Angemeldet bleiben?

Punch Arogunz meldet sich mit neuem Video "100 Bars/Wake-Up Call" zurück

veröffentlicht: Sonntag, 12.11.2017, 15:16 Uhr | Autor: Nic-O


Eigentlich ist Punch Arogunz ja nicht unbedingt für einen geringen musikalischen Output bekannt, in den letzten Monaten ist es jedoch ruhig um ihn geworden. Den Grund dafür erklärt er in seinem neuen Track: Die Diagnose einer schwereren Krankheit, so sagt er, habe ihn in letzter Zeit schwer zurückgeworfen. Im selben Atemzug feuert er über einen Beat von Scaletta gegen alte Weggefährten. Untermalt wird der 7-minütige Song von einem Pretty Dirty-Video.

Gleichzeitig rief er das Attitude Movement ins Leben und kündigte ein neues Album mit dem Titel "Schmerzlos" an. Auf Pre-Listening-Tour geht es dann ebenfalls, der Startschuss für diese fällt bereits in fünf Tagen. Den Supportact auf ebenjener Tour geben Cashisclay, Twizzy und Stoffhaus Musik. Wer sich genauer informieren will, was in den letzten Monaten in Punch Arogunzs Kopf vorging, der kann das hier tun:



Schmerzlos Tour 2017
17.11. - Berlin, Musik & Frieden
18.11. - Hannover, Lux
24.11. - Köln, Jungle
25.11. - Hamburg, Häkken (Klubhaus St. Pauli)
01.12. - Münster, Hot Jazz Club
02.12. - Leipzig, Naumanns (Felsenkeller Leipzig)

Punch Arogunz auf Facebook
Scaletta auf Facebook
Pretty Dirty auf Facebook

Tourtickets kaufen



Quelle

60 Kommentare zu dieser News im Forum



Über diese News im Forum diskutieren

Die neuesten 5 Beiträge:

JGMB BEATS schrieb am 24.11.2017 um 15:18 Uhr:
Er Spricht klartext nicht wie die Hälfte hier die nur dicke Fresse weil sie hinter ihrem Pc schimmeln

Kolu schrieb am 17.11.2017 um 14:57 Uhr:
Rip Cee Jay

Beuthner schrieb am 17.11.2017 um 13:36 Uhr:
Ist das hier der Autistenthread?

Mir egal schrieb am 14.11.2017 um 21:44 Uhr:
ach cee.jay sieht doch ganz nett aus lasst ihn mal in ruhe jetzt

No My Name Is Maxi schrieb am 14.11.2017 um 21:28 Uhr:
schließe mich dem an.

Insgesamt 60 Kommentare zu dieser News im Forum