Angemeldet bleiben?
Beat hochladen Battles bewerten (nur für Juroren)

Zum AchtelFinale Zum 16tel-Finale Zum 32stel-Finale Zum 64stel-Finale Zur Zwischenrunde Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: SkibbezZ vs. RivexX (Zwischenrunde)




Hinrunde von SkibbezZ



Hinrunde von RivexX



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von SkibbezZ

Alle Runden von RivexX



SkibbezZ ist weiter.


Gesamtergebnis: 33 : 14

Uservoting: 55 : 18

Juryvotes:

PortalToEarth | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

SkibbezZ vs. RivexX

SkibbezZ: Etwas zu viele Screenshots. Das Video ist gut gelungen, aber eigentlich nichts Besonderes. Flowlich bringt SkibbezZ eine stabile Leistung. Das Ganze klingt ordentlich. Der Einstieg von SkibbezZ ist gut gelungen. „Bist du mal wieder Punch Arrogunz“-Line ist mit dem kurzen Einspieler sehr gut gelungen. „Lästerst über Deutsche“-Zeile ist ebenfalls gut gelungen. „Rapartist auf Youtube“-Line ist ok, wobei das nicht soo witzig ist. Bei der „Enge Klamotten“ Zeile fehlt ein wenig die Pointe. „Niemals wieder Battlerap“-Line ist in Ordnung. Insgesamt eine ordentliche Runde, wobei man sicherlich noch ein wenig mehr aus weniger Screenshots hätte machen können.

RivexX: Video ist sehr gut gelungen. RivexX rappt in Ordnung.  Es puncht nicht, wenn man einfach nur etwas erwähnt (Culcha Candela; Griffin). „Tracks klingen alle gleich“-Line ist ok. „Kackstreifen auf dem Kopf“-Line ist super und wird schön durch das Video untermalt. „Label“-Line ist ok. „74-mal gescheitert beim produzieren“-Zeile ist in Ordnung. „Up lacht“-Zeile ist ebenfalls ok. Insgesamt sind viele Punkte erwähnt, welche punchen könnten, wenn man sie ein wenig mehr ausarbeitet hätte. Dadurch, dass man etwas aufzählt, was bzw. wie der andere ist, puncht es noch nicht. Hätte RivexX seine Lines besser formuliert, wäre dieses Battle vermutlich an ihn gegangen.

Fazit: RivexX hat hier das bessere Video, unterliegt aber gegenüber SkibbezZ in allen anderen Bereichen mehr oder weniger stark. Deshalb geb ich den Punkt doch relativ klar an SkibbezZ.

1:0 für SkibbezZ



GreenFog17 | (SkibbezZ) 1 : 1 (RivexX)

HR RivexX

Deine Mische ist schon sehr gut. Bist mit deinen Lines auch meist onpoint und Stimmeinsatz ist da. Erinnerst mich bisschen an Soulek von der Stimme her. Flowlich ist das auch auf einem besseren Level, wobei manche Stellen (zB „Culcha Candela-Line“) noch holprig wirken. Ansonsten durchgehend sehr straight – auch die Hook passt wunderbar ins Klangbild und gefällt mir auch sehr gut. Dein Video ist von der Qualität her hochwertig, hat gute Kamerafahrten drin, die Schnitte sind abwechslungsreich und auch die Atmosphäre des Instrumentals/der Audio wird gut eingefangen.

Kommen wir zum Inhalt:

Der Anfang bezieht sich auf die Niederlage gegen Griffin, ist soweit ok – wobei das „danach hattest du Depressionen auf Keta und Ritalin“ doch sehr gezweckt wirkt. Auch danach die Lines „alles bei dir klingt gleich“ oder „du lutschst Schwänze für Oldschool Beats“ wirken sehr uninspiriert und austauschbar. „Typ aus Mannheim“ wohl das Gegnerbezogenste in deinem Part, der Reim mit „schlagen will/ Haken kill“ vom Inhalt her auch eher durchschnitt. „Hätt ich so nen Kackstreifen wie du hätt ich lieber ne Mütze auf“ geht soweit klar, wobei dein Gegner das ja in dieser Runde auch macht. Das Wortspiel am Ende mit „Ich skippe Skibbezz einfach weiter“ war noch gut. Die Hook wie oben schon erwohnt bewert ich positiv, gefällt mir gut – geht gut ins Ohr, aber hier auch inhaltlich nichts besonderes.

So geht es gefühlt dann auch weiter im Text. „Du rappst nach x Jahren immernoch gleich“ „nichtmal deine Freunde feiern dich“ etc. In der Mitte vom Part das „versuchs doch mal wie ich bei RTL“ weiß ich auch nicht ob man das so als Punchline deuten kann, wenn man selbst bei RTL war. Gegen Ende das mit dem „Du feierst dich weil dich unbedeutende Rapper bewerten“-Bezug ist in Ordnung. Aber generell will da auch nichts wirklich hängen bleiben.

 

HR SkibbezZ

Von der Audio her ist das hier s sehr solide, wobei auch noch Luft nach oben ist, das Klangbild ist ok, alles gut verständlich und wie du deine Stimme auf dem Beat einsetzt gefällt mir gut, wobei hier und da auch manchmal der Druck etwas fehlt. Mische geht auch noch besser, passt aber soweit. Auch dein Video ist soweit in Ordnung, nichts groß besonderes aber alles ganz stimmig und auch mit den Gasthookvideos passt das alles ganz gut zusammen, wobei ich deine Locations etwas eintönig finde – dafür kommen die Einblender ganz gut mit dem Rap.

Dein Part fängt ganz solide an, die „wen imitierst du heute“ Lines sind ganz gut, auch „Lachen wegen Kanalinfo“ und „Wenn du deiner Freundin sagstg ich hol ihn jetzt raus“ gefallen mir. Am Ende das „Was verdient man so als Rapartist auf Youtube“ geht klar. Der erste Part hier noch nicht ganz punchlinestark, geht aber schon in ne gute Richtung. -Gasthook von Gladiac wird nicht gewertet.-

Der Anfang im zweiten Part mit den „Widerspruch-Lines“ puncht gut. „Nichtmal mit deinem Traktor der King im Dorf“ auch soweit ok. Die nächsten Lines beziehen sich dann alle auf den Post von wegen „danach nie wieder battlen“ sind flowtechnich so das Highlight deiner Runde, die Endpointe „hätte net mal angefang' wenn ich so ne Fresse hätt“ gut gesetzt. Am Ende das „dein einziger Vorteil ist...“ war noch solide. Auch die Hook vom HHL wird natürlich nicht gewertet, rundet aber vom Klang her alles gut ab.

 

Fazit: Vom Video her sehe ich hier RivexX vorne, da war die Qualität einfach hochwertiger, hatte bessere und abwechslungsreichere Kamerafahrten/Schnitte. Auch die Mische war da n Ticken besser als bei SkibbezZ, ebenso war seine Runde musikalischer. Was den Inhalt angeht für mich dafür SkibbezZ der klar konstantere Battlerapper, da waren die Lines einfach prägnanter und konstanter im Gegnerbezug. Bei RivexX war da einfach zu viel einfallsloses generisches dabei. Flowtechnich hier beide gleichauf. Da gleicht der Inhalt bei SkibbezZ extrem die Defizite aus.

Ist alles recht knapp, gebe hier ein Draw.



sniipsnaaip | (SkibbezZ) 1 : 1 (RivexX)

SkibbezZ vs RivexX HR1


Der Einstieg in den Part ist solide. DIe "Nuschel" und die "Kanalinfo" Line kommen und treffen gut. Der Rest des Parts flacht leider etwas ab und es gibt nicht mehr viel zu holen. Der zweite Part ist leider sehr enttäuschend es gibt kaum Zeilen die hängen bleiben und die hängen bleiben hat man schon x-mal gehört wie nach Favo-Punkten bettlen das der andere hässlich ist.


Der Gesamtsound der Runde kommt gut. Flowlich ist das sehr gut und angenehm anzuhören. Das einzige Manko hier sind die sehr billigen Reime die sich durch die komplette Runde ziehen. Persönlich lege ich da nicht viel Wert drauf aber das war doch etwas sehr einfach gemacht und das geht auf jedenfall besser.


Das Viedo sieht optisch gut aus hat aber viel zu viele Eispieler die auch nicht wirlich zu den Punches 100% passen. Zudem kommt das keine gute Idee im Video gibt man setzt sich auf igrendeine Treppe und rappt vor einem Hafenkran oder so was in der Art.


Fazit: Musikalisch ist die Runde Einwandfrei das Video sieht optisch gut aus. Das große Manko der Runde ist der schwache Text um den es für mich persönlich Hauptsächlich geht. Die Punches die du bringst sind sehr dürftig einige hat man schon in bessere Form von anderen Rappern gehört. Reime sind prinzipell nebensächlich man muss nicht 8 silbige Nomen Reime in einem Battel aber das ganze war hier stellen weiße sehr gezweckt. Außerdem kannst du dir die ganzen Video einspieler Sparen die waren nicht sehr treffend gewählt und viel zu viele.


Edit: Die Feat. Gäste waren ok aber hätte man meiner Meinung nicht wirklich gebraucht


RivexX vs SkibbezZ HR2


Der Eistieg in den Part mir der Culcha Candela Line ist gut und das wars auch schon im ersten Part mit Punchlines der komplette Rest ist nur solala und trifft den Gegner nicht. Die letzte Line des Parts war noch ok. Der zweite Part steigt mit der "Freunde" Line ein. Die "Label" Line war nicht so gut und das Vorraus kontern ist ganz nett aber auch nichts krasses. Der Rest des Parts ist ok nichts wirklich peinliches dabei aber auch nicht was man erwähnen muss.


Der Gesamtsound der Runde ist gut stellen weiße ist es etwas schwer dich zu verstehen aber trotzdem kann man sich das gut geben. Hier das gleich Thema wie SkibbezZ ich lege keinen wert auf über krasse Reime aber das hier muss auch nicht sein.


Video ist gut anzugucken aber Idee und Inovation fehlen komplett und die ganzen einspieler nerven.


Fazit: Es kommt mir vor wie ein Deja vu du hast die gleichen probleme und stäken wie dein Gegner. Musikalisch geht das voll in Ordnung, Textlich Vermisst man Punchlines die richtig sitzen, die Reime sind sehr überarbetungswürdig , das Video sieht gut aus aber hat keine Idee und viel zu viele Einspieler die Sinnlos sind und nichts machen.


Edit: Die Hook ist ok kann man sich geben.


Zusammenfassung: Das Battle ist auf Augenhöhe Musikalisch gut von beiden wobei SkibbezZ hier leicht die Nase vorne hat da sich das ganze etwas runder anhört. Textlich beide schwächer wo ich RivexX etwas vorne sehe. Vom Video absolut identisch beide  mit gleichen Niveau. Da bleibt mir wohl nichts anders übrig als ein Unentschieden zu geben

HR1  SkibbezZ vs RivexX  HR2
1  :  1

 



KarateKlaus | (SkibbezZ) 0 : 1 (RivexX)

HR SkibbezZ: Das Video ist schön anzusehen, ein paar Einblendung und mehrere Locations, die Performance ist auch ok. Die Takes sind vielleicht ein wenig lang aber sonst voll ok. Ich mag die Stimme sehr gerne, zusammen mit dem Beat formt sich eine sehr gute Stimmung und ein guter klang. Der Beat ist passend zu der Stimmung und sehr schön chillig. Die Feat sind da für mich eher fehlplatziert und brechen die Stimmung ein wenig. Der Text sagt mir nicht wirklich zu. Das fehlen mir die richtigen Fronts. Zu sagen er war bei RTL und sieht in einem Video aus wie Punch arogunz, puncht nicht. Die „ich lach dich aus wie deine Freundin“ line ist nicht sehr innovativ, die lines über Favoritenpunkte, Facebook und sonst irgendwelche von Screeshots gestützten Fronst prasseln so an einem vorbei. Die „Rap Artist auf YouTube“ line finde ich gut, weil sie gut deliverd ist. Die „Traktor“ line war ganz ok. Textlich leider nicht sehr innovativ.

HR RivexX: Auch dieses Video ist sehr schön anzusehen, nur mit deutlich besserer Bildqualität, Nachbearbeitung und die Locations sind besser in Szene gesetzt. Schade nur das teilweise die Lyrics sehr asynchron sind. Der Flow ist leicht besser. RivexX geht ein wenig im Beat unter und ich mag die Stimme nicht so, dafür ist er deutlich variantenreicher und musikalischer. Den Einstieg fand ich ganz lustig, aber die lines über einen Griffin versteh ich gar nicht. Der erste Part wirkt generell etwas wirr mit aussagen, die ich nicht recht verstehen will, z.b. „lutscht an Pimmel deiner Freunde, du oldschool beats“. Sehr gut fand ich aber „hätte ich so ein kack streifen auf dem Kopf hät ich ne Mütze auf“ und gut fand ich „Skip SkibbezZ weiter“. Der zweite Part prasselt genauso wie bei SkibbezZ an mir vorbei, keine innovativen, spektakulären oder sonst was Zeilen, stellvertreten steht hier z.B. die Zeile „74 mal gescheitert beim Musikproduzieren“.

Ich gebe meinen Punkt an RivexX. Persönlich gefällt mir der Flow von SkibbezZ zwar mehr, RivexX ist aber objektiv gesehen besser. Außerdem hat sein Text eine Handvoll lines die herausstehen.



Santiago Balan | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Ja, Skibbez rappt ganz brauchbar, nur ein bisschen Monoton. Video ist relativ Standard.
Screenshots sind ein bisschen übertrieben viele. Textlich ansonsten ganz ordentlich.
Die Immitier-Lines am Anfang treffen ganz gut, Raushol-Line war ok, Bettel-Line war ziemlich
gut, Battlerap-Line auch noch. Insgesamt sind schon paar brauchbare Lines dabei, aber die
Tatsache, dass man sie ohne Screenshots nicht versteht, ziehts ein bisschen runter. Auch
fehlen so ein paar richtige Hochkaräter.

