Angemeldet bleiben?
Beat hochladen Battles bewerten (nur für Juroren)

Zum AchtelFinale Zum 16tel-Finale Zum 32stel-Finale Zum 64stel-Finale Zur Zwischenrunde Zur Vorrunde 3 Zur Vorrunde 2 Zur Vorrunde 1 Zu den Qualifikationen Abonnements verwalten

VBT 2018 Battle: Cr0c Marley vs. Sui2k (Vorrunde 3)




Hinrunde von Cr0c Marley



Hinrunde von Sui2k



Zum Diskussionsthread

Alle Runden von Cr0c Marley

Alle Runden von Sui2k



Sui2k ist weiter.


Gesamtergebnis: 0 : 11
Cr0c Marley hat 1 Strafpunkt(e) erhalten, da die Runde erst nach Fristende eingereicht wurde.

Uservoting: 26 : 46

Juryvotes:

SinSinlos | (Cr0c Marley) 0 : 1 (Sui2k)

Zuerst mal Respekt an beide Künstler, das Battle hat aufjedenfall Spaß gemacht.

 

Cr0c HR1:

Video: Ist grundsolide, nichts Spektakuläres, aber schön, dass du dich hier auf das Videokonzept deines Gegners aus seiner vorherigen Runde beziehst. Schnitt, Videoqualität, Nachbearbeitung ist alles in einem legitimen Rahmen und passt. Props übrigens an die erste Dame, dass sie für 20 Sekunden 3 verschiedene Outfits angezogen hat ... warum fällt mir das überhaupt auf? Aber das nenne ich mal Einsatz!

Flow/Rapstil: Flow wie gewohnt stabil, ich mag deinen Stimmeinsatz und die Art wie du die Punchlines deliverst. Auch wieder nichts sonderlich "spektakuläres", aber auf dem Beat und gepaart mit der chilligen Atmosphäre hätte es auch nicht gepasst hier heftig abzuflexen. Technisch gesehen, ist das auch keine Meisterleistung, aber trotzdem grundsolide.

Text: So ... jetzt zum Kernstück: Hier wechseln sich wirklich coole Lines mit Füllerlines ab. "Sui zieht"-Line ist zwar etwas obvious, aber cool verpackt und delivert. Weiter sind im ersten Part die HSV-Line und die Ehrenmord-Line auch ganz nice. Hook wird geskipt, weil wird nicht bewertet. "Richtig große Träume, doch bist Hafenarbeiter", fand ich beim ersten Mal Hören ganz witzig, doch die "Pointe" ist halt schon ein wenig flach. Facebook-Gelaber trifft jetzt auch nur bedingt meiner Meinung nach. "Du nimmst deinen Text so ernst, du schreibst ihn in Comic Sans" ist mein Highlight aus der Runde, musste gut lachen, weil's auch so unerwartet kam. Zusammengefasst bisschen was Nettes dabei, aber auch einiges was nur bedingt den Gegner direkt angreift.

 

Sui2k HR2:

Video: Joa, diese Videoidee kennt man ja schon von Coru und anderen, die das schon so oder in so ähnlicher Form gebracht haben. One-Take Performance (oder halt fast), das Ganze rückwärts abgespielt, dazu ein paar Farbeffekte und bisschen Video-Editing. Ist in Ordnung, sehe hier aber beide Rapper auf etwa dem gleichen Niveau.

Flow/Rapstil: Flow und Stimme sind angenehm und passen gut zum Beat (Props hier an Zeptah, ist ein cooles Teil!). Kleinere Flowwechsel sind auch durchaus vorhanden und das Gesamtprodukt ist sehr stimmig und musikalisch.

Text: Der Einstieg kommt schon mal fresh, obwohl das wegen der mangelnden Pointierung nicht so punchend rüberkommt. "Hat Frustfressen ein Gesicht"-Line und die darauffolgende Zeile finde ich dann aber schon um einiges besser. Die Zeile mit Vita trifft dann schon ganz gut, auch wenn Vita nicht auch nicht so wack ist. Die Dehnungsstreifen und die Yung-Hiker-Lifestyle Line sind dann schon heftig gut - ich hab' extra nachgeprüft, ob Cr0c ernsthaft Minecraft-Let's Plays gemacht hat ... joa war jetzt nicht so schön. JBB-Line ist dann ok. Die Hook ballert ziemlich und passt schön zum Beat. Im 2.Part ist für mich jetzt nicht soviel wirklich punchendes dabei, die Tine Wittler-Line ist ganz nett und die Doppelpass-Zeile kann man auch machen.

 

Fazit: Die Videos sehe ich gleichwertig an, in Sachen Flow haben wir auf der einen Seite Cr0c mit einem stabilen routinierten Flow mit gutem Stimmeinsatz und auf der anderen Seite Sui2k mit einem "dynamischeren" Flow, dafür aber etwas dünnerer Stimme. Textlich sehe ich hier Sui2k leicht vorne, während mir auch sein Gesamtpaket etwas mehr zusagt.

Mein Punkt geht an Sui2k.



