Angemeldet bleiben?
Beat hochladen Battles bewerten (nur für Juroren)

Zum AchtelFinale Zum 16tel-Finale Zum 32stel-Finale Zum 64stel-Finale Zur Zwischenrunde Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Silus vs. Incomplete (64stel-Finale)




Hinrunde von Silus



Hinrunde von Incomplete



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Silus

Alle Runden von Incomplete



Incomplete ist weiter.


Gesamtergebnis: 4 : 7

Uservoting: 52 : 31

Juryvotes:

JaCoBy96 | (Silus) 0 : 1 (Incomplete)

HR Silus:

Video:
Das Video ist ein alter Cartoon. Passt gut zum Beat und die Szenen, die ausgewählt wurden, waren ganz nett. Verstehe
allerdings nicht ganz, weshalb das als Video genommen wurde, vielleicht irgendein Insider oder so. Ist aber mit
wenig Aufwand verbunden und wird auf Dauer monoton, eben weil sich Szenen wiederholen. Glaube aber eher, dass du kaum Zeit für ein Video hattest, sehr schade.

Audio:
Ein schöner Oldschoolbeat, welcher hier gepickt wurde. Du hast auch schön darüber gerappt, mir gefallen die stylischen
Betonungen und generell der Stimmeinsatz. Als Song ist diese Runde auch ganz gut. Das Problem, was ich aber hier habe, ist, dass mir nach der Runde nichts hängenbleibt außer "du bist whack und peinlich", weil das gefühlt die Hälfte des 
Texts ist. Der Hookabschluss mit "Incomplete ist complete out" ist ganz nett. Erster Part kommt eher höchstens mit 
Standardfronts aus à la "Du bist  asozial, geh zu RTL, Mach die Hauptschule nach". Da ist aber kaum was Treffendes 
bei rumgekommen. Im zweiten Part musste ich bei "Asipositas" kurz schmunzeln. Solide. Generell wie dieser Achter 
aufgebaut ist ist gut umgesetzt, obwohl der Abschluss mit "lässig an ihm vorbeigehen" auch eher schwach ist. Die Line
mit 4/Fear würde ich als textliches Highlight der Runde bezeichnen, ist ne gute Line. Insgesamt ist die Runde durch den
Sound solide, textlich aber eher schwach.

HR Incomplete:

Video:
Auch hier passt die Location im Feld sehr schön zum Beat. Schön ruhig gedreht, die Schnitte lassen das Video auch
interessant wirken. Der gewählte Filter ist auch ansehnlich und joa. Das Video ist dem Video von Silus natürlich 
überlegen.

Audio:
So schön ich den Flow und Sound von Silus fand, in dieser Runde kommst du besser und abwechslungsreicher auf dem Beat. Die Doubletimepassagen sind gelungen, da kommt auch vom Text was an; zudem wirkst du noch etwas sichere darauf. Die Gasthook rundet das Ganze noch im Gesamtpaket ab und geht gut ins Ohr (auch wenn sie nicht zur Bewertung zählt). Textlich haben wir am Anfang die Angriffsfläche "offbeat", die allerdings nicht passen will, da Silus für mich jetzt keiner ist, welcher großartig offbeat ist. "Mehr Flowfehler als Teilnehmer" ist ganz nett. Der UP-Schluss (sry :D) des ersten Parts mit der Uppercut-Line ist gut umgesetzt. Im zweiten Part ist "Ich bin wie der Takt, weil du mich nicht triffst" ganz
gut, auch wenn die Angriffsfläche immer noch nicht so passt. Der Rest des Parts hat dann aber auch kaum Aussagen und
der Abschluss mit "Pikachu von Ash" wurde schon gefühlte 100 Mal gebracht. Auch diese Runde kommt mehr über den Sound als über den Text, loben möchte ich allerdings, dass du etwas recherchiert hast; auch wenn die Lines mit Gegnerbezug nicht dermaßen krass sind.