Video ist von der Produktion und den Locations wesentlich besser. Flowtechnisch auch relativ
Solide, aber nichts spektakuläres. Textlich klar unterlegen. Fast durchgehend schwach gereimt
und teilweise richtige Pannen, die Skibbezz nicht hatte. Vor Allem die Line, dass er Depressionen
nach der Niederlage gegen Dieter Griffin hatte ist unglaublich schlecht, zumal Rivexx selbst nie
gegen ihn gewonnen hat. Auch die Oldschool-Line danach ist ein Totalausfall. Ansonsten viele
Ansagen und wenig Argumente. Klassischer Fall von "Ich rede davon wie ich meinen Gegner besiege,
ohne es zu tun". Der zweite Part ist genau so schwach. Viel wird angesprochen, aber nichts wirklich
in Punchlines verpackt. Punkt an Skibbez.



Aritchay | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Autos und Masken bei RivexX sehen ziemlich panne aus. Screenshots nerven, aber nehmt ihr beide euch ja nicht viel. Ansonsten joa, SkibbezZ rappt halt cooler. Mag deinen Beat auch wesentlich mehr. Dazu isses routiniert getextet, zwar inhaltlich nicht sonderlich spannend und es wird zu viel durch Screenshots erklärt, aber zumindest alles ganz solide.

Finds textlich bei RivexX echt schlimm. Deutlich schlechter geschrieben, vor allem sagst du aber ganz viel dummes und peinliches Zeug (Griffin, Depression, Oldschoolbeats, rechter Haken, 74x gescheitert beim Produzieren, Profil, Therapie). Klar an SkibbezZ, in allen Belangen überlegen.



Michel.11 | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Runde von SkibbezZ: Beat und Flow harmonieren sehr schön. Mir gefällt der ruhige Beat und der Flow darauf ist nicht zu aggressiv.  Schönes Klangbild und auch die Verständlichkeit ist durchwegs gegeben. Leider die Hook nicht von ihm selber, hätte mir besser gefallen als das Feature. Vom Hörgenuss aber eine richtig dope Runde.

 

Video ist nichts Besonderes. Mir gefallen aber die Locations ganz gut und die Qualität spricht auch für sich.

 

Runde startet mit einer Imitatline. Geht gut ins Ohr. Finde die Kanalinfoline danach ganz oke, die hätte man aber auch besser verpacken können. Die Raus-Hol-Line ist ganz in Ordnung, das Problem ist, dass es die schon sehr oft jemand gehabt hat. Die Verdiener-Line am Ende des Parts dann noch ein schöner Punch in die Fresse.

Die zweite Runde startet mit einem sehr schönen Aufzeigen der Inkompetenz des Gegners. Die Authentischline hat mich dann echt geflasht. Die ist richtig geil verpackt! Die Fresseline ist ganz in Ordnung, hier hätte ein Vergleich aber meiner Meinung nach besser gepasst (ist nur mein Empfinden).

Schöner Übergang zu den Typen von Handschuhfach.

 

Alles in Allem eine gute Runde. Hätte mir bei einigen Punchlines vielleicht ein bisschen mehr Gegnerbezug gewünscht, oder bisschen durchdachtere Punches, aber die Runde geht in Ordnung! Propz!

 

 

Runde von RivexX: Beat wesentlich aggressiver als der des Gegner. Flowt zwar nicht so sauber darauf, der Flow geht aber voll in Ordnung. Hook ist richtig dope. Ne richtige Ohrwurmhook.

 

Video gefällt mir bei RivexX wesentlich besser. Gute Qualität, nette Location und gute Kameraführung. Die Atmosphäre passt auch besser zu einem Battle.

 

Am Beginn ein netter Seithieb aus der Richtung Culcha Candela. Macht aber sehr wenig aus dieser Angriffsfläche. Gegen Dieter zu fliegen ist nicht wirklich eine Schande, mir gefällt der Punch hier nicht so gut. Die Scratchenline macht bei mir irgendwie keinen Sinn. Finde die rechte Hackenline noch ganz in Ordnung (falls hier ne Anspielung auf Nazis gemeint ist, schäm dich Mann!). Aus den Kackstreifen macht er leider nicht so viel. Das Ende des ersten Parts dann richtig Mörder. GEILE Punchline!

Der zweite Part startet leider wieder schwach und die Tunierteilnahmen sind auch nicht so krass. Die Frauenline find ich dann richtig nice. Die RTL-Line einfach nur Fremdscham. Ich zitiere kurz Nikiz: „Wenn du die selbst in die Nase schlägst, tut das dann weniger weh?“ (man verzeihe mir einen Zitierfehler). Die 74-Produktion-Line ist dann ganz in Ordnung, nett verpackt! Die Mixtapeline leider voll in die Hose mit einem unsauberen Reim.

 

Auch eine sehr gute Runde. Das gleiche Problem wie bei SkibbezZ. Die Punches sind nicht gut durchdacht. Die Skip-Line am Ende des ersten Parts ist aber die beste Line in diesem Battle. Auch diese Runde geht voll in Ordnung! Propz!

 

Zusammenfassung: Mir gefallen beide Runden sehr gut! Im Endeffekt kommt aber nur einer weiter. Alles in Allem ist das Gesamtpaket bei SkibbezZ besser als bei RivexX. Der Flow gefällt mir besser und er hat auch bessere Punchlines gegen den Gegner. Video und die beste Punchline gehen aber an RivexX. Eine Punchline reißt die Runde aber nicht mehr um. Herzlich Willkommen im 64tel SkibbezZ.



MartyMcHigh | (SkibbezZ) 0 : 1 (RivexX)

[Runde SkibbezZ]:
Der Beat ist eher chillig aber seine tiefe druckvolle Stimme kommt sehr gut auf diesen. Seine Zeilen sind unterhaltsam, die Einblendungen von denen ist mir aber zuviel. Beispielsweise bei dem Facebook Part. Der Gegnerbezug ist durchgänig vorhanden und die Lines sind sonst auch musikalisch gut anzuhören und schön gerappt. Das Video ist ein bisschen langweilig und bietet nicht viel, ist aber sonst ausreichend für die Zwischenrunde. Insgesamt ein musikalisch schönes Ding was aber videotechnisch noch ausbaubar ist. Seine Rapweise gefällt mir gut und durch den eher ruhigeren Beat kommt seine Stimme gut zur geltung. 

[Runde RivexX]:
RivexX rappt routiniert und betont sehr schöm auf dem starken Beat. Auch wenn die Mische sehr leise ist, so kann man bei erhöhter Lautstärke sich schon gut mit dieser Runde unterhalten. Die Hook hat Ohrwurmfaktor und klingt sehr gut, außerdem ist sie von RivexX selbst. Die Zeilen besitzten auch hier guten Gegnerbezug und unterhalten stark. Höhepunkte sind oftmals die krasse und passende Betonung von RivexX in wichtigen Stellen. In dieser Runde sind auch Bildeinschnitte vorhanden, es sind aber nicht soviele das es negativ auffällt. Auch Zeilen wie beispielsweise"[...] ich weiß nicht ob das mit dem scratchen für mich reicht", finde ich sehr stark und gut rübergebracht. Sie passen gut auf den Beat und tragen somit auch zu einem starken Gesamtpaket bei. Das Video ist gut produziert und es unterhält einen gut beim anschauen und hören der Runde. 

Fazit: Ein sehr gutes Battle von 2 starken Rappern. Mein Punkt geht an RivexX da er ein besseres Video als SkibbezZ hat. Beide liefern hier gut ab und unterhalten mich musikalisch, RivexX hat aber dazu noch ein Video welches man sich anschauenen kann. Er besitzt zwar eine leise Mische aber dies wird mit dem Video wieder herausgeholt. Schöne Zwischenrunde. 



Daniel Shooter | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

HR1 von SkibbezZ:

Video: Ist sehr unspektakulär geworden und bietet nichts besonderes, da hat man sich wohl für die ZR etwas entspannt was das angeht.

Rap: Er ist für mich einer der besten, wenn nicht der beste Rapper in der ZR. Sehr chillig geflowt und alles wirkt sehr routiniert. Kann man sich richtig gut geben. Runde hat allgemein eine angenehme Atmosphäre.

Punchlines: Da sind durchgehend gute Lines die in die Richtung seines Gegners gefeuert worden und treffen tuen sie auch. Neben ein zwei Füllerlines ist das alles sehr ordentlich. Highlights sind für mich Die Dorf Line und die ersten vier Zeilen.

HR2 von RivexX:

Video: Da hat man sich auf jeden Fall mehr Gedanken über Location und Videobearbeitung gemacht. Sieht alles sehr gut aus und ein eher hochwertigeres Video ist es geworden.

Rap: RivexX ist auch einer der besten Rapper in der ZR aber nicht so gut wie SkibbezZ. Technisch ist das alles ordentlich gemacht, nur der etwas langsame Flow auf dem harten Beat ist nicht so meins. Wirkt für mich leicht unrund. Dennoch echt solide.

Punchlines: Da er in der letzten Runde einen Freund battlen musste hat er wohl das Punchlineschreiben etwas verlernt. Für mich ist da wenig gutes und wirklich treffendes dabei, irgendwie schade. Gut war die Abschluss Line im ersten Part und die Nico von Grau Line ist noch ok.

Hook: Da gefällt mir der Rap schon besser und geht gut ins Ohr. Textlich nicht vielaussagend, muss es auch nicht.

Fazit: Beide hätten auf jeden Fall das 64tel verdient. Video geht für mich an RivexX. Besser rappen tut für mich in dieser Runde aber SkibbezZ. Inhaltlich geht das auch für mich auch an SkibbezZ. Schade das einer gehen muss.

Mein Punkt geht relativ knapp an SkibbezZ.



DieterLaser | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

HR SkibbezZ:

 

SkibbezZ liefert hier ein grundsolides Video mit ordentlicher Kameraqualität, Drehaufwand und Schnitt.

Die Location ist nicht sonderlich spektakulär, wurde aber ordentlich ausgenutzt und auch SkibbezZ' Performance bewegt sich auf einem soliden Level.

Alles in allem also ein stabiles Video, welches aber in keiner Form irgendwie heraussticht.

 

Textlich liefert SkibbezZ hier recht stark ab, der Einstieg in die Runde mit den Byte-Vorwürfen ist schon mal ziemlich stark und trifft dank der Screenshots und Einblendungen auch, wenn man sich nicht mit RivexX auseinandergesetzt hat.

Diese Linie wird dann den gesamten ersten Part durch gehalten und es kommen immer mal wieder starke Punchlines, wie beispielsweise die „Rap-Artist-bei-Youtube“-Line.

Der zweite Part ist ingesamt ein wenig oberflächlicher und dementsprechend punchlineärmer, allerdings schafft SkibbezZ auch hier, zu entertainen und den einen oder anderen treffenden Punch zu finden, wie z.B. den über RivexX' Aussehen.

Alles in allem ein gut durchstrukturierter Text, in dem es SkibbezZ gelungen ist, seine Punchlines pointiert zu setzen und gut auf den Punkt zu formulieren, weswegen diese auch gut treffen.

Kein absolutes Massaker, allerdings hat er seinen Gegner gut und treffend verarscht.

 

Musikalisch ist das Ganze ebenfalls auf einem recht hohen Niveau, SkibbezZ hat seinen Beat gut im Griff, auch wenn er (wohl dank des eher ruhigen Stil des Beats) etwas eintönig flowt, allerdings ist er dabei stets im Takt und liefert ein gutes Klangbild.

Auch hier lässt sich sagen: Nicht herausragend, aber durchaus stabil und unterhaltsam.

 

HR RivexX:

 

RivexX Video präsentiert sich deutlich souveräner als das von SkibbezZ.

Die Location vor dem Auto ist zwar nicht sonderlich innovativ, wurde aber spannender ausgeleuchtet und wirkt passend zum Beat atmosphärischer, vorallem in Verbindung mit dem Maskentypen.

RivexX bringt auch eine deutlich actionreichere Rapperformance und die Kamera wirkt ebenfalls etwas weniger faul als bei SkibbezZ, weswegen RivexX in Sachen Video die Nase vorne hat.

 

Textlich liefert RivexX zunächst einen ziemlich atmosphärischen Einstieg, zusammen mit einigen echt guten ersten Lines, z.B. die Lines über Dieter Griffin, die auch treffen und SkibbezZ zu Anfang recht gut kitzeln.

Leider verliert er sich danach relativ schnell in Phrasen und das Textniveau nimmt deutlich ab.

Es kommen typische Schwanzlutscher etc.-Lines, die man schon tausendmal gehört hat und leider auch ein wenig den Gegenerbezug vermissen lassen, den findet er erst im zweiten Part wieder, wo es ihm leider nicht gelingt, aus seinen Angriffsflächen etwas zu machen.

Er findet es toll, von diesem Typen bewertet zu werden und das bedeutet ihm viel. Und weiter? Wo ist da der Angriff?

Er soll es noch mal als Unique probieren. Ja, hätte er dann mehr Erfolg? Wo ist da der Diss?

So zieht sich das leider durch RivexX gesamten Text, der nach dem Einstieg kaum noch eine starke Punchline zustandebringt.

Im Gegenteil, die RTL-Line war ja mehr als offensichtlich eher ein Selbstdiss und in dieser Manier geht es die ganze Zeit weiter, weswegen RivexX hier textlich leider ganz klar unterlegen ist.

 

Raptechnisch liefert RivexX genau wie sein Kontrahent eine gute Leistung ab, der Beat ist hier wesentlich aufregender, weswegen RivexX mehr Möglichkeiten hat, zu zeigen, was er draufhat, was er auch tut.

Hier und da klingt der Flow ein wenig gestelzt und unroutiniert und die Beatcuts sind leider sehr unsauber, ansonsten klingt das aber alles gut und battlemäßig, was auch RivexX' gutem Stimmeinsatz zu verdanken ist, wodurch ein, bis auf kleinere Schönheitsfehler, toller Hörgenuss zustandekommt.

 

Alles in allem sind beide Kontrahenten solide Rapper und liefern ein tolles Video, wobei RivexX seinem Gegner in diesem Punkt ein wenig überlegen ist.

Die Spreu vom Weizen trennt hier allerdings der Text, der bei SkibbezZ deutlich punchender, treffender und pointierter ist als bei RivexX, dem zu seinen Angriffsflächen anscheinend nicht sonderlich viel eingefallen ist.

Auch flowlich wirkt SkibbezZ deutlich routinierter.

