Angemeldet bleiben?
Runde einreichen Beat hochladen Battles bewerten (nur für Juroren)

Zum 16tel-Finale Zum 32stel-Finale Zum 64stel-Finale Zur Zwischenrunde Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Hubertus vs. Exel (Vorrunde 2)




Hinrunde von Hubertus



Hinrunde von Exel



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Hubertus

Alle Runden von Exel



Hubertus ist weiter.


Gesamtergebnis: 11 : -1
Exel hat 1 Strafpunkt(e) erhalten, da die Runde erst nach Fristende eingereicht wurde.

Uservoting: 14 : 2

Juryvotes:

Padomus | (Hubertus) 1 : 0 (Exel)

HR1 von Hubertus
Deine Runde ist grundsätzlich nicht schlecht. Dein Video ist zwar keine Hollywoodproduktion, aber du unterstreichst mit passender Perfomance deine Lines und die Videoeffekte sind bis auf dem Farbeffekt auch passend zum Gesamtprodukt. Raptechnisch flext du gefühlt ein wenig rum und rappst/flowst zwar etwas ungewöhnlich, aber dafür auch recht sauber und routiniert auf dem Beat. Deine Betonungen und Delivery stimmen auch schon recht gut bei dir. Textlich bist du hier ganz okay unterwegs. Du bringst vieles, was sich auf den Namen des Gegners oder seinen Videos bezieht, obwohl mir das letztlich zu viele Namenslines waren. Nicht schlecht fand ich aber die dein Name ist Programm Line, die Kopf geckrackt Line oder die 1000 umsonst im Netz Line. Die Bahnhofsmission Line war so naja, aber baut immerhin Bezug zu dir und seiner Quali auf.


HR2 von Teru
Deine Runde kann auf dem Niveau des Gegners nicht mithalten. Dein Video sieht aus wie von 2010, was nicht schlimm wäre, würde das Video zumindest ein ansatzweise innovatives Konzept verfolgen. Von der Perfomance wirkst das hier alles eher unsicher. Keine Ahnung warum, aber raptechnisch hörst du dich hier (du hattest dich z.B. gegen Gio vor fünf Jahren (!) noch viel souveräner angehört) eher wie ein Beginner an und du hast kaum vernünftige Zeilenbetonungen. Mir kommt es nicht in den Kopf, wie das trotz deiner theoretischen Battleraperfahrung möglich ist. Mit deiner Hook gehst du auch total unter auf dem Beat. Dein Text ist neben ein paar Lichtblicken leider eine mittelgroße Katastrophe. Du frontest deinen Gegner mit Unsicherheit beim Rappen und Unmusikalität, hörst dich hier aber selbst viel unsicherer an. Der Fortnite Vorkonter war inhaltlich eher peinlich. Die RaMio-Line oder die FALK(?) für arme Line gehen in die richtige Richtung, aber der Rest war einfach zu schwach. 


Fazit: Exel ist seinem Gegner Hubertus hier einfach in jedem Battlerapaspekt unterlegen, sodass ich nur ein 1:0 an Hubertus vergeben kann!



Favos | (Hubertus) 1 : 0 (Exel)

Hubertus

Flow ist ganz okay, mit einigen schönen Variationen. Aber da ist noch Luft nach oben.  Text geht klar, ein paar gute Lines mit Gegnerbezug sind drin, z.B. „XL-Penis“, „Texte in Tabelle“. Video nicht spannend, aber die Qualität geht klar.

Exel

Sehr dünne Stimme, geht vollkommen im Beat unter. Flow ist gerade so zu erahnen. Im Text gibt es nicht wirklich Highlights. Video ähnlich unspannend wie das von Hubertus, wobei das von Hubertus etwas mehr Abwechslung hat.

