Angemeldet bleiben?
Runde einreichen (nur für Teilnehmer)

Battles bewerten (nur für Juroren)

Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Corner vs. MC Rammler (Vorrunde 2)




Hinrunde von Corner



Hinrunde von MC Rammler



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Corner

Alle Runden von MC Rammler



Corner ist weiter.


Gesamtergebnis: 7 : -2
MC Rammler hat 2 Strafpunkt(e) erhalten, da die Runde erst nach Fristende eingereicht wurde.

Uservoting: 35 : 4

Juryvotes:

Kuroneko | (Corner) 1 : 0 (MC Rammler)

Corner vs. MC Rammler

HR1 Corner

Angenehmer Flow mit schöner Reimtechnik und halbwegs gutes Video. Corner kommt diesmal sehr gut auf diesem chilligen Beat klar vor, Nekos Hook geht gut rein.

Corner frontet anfangs gegen Rammlers Greenscreen und seine Hookpartnerin, was ziemlich gut ankommt, da diese auch in VR2 eine eher miese Hook reinsingt. Danach weiter bezogen auf Rammlers vorherige Runden (er spricht von seinem Gegner als Zumutung, Corner findet Rammler auch als eine), gute Passagen mit Reimtechnik (nebensächlich auf lebenslänglich). Corner frontet auch den Kameratypen (bedankt sich für den Videodreh - wo war da bitte der Videodreh?) und geht auf selbstbezogene Lines von Rammler ein (Bunny und Blume - beides fürn Arsch; ich hab die dickste Möhre - scheiß Line). Schöne Abschlussline gegen seine Bunny (nicht mal Miss Bunny lässt dich dran - 3:40 doch sie fängt nicht an).


HR2 MC Rammler

Flow stolpert hier und da, alles sehr unroutiniert. Hook klingt wie von ner verschnupften 14-jährigen, auch textlich mies. Video ist entspannt, schöne Ortschaft(en), passt halbwegs zum Beat.

Intro passend zum Folks-Beat, Einsteiger (zusammengefasst er ist kein Schwarzer im Vergleich zu seinem Fell [=indrekter Front, dass er als schwarzer nicht so rappt wie man es von dunkelhäutigen erwartet? Ich glaub, ich denk zu viel]; guter whacker Vergleich mit Bananen als Anspielung auf Corners whacken Vergleiche [+Bananen als Anspielung auf Schwarze = Affen], was ich persönlich nicht schlecht finde).
Zweiter Part Spielereien mit Aimbot - Äym bot - Äym tot, Front auf Corners Gesicht und sein Fett-Dasein, wobei auf letzterem mit halbwegs soliden Lines gefrontet wird (Ecken und Kanten - Speck und Wampe; gewinnst an Form - auf Form besser achten).
Auch im dritten Part Fronts an seine Fettleibigkeit. Kleiner Tipp von mir: Mit 60°C Fieber ist man tot, ab ~42°C sterben lebenswichtige Enzyme und Hormonfunktionen ab ;D. Sehr schwache Reime werden zum Ende hin richtig mies (einsilbig und sowas). Witzig am Ende mit dem Besen und seinen Haaren.

Insgesamt rappt Corner viel besser als MC Rammler, auch textlich tut sich da nichts, was Rammler zum Weiterkommen verhelfen würde. 1:0 an Corner.



Kobay | (Corner) 1 : 0 (MC Rammler)

HR1 Corner
Video ist okay, Beat passt gut zum Feeling der Runde.
Text finde ich hier und da ein wenig zu lasch aber sonst ist das schonmal sehr solide.
Die Gefängis-Zeile ist mir persönlich im Kopf geblieben und für mich auch das Highlight der Runde.
Auch sehr schöne Gasthook von Neko, die dich aber leider ein wenig in seinen Schatten stellt.

HR2 MC Rammler
Video ist echt nichts besonderes. Beat wird auch schnell langweilig.
Muss sagen, dass ich das textlich relativ mau fand. Ebbe/Flut-Line war witzig, aber mehr war da auch nicht.
An der Mische kann man noch sehr viel schrauben. (Ja, ich habe schon das Video mit der "besseren" Mische gesehen)
Gasthook finde unfassbar whack und peinlich.

Punkt an Corner
 



Solliccto | (Corner) 1 : 0 (MC Rammler)

Corner vs MC Rammler

 

Corners Video ist ziemlich gut. Die Effekte sehen ziemlich cool aus und besonders die Kamerafahrten sind stark. Die häufigen Cuts passen zur Performance und sind ganz gut.

Das Video von MC Rammler ist ganz nett. Die Kamerafahrten sind ganz gut und die Szenen mit dem Hasen sind ganz lustig. Das Video ist aber ansonsten auch nichts großartiges.

Insgesamt sehe ich dann Corner vorne.

 

Flowlich ist das eine ziemlich klare Sache. Durch die Mische klingt das bei MC Rammler ziemlich schwach und auch zum Teil recht offbeat. Corner flowt sehr aggressiv und routinierter als sein Gegner. Die Mische ist natürlich auch besser.

Sehe hier dann recht deutlich Corner vorne.

 

Technisch liefern beide keine krassen Runden. MC Rammler bringt recht viele einfache Reime, aber auch ein paar Spits, die okay waren. Corner lässt währenddessen teilweise ein paar zu viele Reime aus, dafür sind auch ein paar bessere Reime drin.