Fazit:
Knappe Kiste; beide haben einen guten Sound und kaum textliche Highlights. Allerdings rappt Incomplete um einiges
abwechslungsreicher und etwas besser; ihm ist eine musikalischere Runde gelungen. Sein Video ist auch etwas besser, was aber in diesem Battle nicht relevant ist. Da textlich kaum Unterschiede vorliegen und Incomplete vom Rap her etwas 
besser ist, geht mein Punkt knapp an Incomplete. Allerdings auch hier meine Bitte: legt mehr Wert auf Text, egal wer ins 32stel kommt.



KiddNick | (Silus) 0 : 1 (Incomplete)

Hinrunde Silus:

Einstieg kommt mächtig doch driftet merkwürdigerweise direkt in unsauberes geflowe ab.
Durchgehend wirkt es so als ob du dem Beat versuchst hinterherzulaufen, was bei der eigentlich coolen Stimmen
sehr schade ist.

Es folgen viele Lines die sagen, dass Incomplete nur ein "Asozialer" sei und doch bei RTL besser aufgehoben wäre.
Die Zeilen wirken alle stark generic und besitzen alle die allgemeine Kernaussage "du bist Scheiße und ich nicht" verpackt in eindimensionalen Lines. Die beste Bar bis zur Hook ist für mich "hiernach ist Incomplete complete out". Gegnerbezug und ein kleines Wortspiel, jedoch auch recht unkreativ für mich sicherlich kein Highlight.

Die Gesangseinlagen lassen einen dann mal etwas runterkommen, empfinde es als sehr nervig wenn jemand 2-3 Parts durchrappt. Ist auch schön gesungen, also eine gute Stimme hast du defintiv.

Zweiter Part leider ähnlich wie der Erste. Wären wir in der RBA hätten wir hier eine an sich gute Runde vorliegen, aber im VBT erwarte ich ganz klar mehr.

Video ist keines vorhanden.

 

Hinrunde INCOMPLETE:

Runde fängt mir der Hook an, gut gesungen, klingt melodisch.

Der erste Part beginnt mit Lines die sich auf den unsicheren Flow von Silus beziehen was ich normalerweise als Füllerzeile betiteln würde wenn es mir nich auch direkt aufgefallen wäre in der Hinrunde. "Mehr Flowfehler als Teilnehmer" ist für mich die erste solide Line, der Rest ziemlicher Standard jedoch mit Gegnerbezug.

Der Zweite Part fängt mit einer "O2"-Line an welche für mich mit der Line zuvor nicht wirklch Sinn ergibt und auch so ziemlich peinlich klingt. Auch die "du triffst mich nicht wie den Takt" hat man einfach viel zu häufig gehört und zwar so dass es nicht einfach als belanglose Zeile auffällt sondern als negativer Aspekt.

Die Shuffles finde ich in Ordnung, wirken jedoch nicht allzu flüssig aber taktsicherheit ist vorhanden.

Video klar besser.

Fazit:
Bis auf den Stimmeinsatz und die Mische finde ich INCOMPLETEs Runde in allen Belangen überlegen.
Die Hook wird zwar nicht gewertet aber kreiert schön den Eindruck einer vollwertigen Runde.
Die Lines sind treffender wenn auch nicht wirklich besonders, ein Video ist vorhanden und routinetechnsich
kann INCOMPLETE ebenfalls überzeugen. Punkt geht somit an INCOMPLETE



PortalToEarth | (Silus) 1 : 0 (Incomplete)

Silus vs. Incomplete

Silus: Silus scheinbar mit Notfallvideo. Sowas ist immer schade, wenn irgendwas schiefläuft. Trotzdem passt das Video überraschend gut zum Text. Silus rappt gekonnt auf dem Beat. Das Ganze klingt sauber und ist gut anzuhören. Der Einstieg ist sehr cool geflowt. „Mitten im Leben“-Line ist ok. „Rappernamen auf die Ärmchen gestochen“-Zeile ist gelungen. Die „Du machst den Jaspa Style nach“-Line ist ebenfalls gut. „Mach Songs zu Assi sucht Frau“ ist witzig und sehr gut in der Hook rübergebracht. „Der hat Asipodidas“-Line ist wie „Asitüde“ ein schönes Wortspiel und bezieht sich wie davor auf das RTL 2 Image. Insgesamt eine Runde welche vor allem auf die Musikalität geschrieben wurde. Das merkt man allerdings auch an den wenigen wirklich überzeugenden Punches. Nichts desto trotz ist das hier eine sehr schöne Runde, welche man gerne nochmal hört.