Fazit

Ich fasse mich aufgrund der Eindeutigkeit mal kurz: Punkt an Hubertus, da er im Vergleich zu Exel ein paar Punches und Delivery vorweisen kann.



peterintro | (Hubertus) 1 : 0 (Exel)

HR1 von Hubertus:

Ich finde, der Einstieg in deine Runde ist dir nicht gerade gut gelungen, die PowerPoint/Office-Zeile ist nur sehr schwer zu verstehen. Durch deine ganze Runde ziehen sich die vielen Excel(™)-Lines, für meinen Geschmack sind das aber echt zu viele. Glücklicherweise ist die Qualität der einzelnen auf Excel(™) bezogenen Lines ziemlich gut. Besonders hervorzuheben sind da für mich „Name ist Programm“,  „Texte in Tabelle“ und vor allem die „umsonst im Netz“-Line, die wirklich,  großartig ist und definitiv das Highlight deiner Runde darstellt. Andere Angles, wie die Erwähnung von Fortnite in deiner Hook (was im Grunde aber auch nur bei der Erwähnung bleibt) und der Bezug zum Drehort der Qualifikation von Exel haben mich nicht gerade vom Hocker gehauen. Ganz im Gegensatz dazu steht die sehr kreative XL-Line, die hat mir gut gefallen.

Abgerundet wird deine Runde durch einen sehr einzigartigen Flow, der auch perfekt zu deiner in den Texten präsentierten gelangweilten, desinteressierten Art passt.

 

HR2 von Exel:

Du kommst leider überhaupt nicht klar auf den Beat, das macht deine Runde nur schwer hörbar, wodurch man sich da für eine detailliertere Analyse wirklich durchkämpfen muss. Es fällt mir auch wirklich schwer hier was Positives rauszuziehen, aber ich versuch’s mal: Man kann dir nicht vorwerfen, dass du dich nicht auf deinen Gegner vorbereitet hast, du versuchst viel aus Audio & Video der vorherigen Runden von Hubertus zu ziehen, bspw. die „Gitarre war zu viel“- (was meiner Meinung nach sogar gut trifft, weil ich ehrlich gesagt denselben Eindruck hatte) oder „Sticker“-Line. Die „Is okay aber nervt“-Line ist für mich die gelungenste, mir gefällt dieser trockene Humor einfach. Die zwei „vorgekonterten“ Zeilen sind leider auch nicht gut, das Fortnite-Ding ist echt peinlich und die Excel(™)-Zeile geht schon klar, hilft aber auch nicht wirklich, um die Zeilen von Hubertus auszuhebeln. Ansonsten kommt da punchlinetechnisch nahezu gar nichts, dieses Kopie/Original-Ding beispielsweise macht einfach mal überhaupt keinen Sinn und hat man auch schon in sinnvolleren Zusammenhängen tausend Mal gehört, oder dieses „Du hast nen Schaden“, das war auch unangebracht irgendwie. Auch diesen Vorwurf der Unverständlichkeit kann ich bei deiner Aussprache überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn man rap- und flowtechnisch schon unterlegen ist, muss dann textlich einfach mehr kommen.

 

Wenn der bessere Rapper die besseren Lines droppt, kommt er halt weiter. Punkt an Hubertus.



DOC7 | (Hubertus) 1 : 0 (Exel)

Video:

Hubertus Video sieht im Gegensatz zu Exels Video richtig gut aus. 

Flow:

Am Anfang fand ich Hubertus etwas anstrengend zu hören, ging dann aber im laufe der Runde. Wirkt ansonsten routiniert und bringt Variationen. Exel rappt wohl noch nicht lange. Wirkt alles noch sehr holprig.

Punchlines:

Exel bringt nahezu nur Zweckreime und keine Punchlines weiter. Sehr einfaches Reimschema. Hubertus bezieht sich auf den Namen und bringt teils ganz gute Lines.

Hubertus in allen belangen besser.



MartyMcHigh | (Hubertus) 1 : 0 (Exel)

[Runde Hubertus]:
Hubertus kommt anfänglich nicht ganz so gut auf dem Beat, ich würde mir einen aggressiveren Beat auf dieser Stimme wünschen. Als er schneller rappte hat das ganze mir schon besser gefallen. Die erste Zeile gefällt mir textlich sehr gut. Auch die weiteren Lines sind glecihbleibend gut, z.B."Dein Name ist Programm","Das einzige was XL ist, ist mein Yüah". Die Lines gegen den Namen Exel sind sehr gut genauso wie der Realtalk über Exel's Karriere. Das Video passt gut zum Rest der Runde und insgesamt bietet die Runde ein gutes Gesamtpaket wobei der Text viel Gegnerbezug bietet und die Runde perfekt abrundet.

