Angemeldet bleiben?
Beat hochladen Battles bewerten (nur für Juroren)

Zum AchtelFinale Zum 16tel-Finale Zum 32stel-Finale Zum 64stel-Finale Zur Zwischenrunde Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Rauch M vs. Egon McFly (Vorrunde 3)




Hinrunde von Rauch M



Hinrunde von Egon McFly



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Rauch M

Alle Runden von Egon McFly



Egon McFly ist weiter.


Gesamtergebnis: 7 : 8

Uservoting: 30 : 28

Juryvotes:

Frozen29 | (Rauch M) 0 : 1 (Egon McFly)

 

Rauch M: Video ist... naja. Ist nicht cool. Rap ist ansich ganz ok, aber ich kann mir deinen Stimmeinsatz nicht so geben. Klingt recht angestrengt. Textlich war an sich nicht wirklich viel Cooles dabei, aber so Lines wie „stehst traurig am Bahnhof“ oder „Frauen respektier'n“ kamen irgendwie witzig bzw. cool delivert... btw. „Egon – eh gone“ fand ich so gar nicht witzig. Generell trifft er kaum meinen Geschmack. „Schatten von Gerd“-Line war die coolste Line.

Egon McFly: Video ist schon viel cooler auch wenn's recht simpel gestaltet wurde. Soundtechnisch gefällt mir das auch schon etwas mehr. Klingt viel smoother bzw. nicht so verkrampft. Inhaltlich war das, wenn man das als Gesamtes betrachtet ganz gut. Kaum starke Einzellines vorhanden, es hängt meistens alles zusammen und ist thematisch (Verschwörungsgelaber, Aussehen fronten, ...) gut passend. Könnte aber etwas mehr auf Pointen getextet werden. So paar gute Einzellines wären auch sehr von Vorteil. Naja, war kein allzu krasses Battle, aber ich geb dennoch den Punkt an Egon, weil es mich videotechnisch und audiotechnisch mehr angesprochen hat. 0:1 – Egon McFly(bearbeitet)



Mriv96 | (Rauch M) 0 : 1 (Egon McFly)

Runde von Rauch M: Das Video ist okay für eine VR3. Der Flow geht klar. Der Beat gefällt mir. Die Gasthooks gehen auch klar. Im ersten Part gefallen mir die ohne große Mühe, impliziert dass du fliegst, traurig am Bahnhof, inzestuös, Frauen respektieren, down to earth, peinlich wie denergy, Burnout und die egon/eh gone Lines ganz gut. Im zweiten Part finde ich die Name dropping, im Schatten, Verschwörung wenn du gewinnst, fast 30, du klingst wie wenn du VR3 fliegst und die Kehlkopf hasst euch und bevor du gewinnst gehen mir die Verschwörungen aus Lines ganz gut. Alles in allem eine solide Runde mit gutem Gegnerbezug. Normalerweise finde ich Vorauskonter sehr schlecht aber hier gehen die Konter klar, da sie meistens mit einem Punch verbunden sind. Durch die Konter haben aber weniger viele Punchlines ihren Platz in den Parts, wodurch nicht so viel gepuncht wird wie bei Egon und die Delivery leidet darunter. Die Runde hat zudem kaum schlechte Lines. Prinzipiell sollte man aber echt Vorauskonter weglassen.

Runde von Egon McFly: Das Video ist ganz gut und besser als das Video von Rauch M. Der Flow ist ganz angenehm. Die Hook geht ebenfalls klar. Die Frank Hemd, Perplexx mit Lungenkrebs, Verschwörungsspast, Punches aus der Mondverschwörung, die Fratzen, Flugscheiben und Limousinen, die Aluhütte und die NSA Lines im ersten Part waren gut bis sehr gut. Im zweiten Part gefallen mir die nicht rausgehen, Theorien ausgehen, Alter Ego eines Trolls, Rauspusten, Roast your self, Fresse halten und die Gerd Verschwörungs-Lines ganz gut. Alles in allem eine solide Runde mit gutem Gegnerbezug.

Insgesamt gebe ich die Runde an Egon McFly. Er hat ein deutlich besseres Video, einen angenehmeren Flow. Linetechnisch sehe ich beide auf etwa einem Niveau. Da aber Rauch M versucht viel vorauszukontern und dadurch weniger viele Punchlines hat, hat Egon mehr gute Punchlines. Zudem finde ich die Delivery bei Egon besser. Somit gebe ich die Runde aufgrund des besseren Videos und mehr guten Punchlines an Egon McFly.



