Angemeldet bleiben?
Runde einreichen (nur für Teilnehmer)

Beat hochladen (nur für Teilnehmer)

Battles bewerten (nur für Juroren)

Zum 32stel-Finale Zum 64stel-Finale Zur Zwischenrunde Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Gammel vs. RenetiXX (64stel-Finale)




Hinrunde von Gammel



Hinrunde von RenetiXX



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Gammel

Alle Runden von RenetiXX



Gammel ist weiter.


Gesamtergebnis: 11 : 0

Uservoting: 84 : 13

Juryvotes:

Robin23 | (Gammel) 1 : 0 (RenetiXX)

Gammel vs Renetixx:

Erstmal schön, dass hier trotz Crewbattle auch wirklich gebattlet wird, insgesamt hat das Battle eine schöne Stimmung.

Gammel:

Faszinierend wie Gammel trotz emotionsloser Stimme den Beat gut ausfüllt und auf Dauer auch nur leicht monoton wirkt. Dabei flowt er durchgehend solide, ohne besondere High o. Lowlights. Gasthook ist konsequent, alleine trägt er so keine ganze Runde. Inhaltlich mit einem klaren Konzept, dass auch durchaus zu überzeugen weiß, Part A über mangelnde Rapskills, Part B über die Irrelevanz in der Crew, die Punchlines dabei sind kreativ und variabel aufgebaut, relativ durchgehend auf unterhaltsamen Niveau, hin und wieder vielleicht etwas zu unpointiert.

Im Video performt die Crew schon ganz unterhaltsam, ist halt sehr simpel gefilmt, einige schiefe Perspektiven und am Ende ein seltsamer violetter Filter drübergelegt.

 

Renetixx:

Okay, Video hier mit ein paar mehr Leuten dafür etwas weniger Sättigung im Filter, gibt sich nicht viel. Inhaltlich finde ich den ersten Part relativ belanglos, im Prinzip wird eine Punchline (Rap und Körper nehmen ab) immer wieder anders formuliert und über einen ganzen Part gestreckt. Gammel hat davor vorgemacht, wie man einen Part kreativ auf ein Thema fokussieren kann, Renetixx gelingt das hier nicht. Zweiter Part über Gammels Gestank auch ziemlich belanglos und langweilig gestaltet. Der Flow hier ist hin und wieder auch etwas wacklig und unsicher.

Fazit:

Keine punktet hier mit dem Video, Gammel rappt besser und hat auch den besseren Text, die Entscheidung hier fällt nicht schwer.



Schwups | (Gammel) 1 : 0 (RenetiXX)

Joa, erst mal Danke dafür, dass ihr kein Homiebattle gemacht habt.

Videos sind auf dem gleichen Niveau.. Locations bei Beiden nicht krass, paar Homies im Hintergrund (Falks Präsenz in Gammels Video is auf jeden Fall überragend). Kameraführung und Schnitt auch bei beiden sehr ähnlich und passend zum Beat, aber würde mich auch nich wundern, wenn das jeweils die selbe Person gedreht und geschnitten hätte, keine Ahnung, obs wirklich so ist.

Gammel wie immer mit starkem Stimmeinsatz und Delivery auf dem Beat unterwegs. Du bringst dieses von oben herablassende stilistisch halt auch super gut rüber. Darüber, dass das auch mal wieder gut gerappt ist, muss ich glaube ich nicht viel sagen. Der Beat gibt natürlich nicht viel Platz für krasse Flowswitches etc aber du harmonierst eben sehr gut mit diesem, ist gut geflowt und alles. Finde, man kann auf solchen Beats sehr schnell langweilig klingen, aber das ist bei dir überhaupt nicht der Fall.

