Angemeldet bleiben?

Metro Boomin medet sich mit neuem Album aus dem Ruhestand zurück

veröffentlicht: Sonntag, 04.11.2018, 22:27 Uhr | Autor: No My Name Is Maxi


Metro Boomin ist wohl unumstritten einer der einflussreichsten Trap-Produzenten – mit "Mask Off", "Congratulations" und "Bad and Boujee" produzierte er einige der größten HipHop-Hits der 2010er und seine beiden Tags sind spätestens seit "Father Stretch My Hands Pt. 1" unverkennbar und haben schon beinahe Kult-Status erreicht.



Umso überraschter und schockierten waren seine Fans, als er im April dieses Jahres ankündigte, er sei ab jetzt ein Produzent im Ruhestand – zwar hatte er auch danach noch auf einigen Projekten Producer-Tags, aber neue Instrumentals produzierte er scheinbar nicht mehr. Spätestens als letzte dann aber Plakatwände in den USA auftauchten, wo Metro Boomin als vermisste Person gezeigt wurde, war klar, dass es sich um die Promophase für ein neues Projekt handelte – das diesen Freitag Release feierte und gleich für viel Aufruhr in der Hip-Szene – keine Überraschung, wenn man einen Blick auf die Features wirft. Gucci Mane, Travis Scott, 21 Savage, Swae Lee, Gunna, Young Thug, Wizkid, Offset, J Balvin, Kodak Black und Drake – die Liste liest sich fast wie eine Aufzählung der erfolgreichsten Rapper der letzten Jahre. Ob das Album dem Hype gerecht wird, könnt Ihr hier feststellen:





Quelle

1 Kommentare zu dieser News im Forum



Über diese News im Forum diskutieren

Die neuesten 1 Beiträge:

Puncherfaust schrieb am 05.11.2018 um 18:42 Uhr:
Borrowed Love ist so ein schöner Song, Swae endlich mal wieder mit nem guten Song.
Album generell für ein Producer-Album ziemlich gut geworden.

Insgesamt 1 Kommentare zu dieser News im Forum