Angemeldet bleiben?

Alligatoah veröffentlicht neuen Song "Alli-Alligatoah"

veröffentlicht: Freitag, 29.06.2018, 01:30 Uhr | Autor: HauGe


Nachdem Alligatoah vor kurzem den fünften Teil seiner StRw-Reihe ankündigte, veröffentlichte dieser nun die erste Single aus seinem kommenden Album "Schlaftabletten, Rotwein V". Somit gibt es nach über zwei Jahren endlich wieder ein Solo-Release von Kaliba69 aka Lukas Strobel zu hören. In Form des neuen Songs "Alli-Alligatoah" zeigt Lukas seine ganz eigene Interpretation eines Representer-Tracks und kritisiert mit viel (Selbst-) Ironie seine Kritiker und Hater, dennoch vernachlässigt er dabei nicht seine Musikalität und bringt eine sehr melodiöse Hook, welche man bereits für einen ganz kurzen Moment in seinem Trailer zur Album-Ankündigung hören konnte.

Mit einer hohen Wahrscheinlichkeit wird es zu dem Song in den kommenden Tagen noch ein Musikvideo geben, welches (hoffentlich) dem Sound der Single gerecht wird. Bis dahin kann man sich "Alli-Alligatoah" schon mal auf jeder bekannten Plattform kaufen und anhören.

Das am 14. September erscheinende Album "Schlaftabletten, Rotwein V" könnt Ihr ebenfalls ab sofort auf jeder bekannten Plattform vorbestellen.





Quelle

16 Kommentare zu dieser News im Forum



Über diese News im Forum diskutieren

Die neuesten 5 Beiträge:

Gonas schrieb am 23.07.2018 um 08:59 Uhr:
Gefällt mir auch deutlich besser, vor allem inhaltlich. Aber so interessant das als Track ist, musikalisch finde ich ihn seeeehr sperrig. Also nebenbei hören wird da schwierig.

bums* schrieb am 23.07.2018 um 00:39 Uhr:
Die neuste Auskopplung gefällt mir weitaus besser als die erste



farii1911 schrieb am 22.07.2018 um 16:09 Uhr:
Track find ich diesmal nicht so geil, aber trotzdem noch gut. Video ist einfach wunderschön

ANDroGrueNatrium schrieb am 21.07.2018 um 15:40 Uhr:
BITTE MEEIN ACCOUNT LÖSCHEN - kanns nicht selber machen. Admin bitte hilfe

cyrusx schrieb am 20.07.2018 um 21:04 Uhr:
Typische Alligatoah-Kost und das Video ist... nennen wir es mal einen kreativen Ansatz

Insgesamt 16 Kommentare zu dieser News im Forum