Einstieg finde ich textlich nich so cool, die Hook-Line is dann aber stark und vor allem extrem gut delivered. Die ganzen Lines über Renetixx Acapella-Battle-Vergangenheit (Ssynic/ guter Redner) sind aber allesamt gut und „Hättest nur ne Chance, hättest du hier keinen Beat eingereicht“ darauf aufbauend dann so ca die beste Line der Runde, find ich super. „Bist nur ein Rapper, wenn der Beat nicht mehr läuft“ auch stark. Also den ersten Part finde ich eigentlich fast durchgehend sehr gelungen. Der 2.Part ist für meine Begriffe dann schwächer. Einstieg wieder recht Standard, Anaporia-Line dann aber ganz witzig und „wenn du so weitermachst lädst du bald auf deinem Kanal hoch“ auch stark. Krank stellen Line is richtig schön fies, den Spit danach find ich aber nich so richtig cool irgendwie. Rest finde ich auch eher belanglos.

 

RenetiXX rappt auch absolut solide, kommst auch gut auf den Beat. Allerdings bist du im Vergleich zu Gammel in Sachen Delivery und Stimmeinsatz deutlich schwächer, wirkt einfach noch nicht so ausgereift/routiniert wie bei deinem Gegner und deswegen wirkt die Audio irgendwie doch sehr austauschbar, da es zudem eben auch sehr „normal“ geflowt ist.. eben wenig markantes drin.

Glatzen-Line zum Einstieg is super belanglos irgendwie, „Aber Zeiten ändern sich“ find ich dann sehr nice, die anschließenden Lines darüber sind aber dann wieder alle sehr langweilig. Die Lines über Falks Wohnung sind ganz witzig. „Das ich das sogar weiß obwohl wir uns nicht begegnet sind“ im 2.Part finde ich auch wieder ganz witzig, aber die anderen Fronts über den Namen sind dann wieder so extrem belanglos, bis auf „Schreck als Mensch“ , das is auch ne sehr schöne Formulierung. Aber insgesamt sind mir in der Runde zu viele Lines gegen den Namen und über seinen Werdegang, die zu standard sind.

 

Fazit: Gammel mit besserer Delivery, Gammel mit besseren Lines, Gammel weiter.



Santiago Balan | (Gammel) 1 : 0 (RenetiXX)

Ja, beide reißen Videotechnisch keine Bäume ab, Gammel bringt seine Lines aber Videotechnisch cooler rüber.
Flowen können beide auch, aber Gammel rappt schon sicherer und kommt durch den arroganten
Stimmeinsatz etwas überlegener rüber. Aber schlussendlich wird das Battle durch den Text
entschieden und da ist Gammel seinem Gegner haushoch überlegen. Sehr schön von oben herab
den Gegner gefrontet. Die raptechnischen Schwächen den Gegners werden nicht nur angesprochen, sondern
auch sehr gut verpackt. Ansonsten gabs noch weitere gut verpackte Lines wie die Stimme-Line, Ssynic-Line,
Aufmerksamkeit-Line etc.. Insgesamt durchgehend relativ hohes Niveau ohne Ausreißer nach unten. Renetixx
bringt viele Lines über Gammels Namen, aber die meisten kommen nie über das Niveau "ok" hinaus. Gegen die
gut formulierten und treffenden Zeilen von Gammel sieht Renetixx hier kein Land. Punkt an Gammel.



baurau | (Gammel) 1 : 0 (RenetiXX)

gammel:

Handwerklich sauberes Vid, ohne großartig aufzufallen. Beiwerk, mehr nicht, aber auch nicht störend. Legendär natürlich das Konzept, Falk als Lobotomierten herumstehen zu lassen, würde ich mir so auch ins Wohnzimmer stellen. Khacoby läuft wie immer mit angezogenen Schultern rum, als hätte er in die Milchkanne gepisst und fühlte sich jetzt schuldig.

Knistern am Anfang ist als Produzententrick ungefähr so geil wie mit deinem Penis an meinem Trommelfell zu schaben, Atzenbussard. Gammels delivery ist völlig ok, ohne große Schwächen, mit der Stimme und Tonalität wird er aber in diesem Leben niemanden mehr mitreißen. Wirkt alles einfach etwas zu layed-back. Textlich gut und natürlich souverän von Reiben, sich gegenseitig so vorbehaltlos zu ficken. Insbesondere die teaminternen Disses kommen hier wirklich gut.

