Angemeldet bleiben?
Runde einreichen (nur für Teilnehmer)

Battles bewerten (nur für Juroren)

Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Bedro vs. Phillosoph (Vorrunde 2)




Hinrunde von Bedro



Hinrunde von Phillosoph



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Bedro

Alle Runden von Phillosoph



Phillosoph ist weiter.


Gesamtergebnis: -10 : 7
Bedro hat 11 Strafpunkt(e) erhalten, da die Runde erst nach Fristende eingereicht wurde.

Uservoting: 8 : 8

Juryvotes:

Muloo | (Bedro) 0 : 1 (Phillosoph)

HR1 Bedro:

Prüfungen? Das würde die halbherzige Runde erklären, aber sowas geht auch eben vor. Dein Flow ist sehr eigen, hört sich aber gut an. Außer ein paar Patzer war da auch Hörgenuss. Viele Punchlines waren da aber nicht, obwohl das mit dem rumzappeln von ihm stimmt. Video war durch die gegebene Situation auch eher meh. Mit mehr Zeit wäre das wohl besser geworden, schade.

HR2 Phillosoph:

Wow, für eine VR2 ist das Video sehr sehr gut. Dein Flow ist sauber, aber bisschen monoton. Textlich war das auch sehr gut, Schwabbel-Line, Haar-Line und die "Crew im Alleingang gefickt"-Line. Sauber abgeliefert!

Fazit:

Bedros halbherzige Runde kostet ihm den Sieg gegen einen starken Gegner, Phillosoph in allen Punkten überlegen, d.h. Punkt an Phillosoph.



Moses. | (Bedro) 0 : 1 (Phillosoph)

Bedro:

Jo, One-Take-Video in deinem Zimmer, brauch ich nich viel dazu sagen.

Das du deinen Rap mit Gesang anhauchst find ich fresh und hebt dich schonmal von deinem Gegner ab. Du gehst mit deinen Betonungen aber manchmal etwas über Bord und darunter leidet dann die Verständlichkeit einzelner Wörter. Ab und zu schleicht sich auch n Flowfehler ein, da fehlt noch etwas die Routine.

Textlich ist eher weniger zu holen. Dass du fast nicht einreichen wolltest, weil Phillosoph so wack ist, find ich ziemlich unlogisch. Den Vergleich mit 3pluss und Weekend kann ich zumindest einigermaßen nachvollziehen, aber naja. Die Haarschnitt und Influencer-Line gehen klar. Die Finanzierungs-Line am Ende is auch noch erwähnenswert. In meinen Augen aber viel zu viel Gelaber darüber, dass du ihn rauskickst und das dann nichmal als Punchline formuliert. Lag wohl am Zeitmangel, aber da kann man nix machen.

Phillosoph:

Gutes Video für VR2 und natürlich auch besser als Bedros. Hat ne gute Kameraführung und die Cuts sind passend gesetzt. An manchen Stellen vielleicht etwas überleuchtet, wodurch du dann in den Hintergrund gerätst.

Du rappst nicht so interessant wie dein Gegner, aber geht trotzdem vollkommen klar. Vielleicht etwas monoton, aber immer gut im Takt, was in der VR2 keine Selbstverständlichkeit ist. Bisschen Abwechslung würde deinem Rap trotzdem nicht schaden.

Was aber wirklich nicht klargeht ist deine Reimtechnik. Die gesamte Runde besteht aus einsilbigen Kram, wie gleich/ein, Scheiß/likest, Klicks/fick. In der Regel ignoriere ich die Reimtechnik in Battlerunden, aber das ist hart grenzwertig. Die Punches müssten schon zerstörerisch sein, damit es vertretbar ist nicht mal einen Doppelreim zu kicken. Da sollte in den nächsten Runden auf jeden Fall mehr kommen.

Inhaltlich ist die Runde jetzt auch eher oberflächlich gehalten. Kannst eigentlich nicht damit angeben, dass du Bedros Kollegen gekickt hast, wenn er nich mal was eingereicht hat. Die Dünnen-Line geht klar, auch wenns ausgelutscht ist. Pickel-Line find ich dafür gut. Dass seine Mutter dir einen lutscht kommt irgendwie unauthentisch rüber, dein Blick danach beschreibts eigentlich perfekt. Hook geht klar, is ne nette Idee. Zweiter Part überflüssig, nur der Trailerpark-Line konnte ich was abgewinnen.