[Runde Exel]:
Die Runde soll eine Bossathmosphäre aufbauen, leider gelingt das Exel nicht ganz so gut. Die Betonung und die Stimme kommen oft nicht so gut wie sie auf soeinen Beat kommen sollten. Auch textlich bietet mir die Runde hier nicht allzu viel "du machst höchstens Welle auf deinem Monitor". es wird der Wortschatz, die Verständlichkeit oder Versprecher von Hubertus angegriffen, leider kommen diese Lines sehr schlecht wenn selber die Audio schlecht zu verstehen ist. Am besten gefällt mir der etwas schnellere Part, welcher leider noch mit das beste an der Runde ist.

Fazit: Hubertus bietet ein gutes Gesamtpaket was textlich schwer zu überbieten ist. Exel hat im Gegensatz dazu das eher negative Gegenteil zu Hubertus seiner Runde geliefert. "Das interessiert mich nicht wie meine letzte Runde". Ich glaube dieses Motto hast du in dieser Runde weiterverfolgt und somit deine Niederlage besiegelt. 



sniipsnaaip | (Hubertus) 1 : 0 (Exel)

Hubertus vs Exel HR 1
Der einstieg ist etwas offensichtlich aber trotzdem witzig mit den Aufzählen der angeblichen Crew deines Gegners danch kommt es punch nach punch immer mit dem Progeamm Exel als Angriffsfläche aber die sind alle gut gemacht. Kompakter Part mit guten Gegnerbezug und schönen Punchlines.
Der flow ist etwas gewönungsbedurftig aber wenn man sich dran gewöhnt hat kann man sich den gut geben ist on point und hat auch hier und ne schöne Abwechslung. Es wird hier und da mal ein wortendung etwas verschluckt und man muss zweimal hinhören aber es ist noch nicht ganz so schlimm.
Das Video ist sehr standard irgendwo auf ner straße , brücke, Mauer gedreht was halt so da war. Es darf gerne etwas mehr Innovation in das Video gesteckt werden.
Fazit: Gute Punchlines, stabieler flow, Video ok. Alles in allem ein kompakte gute Runde
Edit: Die hook ist nicht ganz mein fall aber die ist schon ok
Exel vs Hubertus HR 2
Der gesamte erste Part ist vollkommender aneinader getexter stuss. Das wirkt alles sehr undurchtdacht und hinklatscht. Im zweiten Part gibt es auch keine Highlights das ist alles texlich nicht gut.
Der flow ist hier auch nicht on point und sehr monoton. Du hast dir mit dem beat glaube ich keinen gefallen gemacht weil der Beat mehr Abwechslung hat als du was nicht gut ist.
Viedo sieht gut aus ist aber wie auch bei Hubertus sehr einfalls los ist halt irgendwo auf einem Sportplatz gedreht worden
Fazit: Textlich ist hier nichts zu holen das hort sich alles schnell hingekotzt an. Ich hab mir nur mal zum vergleich deine VR1 gegeben und die war ok keine ahnung ob der beat dir nicht passt den du gepickt hast oder Hubertus als Gegner aber das hier war Leide nix.
Edit: Die hook war echt schlecht zieht das ganze noch mehr runter.
Zusammenfassung: Hubertus hat hier die Nase ganz klar vorne. Er ist in allen Belangen Exel voraus und bekommt hier sehr Verdient meinen Punkt.
HR 1 Hubertus vs Exel HR 2
1 : 0

 



Bassoclaim | (Hubertus) 1 : 0 (Exel)

Hinrunde Hubertus vs. Exel

Das Video ist mit ein paar Effekten versehen und sonst für den Zweck sehr passend. Nicht zu viel und nicht zu wenig.

Der Beat ist cool, der Flow darauf auch. Aber es würde dem Ganzen etwas besser tun, wenn man das verständlicher Einrappen würde. Ab und an habe ich Probleme den Text zu verstehen, was aber auch an seinem Rumgeflexe liegen kann.

Das Beste an der Runde lässt sich schnell zusammen fassen: Die Attitüde ist richtig schön abwertend und die „dein Name ist Programm“ Line ist richtig Killer und die „das einzige was hier XL ist …“ geht auch klar.

Das war es dann aber auch schon. Etwas verständlicher und mehr Punchlines bei der nächsten Runde wären nett, aber sonst nichts wirklich Herausstechendes, was man noch lobend erwähnen müsste.