Insgesamt noch gut.

 

renetixx:

Vid auch ohne Konzept und große Ideen, aber handwerklich alles eine Spur schlechter. Peinlichere Freunde im Hintergrund, nervöserer Schnitt, alles einfach etwas weniger souverän.

Gefühlt schlechteres Produktionsniveau, da die Abmischung nicht sauber klingt, was wegen des streetrapigen Flows von renetixx aber gar nicht weiter stört. Texte treffen deutlich weniger gut als beim Konkurrenten, gerade die erste Strophe überzeugt nicht mit ihren 0815 Der-Typ-war-mal-fett-Witzchen. Zwar bin ich kein Freund von gammels langsamer Reimerei, im Vergleich zu renetixx wirkt sie aber deutlich gekonnter, denn der liefert hier nur Standardware ab, ohne Tempowechsel, Brüche oder sonstigen Haken. Wie beim Vid ist gammel im Vergleich einfach souveräner, als Musiker etwas mehr gewachsen.

Insgesamt durchschnittlich.

 

Sieg für gammel, ordentliche Runde von beiden. Schwache Refrains von beiden Hauptreibens btw.



Kanto | (Gammel) 1 : 0 (RenetiXX)

Gammel Hinrunde:
Video gefällt mir. Ganz schöne Locations, quali technisch sieht das sehr gut aus und Performance ist auch ganz cool. Flowlich kommst du ganz nice auf dem Beat. Flowst sehr sicher und bringst das mit einer herablassenden Art rüber die gefällt. Textlich bist du auch ganz gut unterwegs. Einstieg Lines sind ganz solide aber nichts krasses. Ssynic Line gefällt mir dann direkt ganz gut. Danach kommen wieder solide Lines aber keine die ich besonders erwähnen möchte. Die keinen Beat eingereicht Line ist dann wieder ganz cool, nix krass innovatives aber gefällt. Abschluss Line kommt auch cool rüber. Khacoby hook sehr musikalisch und gefällt mir. Btw wandelbarz Line find cih witzig. Einstieg in den 2ten Part ist dann stark. Die Anaporia Line ist sehr cool delivert und gut verpackt. Dann kommen wieder paaqr solide Lines und die Belgische Kinder/kindische Bälger Line fand ich sehr nice. Hört man selten sowas in der Art und zeugt von Kreativität. Abschluss Line auch wieder nice. Insgesamt ein sehr rundes Gesamtpaket.

Renetixx Hinrunde:
Video ist von der qualität her klar unterlegen aber gefällt mir trotzdem ganz gut. Bringt schönen Flavour mit sich. Du kommst ebenfalls solide auf dem Beat allerdings gefällt mir Gammel etwas mehr da es bei ihm noch was routinierter klingt. Du steigst textlich ganz solide ein, die Rap dünner Line ist ganz cool. Dass sein Rap und gewicht stetig abnehmen ist dann etwas unnötig da das die gleiche aussage wie die Line davor hat aber ist ganz ok. Rest des Parts ist ok, aber keine Highlights. Falk Hook ist auch ganz cool aber Khacobys Hook mochte ich mehr. Die Lines übers stinken im 2. Part sind ok aber feier ich nicht so. Ist mir etwas zu ideenlos. Seife und Video in ner Badewanne Line ist dann aber nice. Ansonsten auch keine wirklich krassen Lines mehr dabei, aber die Schluss Line mit Kindheit auf ddem Kopf stellen hat mir gefallen.

Fazit: Solides Battle insgesamt. Finde es cool das ihr euch obwohl ihr euch kennt euch normal gebattlet habt. Gammel find ich hier videotechnisch allerdings stärker und raptechnisch und textlich ebenfalls ne Ecke voraus. Ist letztendlich einfach das bessere Gesamtpaket. Trotzdem coole Runde von Renetixx. Punkt an Gammel.