Jhon CordoBarZ | (Rauch M) 0 : 1 (Egon McFly)

Rauch M:

Das ist die erste Runde die ich von ihm sehe und ich war erstmal ein wenig schockiert. Die Stimme, die Art zu rappen und auch das Image passen aber einfach super zusammen und die Runde unterhält auch super. Leider ist das ein Battleturnier. Der Rap ist zwar nicht scheiße aber auch nicht wirklich gut. Linestechnisch ist irgendwie alles dabei. Manche sind einfach nur bescheuert und witzig, manche sind einfach nur schlecht und ein paar sind tatsächlich sogar gut. Das mit der McFly Family wurde schön aufgegriffen und ein paar gutes Lines draus gebastelt. Mir fehlt allerdings so ein bisschen der rote Faden in der Runde. Es springt zwischen Gegner und rauchen und Verschwörungstheorienetwas zufällig hin und her. Die beiden Gasthooks sind beide ok und überschatten Rauch M raptechnisch ein wenig. Das Video ist ziemlich schlecht und langweilig. Aus battletechnischer Sicht ist die Runde nicht gut aber es hat mich super entertained.

 

Egon McFly:

Raptechnisch ist das auf jeden Fall um Welten besser als Rauch M. Auch bei den Lines merkt man halt einfach, dass der Fokus auf battlen und auf nichts anderem lag. Das Verschwörungstheoretiker Image von Rauch M wurde gut aufgegriffen und verarbeitet und die Lines sind alle ok bis gut, Allerdings fehlt so ein bisschen das Highlight in der Runde. Wenn man Axel Stoll nur in der Hook und nicht auch noch zusätzlich in den Parts erwähnt hätte, hätte es auch nicht geschadet, Die Hook gefällt mir allerdings sehr gut. Die ist super geflowt. Das Video ist auch nichts besonderes. Zusammen mit Freunden Shisha rauchen, kann ich selbst machen, da brauch ich kein VBT Video für.

 

Fazit:

Rauch M liegt den Fokus nicht primär aufs battlen und unterhält auch wirklich super aber Egon McFly nimmt das ganze einfach etwas ernster und bringt eine richtige Battlerunde und ist auch auf Rapebene überlegen. Das Battle ist damit ziemlich eindeutig.



YoungPlan | (Rauch M) 1 : 0 (Egon McFly)

Rauch M hat ein extrem whackes Video aber einen sehr unterhaltsamen Rapstyle, der sogar über die Audioqualität hinwegschauen lässt. In der Runde finden sich viele oberflächliche aber sehr lustige Lines, wie die „Viel Rauch um nichts“-, die „Frauen respektiern“-, die Bournout-, oder die „allgemein sehr bedürftig“- Line. Dazu hat er viele Angriffe der Egon Runde gut und knapp ausgekontert, vor allem die Lines gegen die Verschwörungstheorien aber auch die Lines gegen sein Taktgefühl, einfach dadurch dass er im Takt rappt.

Egon McFly hat eine hochwertigere Produktion aber einen wesentlich schlechteren Text. Er bringt viele Lines gegen Verschwörungstheorien, von denen die meisten nicht gerade flashen, einige Lines gegen die Maske, die allerdings extrem Standart waren und Lines gegen das Taktgefühl von Rauch M.

Da Rauch M sehr viel gute und witzige Punchlines hat, während Egon McFly mit den meisten Punches generell nicht puncht oder aber vorbei schießt, gebe ich die Runde an Rauch M.



Alinya | (Rauch M) 1 : 0 (Egon McFly)

Egon McFly:
Egons Video ist relativ schwach und unspektakulär passt aber gut zu der chilligen Runde.
Er rappt sehr solide und chillig, klingt alles sauber und hört sich gut an, könnte aber etwas weniger monoton sein.
Seinen Frank Hemd Einstieg fand ich irgendwie sehr schwach aber danach wird es gleich besser. Gut war die Perplexx23 mit Lungenkrebs Line und lustig fand ich, dass er sagt Rauch M trägt den selben Aluhut wie Frauen beim Friseur.
Die besten Lines sind wohl die Axel Stoll Lines. Insgesamt eine ziemlich solide Runde die ein gutes Gesamtpaket ergibt.

Rauch M:
Die Qualität von Rauch Ms Video ist eine Katastrophe und es sieht nicht gut aus aber das ist wohl auch so gewollt.
Er hat eine ziemlich interessante und coole Stimme und sein aggressiver Flow gefällt mir ziemlich gut, auch wenn nicht immer alles ganz on point ist.
Sein Einstieg gefällt mir ziemlich gut und die viel Rauch um nichts Line ist eine der besten der Runde.
Nett war noch der spit Egon auf eh gone und die USS Eldridge Line war auch noch ganz cool. Die Runde gefällt mir besonders textlich ziemlich gut.

