Angemeldet bleiben?
Beat hochladen Battles bewerten (nur für Juroren)

Zum AchtelFinale Zum 16tel-Finale Zum 32stel-Finale Zum 64stel-Finale Zur Zwischenrunde Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Aurora vs. Klopper (64stel-Finale)




Hinrunde von Aurora



Hinrunde von Klopper



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Aurora

Alle Runden von Klopper



Aurora ist weiter.


Gesamtergebnis: 6 : 6

Uservoting: 98 : 34

Juryvotes:

HaBeKa | (Aurora) 1 : 0 (Klopper)

Aurora:

Du kommst ganz gut auf den Beat, die Stimmung ist abgesehen von der Hook echt gut. Was mir gefällt ist, dass du das mit dem Pferd als Angriffspunkt gut durchziehst, das Intro ist ganz gut als Hilfe dazu.
Die Pferde Lines gefallen mir größtenteils ("Wendyboys", "Bojack Horseman", "Pferd ohne Eier", "Pferde werden nur von kleinen Mädels beritten", "Brandzeichen setzen"), bis auf die etwas ausgelutschte "Lasagne" Line. Die "Kiffen"-Lines  gefallen mir gut, treffen auch gut. "Wenn die Aurora aufzieht und den Himmel erhellt" ist auch noch okay.
Puh was zur Hölle soll die "Bus"-Line? Das war so ein unglaublicher Fremdscham-moment... 

Die Hook ist jetzt nicht so meins, aber schlecht ist sie auch nicht. Meiner Meinung nach passt sie aber nicht in die Stimmung der Runde.
Das Video gefällt mir gut, viele Locations (auch wenn das Video in der Hook abgesehen von den Blitzen im Hintergrund echt nicht gut passt)
 


Klopper:

Du kommst auch ganz okay auf den Beat, die Stimmung die bei deiner Gegnerin rüberkommt ist hier finde ich nicht so gegeben.
Deine Anfangslines sind ganz gut ("Randgruppen"Line, "Dupash" sehr lustig, später "Jugendamt" auch gut). Allerdings muss ich direkt sagen, dass ich dieses Fremdscham Gefühl, dass ich bei der Busline in der Runde deiner Gegnerin hatte hier bei den ganzen "ficken" Lines empfinde ("ich bin dreibeinig", "danach ist mein Wunderdick ein wunder Dick" ich bitte dich ... "nennt mich Paolo weil ich die baller" -> "bei dir krieg ich auf die Schnelle keinen Ständer"). Generell sind deine andern Lines fast alle echt schlecht ("warte lieber auf das vbt für Frauen" ist ärgerlich wenn sie nicht schlechter ist als du, "nur Opfer würden dich wählen wie die 112" ist das dein ernst? Warum bringst du so möchtegern-Gangster Lines? "ich werd jetzt mal richtig eine/n raushauen", sind am schwächsten).
"Aurorastrahl" und "Entwicklungskurve"Lines sind aber ganz lustig. 
"Deine Lippen übertreiben nicht doch tragen dick auf"... Ja wenn man eine mehrdeutige Line bringt, die aber nicht in alle Richtungen funktioniert ist das echt traurig  (Mir kann sehr gerne jemand versuchen zu erklären wie ihre Lippen Schwänze auftragen). 

Die Hook ist inhaltlich ganz ehrlich das Beste an der Runde.
Das Video ist ganz okay, ein bisschen langweilig vielleicht.
 

Fazit:

Für mich ist das ein klares Ding, Klopper bringt textlich sehr wenig, meiner Meinung nach viel zu wenig um hier den Punkt zu bekommen. Aurora textlich bei weitem besser und die Stimmung ihrer Runde ist auch viel stärker rübergebracht. Mein Punkt geht an sie.