 

Der Einstieg in Corners Runde war direkt ganz gut. Die „Fler“-Line hat mir dann auch wieder gut gefallen, sowie die Schlussline des ersten Parts.

Der Einstieg von MC Rammler war in Ordnung. Die Line mit der Katze war ganz gut, wobei die Pointe hätte besser sein können. Ansonsten gabs hier nicht viel mehr zu holen an Dingen die getroffen haben.

Sehe bei den Punchlines also auch Corner vorne.

 

Am Ende sehe ich dann Corner in diesem Battle als den Sieger.



Phonto | (Corner) 1 : 0 (MC Rammler)

Zum Flow der Beiden:

Viel muss ich dazu glaube ich nicht sagen. Corner Flowt einfach besser.
Nicht nur die Audioqualität ist besser bei ihm sonder auch sein Rap den
man sich gerne auch nochmal anhört.


Zu den Punshlines:

Corner hat einen Part der aber wirklich gut ist. Direkt am Anfang geht er
auf die Sängerin in der Hook ein die meiner meinung nach auch nicht singen
kann und das hat Corner gut verpackt danch war noch eine gute Zeile über
den Angeblichen Videodreh und gegen ende noch zwei Möhrenlines die wirklich
geil waren, besonders die im Bezug auf Fler.
Bei MC Rammler habe ich hingegen eine Line gesehen die ich als gut empfunden
habe, unzwar die Zeile wo er meint dass Corners Katze abhauen wollte, weil
sie unter seiner Hook litt. Sonst war da aber nichts.


Fazit:

Corner ist der bessere Rpper und hat mehr Punshlines auf weniger Text.
demnach geht mein Punkt an Corner.



Teeje | (Corner) 1 : 0 (MC Rammler)

Corner vs MC Rammler

(Quick Judge)

Die Runde von Corner hat neben technischen Stärken auch einige Punchline-Highlights. Die besten Lines waren dabei die ,,wem habe ich die Zumutung hier zuzuschreiben‘‘-Line, die ,,nebensächlich/lebenslänglich‘‘-Line, die ,,Hook von so ner Schlampe‘‘-Line und mein persönliches Highlight die ,,Fler würde deine Möhre geil finden‘‘-Line als Anspielung an den Fler Kollegah Beef damals. Die Runde ist insgesamt sehr sauber geflowt und auch technisch gab es einige gute Stellen (nebensächlich/ lebenslänglich). Insgesamt ist gibt die Runde ein rundes Gesamtbild ab, auch wenn sie ziemlich kurz geraten ist, da hätten locker mehr Punches und evtl. ein zweiter Part rumkommen können. Das Video hat zwar nur wenige Locations, wird dafür aber durch die Performance im Video aufgewertet, was die Delivery gut unterstützt.

Die Runde von MC Rammler hat einige lustige Lines. Spezifisch waren das die ,,Ecken und Kanten / Speck und ner Wampe‘‘-Line, die Dante-Line, die Nordsee-Ebbe-Flut Line und die Katze-Augenkontakt Line. Allerdings waren das für eine 3:48 Runde mit 2 Parts schon ziemlich wenige Punchlines neben sehr vielen belanglosen oder Standardlines. Auch flowlich ist die Runde noch sehr ausbaufähig, da sie teilweise sehr offbeat wirkt. Vielleicht würde es helfen, wenn der Part nicht komplett One-Take recorded würde, um ohne Atempausen besser einsetzen zu können. Auch waren teils Zeilen zu lang. Technisch gab es auch starke Stellen, wie beispielsweise die ersten 3 benannten Punches. Das Video ist ein zusammenhangsloses Urlaubsvideo, aber die Idee mit dem Auffressen und dem Mopp finde ich lustig umgesetzt.

Insgesamt gebe ich die Runde an Corner, da die Runde bei mehr Punches insgesamt wesentlich besser delivert wurde, flowlich und technisch.



AveM | (Corner) 1 : 0 (MC Rammler)

Video: Corners Video ordentlich und wundervoll, tolle Performance, bei MC Rammler halt ab und zu ganz witzig, aber Corner natürlich weit aus besser.
Sound: Corner kommt mit coolen Rap auf nem chilligem Beat, reißt ab und Lines werden cool betont. MC Rammler rappt weitaus schlechter, betont komisch und ja.
Text: Corners Einstieg schon mal coole Zusammenfassung von dem was seinen Gegner ausmacht.
Keinen Sinn für Musik und keinen Sinn für Humor bezieht sich auch noch ganz schön auf dieses Hasenimage.
Fler-Line hat mich gut zum Lachen gebracht. 
Jo ziemlich nice Lines.
MC Rammler bringt hauptsächlich irgendwas merkwürdiges.
Erst, weil dieses Hasenstofftier schwarzes Fell hat, bringt er Lines darüber, dass Corner halt nicht so schwarz ist wie er. 
Aber irgendwie ziemlich weak verpackt.
Dann wird noch irgendwas zu Äym gebracht mit Aimbot und noch etwas, aber das wurde auch nicht wirklich gut verpackt.
Auch ein paar Standard Fettenlines.
Dieser Ansatz mit, dass ihn Tiere hassen, weil die Katze dauernd wegguckt, wurde nicht gut genug aufgebaut, damit das witzig kommt.
Besenline sitzt nicht, aber dass ein Körnerbrot gegessen wurde hatte immerhin was witziges.

Fazit: Klares Ding an Corner, rappt sauber und textet gut.
MC Rammler eher nicht so, von daher Punkt an Corner.