Fazit:
Egon McFly hat das bessere Video obwohl das auch nicht sonderlich gut ist. Raptechnisch wirkt Egon etwas routinierter aber auch um einiges unspektakulärer.
Rauch M rappt deutlich weniger 0815. Textlich sehe ich Rauch M ebenfalls etwas vorne obwohl in der Runde von Egon ebenfalls einige gute Lines waren.
Insgesamt ein ziemlich gutes und knappes VR3 Battle aber am Ende geben für mich die besseren Lines und der Wiedererkennungswert von Rauch M den Ausschlag für mich und der Punkt geht knapp an ihn.



Mattono | (Rauch M) 0 : 1 (Egon McFly)

Hr Egon Mclfy

Video
Das Video ist recht simpel beim Abhängen mit den Kollegen gefilmt, bei dem sich Egon mehrmals anders positioniert. Die Bridge wird dann bildlich durch Videoeffekte untermalt.

Audio
Egon rappt angenehmer auf seinem Beat, als dies Rauch M schafft.
Der Start ist textlich holprig, da mir nicht ganz klar wird, was genau Rauch M und Frank Hemd verbindet, hier sehe ich die Aluhut Zeile als hervorzuhebend.
Textlich gefällt mir der 2. Part mehr, hier sind die Lines "Fakt ist- Takt triffst" und die "Dunstkreis" Lines für mich die Highlights der gesamten Runde.

Hr Rauch M
Video
Im Video sieht man eine maskierte Dame, die manchmal mit ihrer Maske zu kämpfen hat oder rauchend,passend zum Namen, zu sehen ist.
Dazu fügt Rauch M Videoschnipsel hinzu.

Audio
Rauch M klingt anstrengender als sein Kontrahent. Insgesamt geht seine Runde aber mehr nach vorne, was mehrheitlich am Beat liegt.
Textlich versucht Rauch M wie gewohnt seinen Gegner mit Verschwörungen in Verbindung zu bringen und durch Worstpiele über den Namen seines Gegners zu punchen.
Hier ist die Egon/ Eh gone das Highlight der Runde und auch die "Klinge wie Perplexx/du als, ob du in Vr3 fliegst", ist hervorzuheben.

Insgesamt liegen beide sehr Nahe beieinander, Rauch M hat für mich den leicht besseren Text, Egon das bessere Video und klingt für mich auch etwas besser auf seinem Beat. Deshaln gebe ich es knapp an Egon McFly



farii1911 | (Rauch M) 1 : 1 (Egon McFly)

Rauch M:
Video ist nicht der Rede wert, Rap ist aber cool, aber du hast paar Taktfehler. Textlich gehst du es stumpf an, die McFly Family-Fliegen Line ist sehr naheliegend aber ganz ok, dafür war die "viel Rauch um nichts" Line feierbar, danach kommt viel Standardgelaber und es will iwie nicht viel punchen. Die nächste coole Line im ersten Part ist ein Wortspiel mit dem Namen Egon woraus du "eh gone" gemacht hast. Das fand ich gut sonst war das eher ein durchschnittlicher erster Part. Im zweiten Part fand ich noch die "ich kling wie perplexx, du klingst so als ob du in vr3 fliegst" Line feierbar, aber das wars dann auch. Der Text ist gar nicht mal so gut, wie er sich anhört, das liegt daran, dass seine Delivery gut ist und er auch seine schwachen Lines so überzeugend ins Mic rappt. War eine sehr durchschnittliche Runde.

Egon McFly:
Video passend zum Gegner mit ner Shisha gedreht, eine ganz nette Idee. Der Flow ist sehr chillig und es wird sehr viel Wert auf eine chillige Atmosphäre gelegt was deiner Delivery schadet und es bleibt nicht sehr viel hängen. Du scheinst auch Probleme zu haben vernünftig Punchlines zu formulieren,  die einzig Line, die ich gut fand war die Aluhut Line, aber das wars auch im ersten Part. Im zweiten Part geht es leider so weiter, bis auf die "dein Featurepartner ist das beste in deiner Runde" Line, die fand ich noch ok. Das wars dann auch, hier wird mehr Wert auf die Musikalität als auf Punchlines gesetzt.
 

Fazit:
Rauch Ms Rap geht viel mehr nach vorne, aber hat inhaltlich kaum was zu bieten, Egon rappt sehr chillig und sicher auf seinem Beat und hat auch kaum Punchlines in seinem Text. Ich konnte mich nicht auf einen Sieger festlegen und vergebe ein Unentschieden.