GreenFog17 | (Aurora) 1 : 0 (Klopper)

HR Klopper

Von der Qualität der Audio/Mische ist das in Ordnung, hat aber auch noch viel Luft nach oben, kenn da besseres von dir – ebenso bei deinem Flow. Das wirkt alles halt einfach sehr eintönig und lustlos, gibst du in der Runde aber ja auch offen zu. Schlecht ist das nicht, dein Stimmeinsatz ist auch ok aber das kannst du generell echt besser, schade. Auch vom Video her ist das halt sehr einfach gehalten, kaum Abwechslung in der Location, fast keine richtige Kamerafahrt und die Schnitte sehr eintönig. Qualität des Videos ist in Ordnung.

Einstiegslines in den ersten Part sind eher durchschnittlich mit „immer battle ich ne Randgruppe“ und „mit Bandana hält man dich für Dupash“ , geht aber soweit klar. „Dreibeinig wie dein behinderter Kater“ war ok, die „Mund gefickt/Lungenriss“ Lines etwas zu plump, da war der Spit mit „Wunderdick“ etwas besser. Danach lässt das sehr nach, find ich. Erst redest du davon sie zu ficken und danach kriegst du nicht so schnell einen hoch und hast lieber reife Frauen, widerspricht sich halt etwas. Am Ende des Parts die „nur Opfer wählen dich wie die 110 “-Line noch so mit die beste, wenn auch wenig Gegnerbezug.
- Gasthook von Lamda wird nicht gewertet -

Zweiter part fängt sehr schwach an, „Einen raushauen/ Eine raushauen“ kam von der Delivery leider gar nicht an, danach das „Die einzige bei der Bitch wirklich sinn macht – Bitch“ ebenfalls. Danach das „Bitte schonend erklären weil/Tittenbonus die Rede sein“ Technich sehr schön und auch von der Delivery hat das jetzt wieder besser gepuncht. „Aurorastrahl-Line“ war auch gut, wenn auch ihr Gegner vorher ja schon eine ähnliche hatte. Der restliche Part ist dann geschmückt mit vielen Oberflächlichkeiten über die Oberweite und Vorwürfen wie viel Dick sie ja in den Mund nimmt. Das meiste eher durchschnittlich, das „Dick auftragen“-Wortspiel und die „Flachwitze-Line“ am Ende des Parts dann noch so die besten.

 

HR Aurora


Einspieler am Anfang puncht schonmal gut. Von der Qualität der Audio/Mische her ist das hier ebenfalls in Ordnung, auch wenn dein Stimmeinsatz manchmal noch etwas schwach ist und dann leicht unsicher wirkt. Flowlich war das schon recht gut. Hattest Variationen drin und dich in der Hinsicht zur letzten Runde auf jeden Fall gesteigert. Dein Video ist qualitativ noch ausbaufähig so, find diese Farbfilter da teilweise mehr störend als gut – die Locations passen gut zur Atmosphäre des Beats und sind gut gewählt, vom Schnitt her ist das solide, passt.

Inhaltlich fängt der erste Part sehr gut an. Direkt die „Mach mit Wandel eine Crew und nennt euch die Wendybois“-Line hat mir gut gefallen (Hommage an Brians „100Kilo - Bois“ gegen Punjizz oder?). Auch die „Pferd ohne Eier wird nicht umsonst Klopphengst genannt“-Line trifft gut. Die Kiffervorwürfe kommen flowlich gut rüber, puncht aber eher durchschnittlich, passt so. „Lasagne-Line“ eher schlechter hier aber noch ok, am Ende der Bezug auf „N8Menschen“ mit dem eigenen Namen danach nochmal sehr gut hergestellt und puncht auch (Aber diese drehbewegung im Video cringet trotzdem!) -Gasthook von Donnergeburt wird nicht gewertet -

Zweiter Part fängt auch wieder gut an mit „reichst deine Quali als Runde ein aber bei den frontlosen Texten macht das kein Unterschied“. „Pferde werden nur von kleinen Mädels beritten“ war dann wieder ok. „Brandzeichen setzen“-Line auch eher durchschnittlich. „Hauptargument für ein Cannabisverbot“ war dann noch stark, ansonsten war dieser Part im Gesamten allerdings schlechter als der erste.

