Angemeldet bleiben?

MERO – "OLABILIR"

veröffentlicht: Sonntag, 16.06.2019, 16:09 Uhr | Autor: EZRA


MERO mal anders? Nun ja, seine jüngst veröffentlichte Single "OLABILIR" zeugt zumindest in puncto Musikalität von einem Alleinstellungsmerkmal des Rappers im hierzulande mehrheitlich deutschsprachigen Hip-Hop-Mainstream. Denn der Track wurde größtenteils in türkischer Sprache verfasst.

Signifikant für die von Iceberg produzierte Single ist das orientalisch anmutende Soundbild, das maßgeblich durch den Einsatz einer Saz, eines Lauteninstrumentes, das unter anderem in der iranischen, afghanischen und türkischen Musiktradition eine bedeutende Rolle spielt, geprägt ist. Ein weiterer, nicht unwesentlicher Umstand, der den in Mitteleuropa bisweilen ungewohnten Klang unterstreicht, ist die atmosphärisch-melodiöse Gesangsstimme von MERO, wie er sie regelmäßig in insbesondere in den Hooks seiner Songs benützt.

Doch schlussendlich scheint auch "OLABILIR" nach dem mittlerweile gewohnten MERO-Schema zu funktionieren. Über die Melodie wurde ein schnörkelloser Beat gestülpt, auf den MERO rappt beziehungsweise singt. Wie gewohnt wechseln schnelle Flowpassagen und einprägsame Gesangslinien einander ab.

Auch das dazugehörige Musikvideo wurde passenderweise in Seyhan, einem Landkreis der im Süden der Türkei gelegenen Provinz Adana gedreht. Für die Inszenierung war der Regisseur LEEROY zuständig, der zuletzt unter anderem für die Visualisierung der Singleauskopplung "SOUVENIR" von ENO Verantwortung übernahm.

Obwohl das Debütalbumrelease von MERO erst drei Monate zurückliegt, wurde über sein Label Groove Attack TraX bereits das nächste Album angekündigt. Demnach soll "UNIKAT", so der Titel, am 27. September 2019 erscheinen.





Quelle

8 Kommentare zu dieser News im Forum



Über diese News im Forum diskutieren

Die neuesten 5 Beiträge:

McDiggah schrieb am 17.07.2019 um 18:14 Uhr:
Sie sollten sich schämen! Hier so etwas zu behaupten

-Nas schrieb am 23.06.2019 um 00:39 Uhr:
Sei besser leise, Cretin.

WurstVitali schrieb am 23.06.2019 um 00:37 Uhr:
was mit dir denn verkehrt

-Nas schrieb am 16.06.2019 um 20:22 Uhr:
dontcare

EllaEhEh schrieb am 16.06.2019 um 19:05 Uhr:
Peinlich, [MENTION=1028517]-Nas[/MENTION]

Insgesamt 8 Kommentare zu dieser News im Forum