Incomplete: Insgesamt ein ordentliches Video auf dem Feldweg. Flowlich gefällt mir Incomplete gut. „Takt nicht trifft; Offbeat“-Line ist ok. „Niente Nada sind deine Augenbrauen und Taktgefühl“-Zeile ist gut gelungen und trifft gekonnt. „Was bringt ein eigener Style, wenn man nicht weiß wie scheiße er ist?“ trifft ebenfalls Silus ordentlich. „Up per Cut“-Line ist innovativ. „Ich seh dich nicht als Gegner, sondern als Rentner an“-Line trifft in Ordnung. Der Pokemon-Vergleich am Ende der Runde ist leider schon extrem alt und passt eher nach 2009 als Silus. Sich über den Beat zu beschweren ist in der Regel nicht wirklich punchend und ist eher ein Eigentor. Insgesamt frontet Incomplete in seiner Runde nur die Taktunsicherheiten seines Gegners und seinen Beatpick. Es sind eigentlich einige schöne und gute Ansätze vorhanden, welche einfach etwas zu schwach und zu plump umgesetzt wurden.

Fazit: Video von Incomplete offensichtlich besser. Silus berappt den Beat doch noch ein Stück besser als Incomplete. Punchlinetechnisch haben beide keine zu krasse Runde abgeliefert. Silus frontet hier allerdings dennoch innovativer und etwas stärker. Trotz des Videos gewinnt hier Silus, da er sowohl musikalischer als auch treffsicherer ist.

1:0 für Silus



MB21 | (Silus) 0 : 1 (Incomplete)

HR Silus:

Das Video ist in allen Belangen komplett ungenügend, im 64tel sollte sowas eigentlich nicht passieren. Der Rap ist halbwegs routiniert, es gibt keine großen Variationen, aber er trifft immer den Takt und ist meistens gut zu verstehen, außer im Intro, wo der Rap nicht aus den Cartoon-Geräuschen hervorkommt und man absolut nichts versteht.

In der Hook, welche direkt am Beginn erstmals kommt, bringt er nur Standardlines mit Ausnahme der letzten, wobei das Wortspiel „Incomplete, complete out“ nicht gerade von Kreativität zeugt, im Gegenteil, es wirkt unkreativ. Im ersten Part bringt er ebenfalls nichts wirklich besonderes, wobei er zudem noch sehr viele schlechte (teilweise Zweck-)Reime hat (voll Lächerlichkeit/RTL 2; Gangster das gleich/Kameralight; Sozialfall/Smartphone; Ahnung/Mindestbezahlung; Gefahr/Assozialer). Die einzige passable Line im ersten Part war für mich die „Bushido-Tattoo Line“ mit „Elektro Ghetto“. Im zweiten Part wird es leider nicht viel besser er hat jedoch zwei gute Lines: die „Assitüen/Assitüden-Line“ und „im lässig Voreigehen-Line“ die beide auch cool delivert waren. Es ist jedoch auch hier viel Standardkram vorhanden, z.B.: Assipoditas, generell das Assigelaber war irgendwie überflüssig oder der Fear/vier Vergleich, der ausgelutscht ist. Insgesamt ist es auch textlich keine gute Runde.

 

HR Incomplete:

Die klare Überlegenheit im Video muss man glaube ich nicht weiter erläutern. Beim Rap und der Mische ebenso, es ist variantenreich, sehr musikalisch und insgesamt sehr angenehm, vor allem in der Hook (hier hat mich jedoch der fehlende Reim bei „das du ziemlich scheiße bist“ extrem gestört). Lediglich der Doubletime von Incomplete ist teilweise zu langsam und zu hart geflowt für den weichen Beat, zudem ist die Verständlichkeit nicht immer gegeben.