Fazit:

Der Punkt geht relativ klar an Phillosoph, er ist Bedro eigentlich in allen Punkten überlegen oder zumindest ebenbürtig. Für die nächste Runde würde ich mir aber mehr Inhalt und Mühe bei der Reimfindung wünschen.



ekp | (Bedro) 0 : 1 (Phillosoph)

HR1  von Bedro

Audio ist passabel, Stimmeinsatz geht ok Flow ist solide, auch wenn das jetzt nichts bahnbrechendes ist, man kann sich die Runde geben. Allerdings wirkt sie trotz nur 1:25 Minuten Länge doch etwas eintönig, was nicht nur am Flow sonder auch an dem eher schwachen Text liegt. Du steigst ein mit „Wie kann man so peinlichen Scheiß schreiben“ und bringst dann direkt „du bist so whack ich wollte beinahe nichts einreichen“, das beschreibt deinen Text ganz gut das wirkt eher wie gewollt und nicht gekonnt. Ist leider auch wenig hängengeblieben was heraushebenswert wäre. Video ist vorhanden, mehr aber auch nicht.

 

HR2 von Philosoph

Audio ist etwa auf einem Level mit der von deinem Gegner, etwas runder gemischt aber dafür etwas unroutinierter auf dem Beat. Die Hook fand ich aber ganz gut. Textlich geht’s erstmal mit ner menge Standart Lines los, negativ sticht da die „Sonst sieht ja jeder das ich Kinder fick“ Line heraus, dafür ist dein Gegner wohl etwas zu alt, warum nimmt man sowas rein ? Die Fetten Lines danach gehen aber ok, die Pickel Line fand ich super. Textlich fand ich dich etwas besser als deinen Gegner, aber wirklich stark warst du auch nicht. Dafür ist dein Video wirklich Herausragend für VR2, das sieht extrem hochwertig Produziert aus und macht Spaß zu schauen.

 

Fazit: Punkt geht an Philosoph, Seine Runde ist das klar bessere Gesamtpaket und auch aus Battlesicht sehe ich ihn vorne, wenn auch eher Knapp.



TwistedMind | (Bedro) 0 : 1 (Phillosoph)

Die Runde von Bedro ist aufgrund der schlechten Aussprache und des gezwungenen Flows wirklich schwer verständlich - die Stimme klingt eher nach Fremdkörper auf dem Beat und harmoniert einfach nicht, Hörgenuss kommt so auch nicht wirklich auf.

Das Video wurde als 1 Take gedreht (laut YT Videobeschreibung keine Zeit gehabt) - Phillosophs Video kommt dagegen sehr hochwertig mit einer krassen Kamera, guter Beleuchtung und passenden Cuts - alles sehr professionell.

Auszusetzen habe Ich an Phillosophs Runde eigentlich nur seine etwas dünne Stimme, musste bei einigen Lines gut schmunzeln und war allgemein extrem entertaint von der Runde!

 

Für mich ein Klares 1:0 für den Phillosophen!



Sovereign117117 | (Bedro) 0 : 1 (Phillosoph)

Bedro flowt eher mäßig, gelegentlich passen die Lines nich in den Takt und es klingt generell unroutiniert. Video is meh, und auch beim text gibts eigentlich nix gutes, außer das mit den Videos evtl, wurde aber nich gut delivert.

Phillosoph ist vom Flow her sicherer, aber auch noch etwas unroutiniert. Video ist deutlich besser und auch textlich ist mehr zu holen als beim Gegner (bis auf die Kinder ficken Line, die muss man bei deinem kindlichen Aussehen echt nich bringen).

Punkt an Phillosoph, der hier in allen Belangen mindestens leicht überlegen ist.



Jahzumott | (Bedro) 0 : 1 (Phillosoph)

Philosoph hier mit dem deutlich straighteren und souveränerem Rap und trotz Tobias Attitude mit dem besseren Video. Textlich war bei Bedro ebenfalls nicht viel zu holen, dafür bei Philosoph mit der Pikel-Line zumindest ein  Highlight. Ansonsten bei beiden viel drumherun Gerede. Punkt Philosoph. Kuss