Deswegen geht mein Punkt für diese Runde recht eindeutig an SkibbezZ, da dieser sich mit Musikalität und Punchlines gegen seinen Gegner behaupten konnte.



farii1911 | (SkibbezZ) 0 : 1 (RivexX)

SkibbezZ hat zwar ein ordentliches Video, aber das von RivexX ist einfach nur richtig stark, er wird hier richtig in Szene gesetzt und dabei kann SkibbezZ Video nicht mithalten. Und mich stören diese ganzen Screenshots bei SkibbezZ im Video, ziemlich unnötig, weniger ist manchmal mehr. 
Ich feier wie RivexX flowt, er setzt seine Stimme ziemlich gut ein und es hört sich sehr musikalisch an, die Hook ist soundtechnisch auch sehr gelungen. SkibbezZ dagegen flowt monoton und ziemlich Standard und im Gegensatz zu RivexX sehr langweilig. 
Textlich hat SkibbezZ sehr viel verschwendetes Potential, er erwähnt sehr viele Sachen ohne dabei was cooles daraus zu machen. Er erwähnt zwar, dass er bei "Big Bounce" war, aber mehr macht er nicht daraus. Er sagt nur "du hast das und das" gemacht, ohne dabei Punchlines zu formulieren. 
RivexX ist etwas besser, er steigt mit einer soliden Culcha Candela Line ein, die "Mannheim - rechte Haken" Line fand ich gut, und die "SkibbezZ - skippe" Line war naheliegend aber absolut in Ordnung. Der zweite Part wird dann aber sehr schwach, ich fand da gar nichts mehr gut. 
RivexX vom Sound, Video  stärker und textlich etwas besser als SkibbezZ, also klarer Punkt an unseren bouncenden Jungen. 



H3rsh3l | (SkibbezZ) 0 : 1 (RivexX)
Skibbezz. Routinierter Rap, aber sehr monoton, was natürlich auch an deinem beat liegt, aber dann hättest du da vielleicht einfach was anderes picken sollen. So ist es nicht sehr spannend anzuhören, auch wenn der Rap solide ist. Inhaltlich fällt natürlich direkt auf, dass du deinen Gegner ordentlich auf Facebook gestalkt hast und das jetzt auch noch alles mit Screenshoten zeigen musst, damit alle sehen können wie unkreativ du bist. Also wirklich, ich glaube ich hab noch nie so viele Screenshots in einer Runde gesehen, was für mich direkt schon mal ein Minuspunkt ist, weil es 1. sehr nervig ist bei jedem Screenshot pausieren zu müssen um die Line zu verstehen und 2. nicht von Vorteil für die Runde ist, wenn die Punches NUR in Kombination mit dem video funktionieren. Noch dazu sind viele dieser Screenshot Lines sehr belanglos wie das mit der Kanalinfo. Dann zu erwähnen dass er 3 mal mehr Klicks als du hat, aber sie ihn anscheinend nicht feiern weil er auf irgendnem random Facebook Video nur 1 Like hat, ist auch sehr arm und vor allem disst du dich damit eher selbst. "Traktorfahren, doch wärst nicht mal authentisch in deinem Dorf" find ich allerdings geil. "ich hol ihn jetzt raus" war auch noch ganz okay. Das mit dem Schutzstaffellogo ist mega wack und dieses "Nie wieder battlerap" Ding find ich auch sehr plump und unkreativ ausformuliert. Video ist standard, wird allerdings durch die ganzen Screenshots und Einblendungen heruntergezogen. Rivexx. Du rappst zwar nicht so routiniert wie dein Gegner, dafür aber wesentlich interessanter und mit mehr Abwechslung wie zum Beispiel bei "Ich weiß ja nicht ob das mit dem scratchen bei mir reicht". Klar, die verschiedenen flows sind jetzt auch nichts außergewöhnliches und hat man auch schon oft gehört, aber macht das ganze wesentlich spannender anzuhören. Bei der Matteo-Line am Anfang musste ich lachen. "Du lutschst Pimmel für Oldschool beats", verarscht schön das Oldschool Ding, womit Skibbezz sich in seiner Runde ja auch brüstet. "Ich skip skibbezz einfach weiter" find ich viel zu offensichtlich, wenn man dieses Wortspiel bringt muss man da schon was cooles draus machen, weil ich denke Lines in diese Richtung hat Skibbezz schon tausendfach gehört. "Nicht mal Freunde hören deinen scheiß" find ich dann wieder okay. "Von Nonames bewertet werden bedeutet dir doch viel, oder wieso postest du die Bewertung auf deinem Profil" finde ich sehr geil und zeigt auch wie man einen Screenshot richtig einbaut, da ich hierfür nicht extra das Video pausieren muss, sondern der Screenshot nur als Stütze für die Line dient und nicht als Pointe. Die Hook geht richtig gut ins Ohr und ist inhaltlich auch cool. Video ist irgendwie JBB-Style, gute Kamera, wenig passiert, aber sieht trotzdem gut aus und ist an manchen Stellen cool geschnitten. Insgesamt ein knapper Sieg für Rivexx, der zwar nicht so routiniert rappt wie Skibbezz, es aber trotzdem schafft die klanglich bessere Runde zu liefern, was auch an seiner schönen Hook liegt und an der Tatsache dass Skibbezz Runde so unglaublich langweilig gerappt ist. Inhaltlich sehe ich rivexx auch knapp vorne und sein Video ist auch besser.


Eru | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

HR1

Geht textlich und vom Rap her schon echt gut nach vorne, ist alles ganz cool formuliert. Jockel ist eh die beste Beleidigung, haha. Bisschen weak find ichs ja immer, wenn man ne Punchline mit Screenshoteinblendungen unterstreichen muss, insbesondere wenns so persönliche, alte/nicht sonderlich aktuelle Bilder vom Gegner sind, das fand ich jetzt nicht so berauschend. Insgesamt n bisschen viel in der Richtung, da hätt ich gerne mehr Zeilen über die Freundin des Gegners gehört, haha. War stellenweise dann aber wieder ok, beim Imitieren/Punch Arrogunz und dem YouTube-Kanal fand ichs gut. Traktorfahren war super, das mit den Ärmeln check ich nicht. Alles in Allem ne ganz solide Sache, gut gerappt mit ordentlichen Akzenten, aufs Wesentliche konzentriert und nicht viel um den heißen Brei geredet. Schön.

 

HR2

Die Culcha Candela-Line fand ich echt witzig, haha. Passt halt wirklich. Raptechnisch und vom Sound bisschen langweilig, halt dieses 08/15 Trapding durchgezogen, nur nicht ganz so geil. Hook find ich wieder ganz schlimm, Junge warum müssen eigentlich alle so Singsang machen. Find dass du ab und an schon gute Ansätze im Text hast, insgesamt wirkt mir das aber zu aufgebläht mit Fillern oder nicht so treffend formulierten Zeilen. Auf dem Oldschool-Ding rumreiten kann man machen, da fand ich das mit dem Pimmellutschen ganz nett. So kacke klingen, dass selbst die Freunde sagen es ist scheiße fand ich auch gut, das mit dem Label bestehend aus 2 richtig gut. Auf den Turnieren rumreiten und gegen wacke Gegner verlieren weniger, vorallem, wenn man im Satz vorher von sich selbst sagt, man hat schon an zig Battles teilgenommen und quasi unbekannt sein. Und bei dem RTL-Ding weiß ich nicht so recht, ob das wirklich ironisch oder ernst gemeint war... auf alle Fälle nicht sonderlich prickelnd, haha. Rest fand ich belanglos.

 

Find RivexX jetzt nicht wirklich kacke, sind schon ganz witzige und punchende Zeilen dabei, insgesamt find ich dann aber doch, dass SkibbezZ sowohl die treffenderen Punches als auch das rundere Gesamtpaket mitbringt. Ist halt alles viel straighter und weniger vestellt, zumindest kommts mir so vor. Bei RivexX plätschert mir das alles zu sehr dahin. Dann doch lieber Oldschool. Punkt an SkibbezZ.



AveM | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Video: SkibbezZ ein kleines bisschen schwächer, ist etwas langweiliger gehalten, Screenshots unterstützen so den Inhalt zwar, aber es sind fast schon etwas zu viele.
RivexX unterstützt ganz nett so die dunkle Atmosphäre mit dem Video, insgesamt eine Ecke besser.
Sound: SkibbezZ sehr fresh am Start, ziemlich schön Druck dahinter, machen die Parts rund und herausstechend neben den Gastparts von ein paar bekannten Gesichtern.
Betonung und Delivery find ich ziemlich gut soweit. Kommt sehr flüßig und interressant
RivexX rappt soweit auch auf nettem Niveau und ner musikalisch interessanten Hook.
Insgesamt sehe ich da SkibbezZ dennoch vorne. Er rappt insgesamt etwas variabler und allgemein wirkt sein Rap etwas markanter.
Liegt wohl an der ziemlich coolen Nutzung der Stimme und der soliden Delivery.

Text:
SkibbezZ ist soweit textlich auf nettem Niveau, mehrere einzelne nette Sachen angesprochen nur mit dem Problem, dass die Runde irgendwie teils schon etwas zu Screenshot-heavy ist.
Eben da vieles im Text auf eben diese basiert. Aber ansonsten nett aufgebaut soweit. Viele Screenshots wirken eher unnötig, da man sich vieles da schon gut vorstellen kann.
Einstieg schon mal direkt ins Geschehen einführend - kurz auf den Tisch gelegt, dass er seine eigene Oldschool Line durchzieht und den Front, dass der Gegner immer auf andere macht.
Einmal das mit dem Trampolin in Big Bounce und dann noch das mit auf Punch Arogunz machen Ding.
Dann ganz nett nen Widerspruch aufgezeigt, da er über Deutsche lästert aber vor nem SS-Logo an der Wand posiert.
Spaßintro ganz nett damit veralbert, dass seine Kanalinfo, die RivexX wahrscheinlich ernst gemeint hat, witziger findet als das bewusst spaßige.
Freundin-Line noch ganz nett. Die mehr Facebook Follower Sache, obwohl er nicht gefeiert wird kommt so semi gut. 
Die Kuchen-Sache kam hier ganz cool so an sich. Hier ist zwar kein Screenshot, aber man kann sich die Situation soweit ganz gut ausmalen und aus dem nichts kommt die Sache wahrscheinlich auch nicht.
Dass er auf Facebook als Beruf Rap-Artist auf YouTube angegeben hat wurde halt super durch den Kakao gezogen.
2.Part steigt wieder mit nem Kritikpunkt ein, wo die Screenshots wieder unnötig sind, da dass mit nur wenig Erklärung klar hervorgeht.
Ja, Widerspruch aufgezeigt in Bezug auf um Favoritenpunkte betteln.
Honk ohne Persönlichkeit und dass er selbst unauthentisch rüberkommt, wenn er in seinem Dorf Traktor fährt gehen recht cool auf das was so der Gegner noch von außen hin repräsentiert ein.
Diese engen Klamotten + Ärmel hochkrempeln kommt auch noch fresh soweit.
Okay ist noch so, dass RivexX verspricht, dass er ein letztes Mal battlet, aber nie hätte anfangen sollen mit so ner Fresse. Generell etwas spannend.
Insgesamt nette Sachen angesprochen.

RivexX: Matteo von Culcha Candela Einstieg direkt cool.
Danach kommen Lines zu einem Typen, der SkibbezZ irgendwann Mal rausgeworfen hat, aber eher weniger cool verpackt.
Tracks, die keine Aufmerksamkeit kriegen nett.
Lutschen für Oldschool-Beats Line wird zwar irgendwie versucht nett rüberzubringen, aber der Impact kommt da so null auf mich rüber.
Die Rechter Kinnhaken Line kommt nicht so gut rüber, macht nicht viel kreatives daraus, dass der Gegner gewaltätige Sachen erwähnt etc.
Kackstreifen auf den Kopf kommt okay soweit.  SkibbezZ Wortspiel geht noch so klar.
13 Jahre Rap Geschichte ohne was erreicht zu haben, inhaltlich nett.
In mehr Turnieren als RivexX dabeigewesen zu sein auch so okayer Front. Hat so den Aufbau eines Fronts, aber die Wirkung lässt einen dann irgendwie wieder kalt.
Label bestehend aus 2 sehr witzig, veralbert, dass er da überhaupt ein Label hat. Die 2 zerstören dabei den Wert von dem Label, so wie der Front aufgebaut wurde.
Dass er sich nur auf Oldschool beschränkt, an sich netter Kritikpunkt, nur die Line darum mit vor Frauen lächerlich machen kommt da ein wenig irritierend.
Die RTL-Sache kommt auch wieder so okay-ish.
Der 74 mal gescheitert front sehr weak, finde ich viel zu naheliegend.
Unique Sache geht kaum richtig hervor. Von No Names bewertet werden Sache sehr stark, veralbert den Post gut.
Up lacht zu der EP die Therapie heißt kommt auch eher komisch rüber so als Front, finde ich eher weniger stark.

Fazit: Ich finde vom Rap her hat SkibbezZ einfach was stabileres abgeliefert. Er hat so insgesamt die Kritikpunkte, die er am Gegner hat, etwas besser hervorgehoben und insgesamt dadurch etwas mehr treffende Lines gehabt.
Bei RivexX gibts auch einige coole Ansätze, aber auch wiederum welche, die weniger stark hervorgehen und wo Sachen weniger gut verknüpft werden für nen Front an den Gegner.
Bei einigen Lines kam da irgendwie dann nichts, was sich punchend anfühlt, nachdem man die Sache, die gepunched wird zunächst zu hören kriegt. Die Pointen schlagen da irgendwie fehl.
Rapmäßig sticht SkibbezZ gerade durch ordentlich Routine und Stimmeinsatz etwas mehr hervor. RivexX aber auf keinen Fall schlecht, hat nette Ansätze, versucht auch einige Lines hervorzuheben und sorgt mit der Hook auch noch für etwas Abwechslung.
Also: SkibbezZ vom Audioteil her souveräner und bekommt deshalb den Punkt.



zorc2222 | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

SkibbezZ

Chilliger Oldschoolbeat, schönes Pianosample, gefällt mir. Das Video ist unterer Durchschnitt, die unzähligen Einblendungen nerven nach ner Weile etwas und es wirkt etwas, als seist du darauf angewiesen, damit deine Punches zünden. Du flowst routiiert über das Teil, coole Betonungen, alles sehr stimmig und ganz abwechslungsreich. Technisch ist da nicht viel zu holen, aber du hast keine Ausfälle und bist inhaltlich immer nah und treffend am Gegner. Textlich ist das n ganz sauberes Ding, "Bilderbuchjockel, ich lach dich aus/ich hol ihn jetzt raus", "feiern tun sie dich nicht", "Was verdient man als Rapartist auf Youtube?" fand ich stabil im ersten Part. "Niemals wieder Battlerap/hätt's gar nicht angefangen, wenn ich so ne Fresse hätt" und das Ende "Rap mal weiter von verlorenen Freunden /verlorenen Battles / du kannst den Ausgang hier leugnen" waren dann im zweiten nice. Featuregäster runden das Ding schön ab. Ist ne stabile, atmosphärische Battlerunde geworden, bei der ich gut mitnicken konnte, ohne Ausfälle, aber auch ohne richtige Highlights.

