Angemeldet bleiben?
Runde einreichen Beat hochladen Battles bewerten (nur für Juroren)

Zum 16tel-Finale Zum 32stel-Finale Zum 64stel-Finale Zur Zwischenrunde Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Auroro vs. Caligula (Vorrunde 2)




Hinrunde von Auroro



Hinrunde von Caligula



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Auroro

Alle Runden von Caligula



Caligula ist weiter.


Gesamtergebnis: 0 : 4
Auroro hat 3 Strafpunkt(e) erhalten, da die Runde erst nach Fristende eingereicht wurde.

Uservoting: 19 : 14

Juryvotes:

Bene Why | (Auroro) 0 : 1 (Caligula)
Auroro vs Caligula Auroro HR Video ist gut aufgenommen, unterhaltsamer als ein reines Performance Video, und somit schon besser als fast alle Videos in VR 2. Kann man aufjedenfall so machen. Rap ist dafür unterdurchschnittlich, klingt als wäre es nicht abgemischt und geflüstert, das muss definitiv besser werden wenn du weiter kommst, sonst hast du in VR3 keine Chance. Shindi-Line am Start der Runde ziemlich schwach, danach 0815 Fronts, quasi keine Punchlines.. Kaiserpinguin line ist dafür ganz lustig. Caligula HR Video ist grauenvoll, ist maximal eine Minute Arbeit. Handyvideo geht ja klar mit einem Konzept, aber das hast du ja auch nicht.. Und dazu Hochkant.. Uff Rap ist ein Stück besser als bei Auroro, kann man noch besser machen und Steigerung ist durchaus möglich, aber du flüstert nicht und bis auf deine Tempowechsel ist alles deutlich. Text ist nicht sonderlich gut, aber halbwegs gut delivert. Dein halber Text handelt von einem Blowjob, ist natürlich nicht kreativ, aber immerhin bist Du auf eine Angriffsfläche eingegangen, und hast ein paar Fronts geschrieben. Fazit Caligula ist im Rap überlegen, sein Text ist ein Stück besser dafür ist das Video grauenvoll. Ich gebe hier ein knappes 1:0 an Caligula, aber für mich ist das hier Not gegen Elend, und wenn er tatsächlich weiter kommt muss da viel mehr kommen. Gleiches gilt für Auroro.


Mayor Son | (Auroro) 1 : 0 (Caligula)

Auroro

Video ist ok. Ist halt ein Zoo. Ist bisschen in den Punches eingebaut aber ist auch nur standart das Video.

Technik ist auf niedrigen Niveau. Flow leider auf noch niedriegeren Level.

Mische ist auch nicht grade gut. Beat war ganz nice.

Highlights der Runde sind die Chromosomen Line und Die Paranoia Line war auch ganz nice.  Rest nur Standart. 

 

Caligula

Video der letzte Ranz.

Flow auch nicht wirklich nice. Technik ganz ok. Aber dieser Teilen Spit war ja wohl mehr als Whack.  Auch die Objektiv Line war nichts.

Beat und Mische besser als bei Auroro.

Punches fand ich die ausgestopfte Line ganz nice. Mehr auch nicht sonst null Gegnerbezug. Schwäntze kannste auch dem Onkel von Ernie und Bert reinstecken und es ist kein Gegnerbezug, wenn die gegen dich battlen.

 

Ergebniss

Sorry aber hier treffen 2 Leute aufeinander von den ich mir die Runde nicht mehr als 3 mal anhören konnte. Die Auroro rappt leider überhaupt nicht gut. Und Caligula ist auf dem Level auf dem ich Hafti vor ettlichen Jahren gesehen habe von der Technik her. Beide Runden sehr weit unter dem Durschnitt der VR2. Auf Grund der 2 zu 1 Line Statistik in Sachen Punchlines geht diese Runde knapp an Auroro. Aber wenn das nächste Runde wieder so weiter geht seh ich das ganz eng für sie.

 

 

 



Husky300 | (Auroro) 0 : 1 (Caligula)

Video:

Die Videos sind gleichermaßen “einfach gehalten”. Hier also ein Unentschieden

 

Audio:

Auroro:

Die Runde ist quasi ein einziger Flowfehler. Die gesamte Zeit wird neben dem Beat gerappt, was im zusammenspiel mit dem anstrengendem Beat und dem schlechten Mix zihelich anstrengen zu hören ist.

Dadurch können Punchlines keine Wirkung entfalten. Somit hat die Rund quasi keinen einzigen Punch.

Hier sollte erstmal noch viel geübt werden, bevor man an so einem Turnier teilnimmt.

 

Caligula:

Kurz und knapp.

Besserer Flow, bessere Reime, bessere Punches.

 

Klarer Sieg für Caligula



CaneJ | (Auroro) 0 : 1 (Caligula)

Das erste Battle, in dem beide Teilnehmer Hochkant-Handyvideos einreichen, jawoll.
Auroro hat textlich witzige Lines dabei, aber kann man audiotechnisch halt in die Tonne treten. Caligula klingt da schon deutlich besser, aber auch nicht souverän.
Weil Caligulas Lines auch nicht nur komplette Scheisse sind, bekommt er hier meinen Punkt.



Puncherfaust | (Auroro) 0 : 1 (Caligula)

"ich würde mir deine runde geben aber klingt eklig", haha so richtig schön trocken behindert getextet, mag ich. caligiuri (wieso nennst du dich nicht so wäre ehrenmann aktion) schon geile delivery. vllt liegt es auch am direkten vergleich, aber klingt fett, joa. einstieg schön getextet, wenn auch obvoius wegen female gegner, aber wie gesagt, delivery erlaubt es. auroro halt echt nicht gut, hört sich wirklich scheiße an. teilweise verstehe ich nur die hälfte weil die vocals so unsauber und gleichzeitig auch überladen wirken, ne, also echt nicht. klare sache das battle.



Saipai | (Auroro) 1 : 0 (Caligula)

Auroro
​Video is definitiv das süßeste was ich heute gesehen habe.
Beim Rap weißte selbst das es sehr ausbaufähig ist allerdings klingt es immernoch besser als vieles was ich heute gehört habe. ¯\-(ツ)-/¯
​Textlich ein paar gute Sachen dabei wie gleiche der Einstieg oder die Chromosom Line.
​Das ganze ist natürlich noch stark zu verbessern aber im Vergleich zum Gegner aufjedenfall hinnehmbar.

Caligula
5 FPS Hochkantvideo. Stabil Bruder.
​Das gecutte in der Audio was einen angenehmen Flow erzeugen will lässt das ganze sehr abgehackt wirken.
​Rappen tust du besser als Auroro auch wenn es im gesamten eher mau klingt.
​Textlich is das ganze absolut belanglos. Du hast effektiv vielleicht 3 ganze Lines weil du diese über die ganze Runde streckst und immer das gleiche erzählst.
Und dann sind diese nichtmal gut.
​Warum machst du diese?

​Runde geht für mich an Auroro