Im ersten Part bringt er einige Lines über den schlechteren Flow seines Gegners. Die beste davon ist die „2009-mehr Flowfehler als Kandidaten“-Line. Die einzige weitere richtig gute Line ist die „Uppercut/Up per Cut“-Line am Ende. Ansonsten gibt es leider auch einige unnötige Lines (wiki, Stylist scheiße, Facebook) und Zweckreime (Rettungsleine/Facebook-Seite). Den zweiten Part beginnt er leider mit einer Art „Anti-Innovation“ mit extrem ausgelutschten Lines: o2/kein Empfang und Takt/nicht treffen und einem extremen Zweckreim in Form der Wortneuschöpfung „Märtyrer-Volk“ (das macht einfach keinen Sinn). Anschließend kommt die erste gute Line des zweiten Parts (Tierarzt für Vögel/fliegst in der Praxis). Der Rest des Parts ist größtenteils Doubletime ohne nennenswerte Lines, jedoch erneut mit einer Art „Zwecktext“. Die Pikachu-Line am Ende wäre an sich okay, der Zweckreim mit „winterlich“ hinterlässt jedoch einen miesen Beigeschmack. Insgesamt ist dieser Text ebenfalls nicht wirklich gut.

 

Fazit:

Incomplete ist mit Rap, Video und Musikalität deutlich überlegen, weswegen er hier gewinnt, jedoch nur, weil dies hier ein beidseitig textlich schwaches Battle ist. In den folgenden Runden muss er textlich eine Schippe drauflegen.

Rein musikalisch ist es ein schönes Battle, da beide den Beat komplett anders verwenden, Probs dafür an beide.



Brave neue Welt | (Silus) 0 : 1 (Incomplete)

Video:

Echt schade, dass es nicht mit Silus eigentlichen Video geklappt hat. So kann ich leider nur das eingereichte Video bewerten. Das Video besteht nur aus Fremdmaterial. Dies wurde dann nicht mal passend zum Rap oder Text geschnitten.

Incomplete hat ein klassisches Feldwegvideo. Die Atmosphäre am Abend wirkt schön gechillt und passt sich den Rap und Text an. Incomplete hat das klar bessere Video.

Rap:

Silus bringt seinen eigenen Stil und verschiedene Betonungen gut auf den Beat.

Incomplete ist wesentlich druckvoller. Seine tiefe Stimme fügt sich gut den Beat an. Der Doubletime ist sauber gerappt. Incomplete rappt routinierter.

Text:

Die RTL lines am Anfang finde ich sehr schwach. Die Tatoo line ist dann aber stärker. Ihn als Asozialen darzustellen trifft auch nicht gut. Seine Teilnahme bei Julien hätte man viel besser fronten können. Seinen Text zu fronten geht eher nach hinten los, da er in dieser Runde dich einfach besser trifft. Da bleibt textlich nicht viel hängen. Die Tatooline war die beste. Die Fronts gegen den Text und die Asozialität gehen ins Leere.

Incomplete macht mit "mehr Flowfehler als Kandidaten" einen sehr starken Punch. Das VBT-wiki zitieren trifft gut. Punches und Takt nicht treffen frontet gut. Pikachu schließt die Runde gut ab. Incomplete hat den besseren Text.

Incomplete überzeugt auf ganzer Linie und ist für mich weiter.



ZARENEINHEIT | (Silus) 1 : 0 (Incomplete)

 

Silus:

Die Runde fängt leider schon mit den gewöhnlichen Klischees an, sodass ich irgendwann an dem einen Punkt angelangt bin, bei dem ich ernsthaft überlege, ob du zu faul warst oder zum ersten mal Rap gehört hast. Denn wenn du deine Runde vollpackst mit zigtausendmal verwendeten Elementen, Fronts und Angriffsflächen, ist es schwer in deiner Runde eine Existentzberechtigung zu finden. Zudem kauft man es dir weniger ab, dass du an deinem Gegner wirklich was auzusetzen hast, da du einfach nur "Copy-Paste" betreibst und eigene Gedanken nicht vorhanden sind. Wörter wie "RTL", "Fremdscham", "untere Schicht" habe ich indem selben Kontext schon so oft gehört, dass ich es leid bin solche Runden zu bewerten. Egal, weiter: Die Line mit "Complete-Out" war eine nette antithetische Wortumdrehung, aber mehr auch nicht. Danach kommt was mit "RTL2", was langweilig ist, auch wenn dein Gegner sich dafür zugesoffen hätte. Da merkt man wie man krankhaft versucht die RTL-Sache noch krasser zu machen, aber irgendwie noch eine Saufthematik hinzuzuzwecken macht die Sache nicht weniger langweilig. Das liegt daran, dass dies genauso ausgelutscht ist und auch nichts was flasht. Deshalb, lieber Silus gebe ich dir den Tipp, Pointen zu formen. Probiers doch mal mit Witzen die einen gewissen Kniff haben, denn du erwähnst nur. Es bringt nichts nur zu sagen: "Höhö der ist bei RTL, voll der Lappen ROFL xd". Denn dafür gibt es keine Belege, ergo man kann nichts Entblößendes aufzeigen. Deshalb sind doch Pointen da. Denn dessen pregnante Eigenschafft sorgt dafür, dass sich die Angriffsfläche bei uns einbrennt. Doch das fehlt gänzlich bei dir. Es geht so ziemlich alles an einen vorbei.
Mein Eindruck zieht sich durch die gesamte Runde und ich höre auf, explizite Textstellen aufzugreifen, da ich später eigentlich nur noch bestätigt werde. Danach kommt noch nämlich irgendwas mit Hauptschule und das ist auch todesstandard.

Unkomplett:

Jo du bist auch kaum besser lel. Ok dein Gegner soll offbeat sein und jetzt ? Wo ist da der Witz oder der besondere Kniff bei der Sache. Das ist Battlerap und keine Inhaltsangabe, denn wenn ihr Sachen nur erwähnen wollt, bräuchtet ihr diese Kunstform nicht. Jetzt mal eine ernste Frage: Würdest du dich wirklich unterhalten fühlen, wenn jemand einfach das sagt was du dir selbst denken kannst ? Nein ? Habe ich mir gedacht. Also schreibt bitte richtige Punchlines oder lasst es. "Mehr Flowfehler als Kandidaten" bildet als Line ein kleiner Lichtblick. Aber bei dem Aufzeigen des VBT-Wiki Artikels zeigt sich wieder das Grundproblem und ich bin wieder ziemlich enttäuscht. An dieser Stelle wird der Artikel praktisch nur zitiert. Ja Incomplete, du musst dir bewusst sein, dass du damit nur die Irrelevanz deiner eigenen Runde aufzeigst, denn ich könnte alternativ auch den Artikel lesen, also wozu sich eine weake VBT-Runde geben ? Na ja, die Stelle fandest du selber auch so irrelevant, sodass du sie schnell im doubletime runtergerattert hast, sodass es einfach nur hingerotzt wirkt. Das mit der fehlenden Facebook-Seite danach ist ok, aber es gibt gute gründe Facebook zu meiden, also wayne. Und dann noch n Up-Wortspiel, wenns sein muss von mir aus. Der zweite Part gibt mir auch nichts, sorry. Die Runde mit einer ausgelutschten, vielfach benutzten Pikachu-Line zu beenden war eine unangenehme und traurige Idee.

Fazit: Es tut mir leid das zu sagen, aber ihr seid unfassbar nichtssagend und ich hoffe ich konnte deutlich erklären warum. Nach tausenden von Runden hat man irgendwann kein Bock mehr immer wieder den gleichen Rotz zu hören. Aber ich möchte ungern ein Unentschieden vergeben, denn dies hätte für mich eher kaum Aussagekraft. Ich vergebe deshalb meinen Punkt an Silus, denn dennoch dinde ich, dass er die Stimmung des Beats mit seinem Stimmeinsatz, seiner grundsoliden Delivery und seinen Betonungen, die ich immer als Onpoint empfinde besser eingefangen hat. Solange ich mein Hirn im Leerlauf hatte konnte ich sogar deswegen mitwippen. Wird Silus aber nicht durch ein Wunder textlich durchdachter, prognostiziere ich, dass Silus im 32stel gnadenlos weggebumst wird. Eigentlich schade, denn Raptechnisch ist er zweifelsfrei gut.