 

Fazit:
Vom Video her seh ich hier beide auf einem ähnlich Niveau,mit minimalster Tendenz zu Alina.

Diese mit schlechterer Qualität als Klopper, aber dafür abwechslungsreicher in der Location und es wirkt im Gesamten auf jeden Fall motivierter.

Von der Audioqualität der Mische her Klopper hier besser, dafür aber sehr eintönig im Flow – fand da bei Alina alles abwechslungsreicher; Vom Stimmeinsatz her Klopper leicht vorne.
Den unterschied macht hier dann wirklich der Text. Klopper mit einigen oberflächlichkeiten über den Brustumfang, den typischen „Bitch-Vorwürfen“ und Witze über den Namen und Nexor. Da war zwar schon der Gegnerbezug vorhanden aber das wirkt alles sehr plump. Du sagst ja selbst du hast ihn hingeklatscht aber das merkt man dann auch.
Alina baut ihren Text fast komplett auf den Pferde-Lines auf und hat nochmal guten Bezug mit der N8Mensch-Line gehabt, der Rest ging gegens Kiffen – da fand ich aber die Lines an sich einfach stärker und von den Pointen her besser formuliert.

Gebe das hier also knapp an Alina, Klopper weit unter seinen Möglichkeiten leider.



ICHaOSI | (Aurora) 0 : 1 (Klopper)

Videos:

Das Video von Klopper ist Standard. Guter Schnitt, aber weder Kamerabewegung noch gute Locations existieren.

Das Video von Aurora passt sehr gut zu ihrem Style und macht einen atmosphärischeren Eindruck als das Video von Klopper. Von den Invertierungen bis zu den Einblendungen sieht das alles sehr stimmig aus.

Raptechnik:

Aurora kommt auf den von ihr gepickten Beat um einiges besser als Klopper, jedoch macht die IDGAF-Mentalität von Klopper einfach einen unterhaltsameren Eindruck. Der weiß einfach dass der auf dem Beat nichts kann und es juckt ihn nicht. Gepaart mit den stumpfen Lines bleibt einfach keine Seriosität mehr für Aurora übrig. Ich persönlich kann mir Kloppers Runde vom Sound her einfach häufiger geben. Des Öfteren muss ich bei Aurora mehrmals über Textpassagen drüber hören, da einiges einfach nicht verständlich ist.

Texte:

HR Aurora:

Pferde Pferde Pferde Kiffen Kiffen Kiffen JA MEIN GOTT ICH HABS VERSTANDEN! Da hat sie irgendwo irgendwas gefunden wo ein Pferd Klopper heißt und dann basiert da die ganze Runde drauf. Da kann man einen Part machen aber dann ist auch gut. Zumal die Lines nicht mal gut sind. Klopper wird zu Lasagne. Ja nicht schlecht Mäuschen, auch mal in 2018 angekommen? Die Runde klingt viel bedrohlicher als sie ist und wenn man mal zuhört (und etwas versteht) merkt man schnell, dass die Lines zum Großteil nicht gut sind.

HR Klopper:

Klopper unterhält. Gegnerbezug existiert nur stellenweise, aber die Lines von Klopper sind halt wenigstens witzig. Gut fand ich „Wie deine Katze – dreibeinig“ und „ich wird einen raushauen/eine raushauen“. Auch witzig, wenn doch ein wenig unkreativ, „du wirst so hart in den Mund gefickt, du krepierst an einem Lungenriss“. Unterhaltung ist halt einfach da durch primitive Lines wie auch „Nenn mich Paolo weil ich Dybala/Die baller“, vorhanden und Punchlinetechnisch ist da viel mehr zu holen

Punkt an Klopper



Sovereign117117 | (Aurora) 1 : 0 (Klopper)

Klopper: Flowlich is das ok, aber nix besonderes, wirst aber von Lamda deutlich überstrahlt. Randgruppe und Dupash Line sehr schön. 3beinig auch ok. Danach eher müll. 14 Line is dann wieder ok. Lamda Part is nice. Einstieg in den 2ten Part whack. Bitch dann wieder ganz lustig. Entwicklungskurve Line richtig gut. Flachwitze als Abschluss ok. Video passt.