 

RivexX

Fettes Video (obwohl ihr die beide unnötig mit Einblendungen zugewichst habt), fetter Beat. Man merkt, dass du da viel Mühe reingesteckt hast. Die Hook setzt zwar inhaltlich keine starken Akzente, aber geht gut ins Ohr, klingt auf jeden Fall cool und ist für mich auch der Höhepunkt der Runde. Du flowst leider sehr monoton und angestrengt gedrückt, meistens betonst du sehr ähnlich und wenn du versuchst, stimmlich akzente zu setzten, wirkt das auf mich meist etwas gekünzelt und plump. Z.B. bei "du bist geflogen gegen ihn", "nicht mal Freunde hör'n dein Scheiß" und "RTL im Fernsehen" scheinst du etwas mehr mit deiner mangelnden sicherheit, als dem Gegner zu kämpfen. Diese etwas offensichtlich-abgegriffenen Betonungen sind ein Teil des Problems, mit dem deine Runde zu kämpfen hat. Du verpackst deine Lines unkreativ. Verstehe mich nicht falsch, plumpe Lines können auch zünden und gut punchen, wie man es auch bei vielen Rappern sehen kann, aber, abgesehen davon, dass da viele schlichtweg ausgelutschte Lines ("Du bist wirklich scheiße, deine Tracks klingen alle gleich") dabei sind, stellen deine unausgereifte Delivery und der defizitären Text dem Gesamteindruck wirklich ein Bein. Deine ganze Attitude, die gewollte Atmosphäre der Runde, die man bei Beat und Video sieht, das Epische, das verläuft sich alles in den textlichen und flowtechnischen Mängeln. "Probiers doch mal wie ich - bei RTL im Fernsehen" Selfdiss des Jahres. Hast wohl versucht, das dadurch voraus zu kontern, aber das war mal n Schuss in den Ofen. Der Front mit "Körperklaus/Mütze auf" und Haare war gut, ansonsten ist mir aber auch nichts Positives hängen geblieben. Eigentlich schade, will die Runde auch gar nicht so bös verreißen, weil hier Vieles auch sehr gut gemacht wurde und man die Mühe sieht. Video, Beat, Hook und auch die Aufnahmequali sind sehr gut, besser als bei den meisten hier, aber worauf es hier nunmal essentiell ankommt sind Bars und Rapskill und zumindest bei Letzterem fällst du gegenüber deinem Gegner deutlich ab.

 

Insgesamt sehe ich hier SkibbezZ vorne, trotz besserer Leistung bei RivexX in puncto Video, Hook (durch Eigenleistung) und Soundqualität, ist Ersterer mit einer deutlich atmosphärerischen und stimmigeren Runde dabei. Obwohl SkibbezZ textlich das Rad auch nicht gerade neu erfindet, ist er doch dank durchweg gutem Level und Gegnerbezug RivexX, der an harten Ausfällen und mittlerem Fremdschamfaktor krankt, doch deutlich überlegen.

Punkt an SkibbezZ



Koopatroopa | (SkibbezZ) 0 : 1 (RivexX)
Video: RivexXs Video finde ich besser, da es besser gedreht ist, aber ihr habt beide ganz Ordentliche Videos. Flow, Reime: Ihr flowt beide sauber aber ich finde RivexX geht besser ins Ohr, vorallem bei der Hook. Der beste Reim von SkibbezZ ist: Dreimal so viel wie ich auf: feiern tun sie dich nicht. Sonst reimst du 1-3 silbig. RivexX reimt größtenteils einsilbig deshalb ist hier SkibbezZ vorne. Punchlines: Erst zu SkibbezZ. Den ersten Part finde ich relativ Schwach. Die Punch Arogunz Line geht ins Leere, keine Ahnung wie du eine Ähnlichkeit bei Punch und RivexX findest. Die Kanalinfo Line ist ganz ok, aber der Rest ist auch schwach. Beim zweiten Part wird es wieder besser. Die Traktor Line ist ganz witzig, die Favopunkte Line trifft, die Versprechung Line ist auch noch solide und das wars. Schwacher erster Part und ganz guter zweiter Part. RivexXs erster Part ist auch relativ schwach. Die Kackstreifen Line war ganz gut aber der Rest war eigentlich belanglos. Auch hier wirds beim zweiten Part besser. Die RTL Line ist gute Selbstironie, die 74 Line ist ganz ok, die Bewertung Line war ok und die UP lacht Line ist sehr stumpf aber trotzdem noch ganz gut. Also wieder schwacher erster Part, ganz guter zweiter Part. Also bei den lines ansich sind sie gleich auf. Aber durch die Atmosphäre und die Hook finde ich, dass die Runde von RivexX mehr als ganzes gepuncht hat. Fazit: Ein sehr ausgeglichens Battle, aber ich sehe durch die Musikalität und die Atmosphäre RivexX leicht vorne.


WALLY99 | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

SkibbezZ:

Du hast wieder einen richtig coolen Vibe in deiner Runde. Ich finde du hast sehr gute Punchlines dabei und bringst diese auch mit einer coolen Delivery rüber. Das Video geht auf jeden Fall klar, ist zwar nichts besonderes aber sieht gut aus. Der Flow ist sehr cool und man kann sich die Runde super geben. Das am Ende nochmal EmGi aufgetaucht ist, fand ich persönlich auch nice!

 

RivexX:

Du versuchst die Runde etwas aggresiver zu gestalten und hast einen epischen Beat gepickt. Du hast ein paar ganz gute Lines dabei, aber im ganzen überzeugt mich dein Text nicht so wirklich. Der Flow ist okay, passt zum Beat. Die Hook finde ich sehr cool, geht gut in's Ohr. Du hast ein cooles Setting aufgebaut für dein Video und es sieht auch ganz fresh aus.

 

Fazit:

Ich sehe SkibbezZ etwas weiter vorne als RivexX, Punkt an ihn!



Schwups | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Video von Skibbezz is sehr durchschnittlich, Treppe, Feld, verlassene Bahnschienen. Super langweilige Locations alles und diese werden dann nicht mal gut in Szene gesetzt. Glaub der Kameramann is eingeschlafen oder so, jedenfalls passiert halt so gar nichts. Im Endeffekt stehst du halt alleine vor der cam und rappst, is schon ok so, aber eben nichts herausstechendes. Find die Einblendungen ja auch generell nice, um die Lines zu verdeutlichen, aber stellenweise finde ich das etwas zu viel.

Das Video von Rivexx sieht alles in allem einfach besser aus. Location sind auch nichts besonderes, aber schon cooler als bei deinem Gegner, aber da wird auch einfach durch Schnitt/Kameraführung/ Nachbearbeitung etc etc viel mehr rausgeholt, wirkt alles viel dynamischer und joa.. besser eben. Düstere Look des Videos passt auch irgendwie zum Beat. Auch bei dir n paar Sachen im Video eingeblendet, aber du übertreibst in der Hinsicht nich so wie dein Gegner, das finde ich gut.

 

Skibbezz Art zu Rappen geht mir gut rein, schon sehr oldschool so aber du hast nen guten Druck in der Stimme mit dem du weißt umzugehen, schöne Betonungen & Delivery auch, extrem souverän geflowt, wenn auch ohne große Variationen drin aber das harmoniert gut mit dem Beat und ist im Endeffekt einfach angenehm zu Hören. Textlich is das durchwachsen. „oder bist du mal wieder punch arogunz“ fand ich witzig. Das danach is aber alles so richtig langweilig irgendwie.. Schutzstaffellogo, Kanalinfo sind halt einfach trotz der Einblendungen keine coolen Punchlines, weil da einfach ne Pointe fehlt. Ja, die Kanalinfo könnte von nem 10jährigen geschrieben worden sein, aber dann sag doch nich nur „ja wenn ich die sehe muss ich lachen“. Mal abgesehen davon ist das auch nich so cool „Spaßintro auf Kanalinfo“ zu reimen.. naja. Freundin-Line und Facebook-Line sind halt auch so gar kein Diss irgendwie. Die EndLine vom 1.Part find ich dann wieder ganz cool.

Der Einstieg in den 2.Part is textlich auch schon wieder soooo uncool. Wasn das für ne Line? „Du widersprichst dir öfter als ich“ - ja toll. Und jetzt? Traktor-Line find ich noch irgendwie ganz nett, aber dann kommt dieses enge Klamotten/ Ärmel hochkrempeln Ding und ich frag mich wieder warum man solche Lines schreibt. Im restlichen 2.Part is auch keine gute Line mehr drin. Wirklich keine. Was Schade ist, weil du gut rappst, aber mit so nem Text...

 

Rivexx rappt schon auch ok. Also das is solide geflowt, aber irgendwie wirkt das so angestrengt und unnatürlich und der Stimmeinsatz so gezwungen aggressiv. Also harmonieren tust du mit dem Beat nich. Gefällt mir gar nich. Hook is aber cool & auch das mit Abstand beste an der Runde.

Textlich is das auch bei dir alles in allem schon ziemlich whack. Wenn dein Gegner aussieht wie einer von Culcha Candela dann mach da verdammt noch mal ne Punchline draus und sag nicht „du siehst aus wie der“. Das is doch scheiße, alter. Und dann kommt „du hast gegen den und den verloren“ Na toll. Puncht halt noch weniger, wenn man bedenkt, dass Dieter Griffin n wirklich guter Teilnehmer war. „Du lutscht den Pimmel von deinen freunden – für Oldschoolbeats“. Wow. Ich heule. Wie kann man so ne kacke schreiben? Weißt du, das mit der Mütze is sschon richtig whack eigentlich, aber trotzdem noch die beste Line des ganzen 1.Parts (ironischerweise hat dein Gegner ja diese Runde sogar ne Mütze auf) , aber trotzdem ist sie Ewigkeiten davon entfernt auch nur ansatzweise cool zu sein. „Krieg Skibbezz und skipp es einfach weiter“ is auch noch ganz cool als Formulierung und wie du es flowst, aber ne treffende Line is das halt auch nich. Hook is klanglich wie gesagt cool, aber textlich passiert da halt auch nichts. 2.Part find ich ähnlich schwach wie den 1. Ja, er rappt seit Ewigkeiten , war bei vielen Turnieren , hat dabei nichts erreicht und bla. Irgendwie ist das alles auch nichts. Das Label-Ding find ich ganz cool, mir dabei auch völlig egal, ob wirklich nur 2 Leute in seinem Label sind, aber die Line is zumindest mal ganz gut aufgebaut, pointiert und delivered. Diesen RTL-Diss/Vorrauskonter/ was auch immer hätte man aber auch deutlich besser umsetzen können und und das mit dem „74 mal gescheitert“ ist auch super an den Haaren herbeigezogen. Im Rest vom 2.Part kommt dann auch keine gute Line mehr.

 

Fazit: Puuuh. Anstrengend. Ihr seid beide textlich richtig grausam unterwegs. Rivexx dabei noch n Tick schlimmer als Skibbezz. Skibbezz is auch der bessere Rapper, hat aber das schlechtere Video.

Im Endeffekt schwanke ich hier stark zwischen Draw und nem knappen Punkt an Skibbezz.

Skibbezz is für mich im Gesamteindruck aber einfach ein wenig besser und bekommt hier den Punkt. Fürs 64tel muss da aber ne extreme Steigerung her, wenn du da nich zu 0 verlieren willst.



Sven-Bogenstahl | (SkibbezZ) 0 : 1 (RivexX)

SkibbezZ:

Sehr Solide Runde. Angenehmer und vor allem nicht Langweilig werdender Flow aber dafür Textlich leider nicht viel zu holen. Es ist halt leider nichts besonderes dabei. Hab nicht wirklich irgendein Highlight rausgehört, aber abgesehen von den Screenshots auch nichts Störendes. Daran musst du aber definitiv Arbeiten wenn du weiter kommst. Hin und wieder mal ein paar herausstechende Lines würden schon eine Menge ausmachen. Und vorallem weniger Screenshots. Screenshots sind generell so gut wie nie gut im Battle, aber bei so vielen wie in dieser Runde ist es echt uncool. Wenn du eine Line nicht ohne Screenshot rüberbringen kannst, ist die Line scheiße. Schreib es um und Deliver es vernünftig, dann kommt es deutlich besser. Das zieht für mich die Runde leider einfach zu sehr runter. Sehr schade, da du eigentlich echt nicht schlecht bist. Abschließend muss ich aber sagen, ich bin Positiv überrascht. Da gibt es deutlich schlechtere als dich die jetzt nicht in die ZR mussten. 

RivexX:

Die Mische suckt leider echt hart. Ich muss mich viel zu sehr anstrengen alle Lines zu verstehen weil es alles richtig seltsam Leise ist. Echt schade, denn trotz dieser schlechten Mische finde ich diese Runde klanglich echt richtig gut. Mit guter Mische könnt mich mir das viel Öfter geben. Textlich nehmt ihr euch nicht viel. Wie auch bei deinem Gegner seh ich hier nichts was wirklich heraussticht außer vielleicht "Ich krieg den SkibbezZ und Skip SkibbezZ einfach weiter." . Gleicht sich aber wieder aus durch die richtig schlechte Culcha Candela Line. Einfach nur zu sagen "Du siehst aus wie xy" ist keine gute Line. Da hättest du viel besser verpacken müssen wenn du eine derartige Line bringen willst. Textlich musst du dich deutlich steigern wenn du weiterkommst. Hier sehe ich dich allerdings leicht vorne.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die ausschlaggebenden Punkte in diesem Battle sind für mich die Hook von RivexX und die Screenshots von SkibbezZ. Die Rivexx Hook finde ich extrem geil und feier ich klanglich irgendwie ziemlich. Die ganzen Screenshots beim Gegner stören mich leider einfach viel zu sehr. Ohne die hätte ich ein Unentschieden gegeben, aber so gebe ich meinen Punkt extrem knapp an Rivexx. 



