Angemeldet bleiben?
Runde einreichen (nur für Teilnehmer)

Battles bewerten (nur für Juroren)

Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Fiox vs. Der Schotte (Vorrunde 2)




Hinrunde von Fiox



Hinrunde von Der Schotte



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Fiox

Alle Runden von Der Schotte



Der Schotte ist weiter.


Gesamtergebnis: 3 : 7

Uservoting: 12 : 9

Juryvotes:

Gonas | (Fiox) 0 : 1 (Der Schotte)

Fiox hat ein passables Video. Schnitte etc. sind in Ordnung, bringen aber nur ein Mindestmaß an Dynamik, die Locations schwanken zwischen hübsch und recht belanglos. Kann man sich anschauen.
Beim Gegner ist das Video dagegen nochmal eine Stufe langweiliger. Die belanglosen Aufnahmen im dunklen Zimmer werden durch akzeptabele Schnitte und Mimik/Gestik zwar halbwegs gerettet, aber spannend ist das natürlich nicht und das unansehnliche Intro tut sein übriges. Somit ist Fiox beim Video überlegen.

Musikalisch finde ich Fiox leider echt unschön. Man merkt, dass er einen bestimmten Flow im Kopf hat ihm aber sehr offensichtlich die Fähigkeiten fehlen diesen umzusetzen. Das klingt dadurch trotzdem unmelodisch, mal zu gehezt, mal zu gedehnt und einfach unsauber da oft Teile von Wörtern verschluckt werden. Auch die Betonungen sind noch etwas zu flach und harmlos. Cebaer am Ende macht das leider noch deutlich da er im ganzen Battle mit Abstand am rundesten rappt. So bleibt da ein ziemlich negativer Eindruck. 
Beim Schotten hört sich das deutlich routinierter an. Hin und wieder vernuschelt er zwar noch etwas, aber zumindest giebt es hier einen klar funktionierenden Flow und die Betonungen wirken schön angelascht und verachtend. Stimmiger Sound und musikalisch klar besser. 

Inhaltlich gibt es bei Fiox nicht alzu viel zu holen. Diese ganze "du lässt dir doch nur helfen und dann behauptest du noch du würdest ghostrappen" Ding funktioniert irgendwie nicht wirklich. Das hängt viel damit zusammen, dass durch die musikalische Komponente die Lines einfach nicht glaubwürdig rübergebracht werden können. Es klingt eher nach einem "mimimi". Die Eminem Line ist die einzige ganz nette. Dann gibts noch eine nette Zeile zum Namen, wobei Cebear gleich darauf schon wieder zeigt wie man es noch etwas besser machen kann. Zwei hübsche Zeilen sind leider nicht sonderlich viel.
Auch hier ist der Schotte da konstanter. Diese Chemtrails Thematik wird zwar langsam etwas zu oft verwurstet, funktioniert aber noch. Sonst ohne große Highlights, aber auch nie auffällig schlecht. Durch die passende Betonung klingt dies schon deutlich vernichtender und herablassender wodurch auch der mittelmäßige Text reicht um Fiox überlegen zu sein. 

Für mich hat Der Schotte das Battle gewonnen. Fiox hat zwar das etwas unterhalsammere Video, ist dafür aber musikalisch unangenehm wodurch auch der sonst vielleicht gleichwertige Text nichtmehr stark genug wirkt um einen Unterscheid machen zu können.
 



BurntSanctuary | (Fiox) 0 : 1 (Der Schotte)

Fiox flowlich schwach und das zerstört dann auch die Delivery ziemlich.
Video ist akzeptabel.
Punchlines sind allgemein sowieso schon schlecht, vergleicht Peat und derSchotte und versucht dadurch zu punchen, aber das kommt auch nicht gut und dann eine Menge Lines mit ghostwritten etc rauszuhauen, was dann nicht mal glaubhalft klingt, lässt die Runde extrem schwach klingen.
Lines wie, dass Der Schotte gar kein Schotte ist würden ja gut kommen und auch ein paar andere Lines wäre die Delivery gut, aber die ist es eben nicht.

der Schotte klingt flowlich um weiten besser, aber sein Video ist dann halt schon ein Stücken schlechter da es echt Mühelos ist, was dann aber auch nicht so riesig viel ausmacht, da Fiox Video nicht so krass ist.
Delivery im Allgemeinen lassen die Lines besser klingen, auch wenn die meisten nicht so viel besser sind, aber auch nichts komplett unsinniges.

