Angemeldet bleiben?
Beat hochladen Battles bewerten (nur für Juroren)

Zum AchtelFinale Zum 16tel-Finale Zum 32stel-Finale Zum 64stel-Finale Zur Zwischenrunde Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Mobility vs. marcobode (Vorrunde 2)




Hinrunde von Mobility



Hinrunde von marcobode



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Mobility

Alle Runden von marcobode



Mobility ist weiter.


Gesamtergebnis: 7 : 1

Uservoting: 11 : 3

Juryvotes:

Chesra | (Mobility) 1 : 0 (marcobode)

Hier haben wir auf jeden Fall ein interessantes Battle. 

Mir gefällt der allgemeine Tonus von marcobodes Runde. Der Druck im Beat und in der Stimme lassen auf jeden Fall eine gewisse Atmosphäre aufkommen. Mir gefällt auch seine Wortwahl und Linestruktur, jedoch funktioniert das alles mit seiner Delivery in Video und Audio einfach nicht. Dass das Video nicht unbedingten zum Gesprochenen passt kommt ja häufiger vor, aber das hier wirkt schon sehr auf die Schnelle noch aufgenommen. Da gab es schon deutlich innovativere Videos, welche mit deutlich schlechteren Kameras aufgenommen wurde. Dazu kommt sein teilweise unnötig gehetzter Flow und sein ständiges Verschlucken von Silben. Ich weiß nicht wie es anderen geht, aber ich muss mich teilweise doch sehr auf seine Lines konzentrieren, um sie vollständig zu verstehen und das, obwohl sie gut abgemischt sind. Das muss man auch erstmal hinbekommen.

Mobility legt da beinahe in allen Elementen eine Schippe drauf. Deutlich besseres Video, eher einfachere Wortwahl, dafür aber einige Punchlines. Viel sauberere Aussprache und anständiger Flow. Dafür wurde diese Runde nicht so gut abgemischt wie marcobodes. Die Stimme ist nicht wirklich im Vordergrund und scheint sich ständig abwechselt mit dem Beat im Weg zu stehen. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht allzuviel von Mische, aber dass hier nicht das Maximus rausgeholt wurde, sollte offensichtlich sein. Da dies, vorallem in VR2, aber nicht der wichtigste Aspekt in soeinem Turnier ist, sollte klar sein. Außerdem ist die Mische auch keine Vollkatastrophe, weshalb ich hier trotzdem guten Gewissens den Punkt an Mobility geben kann.



PortalToEarth | (Mobility) 1 : 0 (marcobode)

Mobility vs. Marcobode

Mobility: Video ist ok aber hart asynchron. Flow ist in Ordnung und klingt halbwegs routiniert. Mobility geht auf seinen Gegner ein. „Stereotyp eines Minecraftspielers“-Zeile ist witzig. „Channel“-Zeile ist ok. Die „nachts die Sonnenbrille auf“-Line ist ok. „Du reimst Wörter unsauber die einsilbig sind“-Line trifft top. Insgesamt eine gute Runde für die VR2.

Marcobode: Marcobode kommt halbwegs ordentlich auf seinen Beat. Video ist für VR2 in Ordnung. Punches sind leider nur Representerlines mit schlechten bis maximal mittelmäßigen Reimketten. Ich hätte gerne wenigstens eine Punchline mit Gegnerbezug gehört (vlt. über den Namen, sein Aussehen oder wacke Lines aus vorherigen Runden). Davon ist leider absolut nichts im Text vorhanden. Runde kommt zwar ganz nett rüber, aber puncht nicht.

Fazit: Da Marcobode eine Runde eingereicht hat, die gegen jeden Gegner nichtssagend ist, verliert er hier, ohne Mobility aus der Reserve zu locken. Mobility hat wenigstens Gegnerbezug und gewinnt deshalb, da Audio- und Videoqualität bei beiden in etwa gleich sind.

1:0 für Mobility



ZARENEINHEIT | (Mobility) 1 : 1 (marcobode)

Marcobode hört sich zwar gelegentlich etwas abgehackt an, aber insgesamt sind keine deutlichen Flowfehler vorhanden. Aber textlich muss da aufjdenfall mehr kommen. Du sagst praktisch, dass du deinen Gegner zerstören wirst, aber es kommt kein Punch zustande. Und so sachen wie das eingebaute "Flieg Bitch" um seine mageren Technikskills zu präsentieren klingt etwas billig. Die Peter Pan-Line erfüllt seinen Zweck nicht, denn damit er überhaupt fliegt, hättest du richtig fronten müssen.