Jamjars | (Gammel) 1 : 0 (RenetiXX)

Bewertung Gammel vs. RenetiXX 64tel:

Video: Gammel mit sehr atmosphärischem Video, Location gut ausgewählt, Bildqualität gut und die ruhigen Kamerabewegungen, -fahrten und Zeitlupensequenzen passen sehr gut zur Audio (wie auch der traumatisierte Falk). Renetixx etwas schwächer, zwar auch mit vernünftiger Kamera, aber mit weniger Bewegung, etwas düsterer und dumpfer, Locations auch nicht ganz so doll.

Flow: Gammel sehr souverän auf dem Beat, passender Stimmeinsatz, trotzdem genug Druck in der Stimme, insgesamt ein sehr rundes Gesamtpaket. Renetixx auch hier etwas schwächer, der Stimmeinsatz etwas dünner, ein Paar leichte Unsicherheiten und unpassende Betonungen, absolut keine musikalisch schlechte Runde, aber bei Gammel stimmt hier fast alles.

Text: Gammel steigt vernüftig ein, "Stimme hochziehen" und "auf dem Takt holpern" gehen klar. Die Redner- und die Snare-Line finde ich sehr stark, auch die Endline ballert, da sie ein Hauptproblem des Gegners sehr gut zusammenfasst. Zu Beginn des zweiten Parts geht es auf ähnlich gutem Niveau weiter, gerade das "fünfte Rad am Wagen" bleibt positiv hängen. Danach zieht er die Aufmerksamkeits-Thematik aber ein wenig in die Länge, die Lines sind nicht mehr so kreativ formuliert, als dass das jetzt einen vom Hocker reißt. Die Krankheits-Line besticht durch ihre Attitüde, da sie sehr arrogant und von ober herab rübergebracht wurde und darauf folgt ein textlicher Leckerbissen: kindische Bälger auf belgische Kinder, darauf muss man erstmal kommen, zumal die Formulierung "landest du in meinem Keller so wie belgische Kinder" sehr böse ist, wenn man den Hintergrund dazu versteht. Hammer-Line, die beste des 64tels. Die Endlines fallen etwas ab, die Vogel-Line ist noch brauchbar, aber nicht so gut, dass sie ans Ende gehört. Renetixx Einstieg ist nicht so doll, der erste Vergleich geht direkt ziemlich daneben. Die darauffolgenden Lines verfolgen eine durchaus gute Idee, den angeblich schwächer werdenden Rap mit der Gewichtsabnahme des Gegners zu verbinden ist ein guter Ansatz, auch wenn man mehr daraus hätte machen können. Danach folgen viele Lines über die angeblich mangelnde Körperhygiene des Kontrahenten, aber da ist keine Line dabei, die wirklich trifft, zu unkreativ formuliert, um zu ziehen. Die Ausstiegs-Line am Ende kommt dagegen wieder cool, gerne mehr davon. Aber es folgt recht schnell die Ernüchterung, fast der gesamte zweite Part dreht sich mehr oder weniger um genau das selbe Thema, wie der halbe erste. Ist ihm nichts besseres eingefallen? Die Seife- und die Badewanne-Line sind noch ganz okay, aber der Rest scheitert auch an der fehlenden beziehungsweise nicht zündenden Pointe, es langweilt. Zu Ende des zweiten Parts wird es dann nochmal besser, "Shrek als Mensch" ist sehr stark, auch die Endline kann man so stehen lassen. Geht doch, eigentlich.

Fazit: Erstmal Props dafür, dass ihr nicht so ne Talf/Markant-Nummer abgezogen ist, man kann auch als Crewmember gegeneinander antreten und das nicht zum Theater verkommen lassen. Renetixx hat hier einfach Pech, Gammel sowohl vom Video als auch von der Audio leicht besser, textlich schießt sich Renetixx durch diesen Misthaufen aus Gestanks-Lines selbst ins Knie, schade. Gammel textlich durchweg solide mit einigen Highlights, daher gewinnt er hier. Punkt Gammel

PS: Ich möchte bereits im Vorraus Khacoby für die besten Gasthooks und Falk für die beste Videoperfromance des Turniers einen Orden verleihen (bei Falk natürlich für Gammels Video versteht sich).