"shit in deiner quali hast du dich voll ernst geboten/ hab ich geglaubt man bis ich merkte dein mic ist'ne konservendose/"
&
"du hast an nem see gedreht, yup, find ich eigentlichen schön/ doch mit gewichten an den beinen hättst du da auch reinspringen können/"
fand ich persönlich nicht schlecht.

Insgesamt flowlich und auch punchline technisch ist der Schotte besser und deshalb geht das klar an ihn.



HaBeKa | (Fiox) 0 : 1 (Der Schotte)

Fiox:

Du kommst leider echt nicht gut klar mit dem Beat, das klingt an manchen Stellen echt nicht geil.
Deine Lines sind zum Teil echt lustig, da sind gute Ansätze dabei ("Peats kleinen Lustknaben", "Dudelsack vor deiner Fresse", "als Embrio Kettenraucher, "von deinem Vater geklaut",  "Rufmord an Schottland", "Tier Kategorie"). Allerdings muss ich direkt sagen, dass du viel zu viele Lines gegen seinen Kontakt zu Peat gebracht hast. Wenn die Hälfte deines Textes nur davon handelt und die Zeilen oft nicht mal kreativ verpackt sind, ist das leider echt nicht gut. "Eminems Ghostwriter" finde ich ist auch schwach erwähnt, das hätte man gut auseinandernehmen können.
Deine Hooks gefallen mir beide, wobei ich sagen muss, dass der Typ in der zweiten Hook leider das Beste an deiner Runde war. 
Das Video ist absolut in Ordnung, auf jeden Fall besser als das deines Gegners.


DerSchotte: 

Du kommst sehr gut auf den Beat, bist auf jeden Fall hierbei deinem Gegner weit überlegen.
Deine Lines sind soweit auch ganz gut und zum Teil sehr gut auf den Gegner bezogen ("Konservendose","Schlafanzug", "noch Zähne hast", "reinspringen können", "Chemtrails", "Luft hier ist sauber"). 
Die Hook ist in Ordnung, ist klanglich finde ich nicht das Allerbeste, aber geht absolut klar für Vorrunde 2.
Das Video ist schlechter als das deines Gegners, der sich immerhin etwas mehr Mühe damit gegeben hat. Du sitzt halt einfach an deinem Schreibtisch.


Fazit:

DerSchotte ist hier raptechnisch einfach sehr stark überlegen und hat dazu auch den besseren Text, mein Punkt geht klar an ihn.



Mriv96 | (Fiox) 0 : 1 (Der Schotte)

Runde von Fiox: Das Video ist ganz gut für eine VR2. Der Flow geht klar. Der Einstieg in die Runde mit echten Gegner und Peats Lustknaben gefällt mir ganz gut. Die Ghostspuren, Dudelsack, frech, Sugar Daddy, kein Talent, Kettenraucher und Vater geklaut Lines im ersten Part fand ich alle solide bis stark. Der zweite Part ist leider etwas schwächer. Die Rufmord, Königreich, Röcke und Tierkategorien Lines fand ich dabei noch gut. Alles in allem puncht Fiox aber solide und hat einen guten Gegnerbezug.

Runde von der Schotte: Das Video ist ausreichend für eine VR2 aber schlechter als das Video von Fiox. Der Flow ist ganz gut und gefällt mir besser als der Flow von Fiox. Der Einstieg in die Runde mit ernst und Konservendose ist ganz gut. Die Masken, Schlafanzug, Zähne, Gewichte an den Beinen, Chemtrails, Luft ist sauber und ernstnehmen Lines gefallen mir ganz gut. Die Runde ist solide, hat keine schlechten Lines und ist kompakt. Ebenfalls ist der Gegnerbezug für eine VR 2 ausreichend.

Alles in allem ist der Schotte raptechnisch besser. Vom Video liegt Fiox zusammen. Da der Schotte eine kompaktere Runde hat und mir seine Lines insgesamt ein bisschen besser gefallen, gebe ich die Runde an ihn. Beide haben aber gut abgeliefert.



Puncherfaust | (Fiox) 1 : 1 (Der Schotte)

"und was du gegen misch schreibst ey das juckt nicht, wenn du sowieso schon jede zeile vernuschelst" ist mal DAS eigentor des turniers. du brichst deine worte doch sogar teilweise am ende der zeile mittendrin ab? Wit, geklau,... puh, ne, da solltest du erstmal kleine brötchen backen. jemand ohne beine hält sich ja auch nicht für was besseres weil alle anderen auch keine beine haben (macht ja auch keinen sinn?). lines sind okay, aber irgendwie so abstrakt komisch, das mit dem flaschen in der wanne z.b., finde das irgendwie ohne sinn. flow im 2. part finde ich ganz schrecklich. puh, runde echt nicht so der burner.

weiter zum schotten. "der mic". gut, fängt toll an. der schotte lispelt etwas stark, lines auch nicht so killer, "unsere luft ist hier sauber", naja. geht besser. aber du rappst immerhin etwas besser als fiox. aber nur ganz ganz ganz leicht, er hat dafür aber auch ein schon durchaus besseres video. fällt das normal bei mir eher so semi ins gewicht, reicht mir das was der schotte hier zeigt zumindest nicht um den punkt an ihn zu geben, bin hier mal ganz diplomatisch und gebe draw.



