Angemeldet bleiben?

Nicki Minaj: "No Frauds" + "Changed It" + "Regret In Your Tears"

veröffentlicht: Freitag, 10.03.2017, 12:20 Uhr | Autor: Sanchyes


Zuletzt war Nicki Minaj auf Gucci Manes Single "Make Love" zu hören. Schlagzeilen machte der Track vor allem wegen einigen Seitenhieben gegen Remy Ma, auf welche diese dann mit dem Disstrack "ShETHER" reagierte. Nun veröffentlichte Nicki gleich drei neue Singles und geht dabei auch auf eben jenen Diss ein: Besonders auf "No Frauds" beschäftigt sich die Künstlerin mit ihrer Konkurentin und verteilt einige Punchlines und Vorwürfe gegen diese, die insbesondere mit ihrer Inhaftierung und Erfolgslosigkeit zusammenhängen. Unterstützt wird sie auf eben jenem Track von Drake und Lil Wayne, letzterer ist auch auf "Changed It", der zweiten Single aus dem Drop zu hören. Während es sich bei den beiden genannten Tracks um klare Raptracks handelt, zeigt "Regret In Your Tears" erneut die poppige Seite von Minaj. All das könnt Ihr Euch hier anhören:







Nicki Minaj auf Facebook



Quelle

1 Kommentare zu dieser News im Forum



Über diese News im Forum diskutieren

Die neuesten 1 Beiträge:

-TiCkTaCk- schrieb am 10.03.2017 um 14:03 Uhr:
Ne Woche - na was habe ich gesagt.

Insgesamt 1 Kommentare zu dieser News im Forum