Aurora: Flowlich hast du dich ziemlich weiterentwickelt. Is ne schöne Runde, auch wenns hier und da noch etwas anstrengend zu hören ist, was aber auch an der Mische in verbindung mit den schnellen Flowpassagen liegen kann. Intro is schön gewählt. Pferdethema schön durchgezogen (Lasange, Pferd ohne eier etc.). Wendy boys sehr geil. Die Weed Lines ziehen auch. DONNERGEBURT Hook is nice. Das mit dem Bus is meh, danach der eigentliche Einstieg wieder dope. Ficken - beritten Line schön. Cannabisverbot auch schön. Video gefällt mir gut.

Fazit: Beide können rappen, Klopper klingt finde ich langweiliger, dafür ist er immer klar verständlich, während Aurora bei den schnellen Passagen manchmal etwas undeutlich ist. Videos sind beide gut, allerdings gefällt mir das von Aurora etwas besser. Textlich sehe ich auch Aurora etwas vorne. Somit geht der Punbkt knapp aufgrund des etwas besseren textes und Videos an Aurora.



Mriv96 | (Aurora) 1 : 0 (Klopper)

Runde von Aurora: Das Video ist ganz gut. Die Locations sind ganz cool, weswegen man aber eigentlich auf den einen oder anderen Videoeffekt verzichten könnte. Der Flow geht klar. Donnergeburt ist immer gut, wird aber nicht gewertet, da Gasthook. Das Intro geht klar und ist hilfreich, um einige Lines zu verstehen. Im ersten Part gefallen mir die Pferdefresse, Wendy Boys, alten Lines, Bojack Horseman, Pferd ohne Eier, kiffen kiffen kiffen, Lasagne und die Nachtmenschen Lines ganz gut. Im zweiten Part sind noch die generisches Kiffen, kleinen Mädels, langweilig Rappen, Brandzeichen und die Hauptargument für das Cannabis Verbot Line ganz gut. Alles in allem ist die Runde solide und der Gegnerbezug geht klar. Inhaltlich ist aber durchaus noch Luft nach oben da und der Runde könnten ein paar Highlights nicht schaden.

Runde von Klopper: Das Video ist ebenfalls ganz gut und der Flow geht klar. Inhaltlich finde ich im ersten Part die Randgruppen, keinem zusagst, halbes Hemd/Dupash, Augenkrebs des Grauens, VBT für Frauen, siehst aus wie 14, Jugendamt und nur Opfer würden dich wählen Lines ganz solide. Der Rest vom ersten Part ist leider echt nicht gut. Der Part von Lamda ist solide, wird aber auch nicht gewertet. Im zweiten Part sind noch die eine raushauen, Bitch wirklich Sinn macht, kein Tittenbonus, Fliegen wie Tauboga, Aurorastrahl, Dick auftragen, Tüte über den Körper, flacher Körper, Entwicklungskurve und die Flachwitze Line solide. Alles in allem ist die Runde solide und der Gegnerbezug geht klar. Auch hier ist aber durchaus noch Luft nach oben in Sachen Inhalt und Highlights.

Beide Runden gehen klar. Flowtechnisch sind beide nicht gerade die Besten im Turnier. Inhaltlich ist zudem bei beiden noch Luft nach oben da. Da aber Aurora die gegnerische Angriffsfläche besser genutzt hat und mMn die etwas besseren Lines und weniger schlechte 0815-ich-ficke-dich Lines hat, gebe ich die Runde an sie. Zudem bleibt bei Aurora zumindest die Wendy-Line hängen, wohingegen bei Klopper keine Line hängenbleibt. Der Beat ist ziemlich furchtbar.