Feldtarbeiter | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

SkibbezZ: Das Video ist ok, die Kamera scheint gut zu sein und deine Locations sehen auch recht schön aus, mir fehlt zwar irgendwie noch das gewisse etwas im Video wie eine wirklich kreative Location die mal was krasses her gibt und man nicht nur sagt „sieht nett aus“ oder ein interessantes Konzept, aber schlecht ist es auf keinen Fall. Ich würde sagen deine stärke liegt in der Musikalität liegt. Deine Stimme klingt sehr druckvoll und du harmonierst schlichtweg stark mit dem Beat, man kann dir einfach gut zuhören weswegen ich auch spaß hatte mir deine Runde zu geben, was das angeht habe ich wirklich nichts zu meckern. Dein Text hat durchgängig solide Lines, wie dass RivexX einen auf Puncharoganz macht, hässlich ist oder er zwar eine größere Zuschauerschafft hat, die ihn aber nicht feiert, mein Problem ist, dass du zwar durchgängig den Gegner disst und man auch merkt dass du dich mit ihn beschäftigt hast, du aber keine richtigen Highlights hast, auf mich wirkt es halt zwar alles voll kommen ok was du da sagst, aber ich hatte nie das Gefühlt dass du mal eine richtig starke Line raus gehauen hast.

RivexX: Im Video ist alles düster gehalten und du baust auch genau die richtige Atmo damit auf, finde vor allen das Intro mit der Maske wirklich gelungen, an sich ist es aber auch bei dir nichts wirklich krasses dabei, sieht zwar alles schön aus und gibt auch etwas mehr her als das Video vom Gegner, aber wirklich umgehauen hat es mich halt eben nicht. Musikalisch gesehen willst du mir nicht so richtig gefallen, du hast zwar Variationen in deinem Flow und klingst auch nicht so wie jeder zweite aber irgendwie fehlt dir das melodische in deiner Stimme, irgendwie hört sich deine Stimme sehr steif und gepresst an, man kann sich deine Runde zwar gegen und deine Hook ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern allerdings kommt es nicht an SkibbezZ ran, welcher um längen routinierter klingt. Dein Text finde ich irgendwie nicht so krass hin und wieder gibt es mal eine Line die mir gefällt wie dass SkibbezZ wie Mateo aussieht oder auch die Uplacht Line bleibt gut hängen, aber größtenteils erzählst du nur Sachen die wie ich finde komplett uninteressant wirken, wie dass dein Gegner gegen Rapper XY verloren hat oder es bei RTL versuchen sollte. Wirkt auf mich als wäre dir nichts beim Gegner eingefallen.

Mein Punkt geht an SkibbezZ er ist schlichtweg der sowohl musikalischere als auch der textsichere Rapper, RivexX Punktet zwar noch gut mit dem Video aber das reicht in meinen Augen nicht um sich gegen SkibbezZ mithalten zu können.  



Brave neue Welt | (SkibbezZ) 1 : 1 (RivexX)

Video:

Skibbez hat einen schönen Kran im Video. Der Kameramann macht das sehr ansehnlich. Dynamisches Video.

Rivexx hat das bessere Video. Es kommt eine gute Atmosphäre auf. Die dunkle Ruine und die Autos sehen cool aus.

Rap:

Skibbez rappt ernst auf den deepen Beat. Er erzeugt gute Atmosphäre.

Rivexx baut eine epische Atmosphäre auf. (Schade dass es ein bisschen leise ist, ich werde das nicht, aber erwähne es kurz.) Rivexx wechselt gut zwischen musikalischen Rap, schreien und die 0:37 Stelle.  Stärkerer Rap von Rivexx.

Text:

Geblendet Line trifft gut, fehlende Identität auch. SS trifft sehr gut. Die Kanalinfo finde ich nicht so peinlich, da habe ich schon schlimmeres gelesen. Favopunkte ist gut. Traktorline ist gut.

Dieter Griffin ist ein starker Rapper, da ist eine Niederlage nicht schlimm. Kackstreifen ist lustig. Der Einstieg in den zweiten Part ist stark. Danach ist nichts was richtig trifft.

Fazit:

Skibbez Rap und Text harmonieren gut. Die ernsten Lines passen gut zu der delivery. Es passt gut zusammen. Bei Rivexx passen sich Video und Rap an. Es ist ein s ehr stimmiges Bild. Die Schwächen bei Skibbez Video gleichen die leichten Schwächen bei Rivexx Text aus. Von mir gibt es ein Unentschieden.



PekingEnte | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

HR SkibbezZ:

Das Video sieht ganz ok aus. Location geht klar, Bild stimmt auch soweit. Paar Schnitte mehr hättens auch getan und die Einblendungen mit Text nerven schon hart.

Die Audio geht echt gut ins Ohr. Chilliger Beat und der Rap passt auch gut dazu. Absolut routinierter Stimmeinsatz und gute Betonungen. Wirkt insgesamt recht stimmig und die Stimme hat was eigenes.

Textlich leistes sich SkibbezZ im ersten Part keine Ausrutscher, dafür fehlen aber auch die Highlightlines. Aus den gepickten Angriffsflächen hätte man mehr machen können. Ruhig auch mal 4-6 Zeilen zu einem Thema mit der besten Line am Ende und dann der Wechsel zum nächsten Thema. Zum Beispiel die Trampolingeschichte, die man auch nur versteht wenn man entweder googelt oder sich wirklich RTL gibt *wer macht sowas*. Hängengeblieben ist mir nur die SS Line bzw. das "denk ma nach Keule". Kein Punch aber cool rübergebracht.

Der zweite Part ist im Grunde genommen genau wie der Erste. Gute Ansätze, aber viel zu viele Einblendungen, besonders mit Text, die man natürlich beim ersten hören überhaupt nicht rafft. Es wird darauf verzichtet den Zusammenhang in einer Zeile zu erklären, sondern stattdessen einfach als Screenshot gezeigt, was schade ist. 
Die "RivexX wie SkibezZ klingt" Line war dann aber cool.

Insgesamt besticht die Runde meiner Meinung nach durch das gute Klangbild. Man kann sie sich echt gut geben.
Textlich könnte da mehr kommen. Zu schnelle Themenwechsel und viel zu viele Einblendungen. Dafür textlich in meinen Augen mit wenigen Aussetzern und 2 guten Zeilen.


HR RivexX:

Im Video steckt deutlich mehr Aufwand, als in dem von SkibezZ, und das sieht man auch. Der Rapper steht mehr im Fokus und mir gefällt die Kameraeinstellung, bei der sich der Hintergrund bewegt und der Rapper mehr oder weniger in der gleichen Position bleibt. Beispielsweise bei 1:32. Gibt bestimmt einen Namen dafür.

Der Beat geht gut nach vorne und mir gefällt RivexX Stimme. Klanglich auch hier in meinen Augen eine runde Sache. Flow geht voll klar und er kann mit seiner Stimmt gut umgehen. Die Hook bleibt auch gut hängen und ist feierbar.

Textlich ist der erste Part leider recht schwach. Der Anfang mit Mateo kam ganz cool und die "skippe SkibbezZ weiter" Line war auch gut delivered. Der Rest vom Part hat mich teilweise echt genervt. Depression wegen Niederlage beim Battle, lutscht für Oldschool Beats, rechten Haken kill, alles schon in der Art 1000 Fach gehört und es puncht überhaupt nicht. 

Hook war textlich jetzt nicht besonders, aber klang dafür gut.

Zweiter Part und es geht ähnlich weiter, wie im Ersten. "SkibbezZ war schon bei mehr Turnieren als ich dabei und sein Label besteht aus 2" Ich sehe da wirklich keine Punchline. Es ist eine legitime Angriffsfläche zu sagen, dass der Gegner mit jahrelangem Rap nix gerissen hat, aber dann muss da doch irgendeine Pointe sein. Mir ist im kompletten Part keine einzige Zeile wirklich positiv aufgefallen und auch in dieser Runde gibt es zu viele Einblendungen mit Text, den man erst lesen muss, um die Line zu verstehen.  

Insgesamt haut mich RivexX Runde nicht vom Hocker. Ich sehe Potential und mir gefällt sein Rap. Das Video stimmt auch und man sieht, dass er Bock auf Battle hat. Textlich besteht da leider in meinen Augen aber noch Nachholbedarf. Es geht in die richtige Richtung es es werden auch teils Pointen formuliert, nur sind diese zu albern oder wurden schon viel zu oft gebracht. Außerdem wird zu viel davon geredet den Gegner zu zerstören, als es dann tatsächlich geschieht.


Ich sehe im Battle SkibezZ vorne. Klanglich tun sich beide Runden nicht viel. Ich habe subjektiv eine leiche Tendenz zu SkibbeZZ, aber kein riesen Unterschied. Textlich ist er auch ein gutes Stück vorne. Wenige Highlights, aber dafür keine Ausfälle, anders als bei RiveXX. 
Props an beide, aber mein Punkt geht an SkibezZ
 



Nomin Lemuel | (SkibbezZ) 0 : 1 (RivexX)

SkibbezZ blendet so gut wie jede Line irgendeinen Screenshot ein, unterlegt diesen jedoch nicht mal mit einer Punchline sondern erklärt nur noch mal was genau auf dem Bild zu sehen ist. Die Lines die keinen Screenshot brauchen sind auch gleichzeitig nicht grade stark oder gut durchdacht. Immerhin gibt’s keine wirklich richtig schlechten Lines. Der Flow ist ziemlich gut, was vor allem durch den gelungen Stimmeneinsatz kommt. Das Video passt leider weder zum Flow noch zur ganzen Attitüde der Runde, die Locations sind relativ langweilig und die Video Performance ist auch echt nicht so gut.

RivexX`Anfang ist relativ gut, die Lines über die letzte Niederlage sind aber echt nicht cool. Dann kommt erst mal etwas Leerlauf, die letzte Line ist aber wieder ganz okay. Der zweite Part ist dann leider sehr schwach. Der Vorrauskonter war unnötig, die Lines übers Label eher peinlich, genau wie die Lines über diese Bewertung von wem auch immer. Der Flow ist in Ordnung, kommt aber nicht an den von SkibbezZ ran. Das Video ist in Ordung gedreht, Locations auch ganz okay.

Fazit: Textlich sind beide auf einem Level. RivexX kommt mit einem Part der Okay ist und einem der ziemlich schlecht, während SkibbezZ komplett belangloses Zeug redet, was aber nie wirklich schlecht ist. Das Video von RivexX ist bei weitem besser als das von SkibbezZ, während Flowlich SkibbezZ recht eindeutig vorne liegt. Im Endeffekt reicht der Flow aber nicht aus um das bessere Gesamtpacket des Gegners zu schlagen.

Punkt an RivexX



Haituga | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

RivexX: Sehr musikalische Darstellung die du hier zum besten gibst. Mir gefällt dein Flow, deine Betonungen und mit 2Bough hast du auch einen ordentlichen Beatproduzenten. Was mir direkt im ersten Part aber auch auffällt:
Du redest darüber, dass du deinen Gegner schlägst/schlagen willst, ohne wirklich auch nur eine Punchline zu bringen.Erst im zweiten Part kommen gute Lines über das Label von SkibbezZ und die Line darüber, dass SkibbezZ Freunde seine Runden nicht hören. Die RTL-Line war hoffentlich ironisch gemeint. 
Ordentlich musikalisch, aber die guten Lines über deinen Gegner bleiben recht überschaubar.

SkibbezZ hingegen fängt gleich mit sehr starken vier Zeilen an. Du haust RivexX die Imitierung von ehemaligen VBT-Aspiranten um die Ohren, das Posieren bei RTL und der Übergang geht weiter mit einem SS-Logo in RivexX-Video. Der Rest des ersten Parts bleibt auf dem Niveau. Dabei bleibt die Audio- und Videoqualität auf einem ähnlich hohen Niveau wie bei deinem Gegner. Im zweiten Part sehe ich auch keinen Abbruch von SkibbezZ Punchline-Niveau. Du sprichst die Doppelmoral von RivexX in Sachen Favoritenpunkte an und auch die Diskographie deines Gegner.

Für mich könnte das Battle nicht eindeutiger sein: So musikalisch RivexX auch ist, kommt er nicht einmal im Ansatz gegen die Sachen an, die SkibbezZ ihm zur Last legt.
Mein Punkt für diese Zwischenrunde geht an SkibbezZ.



FunkyKongo | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Ein Battle ohne auch nur eine wirklich gute Punchline, aber dafür mit unendlich vielen Screenshots. Nice. Scheinbar ist keinem von euch irgendwas richtiges gegen euren Gegner eingefallen. 

Rappen können beide ganz ordentlich. SkibbezZ kommt mit einem straighten Old-school-Flow. und RivexX mit etwas musikalischerem New-School-Sound. Kann man sich beides ganz gut geben.

Allerdings hat RivexX teilweise grauenhafte, gezweckte Reime ("schlagen will / 64tel", "Dreckslut / Up lacht(?)") und eine extrem seltsame Reim/Text-Struktur. Das klingt alles sehr unroutiniert getextet. Du setzt teilweise nervige und unpassende Pausen, weil du es textlich einfach nicht schaffst deine Zeilen ganz auszufüllen. Z.B. bei dieser "gescheiterter MC / Old-School-Beats"-Stelle, Dann benutzt du auch zwei mal relativ nah aneinander die Zeile "... der mich schlagen will", was mich auch sehr stört. 

Bei SkibbezZ klingt das schon sehr viel routinierter und sicherer was er da macht. Auch der gesamte Stimmeinsatz gefällt mir besser.

