Angemeldet bleiben?

Nach Herzinfarkt mit 22 – Lil Tracy veröffentlicht Song namens "heart"

veröffentlicht: Dienstag, 07.08.2018, 21:22 Uhr | Autor: No My Name Is Maxi


Yung Bruh, Persian Dolphin, toreshi, Yung Karma, Tracy Minaj und viele mehr – die Liste der Künstlernamen, unter denen Lil Tracy schon Musik veröffentlichte, ist lang. Seit 2012 geistert der Sohn von Ishmael Butler und Coko von SWV auf SoundCloud herum und releaste bisher hunderte Songs, von denen viele in den Weiten des Internets verschwunden sind und wahrscheinlich nie wieder auftauchen. Mit 15 zog er trotz Verbotes seiner Eltern nach Kalifornien, wo er einige Zeit lang obdachlos war. Nachdem er sich Mitglied des ehemaligen kalifornischen Untergrund-Kollektivs Thraxxhouse, das die Basis für den mittlerweile im Mainstream angekommenen Emo-Trap-Sound bildete, und der daraus entstandenen Gruppe GOTHBOICLIQUE über vier Jahre hinweg einen Namen in ebenjener Szene gemacht hatte, sah es Anfang 2017 ganz so aus, als folge der baldige Hype: Mit der immer größer gewordenen Popularität von Lil Peep, mit dem Tracy nicht nur sehr gut befreundet war, sondern auch dutzende Songs aufnahm, wurde auch er immer bekannter. Doch es kam anders als erwartet: Im Spätsommer zeigte sich Jazz Butler verärgert darüber, dass Lil Peep von Labels unterstützt wurde und durch die ganze Welt touren konnte, während er immer noch dem SoundCloud-Kosmos zuzuordnen war. Noch bevor die beiden ihre Differenzen beilegen konnten, verstarb Peep Mitte November. Geschockt vom unerwarteten Tod seines Freundes, veröffentlichte er mehre Monate lang kaum neue Songs, bis er sich im Mai mit "like a farmer" und dem kurz darauf folgenden Remix mit Lil Uzi Vert zurückmeldete. Als der Song sofort nach Release zum Meme avancierte, sah es wieder einmal so aus, als könne man das Attribut Untergrund-Rapper künftig bei der Erwähnung seines Namens weglassen, doch aufgrund von SpaceGhostPurrp-typischen, im Einfluss von Drogen entstandenen Twitter-Rants, in denen er querbeet etliche Rapper beleidigte oder sogar ankündigte, bei seiner nächsten Show in die Crowd mit einer Waffe zu schießen (woraufhin ein Gig in New York von der Polizei mittendrin abgebrochen wurde), sowie Problemen mit seinem ehemaligen Manager, deretwegen er seine Musik nicht so veröffentlichen kann, wie Tracy es gerne würde, konnte er ein weiteres Mal nicht von seiner Chance profitieren.



Vor zwei Wochen schockierte Lil Tracy dann mit einem Bild aus dem Krankenhaus seine Fans – in der Caption gab er bekannt, dass er einen Herzinfarkt hatte – mit 22 Jahren. Grund dafür ist laut dem Künstler ein Mischkonsum, der für ihn nur deshalb noch glimpflich ausging, weil einige seiner Fans, die ihn zufällig getroffen haben, ihn sofort ins Krankenhaus fuhren. Mit dem Vorhaben, seinen Lifestyle schnellstens zu ändern, meldete er sich nun auch musikalisch wieder zurück. Sein aktueller Song trägt passenderweise den Titel "heart" und besticht wieder durch melancholische Emo-Trap-Sounds, die viele bei ihm seit Peeps Tod vermisst haben. Auf einem elegischen, von leesta produzierten Instrumental, das "Batter Up" von Brand New samplet, rappt Jazz Butler über Liebe und Zweisamkeit. Ob er diesen Sound auch in Zukunft weiterhin anstrebt, wird sich noch zeigen, doch hier findet Ihr erstmal "heart":





Quelle

9 Kommentare zu dieser News im Forum



Über diese News im Forum diskutieren

Die neuesten 5 Beiträge:

asdrapper schrieb am 28.08.2018 um 16:08 Uhr:
heul doch schwuchtel

Marwyc schrieb am 28.08.2018 um 15:57 Uhr:
halt die fresse pls.

Toastradamus schrieb am 21.08.2018 um 19:06 Uhr:
Uff, was soll man dazu noch sagen? Herzinfarkt mit 22 ist schon 'ne Leistung. Wünsche ihm, dass er es schafft seinen Lebensstil zu ändern.

Puncherfaust schrieb am 08.08.2018 um 20:13 Uhr:
gatekeeping richtig peinlich

asdrapper schrieb am 08.08.2018 um 19:52 Uhr:
macht ja nix, dafür bin ich mir ziemlich sicher, dass du wenig bis keine freunde hattest. aber hey, es gibt jetzt clowns mit bunten haaren die emo trap machen, auch du hast deine schublade gefunden!

Insgesamt 9 Kommentare zu dieser News im Forum