YoungPlan | (Aurora) 0 : 1 (Klopper)

Klopper rappt simpel aber on piont und deutlich. Aurora ist etwas holpriger auf dem Beat unterwegs und klingt unsauberer. Kloppers Video ist allein dadurch besser dass es Standartkram ist und Auriras Video sehr schlecht aussieht.

Aurora baut den Großteil ihrer Runde auf der von ihr geschaffenen Pferde-angriffsfläche auf, was auf mich ziemlich gezwungen wirkt, wodurch die Lines auch nicht so doll treffen. Trotzdem sind mehrere gute Pferde Lines dabei, wie die Lasagne-Line, die Bojack Horseman-Line oder „Ein Pferd wird höchstens mal von kleinen Mädels beritten“.

Klopper redet viel langweiliges Zeug von wegen Ficken und Schlampe, aber hat auch mehrere gute Punches drin. Die Dupash Line gefiel mir, „Nur Opfer könn´dich wählen wie die 112“ war auch solide, „Ich werd jetzt mal richtig eine raushauen“ überzeugt durch Stumpfheit und „Deine Lippen übertreiben nicht doch tragen Dick auf“ fand ich klasse.

Da Klopper außerhalb der Punchlines überall vorne liegt und beide bei Punches hier auf einem ähnlich schwachen Niveau sind gebe ich die Runde an Klopper.



themistokles | (Aurora) 1 : 1 (Klopper)

HR Aurora

Video: Das Video besteht teilweise aus übereinandergelegten Videoclips, was aus optischer Sicht nicht immer wirklich ansehnlich ist. Störend sind auch die zu großen Seitenränder. Der Schnitt ist auch manchmal zu schnell. Locations sind aber atmosphärisch und die Bildqualität ist vernünftig.

Rap: Aurora rappt ohne Fehler und auch ohne dass es langweilig wird. Positiv ist außerdem, dass sie Flowvariationen einsetzt, die für Abwechslung sorgen. Technisch ist sie auch echt stabil. Gute, mehrsilbige Reime, teilweise auch gute Nomenreime sind keine Seltenheit, allerdings wären mehr Technikvariationen wünschenswert.

Punchlines: Der Videoclip im Intro dient als Vorlage für viele Pferdepunchlines gegen Klopper. Allerdings ist das für mich kein guter Gegnerbezug wenn in einem random Videoclip jemand ein Pferd Klopper nennt. Dieser Clip hat bis auf den Namen keinerlei Bezug zum Rapper Klopper. Lines in denen Aurora Klopper als Pferd darstellt sind also nicht wirklich gegnerbezogen. Klar ist Gegnerbezug nicht alles, dennoch sollten Punchlines auch etwas mit Klopper zutun haben.Daher sind andere Angriffsflächen wie die Kifferfronts viel besser, da man sie auf  Auroras Gegner beziehen kann.  Die Pferdefresseline am Anfang ist noch solide, da man sie im Bezug zu dem Clip setzen kann, und man diese Punchline auch auf den Rapper Klopper beziehen kann. Die Wendyboys Line ist weder kreativ noch gegnerbezogen aus dem oben ausgeführten Gründen. Die nächsten Lines gehen für mich also auch ziemlich ins Leere. Der Luftbusfront ist dann richtig sinnlos. Die Mädels beritten Line ist ansich ganz lustig allerdings funktioniert sie nur, weil Aurora Klopper als Pferd bezeichnet, und ist damit wieder so lala. Die Cannabisverbot Line ist bei genauerem Betrachten nicht wirklich gut. Obwohl Cannabis verboten ist, konsumiert Klopper es ja trotzdem, also wäre ein Verbot für Klopper komplett schwachsinnig. 