Textlich ist das wie schon gesagt bei beiden nicht gut, allerdings habe ich bei SkibbezZ weniger Stellen, die ich wirklich kacke finde. Bei RivexX sind da einige ziemliche Aussetzer dabei. z.B. "erinner' dich zurück, du bist gegen ihn geflogen, und jetzt hast du Depressionen bla bla", schlechter RTL-Vorauskonter, "74 mal beim Produzieren gescheitert...", diese Unique-Zeile (Was hatte die für einen Sinn? SkibbezZ hat mal in irgendeinem Kommentar das Wort unique benutzt und du nutzt das so als Angriffsfläche? WTF? Verstehe ich da irgendwas nicht, oder ist das so ziemlich die am weitesten hergeholte Angriffsfläche die ich seit langem gehört habe?).

Die Hook von RivexX war klanglich ganz nett. Bei SkibbezZ war Gladiac ganz okay, aber die HHL-Hook ganz schrecklich. Erst redet EmGi von einem Papp-Mikro, dass RivexX anscheinend benutzt und dann kommen MarkSign und Mef mit ziemlich unterirdischen Soundqualis. Allgemein klingt das sehr unrund, wenn 3 Leute eine Hook machen und offensichtlich jeder eine anderes Mikro und eine andere Mische benutzt. Das sollte dann schon etwas einheitlicher klingen. Aber wird natürlich nicht gewertet. 

Fazit: Joa kein wirklich spektakuläres Battle. Keiner mit wirklichen Stärken, aber SkibbezZ für mich mit deutlich weniger Schwächen, deshalb Punkt an ihn.

 



YoungPlan | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

SkibbezZ steigt sehr stark in den ersten Part ein, harmoniert gut mit dem Beat und ist on point. Hier bringt er auch den Großteil seiner guten Punches „Bist du wieder mal Punch Arogunz?“, „Ich lach dich aus, so wie deine Freundin wenn du sagst ich hol ihn jetzt raus“, die Schutz-staffel- und die Rap Artist - Line waren alle solide bis gut. Der zweite Part beginnt mit einer Line die ohne den Vorauskonter/Selfdiss cool gewesen wäre aber so an Wirkung verliert. Hier werden die vielen Einblendungen die benutzt werden auch langweilig bis nervig. Ein guter Abschluss ist trotzdem „Mit der Fresse hätt ich lieber gar nicht angefangen“.

RivexX rappt nicht ganz so routiniert und versucht eine Atmosphäre aufzubauen die aufgrund des eigenen Videos und Textes unpassend bis lächerlich wirkt. Er bringt viel Pseudo-Realtalk ohne jeden Beweis oder Sinn. Die Behauptung sein Gegner sei nach einem Vbt Rausflug in Depressionen verfallen wirkt sehr aus der Luft gegriffen. Auch „Du lutschst für Oldschool Beats“ ist echt seltsam zu behaupten.

Da SkibbezZ besser rappt und einen einigermaßen sinnvollen Text mit Punchlines hat gebe ich diese Runde an ihn.



Der Mann im Moor | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Video:

Sehr screenshotlastiges Battle. Genau genommen wirken die Videoclips fast schon ausschließlich, wie zweckmäßige Leinwände für die Screenies. Nicht so geil. Sonst tun sich die Clips auch nicht viel. Der Look bei RivexX ist bisschen stylischer, find ich. Aber dafür hätte man sich den Typen mit der Leuchtmaske sparen können. Der schwirrt da manchmal total verloren in 20 Meter Entfernung rum und macht das Glühwürmchen. Wenn man so ein Teil schon hat, kann man das doch auch geiler in Szene setzen. Na ja, und SkibbezZ hat halt die absoluten Prototyp-Standard-Locations. Seine ganzen Gasthooks machen das auch nicht besser.

Rap:

Beide haben Beats gepickt mit denen sie ganz nice harmonieren. SkibbezZ gleitet da aber ein bisschen flüssiger drüber als RivexX, der sehr abgehackt rappt. Wirkt zwar auch ein Stück weit gewollt, das machts aber nicht unbedingt besser. Allgemein können beide ganz vernünftig flowen, pumpen auch Einiges an Persönlichkeit in die Tracks und klingen einfach routiniert und präsent. SkibbezZ gefällt mir da aber ein Stückchen besser. Eventuelle Videovorteile von RivexX wären damit wieder kompensiert.

Text:

SkibbezZ' Text wirkt in Zusammenhang mit dem Video mehr wie ne Folge Eier aus Stahl vom Neo Magazin. Es ist auch echt schwer das Ganze wie eine Battlerunde auf sich wirken zu lassen. Das mit Punch Arogunz wirkt etwas an den Haaren herbeigezogen. Das SS Ding ist ein guter Vorwurf, aber mir fehlt da die Pointe. Das mit der Kanalbeschreibung ist auch ungünstig. Ich will nicht selber RivexX recherchieren müssen um über ihn zu lachen, dass sollst du ja schon selber erledigen. Zwei Mal zu sagen, dass der Gegner mehr Likes hat ist auch nicht so clever. Endline des 1. Parts ist dann ganz nett rübergebracht. Das mit dem betteln ist an sich ein guter Vorwurf, aber dann lässt du ihn durch nen Selfdiss direkt wieder zerschellen. Sehr schade. Das mit den engen Klamotten ist sehr aus der Luft gegriffen. Ja, schwer. Da werden viele, viele Fakten ganz geschickt miteinander verwoben, viele Dinge angeprangert... aber so richtig punchen will das alles nicht.

Bei RivexX ist es leider dasselbe Dilemma. Bei der Culcha Candela-Line fehlt mir die Pointe nach der bloßen Feststellung. Ist mit Griffin Dieter Griffin gemeint? Egal ob ja oder nein, das ist wieder mal ermüdendes Battlehistorien auflisten ohne Pointe. Das mit dem scratchen und den Oldschool-Beats verstehe ich nicht. Bei Zweiterem frage ich mich, ob es denn so schwer ist an Oldschool-Beats ranzukommen ^^ Mütze-Line, Skip-Line, alles nicht so das Wahre. Hook ist verdammt belanglos. Turnier-Line ist auch wieder mit nem Selfdiss angereichert ("sogar mehr als ich!"). Label-Line ist lasch, Frauen-Line etwas sehr veraltet. Wann hat man denn das letzte Mal was von Craziee gehört? Oke, danach bin ich irgendwie ausgestiegen. So viele, überflüssige Detail... ne ey.

Fazit:

Textlich haben beide eine schöne Chronik des jeweils anderen zusammengebastelt, aber kaum bis gar nicht gepuncht. Video gefällt mir bei RivexX marginal besser, raptechnisch kann ich mir SkibbezZ bisschen besser geben. Ich bin bei RivexX zwar irgendwann ausgestiegen und bei SkibbezZ nicht, aber das könnte auch daran liegen, dass RivexX' Runde nun mal als 2. dran kam. Ich würd jetzt einfach mal sagen, dass mir der raptechnische Vorteil wichtiger als der videotechnische ist. Mit einem Unentschieden wäre bei einem so engen Battle niemandem geholfen, deshalb geht mein Punkt haarscharf an SkibbezZ.



Es ist alles gut, Mutter | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

SkibezZ vs RivexX

Allein das zu schreiben find ich schon lustig.

 

SkibbezZ hat ne ganz schön klingende Runde gemacht, bei der mir nach dem zweiten Mal hören überhaupt nichts hängenbleibt, außer dem Eindruck, dass die Features die Belanglosigkeit des Textes wegblenden sollen. Also, rein ästhetisch gefällt mir die Runde, super Klang, super Stimme, Flow mit Abwechslung, die Location im Video ist auch cool mit dem ATAT im Hintergrund. Wenn man sich, um die Punches zu verstehen, immer die Screenshots lesen und dafür das Video pausieren muss, zerstört das nur blöderweise jeden positiven Eindruck, den man vorher hatte. Skibbezz tut mir auch schon dafür Leid, wieviel Recherchearbeit er anscheinend zu seinem Gegner betrieben hat, um dabei nichts zu finden, dass irgendwie anders als mit Screenshots angegriffen werden könnte. Das Gesamtpaket ist hier leider nicht cool, obwohl die einzelnen Elemente es teilweise sind.

RivexX find ich textlich auch langweilig. Wo Skibbezz mit Screenshots frontet, hat RivexX vergangene Battles des Gegners. Ist mir scheißegal. „Du lutschst Pimmel für Oldschoolbeats,“ „einer aus Mannheim der mich schlagen will,“ du bist der Typ von Culcha Candela.“ Das sind doch keine Punchlines! Mich regt das echt auf. Wisst ihr alle nicht, wie man nen Witz erzählt? „Ich krieg Skibbezz und skibbezz einfach weiter“ ist das erste, das zumindest Standard ist. Die Hook saugt, der zweite Part ist genau wie der erste, sich mit RTL zu brüsten ist noch beschissener, als mit RTL-Screenshots zu fronten. Dann mehr belanglose Scheiße, dann nochmal die Krebshook.

Also zusammengefasst: zwei krass öde Runden, von der die eine aus guten Einzelteilen besteht und die andere aus einem Wacknesskonglomerat. Knapper Punkt für Skibbezz. Aber hör mal echt auf mit den Screenshots und schreib Punchlines.



themistokles | (SkibbezZ) 1 : 1 (RivexX)

HR SkibbezZ:

Video: Für sein Video hat Skibbezz mehrere Locations in der Natur vor und an irgendwelchen Gebäuden gewählt. Zwischendurch blendet er auch Screenshots und Videoeinschnitten seines Gegners ein. Dies kommt allerdings zu häufig vor, da man ständig pausieren muss um Punchlines zu verstehen. Schnitt und Bildqualität sind ok.

Rap: Seine Flow ist relativ stabil. Er rappt zwar wenig abwechslungsreich, dafür aber mit Druck in der Stimme. Seine Reime bewegen sich im Bereich zwei-bis viersilbig. Die Technik ist allgemein nicht besonders, aber auch dafür ungezweckt.

Punchlines: Die Ausschnitte, in denen Rivexx zusehen ist, punchen, da er sie gut und sinnvoll in einem Kontext einbindet. Er bezeichnet seinen Gegner nämlich als Nachmacher, was mit den gezeigten Videoausschnitten gut kommt. Der Kanalinfopunch ist zusammen mit dem Screenshot in Ordnung, allerdings hätte man das besser umsetzen können. Der Rausholen Vergleich war aber viel zu ausgelutscht. Auch der nächste Screenshotpunch ist in Ordnung, jedoch sollte man auch Punchlines bringen, wo der Zuhörer nicht jedes Mal pausieren muss um den Punch zu kapieren. Die Rapartist Line war-trotz Screenshot -ziemlich lustig.Die Widersprechen und Authentizitätslines nach der Hook waren nicht wirklich gut. Auch die restlichen Lines sind nicht der Rede wert.

 

HR RivexX:

Video: Das Video ist insgesamt sehr dunkel gehalten. Beleuchtung,Kameraführung und Schnitt sind gut gelungen. Generell gefällt mir das Ambiente von Rivexx Video besser als bei dem von Skibezz.

Rap; Auch sein Flow ist sehr druckvoll, aber weniger langweilig als der seines Gegners. Die Stimme ist etwas rauchig, allerdings stört das kaum. Zudem trägt die Hook positiv zum Klangbild der Runde bei. Die Technik von Rivexx ist allerdings sehr durchwachsen. Viele einsilbige Reime, wenig bis gar keine Reimvariationen.

Punchlines: Auch Rivexx verknüpft seine Punchlines mit Screenshots, allerdings ist dies oft nicht so gut umgesetzt wie bei seinem Gegner. Ein Beispiel hierfür ist Rivexx Eröffnungsline. Danach kommen viele Geschichten über Drogenprobleme und Schwänze lutschen, allerdings bringt er damit keine gute Punchline rüber. Auch danach folgen viele hohle Phrasen, wie Aussagen, dass nichtmal seine Freunde ihm zuhören. Die Punchline über Skibbezz Crewname ist die erste gute gegnerbezogene Punchline. Danach folgt nichts erwähnenswertes mehr.

 

Fazit: Punchlinetechnisch ist das hier hauptsächlich ein Screenshotbattle, was den Fluß beim Gucken der Runden bremst. Dennoch liegt hier Skibezz vorne da Rivexx nur eine gute Punchline gebracht hat und Skibezz die Screenshots kontextbezogener eingebaut hat. Rivexx rappt deutlich interessanter als sein Gegner, dafür ist er technisch ziemlich schlecht. Das bessere Video hat Rivexx. Keiner der beiden MCs hat hier deutlich besser abgeliefert. Unendschieden, da Rivexx trotz des schlechteren Textes den besseren Sound bietet.



th4 | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

SkibbezZ Hr1

Das Video ist auf Dauer etwas eintönig,aber qualitativ einwandfrei.SkribbezZ flowt sehr solide,hat seinen Style gefunden und ist in dem was er macht echt gut.Der Stimmeinsatz passt und die Delivery auch.Leider ist die größte Schwäche von SkribbezZ das Schreiben von Punches.Wenn der Gegner bei einer RtL Tramoplinshow war,dann kann man da mehr als:bist du wieder Rivexx mit Trampolin" draus machen.Nur zu erwähnen,dass Rivexx bei Rtl war ist kein Punch,sondern ein Fakt.So zieht sich das durch die ganz Runde:"Du stehst vor einem Schutzstaffel Logo und widersprichst dir,du springst Trampolin,du hast Ähnlichkeit mit Punch,du hast viele Facebook Likes und deine Kanalinfo ist peinlich.Aus jedem dieser Punkte könnte er mit seinem Einblendungsrap(ala Brain Daimond) gute Lines machen,aber durch das bloße Aufzählen verschenkt er Chanchen auf gute Zeilen. Somit ist diese Runde doch nur mittelmäßig,obwohl da weitaus mehr drin gewesen wäre.

Hr 2 RivexX

RivexX flowt solide,jedoch finde ich den Stimmeinsatz in der Hook etwas unpassend.Das Video sieht etwas wertiger aus,aber nimmt sich mit dem gegnerischen nicht viel.Die Einstiegsline finde ich eher schlecht,denn nur weil jemand wie jemand aussieht,trifft das noch lange nicht.Die Zeile vonwegen"du warst depressiv" finde ich ebenfalls unpassend,hat man so schon zu oft gehört.Die "Scatchen,Oldschool Betas und die mit meinem rechten Haken kill" Zeilen,finde ich dann schon sehr schawch,genau wie die" Kackstreifen" Zeile .Die "ich skipp ihn weiter" Zeile ist dann die erste gute Zeile.Der Einstieg in den zweiten Part ist dann sehr belanglos.Die "Label" Zeile ist dann halt Quatsch(Hollywood Hanks erstes Label ist einfach der perfekte Gegenbeweis) Der Rest vom Part ist entweder nicht treffend oder schlichtweg peinlich.