Luca Gronimus | (Silus) 0 : 1 (Incomplete)

Bei Silus passen Flow, Beat und Video gut zueinander, stimmiges Gesamtbild. Props an den Aufwand für die (Lippen-)Synchro von Video und Beat, sehr schönes Detail. Inhaltlich gab es im ersten Part leider fast nichts zu holen, bis auf die „Mitten im Leben“-Zeile spricht hier keine Line den RTL-Bezug wirklich treffend an. Die erste Hälfte des zweiten Parts ist dafür gut, ein wirkliches Highlight gibt es aber auch in diesem Sechzehner nicht. Hier bleiben kaum Lines hängen, die Runde plätschert inhaltlich mehr vor sich hin, als dass sie treffende Pointen setzt.

Incomplete flowt ebenfalls gut, in puncto Rap nehmen sich beide nicht viel. Auch das Video passt zum Beat, nicht so gut wie bei Silus, trotzdem grundsolide. Inhaltlich sind das zwei starke Parts mit guten Lines, „Mehr Flowfehler als Kandidaten“ und „Nientenada“ waren meine Highlights. Der Doubletime war nicht ideal, die „Pikachu“-Line ist totgehört - abgesehen davon sind Text und Delivery wirklich stark, stabile Runde.

Punkt an Incomplete, dessen Inhalt das schöne Video seines Kontrahenten aussticht. Beide liefern hier guten Rap ab, auch Silus hat eine sehr solide Runde gekickt. 



FleischerMesser | (Silus) 1 : 0 (Incomplete)

Silus:
Dein Video ist cool, es sind im Endeffekt ein Haufen random Cartoonschnipsel, aber die Ausschnitte haben Stil, sind
ziemlich oft synchron zur Audio und passen wunderbar zum Beat.

Flowlich bist du nicht überkrass unterwegs, an ein paar stellen kämpfst du etwas mit dem Takt, deine delivery hingegen
ist gelungen.
Deine Attitüde, Stimme und der Beat passen alle richtig gut zusammen und ergeben insgesamt ein wirklich cooles soundbild.

Textlich ist bei dir noch Luft nach oben, du hast ein paar ziemlich starke Lines,
mir haben die "Complete Out"-, "Jaspa Style"- und die "Asipoditas"- Line extrem gut gefallen,
aber der Rest deiner Lines ist eher nichtssagend, da du oft Angriffsfläche, wie Juliensblog und RTL ansprichst,
aber keine Punchline daraus machst.

Insgesamt finde ich deine Runde super, es passt alles sehr gut zusammen, nur der Text lässt zu wünschen übrig.

 

Incomplete:
Du hast ein ziemliches Standartvideo, ich find die Idee mit dem Hut und dem Weizenfeld cool, aber im Endeffekt
stehst (oder sitzt) du da und Rapst halt deinen Text in die Kamera und das wars.

Flowlich bist auf dem Beat ziemlich gut unterwegs und deine Doubletimes sind größtenteils sauber und verständlich.
Deine delivery ist gut, bis auf die Doubletimepassagen.
Deine Hook gefällt mir vom Klangbild sehr gut und passt super auf den Beat.

Was deinen Text angeht bist du auch nicht wirklich stark, die einzigen krassen Lines die du hast sind die
"Bin bei Punches wie der Takt"-Line und die "Märtyrer"-Line, der Rest deines Texts ist nur so lala.
Du hast leider auch eine sehr schwache Line, du gibst mit deinem Doubletime an und lieferst danach die eine
Doubletimepassage, in der es schwer ist dich zu verstehen, das ist etwas peinlich.