 

 

HR Klopper

Video: Die Bildqualität ist nicht wirklich gut und der Schnitt ist teilweise auch zu langsam. Als Locations wurden mehrere Stadtplätze gewählt. Ein Beispiel hierfür ist eine Treppe.

Rap: Er rappt sehr langsam und fast immer gleich, sodass es sehr schnell langweilig wird. Sonst hat sein Flow keine Fehler. Technisch ist er solide, aber insgesamt schwächer als Aurora.

Punchlines: Ob es trifft wenn man eine Frau ein halbes Hemd nennt, ist eher fragwürdig. Somit geht diese Line eher ins Leere. Die nächste Line ist ganz lustig, vorausgesetzt Aurora hat so einen behinderten Kater. Die Lungenrissline ist sehr stumpf, aber wenig krea- und innovativ. Die VBT für Frauen Line ist aber ganz amüsant. Die Dybala Line hat mir gut gefallen, da sie ein schönes Wortspiel ist, was man gegen eine Frau gut bringen kann. Die Reifenbitches Line ist auch ein gutes Wortspiel ist aber keine Punchline. Die 112 Line ist mir dann zu mittelmäßig umgesetzt. Die Raushauen Line auch eine gute Punchline. Die Bitch Line ist etwas fehlerhaft, da Aurora nicht die erste Frau im VBT war. Die Tittenbonusline ist auch in Ordnung, auch wenn sie wieder sehr stumpf ist. Die Tütenline ist auch in Ordnung, ebenso wie die Entwicklungskurvenline.

 

Fazit; Echt schwierig zu bewertendes Battle. Aurora bietet technisch und vom Sound das bessere Gesamtpaket, während Klopper textlich die Nase vorn hat. Klopper Lines haben allerdings oft eine niedrige Qualität und sind sehr stumpfe Sprüche die man gegen jede Frau bringen kann. Aurora hat sich textlich leider ein schwaches Punchlinekonzept überlegt. Auroras Video ist nicht wirklich gut, dennoch finde ich es ein Stück besser als Kloppers da es mehr Action bietet. Ich kann mich hier nicht entscheiden. Unendschieden.



ZARENEINHEIT | (Aurora) 0 : 1 (Klopper)

Auroras Runde kann ich ehrlich gesagt überhaupt nix abgewinnen. Hier werden irgendwelche satanischen Symbole wild durcheinander geschmissen ohne tiefere Bedeutung oder jeglichen Sinn. Es sieht einfach so lieblos hingeklatscht und zusammengeschmissen aus, sodass ich ernsthaft denke, dass du selber nicht wusstest was uns sagen möchtest oder darstellen wolltest. Hauptsache edgy und random ohne irgendeinem Hintergedanken zu folgen oder sich bei Ästhetik und Atmosphäre Mühe zu machen. Halbgar deliverte Flachwitze reißen das Ruder dabei auch nicht wirklich rum. Die Wendy-Line blieb mir im Kopf, aber nicht wegen des Inhalts, denn die war eigentlich hier viel zu platt. Hier war zumindest die visuelle Untermalung in Ordnung. Das einzig pregnante deiner Runde war der Einspieler, doch den werte ich nicht, weil es ja nicht von dir ist. Bei Klopper hingegen kann ich sagen das einige seiner Lines wie die Dupash-Line, die Dreibeinig-Line und die Bitch-Line ziemlich solide sind, aber es ist alles immerimmerimmerimmer so gleich gerappt, sodass es aus langeweile keinen Spaß macht dir zuzuhören. Dennoch reicht es textlich aus, wenns nach mir ginge bist du demnach der Sieger. Yay herzlichen Glückwunsch. Deine Delivery suckt trotzdem.