Ich gebe dies Battle an SkibbezZ,der einfach sicherer in seinem Style ist und das auch authentischer aufzieht,textlich waren beide unterirrdisch,aber dennoch sehe ich SkibbezZ vorne.



weilenthalpie42 | (SkibbezZ) 1 : 1 (RivexX)

RivexX

Mein Gesamteindruck der Runde ist sehr verhalten, denn RivexX zeichnet sich nicht wirklich in irgendeiner Weise aus.

Er beginnt mit dem langweiligen Vergleich seines Gegners mit irgendeinem anderen Rapper/Promi. Das habe ich schon oft gehört und ist dazu auch noch nicht treffend und langweilig umgesetzt.Es erklärt sich mir nicht, warum man mit so einem Lowlight seine Runde beginnt. Aber die Punchlines werden nicht besser und bleiben auf dem „du bist schlecht und ich bin stärker“-Level.
Im ersten Part gefällt mir einzig die „SkibbezZ – skip es“-Line, auch wenn sie ziemlich offensichtlich war.
Zudem hat er Pech, das sein Kontrahent genau in dieser Runde die von ihm thematisierte Mütze trägt, dadurch geht dieser Front für mich ins Leere.

Ihn damit anzugreifen, dass er überall teilnimmt und dass er ein Label aus zwei Personen bestehend hat ist valide, aber oft zu harmlos formuliert. Es puncht nicht wirklich, da er solche Fakten nur erwähnt und keine Punchlines daraus schreibt.


An der RTL-Zeile versuche ich zu erklären, was gemeint ist. Er sagt, dass SkibbezZ eine Witzfigur ist und man ihn nicht ernst nehmen kann (soweit sinnvoll). Warum sollte er es dann, wie RivexX bei RTL versuchen? Wird man bei RTL ernstgenommen? Oder in welcher Weise soll das seinen Gegner diffamieren. Für mich ist der gesamte Text nicht wirklich gut durchdacht.

Der Flow zeugt auch nicht von besonders ausgeprägter Rapkompetenz. Er trifft den Takt manchmal nicht und bei versuchten Flowwechseln schneidet er sich so auch ins eigene Fleisch.

Das Video ist gut aufgenommen, denn die Location ist ganz nett und die Autoscheinwerferoptik gefällt mir auch. Störend ist allerdings, dass er entweder den Text bei Dreh nicht konnte oder dass beim Videoschnitt die Audio asynchron zum Video geschnitten wurde. Er ist so keinem Zeitpunkt Lippensynchron. Ein Störfaktor auf hohem Level, aber trotzdem einer der erwähnt werden muss.

Insgesamt ist die Runde für mich, aufgrund meiner vielen Kritikpunkte, sehr unterwältigend

 

SkibbezZ


Der Beat ist wirklich sehr gut gewählt für seinen Flow, weswegen er in den ersten Zeilen keine Schwierigkeiten hat den ein oder anderen mäßigen Front unterzubringen. Alleridngs hinterlegt er diese permanent mit Screenshots, was wirklich ein Stil ist der mir sehr wenig gefällt.
Der bewusste Einsatz kann eine Punchline deutlich verstärken, wenn man allerdings nur darauf zurückgreift zeigt es, dass man nicht in der Lage ist seinen Gegner alleine lyrisch zu besiegen. Das ist in einem Rabbattle allerdings sehr relevant, weshalb ich ihn dafür kritisiere.

Er nutzt die Angriffsfläche seines Gegners, dass er ein nichtssagender langweiliger Standardtyp ist. So kreiert er das Bild eines Menschen, der nur für den Battlerap lebt, was selbstverständlich sehr arm rüberkommt.
Ärmer ist nur noch, diesen hobbymäßig zu bewerten.
Er hackt noch weiter auf diesem Image rum in dem er ihm die vielen Battleturnierteilnahmen vorwirft.

Insgesamt konnte mich textlich niemand eindeutig überzeugen. SkibbezZ flowt routiniert und angenehm, wenn auch nicht besonders abwechslungsreich. So ist er allerdings deutlich solider unterwegs, als sein Gegner. Das Video gefällt mir bei RivexX besser, was seine Defizite im Rap ausgleicht. So komme ich in diesem Battle auf ein Unentschieden.



Kokshustler | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

SkibbezZ: Das Video ist in Ordnung, sticht aber auch nicht heraus, denn Locations, Kameraführung und Schnitt sind alle relativ langweilig. Außerdem sind mir das zu viele Screenshot-Einblendungen. Die Audio ist ziemlich gut, du flowst ziemlich stark und setzt gute Betonungen, der Sound geht mir insgesamt gut rein. Inhaltlich ist die Runde okay, viele Lines sind akzeptabel, einige wirken aber auch gezwungen. “Will ich lachen, les ich die Kanalinfo” und diese dabei 2 Sekunden einblenden, sowas wirkt wie ein misslungener Versuch, die Kanalinfo irgendwie unterzubringen. Es gibt aber auch ganz nice Fronts, wie die Traktor-Line. Außerdem fand ich die Wortwahl an einigen Stellen recht unterhaltsam, zum Beispiel “Bilderbuch-Jockel”.

RivexX: Video ist deutlich besser als beim Gegner, die starken Einstellungen und Effekte machen hier den Unterschied. Auch hier fallen mir die vielen Einblendungen negativ auf. Soundtechnisch bist du leider deutlich im Nachteil. Der langsame Beat kommt sehr einschläfernd daher, Atmosphäre kommt daher nicht so wirklich auf. Inhaltlich ist hier nicht viel zu holen. Gut aufgegriffen wurde die Oldschool-Sache und die Frauen bei SkibbezZ. Ansonsten leider viel Belangloses und einige Ausfälle, zum Beispiel der gesamte Anfang mit “du siehst aus wie X”, “du bist gegen X geflogen und warst danach depressiv”, das wirkt alles sehr uninspiriert.

SkibbezZ hat ein schwächeres Video, aber die bessere Audio und auch einen besseren Text, da ein paar mehr Highlights und weniger Ausfälle enthalten sind. Punkt an SkibbezZ.



OctopusOtto | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

SkibbezZ:

Die Imitation-Lines zu Beginn nicht so stark (ist etwas arg weit hergeholt für meinen Geschmack und puncht auch nicht so krass), aber die SS-Line dann wieder ganz gut. Die Kanalinfo-Line kurz darauf auch ganz ok. Die Lines über die Favoritenpunkte sitzen auch. Die Lines kurz vor Emgis Rap sehr dope geflowt! Allgemein sehr routinierter Flow über die Runde hinweg und schafft nen guten Hörgenuss.  Video nichts Außergewöhnliches, aber die Einblendungen unterstreichen die Punchlines immer ganz schön. Da weiß man gleich auf was du dich beziehst. Die Smileys kannst du aber ruhig weglassen.

RivexX:

Die Chulcha Candela-Line sehr geiler Einstieg! Wenn auch etwas drucklos gerappt. Die Griffin- und Depressionslines danach sind dann leider ziemlich schwach. Die „Scratch“-Line cool geflowt und Punchline dahinter auch ok. Das SkibbezZ/Skipp es-Wortspiel will auch nicht so wirklich funktionieren. Die folgenden Punchlines sind dann auch eher so meh. Sie sind im „Weekend-Witz lädt“-Style aufgebaut, aber um Weekend an der Stelle zu zitieren: „Und ich dachte da kommt was Witziges danach.“ Und dann ist die Runde auch schon vorbei. Video ist soweit gut beleuchtet, schön gedreht und mit ein paar netten Effekten drauf. Kann man machen, aber ist auch nix Besonderes.

Fazit:

SkibbezZ ist overall im Rapskill überlegen und haut über die Runde hinweg auch die geileren Punchlines raus. RivexX hat tendenziell ne gute Delivery, aber die teilweise wacken Lines ziehen das dann wieder runter. Sehr schade, aus den jeweiligen Themen bzw. Angriffsflächen wären bessere Punchlines rauszuholen gewesen. Videos nehmen sich nicht viel. RivexX professioneller, aber SkibbezZ unterstreicht seine Punchlines damit besser. Insgesamt macht jedoch SkibbezZ das Ding relativ eindeutig.

1:0 für SkibbezZ.



Puncherfaust | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

2 sachen:

wieso keine Michael Skibbe Line? Wäre instant punkt

wieso haare von gegner dissen wenn kollege im video die selben haare hat? voll gemein

okay.

skibbe mit coolem rap. das ist jetzt wenig spektakulär gerappt, aber ganz leichter assislang ist da und die stimme kommt auch schön druckvoll. ist auch durchgehend an den richtigen stellen besonders kräftig betont, schon stark. schön auch mit den einblendungen im video (sonst hätte ich die hälfte der lines auch nicht verstanden). fresse-line so das highlight. die facebook-sache und das mit den favopunkten hast du auch gut rüber gebracht. ist schon okay, ist aber schon nahe an der grenze zu viel zu viel screenshots und bezug auf so ne scheiße wie facebook. 

Rivexx macht sich über skibbes oldschool-beats lustig, rappt aber auf plastik-kollegah-gedächtnisbeat. auch nicht viel besser. das ding ist, die lines sind nicht mal gut dazu. die pimmel lutschen line bspw ist ziemlich wack."Immer Schön auf Oldschool, denn was anderes kannst du nicht, denn im VBT machen dich ja sogar die Frauen schon lächerlich" - wieder so ne typische line, die komischerweise sau viele haben, in der die begründung für die these überhaupt nicht zur these macht. skibbe rappt also auf oldschoolbeats, weil er sogar gegen weiber verliert? hä? macht null sinn so. naja, so schlimm wie die schlussline ist sie zum glück nicht, die letzte line ist aber ultrawack. die label line ist ganz in ordnung, aber auch nur so semigut represented. weiß nicht, textlich halt viel zwischen halbwegs okay und abgrundtief schlecht. dein rap ist auch okay. du bist da schon schlechter als skibbe, zumindest fährst du einen deutlich sicheren flow. deine stimme hat ein schön kratziges element, das bringst du hier auch gut ein, aber auf dem niveau von skibbe flowst du nicht und setzt deine stimme auch nicht auf dem niveau ein. sind halt so die feinheiten im flow, in dem skibbe die nase einfach vorne hat.

battle geht für mich an skibbezZzzZ, ist der bessere rapper und hat den besseren text.



Der König von Monnem | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Fazit vorweg: Punkt an Skibbezz. Stärkerer Text, wesentlich besserer und abwechslungsreicherer Flow. Die Entscheidung viel mir recht leicht.

 

Runde von Skibbezz: wie gesagt ist dein Flow ist sehr sauber und abwechslungsreich, auch wie du deine Reime setzt gefällt mir sehr gut. Dein Text ist von Anfang bis Ende auf gutem Niveau und wird von dir mit starker Delivery vorgetragen. Es sticht allerdings auch keine Line besonders hervor.

Runde von Rivexx: du hast eine gute Rapstimme, machst da aber nicht allzu viel draus. Dein Flow ist zwar sauber, aber monoton, deine Lines sind größtenteils solide bis gut mit ein paar Füllerlines zwischendurch. Du stellst gegen Ende zwar Gegnerbezug her, aber mit Screenshots battleln finde ich immer nicht so pralle. Die Hook ist dir ganz gut gelungen.



ICHaOSI | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Videos:

Das Video von Skibbezz sieht im Vergleich zu Rivexx langweilig aus. Zudem stören die vielen Screenshot-Einblendungen, das lenkt zu sehr vom Hören der Runde ab. Rivexxx kommt mit Kamerafahrten, guten Locations und Autos. Die einzigen (minimalen) Kritikpunkte sind zu einem das starke Bildrauschen im Scheinwerferlicht und das schlechte Facetracking. Damit das Video dabei steady aussieht größer hinter den Rand hinaus damit der Effekt genug Bewegungsfreiheit hat, aber das Thema ist eine etwas andere Meta-Ebene.

Rapskill:

Skibbezzz kann sehr krass rappen. Was da Flowtechnisch abgeliefert wird, gehört in die oberen Prozente des VBT’s. Das Rapgesamtpaket ist einfach viel stärker als bei Rivexxxx. Bei Rivexxxxx würde ich mir mehr Flowvariationen wünschen damit die Runde mehr Fahrt aufnimmt. Das gleichbleibende Tempo stört zwar etwas, schränkt aber nicht den Hörgenuss der Runde ein. Beide haben hier richtig gute Musik abgeliefert und wenn ich mir andere Zwischenrundenbattles ansehe, bin ich richtig von der Paarung enttäuscht dass hier einer von beiden gehen muss.

Text:

HR Skibbezzzz:

Skibbezzzzz liefert einen soliden Text ab. Der Einstieg und die Geschichte mit den Imitationen sind gute Lines. Auch wenn Rivexxxxxx sich dabei nichts gedacht haben wird, kommt die Line mit dem „Video vor dem Schutzstaffel-Logo“ ziemlich gut.

Die Lines über Rivexxxxxxx Facebookaccount sind alle samt top und witzig verpackt, lachen musste ich bei „Sach’ma was verdient man so als Rapartist auf Youtube?“  Da wurde gut recherchiert und gute Lines daraus gemacht. Effektives nutzen von Angriffsfläche. Zudem gefällt mir in der zweiten Strophe die Verse mit „wenn ich so ‘ne Fresse hätt, hätt ich mit Battlerap gar nicht angefangen“. Das Bild dabei ist sehr gut gewählt und ist schon sehr amüsant.

HR Rivexxxxxxxx:

Ach, wie schön dass das Battle hier keine einseitige Partie ist, denn auch Rivexxxxxxxxx hat textlich paar gute Sachen abgeliefert.

Der Mateo Vergleich beim Einstieg ist ziemlich treffend. Auch wenn es nicht wirklich punchend ist, musste ich lachen bei der Line, dass Skibbezzzzzz für Oldschoolbeats Schwänze lutscht. Das ist von der Betonung her gut gelungen und ist sehr amüsant.  Skippe Skibezzzzzzz weiter kann man auch bringen, eine nett verpackte Line.

