings nicht mit bewertet – Gleiches gilt für den übernommenen Sorgenkind-Refrain./ Seh euch hier beide auf gleichem, hohen Niveau – Draw./ Insgesamt ist es aufgrund dieses zweiten Vergleichs ein würdiges Halbfinale – Vielen Dank fürs Entertainment! :)/ OneFallsRich


Bewertung von BOSSMANN: (2 : 1)

Hinrunde Weekend:
Dein Einstieg gefällt mir am Anfang nicht so sehr (is auch bissl plötzlich), mit der Zeit wirds dann aber wieder cooler. Dein ironischer Style is halt einfach lustig. 2. Part is sehr cool gerappt. Textlich klingts größtenteils nach Realtalk, kann man natürlich nicht sagen ob es alles stimmt oder nicht. Wenns stimmt, is es fett :D Die beleidigt-Sache is witzig haha. Dein Video is ganz gut geworden, viele Bildwechsel und unterschiedliche Locations, is halt mittlerweile auch schwer was "besonderes" zu finden..

Rückrunde 3Plussss:
Die Runde is halt leider kein Hörgenuss... Weiß nicht obs an der Mische liegt, oder an deinem (etwas geschriehenen) Rapstil, jedenfalls kann ich mir da weekends Runde besser geben. In Part 2 kommste bissl cooler finde ich. Textlich haste paar coole Zeilen dabei, auch hier vorallem im zweiten Part diese Lines ganz cool rübergebracht. Video is bei dir ebenfalls ganz nice geworden, ich finde hier nehmt ihr euch nicht so viel. Outro is ganz lustig.

Insgesamt ne sehr enge Kiste hier, sehe aber niemanden entscheidend vorne, weshalb ich hier ein Draw geb.

----------------------------------------------------------------

Hinrunde 3Plussss:
Hier gefällt mir dein Rap viel besser, is nicht sooo geschriehen wie in deiner Rückrunde. Rapparts auf jeden Fall ziemlich cool gerappt, wobei natürlich die beiden Hooks schon herausstechen, vorallem die von Niko. Beim Text is Gegnerbezug vorhanden, die Nasenbein-Zeile is ganz witzig z.B.. Sorgenkind Hook wie gesagt der Hammer, aber leider nicht bewertbar. Die Idee mit dem Besen im Video is fett, daher gefällt mir das Video ganz gut, habt ihr ganz gut umgesetzt.

Rückrunde weekend:
Hier is es wie bei deiner Hinrunde, der Rapeinstieg gefällt mir wieder nicht zu 100 Prozent, wird aber mit der Zeit wieder gut. Alligatoah Hook sehr nice! Das "Wer? ...kenn ich nicht.." von deiner Freundin is auch lustig haha.. Wie du auch auf den Britney-Beat eingehst haha. Konter jetzt nicht sooo viele dabei, aber dennoch einige geile Lines! Dein dritter Part is sehr geil, guter Flow und und textlich auch cool. die geklaute Hook am Ende von Niko is sehr geil hahaha.. Video gefällt mir von dir auch gut, passt irgendwie bissl zum Beat (vorallem am Ende), Outro nice :D

Alles in Allem is es hier auch relativ eng, aber ich muss sagen weekend hat mich hier mehr entertaint, weshalb er hier den Punkt bekommt!




Nach Künstlername 1 sortieren | Nach Künstlername 2 sortieren

Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]FINALE

Weekend

HR1
RR2


vs.


Tamo-Flage

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]kleines Finale

Battleboi Basti

HR1
RR2


vs.


3Plussss

HR2
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Halbfinale

Weekend

HR1
RR2


vs.


3Plussss

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Halbfinale

Tamo-Flage

HR1
RR2


vs.


Battleboi Basti

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Viertelfinale

Koma-Jack

HR1
RR2


vs.


Battleboi Basti

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Viertelfinale

Tamo-Flage

HR1
RR2


vs.


complex

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Viertelfinale

Weekend

HR1
RR2


vs.


Dr. Lucs

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Viertelfinale

Ti Jay

HR1


vs.


3Plussss

HR2
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Achtelfinale

Duzoe

HR1
RR2


vs.


Battleboi Basti

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Achtelfinale

coru

HR1
RR2


vs.


Koma-Jack

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Achtelfinale

Tamo-Flage

HR1
RR2


vs.


Einfach nur jay

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Achtelfinale

Weekend

HR1
RR2


vs.


Pat Riot

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Achtelfinale

Dr. Lucs

HR1
RR2


vs.


J.C. 61 aka YpsilBong

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Achtelfinale

complex

HR1
RR2


vs.


Ca-Va

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Achtelfinale

milo one

HR1
RR2


vs.


3Plussss

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]Achtelfinale

Lance Butters

HR1


vs.


Ti Jay

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Lance Butters

HR1
RR2


vs.


Captain Jenny

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

d0p3

HR1


vs.


complex

HR2
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Scotch

HR1
RR2


vs.


milo one

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Koma-Jack

HR1
RR2


vs.


Der Kolibri

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Tom Cruised

HR1
RR2


vs.


Einfach nur jay

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

FidRizz

HR1
RR2


vs.


coru

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Battleboi Basti

HR1
RR2


vs.


Matsche

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Duzoe

HR1
RR2


vs.


Atte187

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Luie-Die-Nadel

HR1


vs.


Pat Riot

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Tamo-Flage

HR1
RR2


vs.


C M C

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

EstA

HR1
RR2


vs.


3Plussss

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Ti Jay

HR1
RR2


vs.


Mr.Waks

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

ME-L Techrap

HR1
RR2


vs.


Weekend

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Ca-Va

HR1
RR2


vs.


DeeLah

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

Dr. Lucs

HR1
RR2


vs.


Nark

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]
Hinrunde 1 von $battles[artistname_1]16tel

J.C. 61 aka YpsilBong

HR1
RR2


vs.


Kojak

HR2
RR1
Hinrunde 2 von $battles[artistname_2]