Luca Gronimus | (Aurora) 0 : 1 (Klopper)

Auroras Video passt gut zum Beat, schöne Einschnitte und Locations, auch wenn die Performance das Ganze etwas runterzieht. Sehr solider Flow, du passt dich dem Beat gut an und bringst abwechslungsreichen Rap. Der Pferde-Bezug ist anfangs noch ganz lustig, das Ganze wird nach einigen Lines aber sehr vorhersehbar, zumal die Zeilen textlich noch Luft nach oben haben. Dazu kommt, dass du dringend an deiner Delivery feilen musst, die vorgetragenen Lines kommen so nicht gut rüber. Bei den Weed-Lines kommt inhaltlich leider nichts bei rum.
Kloppers Video ist sowohl von den Locations als auch vom Gesamteindruck her sehr durchschnittlich und im Direktvergleich schwächer. Der Flow ist ungewohnt schlecht, ungünstige Pausensetzung und unharmonisch. Inhaltlich gibt es dafür einiges zu holen, du bringst textliche Highlights wie „Dreibeinig“ und „Dybala“ gut rüber und unterhältst auch im zweiten Part mit Punches wie „Aurora-Strahl“, „Dick auf“ und „Entwicklungskurve“.
Knapper Punkt an Klopper, der zwar schwächeren Flow und ein eintöniges Video hat, dafür aber sowohl inhaltlich als auch von der Attitüde und Delivery her um einiges überzeugender war.

 



DonarionCG | (Aurora) 0 : 1 (Klopper)

Das Video von Aurora ist ganz okay. Da sind eigentlich echt coole Locations, die aber nicht so gut eingebunden wurden. Dieses Bandana tragen um keine Lippensynchro machen zu müssen ist halt echt nicht cool und die Videoperformance ist generell nicht wirklich überzeugend. Das Video von Klopper ist extrem langweiliger Standard und sehr statisch. Leichter Vorteil für Aurora.

Raptechnisch ist das ganze überraschend knapp. Liegt vielleicht am Beat, aber ich habe Klopper flowlich stärker in Erinnerung. Er klingt hier absolut monoton und gelangweilt. Trotzdem sehe ich Klopper raptechnisch vorne. Aurora hat sich zwar gesteigert, aber von dopem Rap kann man hier noch nicht sprechen. Da fehlt es einfach noch an Routine.

Auch textlich ist das Battle echt nicht gerade das Gelbe vom Ei. Zunächst zu Aurora. Die Pferde-Lines sind größtenteils eher peinlich. "Du verdammter Spast, jetzt wird Klopper zu Lasagne gemacht" ist dafür ein Paradebeispiel. Die Wendy-Line geht noch am Ehesten klar, ist aber auch nichts Weltbewegendes. Auch die Kiffer-Lines könnten kaum einfallsloser sein. Das textlich beste an der Runde ist noch das mit Nachtmenschen und Himmel erhellen. Davon abgesehen aber wirklich schwach und sowas wie Delivery ist auch nicht vorhanden.

Bei Klopper wird es zumindest etwas besser. Der erste Part schwankt zwischen ganz okay und auch eher peinlich. Die Pirellikalender-Line geht auf jeden Fall klar und die Dybala-Line ist zwar trashig, aber im Rahmen dieses Battles trotzdem eine der besten Lines. Im zweiten Part wirds nochmal schwächer mit Lines wie "Du wirst fliegen wie Tauboga maaan". Die Entwicklungskurve-Line ist dann noch so das Highlight im zweiten Part.

Fazit: Boah tut mir leid, aber das Battle hat echt kein 64stel-Niveau in meinen Augen. Mir kommt es so vor, als hätte Klopper absolut kein Bock gehabt, während Aurora es halt einfach nicht besser kann. Klopper ist der bessere Rapper, wenn auch nur knapp in dieser Runde, und hat ein marginal besseres Textniveau, deswegen geht mein Punkt an ihn. Wer auch immer hier weiter kommt muss sich aber drastisch steigern im 32stel.