Mobility klingt insgesamt in sich schlüssiger sozusagen. Er zieht seine Lines durch und seine Wortwahl ergänzt sich gut zu seiner Technik. Aber auch hier das Problem: Wo sind die Fronts. Gut du hast mehr Ansätze, aber dafür ist es ungenügend. Die Sonnenbrillen-Line ist nicht schlecht, jedoch gab es die schon öfters und wurde von vorherigen auch viel cooler delivert, sodass bei dir doch ein karger Eindruck entsteht.

Unentschieden



Shkembim14 | (Mobility) 1 : 0 (marcobode)

Video Mobility:
Video ist schlecht aufgenommen und die Kamera wackelt. Die tonspur stimmt mit dem Video nicht überein.

Flow Mobility  
Der Flow ist ansich nicht schlecht ist aber auch nicht überragend standart trifft es gut.

Punchlines Mobility:
Keine Punchline die heraussticht was mir aber gefällt ist dass du dich mit dem Gegner befasst hast und es wenigstens versuchst Lines mit Gegnerbezug zu bringen.

Video Marcobode:
Die Qualität ist nicht die beste die Kamera von Mobility deutlich besser. Auch viel rumgewackle.. Beide nicht das beste Video keins von beiden sticht heraus.

Flow Marcobode:
Man merkt halt das man nicht der erfahrenste Raper ist du bist gut auf dem takt aber die Stimme ist langweillig und es gibt keine Variationen. Der Flow von Mobility hat mir besser gefallen.

Punchlines Marcobode:
Auch hier keine Punchline mit Gegnerbezug die gut ist. Mobility hatte wenigstens einpaar ansätze die waren zwar nicht gut er hat sich aber mit Marcobode beschäftigt.

Fazit:

Beide runden nicht die besten jedoch könnte man die Runde von Marcobode 1 zu 1 gegen jeden Gegner bringen. Wie oben schonmal gesagt hatte Mobility wenigstens ein paar ansätze die zwar nicht gut genug waren um erwähnt zu werden aber hatte welche. Darum gebe ich meinen Punkt an Mobility.  
 



Dafty | (Mobility) 1 : 0 (marcobode)

Video: Mobility, die beiden Clips in denen du läufst sind sowas von asynchron zur Audio das sieht einfach scheiße aus. In den anderen Szenen sieht man Wände oder du sitzt auf nem Sessel. Ist jetzt nicht so krass. Richtige Cuts existieren auch nicht. Marcos Video ist aber auch nicht besser. Lame as fuck. Unentschieden.

Audio Mobility: Audio ist ziemlich leise. Aber macht ja nichts, kann man aufdrehen. Die Lines Minecraftspieler, Channel für Channel, "du öffnest Youtubechannel" fand ich ganz nice. Rest kann man machen, aber fällt nix auf.

Audio marcobode: Aua. Hab vergessen den Sound wieder leiser zu drehen. Das ist textlich gar nicht mal so gut. Keine einzige gute Line zwischen. Auch der Rap ist schlechter als bei Mobility.

Ergebnis: Video beide gleichauf. Beim Track ist Mobility klar vorne.



HeeLMuuT_ | (Mobility) 1 : 0 (marcobode)

HR Mobility

Generell würde das Video schon klar gehen. Ganz nett, da ein bisschen die Graffitis zu filmen, aber Lippensynchron sollte das dann schon sein. Der gesamte Youtube/Minecraft-Front passt schon ganz gut, aber man muss das schon auf irgendeine Weise verarbeiten. Mobility schafft es nicht wirklich eine Line sauber zu verpacken. Sonnenbrillen muss man dann mittlerweile schon kreativer fronten. Die eine schnelle Passage ist zumindest überraschend verständlich.

HR marcobode

Ich frage mich gerade wirklich ob das irgendein Metahumor ist, den ich nicht verstehe. Ist ja eigentlich ja auch egal. Aus Battlesicht ist das einfach nicht gut. Es ist ja nicht mal, dass die Lines nicht gut kommen, sie sind einfach gar nichts. „Du stehst auf kleine Kinder wie ein Schwanzgesicht“. Das sagt eigentlich alles. Auch immer lustig, wenn diese „epischen“ Beats gepickt werden und die Rapper dann einfach auf dem Beat untergehen.

Beide bekleckern sich hier nicht wirklich mit Ruhm, aber Mobility wirkt ein Ticken weniger wie eine Parodie. Also Punkt an Mobility.