ICHaOSI | (Gammel) 1 : 0 (RenetiXX)

Videos:

Das Video von Gammel sieht schöner aus. Die etwas düstere Atmosphäre passt sehr gut zum Beat und zum Rap. Die langsamen Bewegungen tragen da auch gut bei. Das Video von Renetixx ist qualitativ schwächer und passt einfach weniger zu der Runde mit den Homies die im Hintergrund da am rumviben sind.

Raptechnik:

Die ruhigere Stimme von Gammel kommt einfach viel stärker auf dem Beat und erzeugt eine Atmosphäre, dass da jemand steht der wirklich was zu sagen hat. Auch die Reime sind schöner und der Rap wirkt viel ausgereifter als bei Renetix. Dieser wirkt stellenweise noch unroutiniert und nicht so gut wie bei Gammel.

Text:

HR Gammel:

Textlich wirken die Parts als Gesamtwerk. Renetix wird sehr gut darauf reduziert der unwichtigste bei Reiben zu sein und das dieser trotz Reibenhype nicht allzu großen Hype genießt. Gut fand ich „du bist nur Rapper wenn der Beat nicht mehr läuft“. Das stimmt halt und puncht sehr krass wenn ein Homie sowas sagt. Der ganze Aufbau der Runde, dass das nicht so spaßig oder pseudodeep ist, sondern wirklich paar treffende Zeilen die einfach treffen. Auch gut vom Wortwitz ist die „Belgische Kinder“ Line.

HR Renetixx:

Renetixx reitet sehr viel auf dem Gestank von Gammel rum. Das ist hier alles bisschen stumpfer als bei Gammel und entfaltet nicht so eine Wirkung wie bei Gammel. Gut war die Shrek-Line und „Dass der nicht fresh ist sieht man am Namen“, dennoch sind diese nicht so stark wie die Lines von Gammel. Das ist meiner Meinung nach zu viel rumgereite auf dem Thema dass Gammel stinkt und abgenommen hat, dabei sind die Lines nicht so stark.

Fazit:

Gammel einfach eine viel stärkere Atmosphäre mit Lines die wirklich wehtun. Renetixx ist ein guter Rapper, zieht gegen Gammel aber deutlich den Kürzeren.



Mriv96 | (Gammel) 1 : 0 (RenetiXX)

Runde von Gammel: Das Video ist ganz gut. Der Flow ist solide. Die Gasthook ist ebenfalls solide, wird aber nicht gewertet. Inhaltlich finde ich im ersten Part die kein Homie-battle, keine Komplimente, Stimme hochziehen, Text war von mir, richtiger Ssynic, guter Redner, Unsicherheit wenn die Snare einsetzt, wirst nicht mal mit guten Features gehypt, nur ein Rapper wenn der Beat nicht mehr läuft und hättest nur ne Chance hättest du keinen Beat eingereicht Lines ganz gut. Im zweiten Part sind die Traumtänzerei, einziger ohne Aufmerksamkeit, durch Blasen bei uns, selbst Anaporia findet das fünfte Rad, lädst das bald auf deinem Kanal hoch, stell ich mich wieder krank, bewusst umgangen, Arschsex bis du dopere Texte schreibst und die wieso kommst du sonst mit Falk und Bussard Lines gut. Alles in allem eine gute Runde mit einigen guten Highlights, vielen guten und keinen schlechten Lines, einem guten Gegnerbezug und einer guten Delivery.

