Angemeldet bleiben?

Neues Signing bei Manuellsens Label "König im Schatten Records"

veröffentlicht: Sonntag, 30.09.2018, 22:50 Uhr | Autor: Anne-Marie


Wie wir alle wissen, hat Manuellsen ein Händchen für talentierte Künstler: Nun verkündete er letzte Woche sein neues Signing bei KÖNIG IM SCHATTEN.
KARBAL - ein Würzburger Jungkünstler mit viel Gefühl und Flow in der Stimme. Singen kann der 19-jährige, das haben wir bei seinem ersten Track mit Manuellsen, der am 28.September erschien, schon zu spüren bekommen — die Hook ein Ohrwurm, Manuellsens Part stark wie gewohnt. Produziert wurde das Ganze von OEZ BEATS und gefilmt von SAMUEL RESCHKE.



Hintergrund-Informationen:

Warum KÖNIG IM SCHATTEN?
Karbal: König im Schatten passt am besten zu mir, weil Manuellsen in seinen Fähigkeiten als guter Musiker immer wieder mehr als überzeugt hat. Darüber hinaus vereint das Team alles, wofür ich stehe. Musikalisch kann einfach kein anderes Label in Deutschland mithalten. Facts. Außerdem gibt es meine Schiene so in Deutschland nicht, aber das wird man bei den kommenden Projekten noch merken.

Wie kam es zum Signing?
Karbal: Hadi El Dor, mein Manager, hat uns dieses Jahr connectet und es hat einfach gepasst.

Magst Du mir den Hintergrund oder ein paar Infos zu deinem Song "NEIGHBOURHOOD" verraten?
Karbal: Der Song ist eigentlich nur ein kleiner Ausschnitt aus meinem Alltag verpackt in einer schönen Melodie, brachialem Sound und Atmosphäre. Ich wüsste nicht, welcher andere Musiker besser darauf passen würde als Manuellsen!



Quelle

0 Kommentare zu dieser News im Forum



Über diese News im Forum diskutieren

Die neuesten 0 Beiträge:

Insgesamt 0 Kommentare zu dieser News im Forum