Teeje | (Fiox) 1 : 1 (Der Schotte)

 

Fiox vs DerSchotte

(Quick Judge)

Die Runde von Fiox überzeugt durch solide Technik und einige gute Punchlines. Die besten waren die ,,Peats kleiner Lustknabe‘‘-Line, die ,,Ghostrapper/Ghostwriter‘‘-Line, die Kettenraucher-Line, die ,,das Vereinigte Königreich löst sich bei deinem Sound wieder auf‘‘-Line und die ,,Nur weil dein Vater Röcke trägt bist du nicht schottischer Abstammung‘‘. Flowlich war die Runde eher mittelgut, teilweise sehr monoton und offbeat. Technisch gab es einige gute Lines wie die Kettenraucher-Line und die ,,Peats kleiner Lustknabe‘‘-Line. Das Video ist durch mehrere Locations und die Performance abwechslungsreich und gut gelungen.

Die Runde von DerSchotte überzeugt neben routiniertem Rap auch durch einige gute Lines.  Am besten gefallen haben mir die ,,dein Mic ist ne Konservendose‘‘-Line, die ,,VR1 im Schlafanzug‘‘-Line, die ,,du kriegst von Dopetickern Hiebe‘‘-Line und die ,,du bist nur ein Clown der an Chemtrails glaubt‘‘-Line. Flowlich war die Runde stabil und auch technisch gab es coole Stellen wie die ,,Clown der noch an Chemtrails glaubt‘‘-Stelle und die Dopeticker-Line. Das Video hat zwar nur eine Location und wirkt monoton, wird aber immerhin durch die Performance etwas aufgewertet. Ein Kritikpunkt ist, dass die Runde etwas kurz geraten ist und daher auch verhältnismäßig recht wenige Punches rumkommen.

Insgesamt sehe ich Fiox in Sachen Punchlines leicht und im Video erheblich vorne, DerSchotte allerdings in Sachen Flow und Technik. Die Runde von DerSchotte gibt ein runderes Gesamtbild ab, hat aber weniger gepuncht, daher gebe ich hier Summa summarum ein Unentschieden.



francois | (Fiox) 0 : 1 (Der Schotte)

HR Fiox

Video: Man glaubt dir, dass du Internet Batlles macht...
Audio: Routinierter Flow auf einem gut gewählten Instrumental. Nur die Audioqualität der Stimme klingt etwas seltsam. Entweder ein leichtes Hallen oder das Mikro ist einfach etwas betagt.
Text: Ich weiss zwar nicht zu welchem Reiben (?) Memeber du hier Parallelen ziehen möchtest, aber es sorgt für unterhaltsame Lines. Die wirklichen Pointen finde ich zwar nicht und daher auch keine Highlights, dennoch wirkt die Runde nicht zu lang. Mir fehlt eine Abschluss Line, die tatsächlich einen guten Endpunkt setzt.


HR Der Schotte

Video: Schöne Dachschräge...
Audio: Audioqualität gefällt mir tendenziell besser als beo Fiox. Flowlich auf einem ähnlichen Level, auch hier hört man Routine raus.
Text: Eine angenhem kurze Runde, bei der man die Pointen klar raushört. Der Einstieg mit den Quali Lines ist sehr gut. Danach gefällt weiterhin die Zähne-Zeile. Die Zeilen zwischendrin werden sehr gut als Aufbau für die jeweiligen Punchlines genutzt. Textlich sehr rund bis auf die schwache letzte Zeile. Da fehlt mir die Verankerung.

Fazit
Raptechnisch sehe ich beide auf einem ähnlich starken Niveau. Fiox probiert mehr ein Image aufzuziehen, während Schotte sich auf treffende Punchlines konzentriert. Sehr unterschiedliche Stile, aber beide gut vertreten. Persönlich finde ich aber Schottes Ansatz in einem Battle angebrachter. Textlich sehe ich also Schotte vorne, das Video gefällt mir Fiox besser. Die Gewichtung liegt bei mir aber auf dem Text, daher gebe ich den Punkt knapp an Schotte.