VBT 2015
Angemeldet bleiben?

Eko: "Ek to the Roots" (Tracklist)

veröffentlicht: Montag, 06.08.2012, 21:49 Uhr | Autor: ProRipper


Am 31. August erscheint Eko Freshs neues, gleich zwei CDs umfassendes Soloalbum "Ek to the Roots". Via Facebook enthüllte das German Dream-Oberhaupt heute die offizielle Tracklist des 36 Songs starken Longplayers.

Während Ihr weitere Informationen zu "Ek to the Roots" hier vorfindet, könnt Ihr Euch hier einen Überblick über die enthaltenen Tracks verschaffen:

Tracklist:

CD 01:
01. Intro
02. Euer Vater
03. Es muss sein
04. Raplexikon
05. Wie die Zeit vergeht feat. Fredro Starr
06. Der König ist zurück
07. Diese Zwei feat. Bushido
08. SAZ Skit
09. Der Gastarbeiter
10. Gib mir ein Zeichen feat. Young Noble
11. Eure Szene Skit
12. Augenbrauen
13. Mein eigener Chef
14. Ehre und Stärke feat. Frauenarzt, Mr. Capone E & Serious Sam
15. Scheiß drauf
16. Manche sind so
17. Fatales Trio feat. Xatar & SSIO
18. Klassentreffen feat. Sentence, MoTrip, Pillath, Ali A$, Toni der Assi & Pappa Landliebe

CD 02:
01. Intro
02. Schon wieder
03. 90er Drive-By feat. Mike Dalien
04. Scheiße gibt's umsonst
05. Still Alive feat. Yukmouth
06. Das Ghetto nicht aus mir
07. Träumer feat. Summer Cem & Farid Bang
08. Sebi Skit
09. Mach ma' nich' (auf Eko Fresh) feat. Sady K
10. Oh Shit Alder
11. Rap Tutorial
12. Gefällt das feat. Hans Sarpei
13. Der Don (Last Chapter) feat. Ado Kojo
14. Immer noch so hart feat. Spice One & Sinan G
15. Von unten
16. Mein Name ist 2
17. Outro
18. Sinif Toplantisi feat. Summer Cem, Erci E, Defkhan, Tek Memo, Yener & Musti C



Quelle

20 Kommentare zu dieser News im Forum



Über diese News im Forum diskutieren

Die neuesten 5 Beiträge:

WayAbove schrieb am 09.05.2013 um 17:37 Uhr:


pabl0. schrieb am 09.05.2013 um 17:34 Uhr:
Hab es mir geholt.
War garnicht so schlecht wie erwartet und der Track mit SSIO war super.
Bushido Feature fand ich aber unnötig.

Vronodil schrieb am 09.05.2013 um 17:31 Uhr:


MixMasterFabyfap schrieb am 08.08.2012 um 23:41 Uhr:
True Story.

Attila13 schrieb am 08.08.2012 um 23:39 Uhr:
Ich finde Eko wird im Alter immer besser.
Fand alle Videos von Ek to the Roots fett. Album wird gekauft!

Insgesamt 20 Kommentare zu dieser News im Forum