Kanto | (Rauch M) 1 : 1 (Egon McFly)

Hinrunde Rauch M

Joar, was soll man sagen. Deine Stimme klingt irgendwie wie ein
18 Jähriger der versucht "Rauchig" zu klingen :D
Aber wir sehen da mal drüber hinweg.
Einstieg ist schon ganz Lustig, nichts der größte einfall, aber
die Fliegen sache ist schon gut. Burnout Line ist ganz Lustig,
eh gone Line finde ich sehr gut, kann man aufjedenfall machen.
Verschwörungs sache fand ich ganz cool. Unsichtbar ding war okay.
Nichts krasses. "gehen mir die Verschwörungen aus war auch cool."
Du weisst schon angehend wie du zu battlen hast, 1-2 mehr Highlights
hättei ch mir gewünscht, wie die Eh gone Line, aber es ist
schon ziemlich Stark. Wenn du den Style noch mit einer guten Mische
hinbekommst, kann man sich das dann sogar noch geben :D

Hinrunden Egon MC Fly

Video ist besser aber auch nichts krasses.
Lungenkrebs war okay. Beat ist irgendwie ziemlich langweilig,
dadurch leidet deine Musikalität auch irgendwie Stark drunter.
NSA line fand ich gut, das passt ziemlich gut, zu seinen Verschwörungssachen.
Aber irgendwie fehlen da Linetechnisch die krassen Lines.
Aus der Flachen erde hättest du viel mehr machen können, als mit
dem abschluss zu kommen, dass dein Gegner den Takt nicht trifft.
Schade eigentlich. Du kannst halt Rappen, aber irgendwie fehlt da
was was trifft.

Fazit.

Puhh echt schwer. Rauch M ist halt Textlich besser. Gerd dafür in allen
anderen Punkten. Ich weiss der Text steht im battle ganz oben. Aber
nur für einen besseren Text will ich hier nicht den Punkt geben.
Ich gebe hier ein untenschieden und hoffe, egal wer weiterkommt er
versucht die Punkte die das gute runterziehen in der nächsten Runde
auszubessern. Viel Glück, egal wer weiterkommt!



Sovereign117117 | (Rauch M) 0 : 1 (Egon McFly)

Rauch M: Flowlich wirkt das stellenweise etwas unroutiniert, is aber klanglich trotzdem gut. Textlich sind paar schöne Zeilen dabei, aber so richtig krasse Highlights irgendwie nicht. Trotzdem ein guter Text. Video is ok.

Egon: Flowlich und was das Video angeht bist du deinem Gegner überlegen. Textlich prinzipiell ebenbürtig, aber die Delivery ist nicht so gut wie bei Rauch M.

Fazit: Egon ist flowlich stärker unterwegs, und hat in meinen Augen das bessere Soundbild. Textlich sind die beiden Kontrahenten ziemlich gleichauf, wobei Rauch M die Lines besser delivert, wodurch sein Text die bessere Wirkung erzielt. Das Video ist bei Egon etwas besser.

Ich gebe den Punkt hier knapp an Egon, da er mich mit dem Gesamtprodukt etwas mehr überzeugt hat. Der etwas bessere Flow wird zwar durch Rauch Ms besseren Text (bzw Delivery) ausgeglichen, aber die Entscheidung fällt am Ende mit dem etwas besseren Video von Egon. Sehr knappes Battle.



ZARENEINHEIT | (Rauch M) 1 : 0 (Egon McFly)

Egon: Keine Ahnung was das mit Frank Hemd soll, denn Rauch M hat nicht den Anspruch so wie ihn zu wirken, sondern spielt eher einen Charakter, welcher gewisse Dinge Vertritt und das in einer gespielten Ernsthaftigkeit. Im Endeffekt wollen die beiden Charaktere in sich ernst genommen werden. Rauch M durch gespielte Ernsthaftigkeit und Frank Hemd durch gespielte Dummheit (die aber wiederum Genial ist). Das ist hier ein ziemlich belangloser Einstieg. Perplexx-Line ist such nicht so krass. Das ist das einfache Konzept von "du klingst wie der und der nur mit der und der Krankheit/Beeinträchtigung", was schon zigfach gebracht wurde. Die Mondlandungsline ist auch falsch, denn Rauch M bedient sich OFFENSICHTLICH verschiedenster Theorien und nicht nur einer. Die Aluhut-Friseur-Line ist endlich gut, was ich sehr begrüße. Aber das mit der NSA ergibt auch keinen Sinn. Was hat die NSA mit deiner VBT-Teilnahme zu tun und zweitens wie soll sie dich ins Finale bringen und drittens inwiefern frontet es den Gegner ? Bedenke dabei, dass die NSA keine Verschwörungstheorie ist sondern MAINSTREAM und nicht von den Massenmedien verschwiegen. Du hast hier das Thema ein bisschen verfehlt. Dr. Axel-Stoll-Line ist relativ witzig, wenn man den kennt, auch wenn sich Rauch M kaum seiner Theorien bedient, aber immerhin sind es beide sogenannte "Verschwörungstheoretiker". Und danach verbrennt Rauch M sein Ausweis, wenn er verliert, aber warum erst danach ? Wäre er Reichsbürger, hätte er sein Ausweiß doch längst umgangen, unabhängig von einer Vbt-Niederlage. Der zweite Part hat kaum begonnen und schon seiht man etliche misslungene Textpassagen. Das mit dem Rauchauspusten ist ok, aber mehr nicht. Insgesamt gut gerappt aber inhaltlich katastrophal.