Runde von RenetiXX: Das Video ist ganz gut, aber etwas schlechter als das Video von Gammel. Flowlich ist Gammel besser. Die Gasthook geht klar, wird aber ebenfalls nicht gewertet. Inhaltlich finde ich im ersten Part die Glatzen, Zeiten ändern sich, Rap dünner, nimmt stetig ab, Falk macht seine Wohnung nicht sauber, muffelst wie ein Käse und steigst eh im 32stel aus Lines solide. Im zweiten Part sind die mit dir will keiner Reiben, nicht fresh, wie wäre es mit irgendwas gegen den Gestank, schick dich baden, siehst wie Shrek aus, nenn dich Menschenschreck und stell deine Kindheit auf den Kopf Lines noch alle gut bis stark. Hierbei ist der zweite Part nochmal deutlich stärker als der erste Part. Alles in allem ist die Runde solide, hat einige gute Lines und ein zwei Highlights. Der Gegnerbezug ist gut.

Alles in allem gebe ich die Runde an Gammel. Hierbei finde ich Gammel sowohl vom Flow, Video als auch von der Delivery besser. Ebenfalls hat Gammel mehr Highlights und deutlich mehr gute Lines in seiner Runde. Somit gebe ich den Punkt an Gammel.



Machtpotential | (Gammel) 1 : 0 (RenetiXX)

Flow/Soundbild

 

Gammel rappt wie gewohnt souverän und beständig über den Beat. Khacoby hat ihm eine klanglich sehr schöne Hook kredenzt, welche dem Soundbild eine schöne Abwechslung bringt. Generell habe ich an der Runde diesbezüglich nichts zu meckern.

RenetiXX kommt im Vergleich zu Gammels tiefer Stimme etwas dünn und zart. Die hohe Stimme beißt sich außerdem ein wenig mit dem Beat. Falk bereitet ihm jedoch eine musikalische und sehr angenehme Hook, die dem Soundbild sehr zu Gute kommt.

 

Video

 

Gammel bringt ein ganz solides Video mit schönen Kamerafahrten, einem guten Schnitt und einem reibenmäßigen Colorgrading, welches dem Ganzen eine stimmige Note verleiht. Großartig meckern kann ich hier eher weniger, höchstens eine interessantere Location wäre vielleicht wünschenswert gewesen. Außerdem möchte ich anmerken, dass Falk äußerst sonderlich im Video wirkt.

RenetiXX hat ein ähnlich starkes Video abgeliefert. Vernünftige Kamerafahrten, passender Schnitt und stimmiges Colorgrading. Bezüglich der Locations ist sein Video jedoch etwas interessanter. Die Videopräsenz wirkt jedoch noch etwas unsicher, was vor allem durch dieses häufige Auf-den-Boden-schauen bekräftigt wird.

 

 

Text

 

Gammel bringt mit "..Ist der grade in deinem Arsch oder wieso ziehst du ständig deine Stimme hoch" direkt eine nette Line zu Beginn seiner Runde. "Du machst im ganzen Turnier eine coole Hook und der Text ist von mir" gefällt mir sehr gut. "...Doch holperst über den Takt wie so n richtiger Ssynic" war recht amüsant. "doch krieg statt einen guten Rapper einen guten Redner" bezieht sich wieder gut auf die Akkapella-Leistung seines Kontrahenten. "Zeig mal wie du einen Vers einrappst, ohne Unsicherheiten, wenn die Snare einsetzt" ist ebenfalls ganz cool. "Du bist nur ein Rapper wenn der Beat nicht mehr läuft" ist ne killer Zeile und ein schöner Abschluss für den ersten Part. "Du bist der einzige bei Reiben ohne Aufmerksamkeit" hat durchaus seine Berechtigung. Die Anaporia-Line war ganz vernünftig in Anbetracht dieses Runnning-gags aus dem BLB. "Kindische Belger/Belgische Kinder" ist nebenbei bemerkt äußerst genial. "Dann gibts von kevin so lange Arschsex, bis du Penner auf den Beats mal dopere Parts rappst" wurde sehr cool delivert. "Warum kommst du dann mit Bussard und Falk du Vogel" kam ebenfalls recht amüsant.