 

Hinrunde Exel vs. Hubertus

Video und Audioqualität sind um einiges schlechter als bei Hubertus. Beat ist zu laut und die Hook hebt sich kaum von den Parts ab. Bis auf das „jede zweite Line klingt nach nem Versprecher“ habe ich in der Runde keine Punchline gehört. Und selbst diese Line ist nicht wirklich das Gelbe vom Ei (aber die trifft wenigstens). Die Wortspiele mit Exel gegen seinen Gegner treffen nicht wirklich, weil diese auch nicht punchen („ein Fall für die Statistik“? Ich sehe da den Punch nicht. Und wenn du dich damit selber meinst, ist das ja auch richtig, aber dissen tut das nicht. Ist halt ne witzige Line, aber auch nicht mehr).

Insgesamt mehr schlecht als recht abgegeben.

 

Fazit:

Hubertus hat keine wirklich gute Runde gekickt, aber sie ist um einiges besser, als die HR von Exel. Hubertus ist so ziemlich in jedem Belangen besser als Exel. Dennoch ist Exel kein schlechter Rapper (etwas mehr Übung und Pointen und dann ist der auch kein schlechter Battlerapper).

1 : 0 an Hubertus.



Mriv96 | (Hubertus) 1 : 0 (Exel)

Runde von Hubertus: Das Video ist gut für eine VR2. Der Flow geht klar. Die Hook ist okay. Inhaltlich fand ich die Office Crew, Gähnen, Name ist Programm, Bahnhofsmission, hampelt alleine, umsonst im Netz, gecracked, dämliche Name, 2013 dabei und besiegt von einem Typen mit weniger Erfahrung, die Bielefeld und die Tabellen Lines ganz gut. Alles in allem hat die Runde soliden Gegnerbezug, ist kompakt und hat einige gute Lines.

Runde von Exel: Das Video geht für eine VR2 auch klar. Der Flow ist okay und die Hook ist ertragbar. Inhaltlich finde ich die Name ist Programm, Unsinn rappen, Wortschatz reicht nicht, Wirkung verblasst, Versprecher, Namen tanzen, Fall für die Statistik, Ramio und die Falk für Arme Lines ganz gut. Inhaltlich war die Runde ganz passabel, wobei der Gegnerbezug ganz solide ist. Es gibt einige gute und einige schlechte Lines.

Insgesamt gebe ich die Runde an Hubertus, da er deutlich mehr gute Lines und weniger schlechte Lines hat. Zudem hat Hubertus einen besseren Gegnerbezug. Somit gebe ich die Runde an Hubertus, da er inhaltlich mehr Highlights hat.



Dohmsen | (Hubertus) 1 : 0 (Exel)

Runde von Hubertus:
Video ist ziemlich gut passt gut zum chilligen Beat und ist auch ganz witzig performt.
Flow ist auch ziemlich nice und chillig.
Es gibt einige Excel Lines die ich lustig fand wie die Microsoft-Office line am Anfang oder die "Dein Name ist Programm"Line und auch die Tabellen-line in der Hook war amüsant.

Runde von Exel:
Video generell schlechter, passt nicht allzu gut zum Beat und ist etwas langweilig im Gegensatz zu Hubertus.
Flowlich ist das leider nicht so gut und definitv schlechter als Hubertus.
Der Text ist auch nicht wirklich berauschend,leider wirkt es auch alles etwas schwach da die Audio nicht gut ist.

Fazit: Ja Hubertus in allen Belangen besser deswegen Punkt für Hubertus.



GreenFog17 | (Hubertus) 1 : 0 (Exel)

Von der Audio her hat hier Hubertus die Nase vorne. Da ist die Mische einfach viel verständlicher, bei Exel hab ich das Gefühl das nur gut zu verstehen wenn der Beat etwas leiser wird im Hintergrund. Auch fehlt dir hier der Druck in der Stimme, deine Stimme geht leider total unter auf dem eigentlich echt mächtigen Beat, sehr schade. Hubertus viel sicherer auf seinem Takt, wobei die Betonungen oft noch zu überzogen oder zu lang wirken, da musst du echt auf deine Endbetonungen nochma achten.

Inhaltlich geht das hier auch an Hubertus. Die Exel/Tabellen-Lines zwar nicht innovativ aber wenigstens gegnerbezogen. Bei Exel geht hier halt viel vom Sound verloren und das was ankommt zieht alles nicht richtig wegen dem fehlenden Druck. Videotechnich beide MC's immerhin gleich auf.

Geb meinen Punkt knapp an Hubertus.