Die zweite Strophe dreht sich prinzipiell darum dass Skibezzzzzzzz gescheitert ist und schlechte Musik macht. Da ist nichts wirklich gut, aber auch nichts in irgendeiner Weise schlecht, es fehlen nur paar Zeilen die wirklich wehtun.

Fazit:

Ein wirklich sehr schönes Battle und mein persönliches Highlight der ZR. Rivexxxxxxxxxx hat einen soliden Text, kann gut rappen und ein starkes Video, jedoch überzeugt Skibbezzzzzzzz mit dem raptechnischen Gesamtpaket. Der Text knallt bei ihm mehr und Flowtechnisch ist er Rivexxxxxxxxxxx weit überlegen. Punkt an Skibbezzzzzzzzz.



Jamjars | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Bewertung SkibbezZ vs. RivexX ZR:

Disclaimer: Diese Runde deutlich kürzer gefasst aufgrund von Zeitmangel.

Video: Rivexx mit dem wesentlich besseren Video, bessere Kamera, mehr Bewgung und Abwechslung, ansehnlicherer Location und mehr Atmosphäre. Skibbezz okay, aber in allen Belangen schwächer, insgesamt zu statisch.

Flow: Skibbezz wesentlich unangestrengter, druckvoller und routinierter, Rivexx hat zwar ne schöne Hook, klingt aber in seinen Parts sehr verkrampft, als habe er Probleme, den Takt zu halten. Dazu wirkt seine Stimme sehr gepresst, was nicht wirklich hilft, den angestrengten Eindruck zu verbessern. Generell ist bei ihm auch die Mische nicht so doll. Skibbezz zudem mit mehr Abwechslung.

Text: Skibbezz mit ziemlich gutem ersten Part, kaum Schwächen dabei (nur die Facebook-Lines fallen etwas ab), besonders gut die Imitations- und die Schutzstaffel-Line. Im zweiten Part etwas schwächer, die Traktor- und die Klamotten-Line sind noch ganz gut, der Rest eher belanglos und nicht gerade innovativ formuliert. Rivexx im ersten Part mit wenig brauchbaren Lines, viele Lückenfüller einige schwache Lines (Depression-Line, Oldschoolbeat-Line), "Culcha Candela" und "Körperklaus" sind okay. Auch im zweiten Part wenig Verbesserung, viele Standard-Lines wenig kreativ formuliert, zudem auch wieder Aussetzer nach unten (RTL-Konter geht ins Leere, viel belangloses Zeug), auch die letzte Line ist zu plump, um zu ziehen.

Fazit: Skibbezz mit dem routinierteren und klanglich angenehmeren Flow am Start, RivexX mit dem besseren Video. Textlich setzt sich SkibezZ zumindest in seinem ersten Part von seinem Gegner ab, dem zu seinem Gegner scheinbar ziemlich wenig eingefallen ist und Probleme hat, Highlights zu setzen. Daher Punkt SkibezZ.



JaCoBy96 | (SkibbezZ) 0 : 1 (RivexX)

HR SkibbezZ:

Video:
Das Video ist eher monoton gehalten, es gibt zwei Locations, die sich abwechseln und es ist immer mit demselben
Schwenk gedreht. Das ist auf Dauer etwas langweilig. Positiv fand ich aber die Screenshots, die die Lines
hin und wieder unterstützt haben. Alles in allem solide aber nicht mehr als das.

Audio:
Damit sind wir schon bei der Audio und mal wieder finde ich den Beatpick sehr cool (ich glaube das hab ich
bisher zu jedem geschrieben:D). Du kommst auch sehr solide bis gut darauf, Stimme ist eine coole Rapstimme.
Einstieg mit dem "Was bist du heute" und den dazugehörigen Einblendungen ist ein schöner Anfang. Das mit
der Kanalinfo ist tatsächlich witzig und an der Stelle auch gut eingebracht. Der Rest des Parts ist aber
eher belanglos, dass er bei Kuchen lutscht ist bspw. etwas aus der Luft gegriffen. Hook von Gladiac ist
ganz ordentlich, auch wenn es auf mich eher wie ein Part wirkt, aber naja. Im zweiten Part steigst du flowlich
super ein, aber textlich kam da wenig Gutes rum. Der Part puncht als Ganzes ganz solide, mit der Aussage,
dass er nach dem Rausfliegen kein Battle mehr bestreiten soll, weil er es versprochen hat. HHL Hook ist besser
als die erste, besonders soundlich. Zusammengefasst eine solide Runde mit textlichen Schwächen, aber
gutem Rap.

HR RivexX:

Video:
Ein ordentliches Video, schöne Kameraführung und die Locations am Auto und in dieser Halle(?) sind visuell
sehr ansehnlich. Effekte tragen zum Stil der Runde bei. Ist aber ansonsten "nur" ein Performancevideo.
Auch hier sind aber passende Einblendungen vorhanden, die passen. Ist damit etwas besser als das von SkibbezZ. 

Audio:
Aiaiai ich mag langsame Beats nicht, weil dadurch flowliche Schwächen gut zur Geltung kommen. Glücklicherweise
hast du diese nicht, ich finde du kommst gut auf dem Beat, flowst darauf ordentlich, variationsreich 
und der Stimmeinsatz passt auch gut. Deine Hook ist schön musikalisch und macht die Runde schön rund. Textlich
haben wir im ersten Part allerdings nicht so viel, Culcha Candela-Einstieg ist ganz solide, weil es schon
irgendwie zu SkibbezZ passt. Kackstreifen auch höchstens solide, aber der Abschluss mit SkibbezZ/skip es einfach
weiter ist gut gelungen. Hook wie gesagt soundmäßig cool. Im zweiten Part haben wir ähnlich wenig, das mit
den Oldschool-Beats ist bspw. schwach, weil selbst wenn man nichts anderes kann, es ja eigentlich nicht 
schlimm ist. Das wäre dann sowas wie ein Style. RTL-Vorauskonter ist aber gut umgesetzt und passt, weil es
der Gegner auch angesprochen hat. Dann war lediglich nur die Aussage gut, dass sogar Frauen ihn blamieren.
Zusammengenommen eine sehr musikalische Runde mit einigen wenigen Lines, die gut sind.

Fazit:
Battletechnisch war das hier von euch beiden keine Glanzleistung. Ihr habt beide textlich eher schwach als
gut abgeliefert. Ihr wisst aber beide mit eurem Rap zu überzeugen, auch wenn wir hier zwei unterschiedliche
Stile haben. Für mich liegt im Gesamtpaket aber RivexX knapp vorne, weil er aufgrund der Musikalität und
z.T wegen dem Video (ersteres mehr) ein etwas runderes Gesamtpaket aufweist. Ich gebe daher meinen Punkt
knapp an RivexX, egal aber wer hier weiter kommt. Bitte im 64tel mehr auf Text setzen. 



Lebron Meyer | (SkibbezZ) 0 : 1 (RivexX)

HR1:

Video: Das Video sieht ganz cool aus. Nette Location. Allerdings sind viel zu viele Einblendungen drin. Zudem sind diese Einblendungen zu kurz da, was dazu führt, dass man das Video alle paar Sekunden pausieren muss. 

Rap: Der Beat wurde gut gewählt. Flow ist echt nice auf dem Beat. Vom Rap her ist diese Runde echt nice. Textlich ist die Runde wie so viele in der ZR echt schwach. Die "Punches" funktionieren meist nur mit den Einblendungen und diese fallen so kurz aus, dass man das Video ständig unterbrechen muss. Darunter leidet der Gesamteindruck. Die Lines gegen das Äußere von seinem Gegner in Verbindung mit den eingeblendeten Bildern waren wohl noch das beste, jedoch sind diese nicht sonderlich einfallsreich. Vier Features in den Hook waren für meinen Geschmack etwas zu viel. 

HR2:

Video: Das Video ist auch ganz gut. RivexX findet anscheinend Einblendungen auch sehr geil, setzt diese aber besser um. Sehe daher RivexX etwas vorn. 

Rap: RivexX rappt ganz gut, wirkt aber im Vergleich zu seinem Gegner unroutinierter. Im ersten Part hat mir der Culcha Candela Vergleich und die Skip-Line ganz gut gefallen. Der zweite Part ist aber im Vergleich etwas mager. Insgesamt viele mittelmäßige Lines die nicht unbedingt hängenbleiben. Hook ist leider nicht mein Fall.

 

Fazit: RivexX liegt Videotechnisch etwas vorne. SkibbezZ klingt im Gegensatz besser als RivexX ist aber textlich schwächer. Um fair zu sein war in beiden Texten viel Grütze drin. Die paar guten Lines von RivexX waren pointierter als die von SkibbezZ. SkibbezZ hat sich meiner Meinung nach mit den Einblendungen selber ins Bein geschossen, ohne die seine "Punches" keine Wirkung haben. Diese zerstören den textlichen Gesamteindruck. Auch wenn SkibbezZ den besseren Song gemacht hat, geht der Punkt knapp an RivexX.

PS: Die Schreibweisen der Künstlernamen sind voll Laser. 



DonarionCG | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

Das Video von SkibbezZ ist vollkommen ok und hat 'ne nette Location. Die ganzen Screenshots sind aber echt nicht cool und machen es nur unnötig anstrengend, der Runde zu folgen. RivexX hat ein ziemlich aufwendiges Video für ZR-Verhältnisse. Die Beleuchtung durch die Autoscheinwerfer hat was und die Screenshots finde ich hier etwas besser eingebunden als bei SkibbezZ.

Rappen können beide. SkibbezZ klingt routiniert, angenehm, zwar etwas eintönig, aber trotzdem mehr als solide alles. RivexX' langsamer Flow kommt gut auf dem Beat und die Stimme ist nice. Hook ist auch cool, wobei mich dieses auf, auf, auf am Ende stört. Insgesamt sehe ich raptechnisch beide auf einem ähnlichen, für ZR-Verhältnisse hohen, Level.

Textlich schwächeln dann aber beide etwas. Beide haben das Problem, dass sie viele Sachen erwähnen, ohne daraus richtige Punchlines zu formulieren. SkibbezZ arbeitet seine Angriffsflächen ab und macht das soweit auch nicht schlecht, landet dabei aber keine richtigen Volltreffer. Am Besten fand ich das mit Punch Arogunz und das mit dem Aufhören.

Bei RivexX sieht es ähnlich aus, vieles erwähnt, aber richtige Punchlines fehlen. Allerdings finde ich das Textniveau bei RivexX insgesamt noch etwas schwächer als bei SkibezZ. Solche Aussagen wie "Du bist aus dem Turnier geflogen und hattest dann Depressionen" sind halt wack. Was ich ganz nett fand war die Skip-Line. Ist zwar sehr vorhersehbar, aber gut formuliert.

Fazit: Ein ordentliches Battle für 'ne ZR. RivexX hat das bessere Video. Beide sind überdurchschnittlich gute Rapper, die aber textlich nicht ganz überzeugen konnten, wobei ich SkibbezZ da noch ein Stück weiter vorne sehe. Bei SkibbezZ finde ich die Attitüde cooler, RivexX' Runde wirkt dafür im Gesamtbild mächtiger. Ist ein knappes Battle. Ich bin allerdings der Meinung, dass im Zweifel der bessere Texter weiter kommen sollte, auch wenn der Unterschied hier auch echt nicht groß ist. Ich vergebe ein hauchdünnes 1:0 an SkibbezZ.



Solliccto | (SkibbezZ) 1 : 0 (RivexX)

SkibbezZ vs. RivexX

 

Das Video von SkibbezZ ist ziemlich einfach gehalten. Einfach aber trotzdem gut. Der Schnitt und die Locations sind nichts besonderes aber okay. Die Performance geht ebenfalls fit.

Das Video von RivexX ist ziemlich atmosphärisch. Die Belichtung durch die Autoscheinwerfer ist ziemlich cool, sowie die eingefügten Effekte. Auch die Performance im Video ist ziemlich solide und gefällt mir. Auch Kameraführung und Schnitt sind gut.

Durch das ziemlich atmosphärische Video von RivexX sehe ich ihn hier klar vorne.

 

SkibbezZ flowt sehr souverän auf dem Beat. Sein Stimme passt zum Beat und der Flow geht gut ins Ohr. Die Betonungen haben mir ebenfalls gefallen, nur das es teilweise etwas monoton klingt. Aber auch eben nur teilweise und SkibbezZ flowt ziemlich routiniert.

RivexX hat einen etwas interessanteren Flow und seine Stimme klingt ziemlich stark. Gute Betonungen sind vorhanden aber etwas zu wenige für meinen Geschmack. Nur klingt er trotzdem ein wenig unroutinierter als sein Gegner.

Demnach sehe ich beim Flow SkibbezZ durch etwas mehr Routine vorne, auch wenn beide einen angenehmen Flow haben.

 

Technisch bringt SkibbezZ eine ziemlich gute Leistung. Die Reime sind auf einem solidem Niveau und SkibbezZ reimt allgemein ziemlich sauber.

RivexX hat dagegen die etwas schwächeren und etwas unsaubereren Reime, auch wenn seine Technik trotz des ein oder anderen Zweckreims nicht wirklich schlecht ist.

Technisch liegt also SkibbezZ vorne.

 

Den Einstieg in die Runde von SkibbezZ fand ich direkt ziemlich gelungen, vor allem mit dem Bezug zu RTL. Auch die Line über die „Kanalinfo“-Line war ziemlich lustig. Das mit dem sich selbst widersprechen fand ich mit den Screenshots gut, sowie das mit dem Traktor fahren. Auch die Line über die Videobeschreibung aus der Qualifikation von RivexX war mit dem Screenshot ziemlich stark. Auch die Pointe von dieser Line war ziemlich lustig.

Die „Culcha Candela“-Line von RivexX war direkt zum Einstieg ganz lustig. Das mit dem Kackstreifen fand ich unterstrichen mit dem Bild ganz gut. Auch die „Scheitern-Line“ und die darauffolgende „unique“-Line haben bei RivexX gut gepunscht.

Bei den Punches liegt dann auch wieder SkibbezZ vorne, weil er nicht nur etwas mehr, sondern auch die etwas besser verpackten Punchlines in seiner Runde hatte.

 

Insgesamt geht mein Punkt in dem Battle dann an SkibbezZ, der das etwas bessere Gesamtpaket als sein Gegner hat.