RenetiXX bringt mit "Und diese Runde krieg ich Gammel, heißt das Battle läuft für mich so glatt wie seine Glatze" eine nette Line zu Anfang seiner Runde. "Neben seinem Bauch wurde leider auch der Rap dünner" ist mal eine gute Line im Bezug auf den Gewichtverlust Gammels. "Wegen dir denken Leute Falk macht seine Wohnung nicht sauber" hat mir gut gefallen. "Trägst den Käse auf der Brust, weil du wie einer müffelst" ist ganz nett, mehr jedoch auch nicht. "ich schmeiß dich hier raus, denn wenn nicht, steigst du eh im 32stel aus" ist ein legitimer Vorwurf. "Mit dir will keiner reiben, weil du wahnsinnig stinkst" ist ebenfalls in Ordnung.  "Wie wärs was gegen den Gestank zu machen, du hattest doch schon Seife und nen Video in der Badewanne" ist ein starkes Highlight. "Stell deine Kindheit auf den Kopf, weil das Kind heut denn Onkel fickt" ist ebenfalls ein sehr schöner Abschluss für den zweiten Part.

 

 

Fazit

 

Das Battle ist so knapp geworden, wie es die Paarung verspochen hat.

Soundtechnisch sehe ich beide auf einem ähnlichen Niveau, Gammel minimal vorne, da seine Stimme etwas besser mit dem Beat synergiert.

Videotechnisch nehmen sie sich ebenfalls nicht viel.

Textlich sehe ich jedoch Gammel etwas offensiver und stärker pointiert, was ihm letztenendes auch den Punkt eingebracht hat. RenetiXX hat sich diesbezüglich nunmal etwas zu häufig inhaltlich wiederholt, gerade mit dem Gestank-Thema.

Trotz alledem, starke Leistung beiderseits!



sechsminus | (Gammel) 1 : 0 (RenetiXX)
HR Hammel: Boah, voll mysteriös undso. Hat Mio Mao den Beat gemacht? Mag deine Stimme nicht so, finde das irgendwie etwas wacklig. Technisch schon echt gut und Flow passt auch. Ist halt eine schwierige Paarung inhaltlich. Ich bin nicht so drin in eurer Crew (zum Glück hihi). Deshalb finde ich viele Lines vielleicht auch nicht so derbe krass wie sie eventuell sind. "Du bist nur ein Rapper, wenn der Beat nicht mehr läuft" finde ich schön. Diese Line hat Deutschrap ja auch so ein bisschen geprägt, feiere so Anspielungen. Dieser belgische Kinder-Switch hingegen kommt mMn relativ uncool. Video geil dank kritischem Falk-Blick (was machst du da, lol?). Nein, passt schon. Schön gemacht. Zu Reiben-Outro habe ich bei irgendeinem anderen von euch Lelleks was zu geschrieben. Minus 6.000 Punkte. #juliensbloghättedasgecuttet HR RenetiXX: "Wir haben nur Platz für einen WandelBarz" führte dazu, dass ich nicht viel von dir erwarte. Du kannst also nur überzeugen. Uh, auch Falk im Video. Wow. Es gibt schönere Menschen so. Trotzdem Liebe an Falk. Selbst erklärend gilt das auch für den Halbfinalisten, den ich soeben erblickte. Deine Stimme ist etwas dünn. Das kommt nicht so cool dann. Rap auch etwas weniger routiniert. Du quietscht teilweise echt etwas auch. Ja, inhaltlich zuerst einmal: diese Shrek-Line. Oh Gott, so raus. Oh nein, dein Gegner ist nicht mehr fett. Skandal. Und er stinkt. Das plätschert alles so dahin. Kein Plan. Finde das nicht so krass. Outro viel schöner in allen Belangen, aber durch dieses Reiben-Outro kann man mir eigentlich nicht zumuten, dass ich die gesehen haben muss. Naja. Video Standardkram, aber immerhin Duzoe drin. Wow. -> Geht für mich recht klar an Hammel. Die Runde ist im Gesamten schon runder, er rappt besser und der Text ist weniger schlecht.