Insgesamt eine durchwachsene Runde, dein Text ist nicht so super und dein Video ist nichts besonderes, aber du klingst relativ cool.


Zusammenfassend geht mein Punkt an Silus, da er was den Text angeht etwas voraus ist und mit seiner Attitüde dem
Beat und dem Soundbild einfach das coolere Gesamtbild hat.



Daniel Shooter | (Silus) 0 : 1 (Incomplete)

HR1 von Silus:

Video: Da scheint wohl was schiefgegangen zu sein beim eigentlichen Video, schade. Naja das Cartoon ist jetzt nicht so dolle, auch wenn manche Lippenbewegungen passen. MPH hat ja diese Runde gezeigt wie Last-Minute Video geht.

Rap: Schöner Beatpick erstmal. Silus flowt komplett lässig über dem Beat und spielt mit ihm nach Belieben. Taktgefühl ist ebenfalls vorhanden und Betonungen funktionieren auch wie sie sollen. Seine Attitüde ist auch stimmig.

Punchlines: Grob gesagt nimmt Silus Incomplete nicht ernst. Wie er das sagt ist jedoch recht Stumpf und wenig treffend. Im ersten Part ist die Tattoo-betroffen Line ganz cool und die Jaspa Line geht aufgrund Incompletes Vergangenheit klar, Rest trifft nicht wirklich. Im zweiten Part gefällt mir der Einstieg mit Asipositas, aber dann kommen wieder so Lines wie über Julien die aber nicht so formuliert werden das es wirklich puncht. Die „du wärst gerne wieder 4 um dein Leben zu ändern“ ist nochmal cool zum Ende.

Hook: Hebt sich kaum vom Part ab, hört sich aber ganz nett an. Inhaltlich ist dieses Incomplete-Complete Out ganz gut.

HR2 von Incomplete:

Video: Sieht richtig toll aus. Die Atmosphäre der Runde wird wunderbar übers Video vermittelt, mit dem Sonnenuntergang und wie entspannt er auf dem Stuhl im Feld sitzt. Macht einfach Laune auf den Sommer. Schnitt und Bildqualität sind auch sauber.

Rap: Auch vom Sound her eine verdammt musikalische Runde. Incomplete kommt ebenfalls gut mit dem Beat klar und die Bearbeitung seiner Stimme an manchen Stellen gefällt mir auch. Flowvariationen sind auch angenehm und der Doubletime sitzt auch gut und ist verständlich. 

Punchlines: Part eins fängt nicht so gut an, denn zu behaupten Silus trifft den Takt nicht ist schon fragwürdig. Zudem sind die Lines mit dem Wiki auch echt net so dolle. Die Lines die mir gefallen sind die „mehr Flowfehler als Kandidaten“ Line weil sie kreativ ist und die Uppercut Line ist auch nice. Part 2 beginnt wieder schwach nimmt dann aber fahrt auf mit der „mein R überrollt dich“ Line und die Praxis Line ist auch cool. Inhalt des Doubletimes ist jetzt nicht der Wahnsinn aber die Aussage stimmt, den Incompletes Doubletime ist echt sauber. Die Pikachu Line ist halt echt alt, auch wenn sie in Bezug auf Silus richtig ist, trotzdem hat man die schon so oft gehört, dass sie fast nicht trifft.

Hook: Wird nicht bewertet ist aber wunderschön zum mitsingen.

Fazit: Video geht klar an Incomplete, wär für Silus auch so schwer zu überbieten gewesen. Beides sind richtig gute Rapper und haben Soundtechnisch zwei tolle Runden gezaubert, Incompletes minimal schöner. Inhaltlich sind beide auf einem Niveau meiner Meinung nach, beide mit Licht und Schatten. Das stärkere Gesamtpaket hat aufgrund des Videos und dem leicht abwechslungsreicheren Soundbild Incomplete.

Mein Punkt geht knapp an Incomplete.



