Angemeldet bleiben?

Das Warten findet ein Ende – Travis Scotts neues Album hat ein Releasedate

veröffentlicht: Mittwoch, 01.08.2018, 00:48 Uhr | Autor: No My Name Is Maxi


Spätsommer 2015: Travis Scott veröffentlichte gerade sein lang erwartetes Debütalbum "Rodeo" und sichert sich damit seine Standing als Vorzeige-Trap-Künstler. Gleich nach dem Release begann er, sein nächstes Projekt namens "Astroworld" anzuteasern; genauere Infos wie ein Releasedate oder ähnliches ließen jedoch auf sich warten. Knapp ein Jahr verging, bis im Spätsommer 2017 mit "Birds in the Trap Sing McKnight" Travis Scotts zweites Studioalbum überraschend erschien – von "Astroworld" fehlte nach wie vor jede Spur. Nach dem Release von "Birds" meldete sich der Künstler mit einigen neuen Loosies, die auf SoundCloud hochgeladen wurden zurück, unter denen sich auch "Butterfly Effect" befand. Dieser war mit Abstand am erfolgreichsten und wurde deshalb auch promt zur Leadsingle von "Astroworld" erklärt. Alle Zeichen standen auf ein baldiges Release, doch das Album ließ weiterhin auf sich warten. In der Zwischenzeit wurde Ende letzten Jahres noch ein für viele enttäuschendes Kollabo-Mixtape mit Quavo veröffentlicht und im April erschien die Single "Watch" mit Lil Uzi Vert und Kanye West.



In den drei Jahren avancierte das Album immer mehr zum Meme, da Travis Scott seine Fans nur mit "Coming Soon"-Ansagen abspeiste; kaum ein Instagram-Post von Rappern war in den letzten Monaten nicht von "Drop Astroworld"-Kommentaren übersät – und nun ist es endlich soweit: Vor wenigen Tagen verkündete Mike Dean, "Astroworld" erscheine am 3. August, was kurz darauf vom Interpreten selbst bestätigt wurde. Darüber hinaus erschien auch der Album-Trailer, welcher mit eindrucksvollen Bildern punkten kann. Travis Scott befindet sich in einer verschneiten Zukunftswelt mit herumfliegenden Asteroiden und vielen kleinen Planeten. Währenddessen bekommt einen neuen Einblick in das Soundbild des Projektes, da der Trailer von einem Teil des Songs "Stargazing", dessen vollständige Version noch unveröffentlicht ist, musikalisch untermalt wird. Es bleibt bis Freitag abzuwarten, ob Travis Scott die hohen Erwartungen, die sich über die Jahre hinweg stetig gesteigert haben, erfüllen kann. Bis dahin viel Spaß mit dem Trailer!





Quelle

3 Kommentare zu dieser News im Forum



Über diese News im Forum diskutieren

Die neuesten 3 Beiträge:

Mysterious Biter G schrieb am 01.08.2018 um 08:57 Uhr:
Erscheinungsdatum 4. September 2015.

monstersteak schrieb am 01.08.2018 um 02:09 Uhr:
hoffe einfach dass das was krasses wird
leider konnte er ja sein niveau nicht wirklich halten, hab komischerweise trotzdem ziemlich hohe erwartungen

lionxx schrieb am 01.08.2018 um 01:23 Uhr:
Travis hat halt schon so lange nichts vernünftiges mehr gedroppt, deshalb halten sich meine Erwartungen in Grenzen.
Wäre so schön, könnte er qualitativ nochmal an Rodeo anknüpfen, wird aber sicherlich nicht passieren.
Wobei der Trailer cool aussieht und der Song auch nice rüberkommt.

Insgesamt 3 Kommentare zu dieser News im Forum