Rauch M: Die erste Line ist grundsolide, auch wenn die Doppeldeutigkeit von "Fly" ausgelutscht ist, aber es ist dennoch eloquent formuliert. Bahnhofsline ist gut delivert, aber dennoch hättest du mehr darauß machen können, als nur bloß eine erwähnung von was man selber sehen kann. Die Inzest-Line ist auch bestenfalls Standard genauso wie das mit dem "Burnout". Der Eh gone/Egon spit sit danach aber wirklich gut und am Ende hast du eine wunderschöne Antithese gebracht (Bush did 9/11 [Verschwörung] vs. Up tötet Egon ([keine Verschwörung]). Anknüpfend dazu ergänzt sich perfekt die Line die besagt, dass es die größte Verschwörung wäre, wenn Egon gewinne. Das ist eine sehr gute Übertreibung, wenn man bedenkt was es alles an großen "Verschwörungen" überhaupt gibt. Die Line mit Gerd-Mcfly ist zudem auch sehr gut degradierend. Das mit der gedrückten Stimme ist auch ein netter Vorrauskonter, doch in dem Battle nicht relevant. Die letzte Line ist ein runder abschluß und betont scheinbare unbesiegbarkeit.

Fazit: Punkt an Rauch M wegen dem viel besseren text.

 



MartyMcHigh | (Rauch M) 1 : 1 (Egon McFly)

 

[Runde Rauch M]:

Rauch M überrascht mit guten Aussehen in dieser Runde, der Beat klingt interessant und Rauch M flowt ungewohnt auf dem Beat. Dennoch schafft er es damit ein stimmiges Gesamtbild zu schaffen. Seine Lines sind gleichbleibend unterhaltsam. Er droppt lustige Lines welche gut zum Beat passen. Eine feierbare Line ist beispielsweise die "..Fly...down to earth"-Zeile weitere lustige Lines über mit Anspielungen über seinen Namen folgten. Das Video ist nicht besonders aufwendig und beinhaltet ein paar lustige Videoeinschnitte und irgendein Weib mit Maske. Insgesamt schafft Rauch M eine interessante Runde mit lustigen und unterhaltsamen Lines, verstärkt durch einen sehr ungewöhnlichen Flow und einem schlechten aber perfekt ins Gesamtbild passenden Video.

 

[Runde Egon McFly]:

Der Rundenstart ist sehr stimmig und geht gut ins Ohr. Egon flowt gut auf den chilligen Beat. Auch die Lines sind unterhaltsam. Die Frank Hemd Zeile sagte das aus was ich über Rauch M nach dem hören seiner Runde gedacht habe. Auch der Verschwörungstheoretiker und der Masken Part sind sehr stark. Egon ergänzt mit Lines wie der Reichsbürger Zeile passend das Verschwörungstheoretiker Thema des Videos. Das Video passt perfekt zum musikalischen der Runde. Egon McFly erzeugt ein stimmiges Gesamtbild mit einer sehr guten Thematik.

[Fazit]:
Dieses mal gibt es für mich keinen Punkt. Da beide mich auf unterschiedlicher Art von sich überzeugt haben. Die Lines der beiden sind auf ihre Art und Weise lustig und unterhalten mich beidseitig. Der wohl „schlechtere“ Flow von Rauch M unterhält mich hierbei genau wie der stimmige und „bessere“ Flow von Egon. Egon McFly hat videotechnisch das bessere Video welches auch perfekt zum Rest der Runde passt. Rauch M schafft ein düsteres und komisches Auftreten beim hören seiner Runde und dies hat er auch bestmöglich mit jenem Video dargestellt. Für mich ein sehr starkes Battle und ich wünsche beiden das weiterkommen.