Kanto | (Silus) 0 : 1 (Incomplete)

Videotechnisch ist Incomplete natürlich vorne. Ist auch nicht das heftigste Video aber die Atmosphäre passt schön zum Beat und zu der Runde und sieht ganz gut aus. Silus hat hier nur ein notfallvideo eingerreicht was aus comicseriensequenzen besteht.
Der Beat gefällt mir ganz gut, ist musikalisch und geht gut ins Ohr aber kann mir vorstellen dass das für einige nicht einfach ist da was gutes drauf zu bringen. Silus harmoniert sehr gut auf dem Beat. Du hast irgendwie was eigenes an deiner Stimme und deinem Style was mir gut gefällt. Incomplete kommt ebenfalls überraschend gut auf dem Beat und bringt auch Variation mit. Sehe Silus hier knapp vorne da mir seine Runde etwas harmonischer und musikalischer vorkommt.
Textlich sieht das bei Silus wieder anders aus. Du gehst auf deinen Gegner ein und bringst Fronts, da sind auch gute dabei, allerdings auch viele die ich zum teil nicht gut und zum teil wirklich schlecht und unkreativ finde. Die Hook hab ich btw zunächst erst nicht rausgehört, hättest du etwas mehr absetzen sollen vom rest der runde. Der Einstieg von dir ist ok aber mir irgendwiezu belanglos. Du versuchst halt Incomplete in diese Assi Hartz4 Schiene zu drängen und geht an sich ja auch klar aber oft fehlen mir da die richtig prägnanten gut geschriebenen Lines. Die Lines über sein Tattoo find ich legitim und setzt mit der Electroghetto Tattoo Line ne schöne Pointe. Danach kommt dann wieder ne Assi Line wo wieder potenzial verschenkt wurde. Ok incomplete erreicht niemanden mit seinem assi style, aber zu sagen er erreicht nicht mal sein smartphone...  das ist mir viel zu stumpf. Abschluss Lines auch eher standard. Beim 2ten Part sträubt sich mir dann alles. Assipositas und Assitütde oder tüte? Really? Das wirkt auf mich halt mega unkreativ und richtig gesucht. Irgendwo raus ein assi am anfang zu machen ist halt noch lange keine gute Line. Fear/Vier Line ist dann auch relativ simpel aber die find ich witzig und endlich mal ne gute Line.

Incomplete merkt man da schon deutlich mehr Erfahrung an allein schon wie er seinen Text schreibt und seine Lines verpackt. Da sind zwar auch einige Filler und nicht immer krasse angriffsfläche aber meisten verpackt er seine Lines sehr gut und bringt einen Punch am ende der Line. Einstieg ist ok, nix krass innovatives, hat man ähnliches schon mal gehört (höher als dein Stimmeinsatz) aber ist solide. Mehr Flowfehler als Kandidaten ist dann die erste richtig gute Line und schon besser als das Meiste was Silus gebracht hat. Niente Nada Line kommt dann auch sehr gut. Bringst halt einfach eine Line nach dem andern und laberst nicht groß drum herum. Find ich gut. VBT Wiki Ding find cih nicht so cool genau wie das Facebookding. Die Up per Cut Line am Ende ist dafür dann wieder gut, kein richtigen Gegnerbezug trotzdem kreativ und gut gesetzt. Einstieg in den 2ten Part fand ich auch wieder relativ Standard. Kein Empfang Line und wie der Takt Line hat man hakt schon ähnlich gehört aber geht als Filler klar. Vogel Line find ich wieder ganz cool. Doubletime Line war ok aber hätte nicht sien müssen. Pikachu Line zum Abschluss find ich dann auch wieder nice. Ist etwas naheliegend und vllt geschmackssache aber ich hab noch keine Line in der Art gehört und finde die daher sehr gut.

Fazit: Videotechnisch ist Incomplete klar vorne. Raptechnisch gefällt mir Silus etwas besser aber da nehmt ihr euch auch nciht viel, sind halt verschiedene herangehensweisen. Textlich ist bei Incomplete auch noch Luft nach oben, aber er hat mehrere Gute Lines im Gepäck und durchgehend solide Lines. Silus hat weniger gute Lines und eben auch welche die mir garnicht gefallen haben. Punkt an Incomplete.