Mriv96 | (Cr0c Marley) 0 : 1 (Sui2k)

Runde von Cr0c Marley: Das Video geht für eine Vr3 klar. Der Flow ist solide. Die Gasthook ist wirklich nicht gut und mit eine der schlechtesten Hooks, die ich bisher im VBT gehört habe. Die Hook wird zwar nicht gewertet, zieht aber dennoch deutlich das Klangbild der Runde herunter. Linetechnisch fand ich die nächste Spacko, Name in Verruf, größte Angst Gegnerbezug, zufällig Pech, Suizid, HSV und Gespräche im Comicbuch Lines im ersten Part gut. Die Gegnerbezug Line war dabei das Highlight der Runde. Der Gegnerbezug in der Runde geht klar. Die Stimme gefällt mir auch ganz gut. Das Vorauskontern im zweiten Part ist eher unnötig. Die Fakeaccounts Line ist ganz gut, Idee besser machen und die Ernstnehmen Lines sind noch ganz gut. Der zweite Part ist somit zwar noch solide, hat aber deutlich weniger gute Lines als der erste Part. Alles in allem eine solide Runde mit ausreichend Gegnerbezug.

Runde Sui2K: Das Video ist ausreichend für eine Vr3, auch wenn das Video von Cr0c besser ist. Flowlich gefällt mir die Runde ganz gut. Inhaltlich fand ich im ersten Part die 15 Jahre, Abstand halten, whacke Texte ein Gesicht, Vitality, Dehnungstreifen und die Beat im JBB Viertel Lines sehr gut. Die Hook klingt echt gut und gefällt mir ganz gut. Der Einstieg in den zweiten Part war okay, der Rest im zweiten Part war solide bis gut. Inhaltliches Highlight im zweiten Part waren die auf einen guten Beat rappen und die Beatjunkie Rato Lines. Alles in allem eine solide Runde mit gutem Gegnerbezug.

Insgesamt gebe ich das Battle an Sui2K, da seine Runde meiner Meinung nach die besseren Lines und mehr Highlights hat. Flowtechnisch liegt Sui2K vorne, wohingegen videotechnisch Cr0c vorne liegt. Beide Runden haben einen guten ersten Part und einen soliden zweiten Part mit jeweils ausreichend Gegnerbezug. Da Sui2K aber die besseren Highlights hat und mehr Lines hängenbleiben (Vita, Beat im JBB, Beatjunkie Rato Lines), gebe ich die Runde an.



plln | (Cr0c Marley) 0 : 1 (Sui2k)

Cr0c Marley vs. Sui2k (Vorrunde 3)

 

HR Cr0c Marley

Das Video ist okay. Die Idee ist ganz nett, die Lippensynchro lässt etwas zu wünschen übrig, dafür überzeugt mich der Schnitt.

Mittlerweile können die meisten die noch im Turnier sind rappen und das gilt auch für Cr0c. Gute Stimme und er flowt vernünftig. Insgesamt, und daran hat der Beat auf jeden Fall seinen Anteil, klingt alles etwas eintönig. Es wirkt alles ein bisschen wie ein Textmatsch aus dem wenig hervorsticht.

Die ersten Zeilen, die mir gefallen sind die HSV-Zeile, sowie der Vergleich mit Blasen in nem „Comicbook“. Dann ist mir der Reim Peinlichkeitsfaktoren im Verbund mit einer soliden Zeile positiv aufgefallen. Jetzt checke ich auch was es mit dem Video auf sich hat. Video und die erklärende Line haben dadurch auch nochmal etwas mehr Wirkung. Die Comic Sans Line ist auch ganz gut.

Insgesamt eine Runde, die leider etwas eintönig geworden ist und durch die Hook noch mehr Hörgenuss einbüßt. Dadurch bleiben auch die besseren Zeilen einfach nicht so gut hängen. Mir fehlt hier einfach etwas die Abwechslung und eine bessere Delivery. Textlich ist das in Ordnung.

 

HR Sui2k

Das Video ist qualitativ auch nicht der Hammer, aber der „Zurückgespult“-Style sieht eigentlich immer ganz gut aus.

Der Beat geht direkt mehr nach Vorne und auch der Sui2ks Rap macht einfach mehr Spaß. Guter Flow und gute Hook, da ich hab nichts zu meckern. Lediglich die Mische oder die Aufnahme ist etwas zu dünn.

Textlich geht auch einiges. Den ersten Part fand ich komplett gut. Jede Line sitzt. Highlights sind die Zeilen über Cr0cs Selbstfindung, die Vita-Zeile und die Dehnungsstreifen-Line. Aber auch alle anderen gefallen mir. Die Hook ist etwas schwer verständlich, ist aber bei genauem Hinhören auch eher ein klangliches als inhaltliches Highlights. Trotzdem auch kein inhaltlicher Müll. Auch der zweite Part ist nur marginal schlechter. Besonders gefallen mir hier die BeatjunkieRato-Line, die Doppelpass-Zeile und „15 Jahre Rap gegen Musikalität“.

Insgesamt eine echt starke Runde. Jetzt noch eine bessere Aufnahmequalität und Mische und er ist ein kleiner Geheimfavorit.

 

Fazit

Ich denke man kann es schon ahnen. Die Videos sind auf einem ähnlichen Level. Raptechnisch gefällt mir Sui2k viel besser. Cr0c ist definitiv nicht schlecht, aber da fehlt es an Variation, Delivery und ja: Musikalität. Auch textlich ist er nicht schlecht. Trotzdem sitzt bei Sui2k nahezu jede Line. Wenige Fülllines bilden hier die Ausnahme. Meiner Meinung nach also ein relativ eindeutiges Battle. Punkt an Sui2k.

 

 



Sovereign117117 | (Cr0c Marley) 0 : 1 (Sui2k)

Croc Marley: Beat gefällt mir sehr, und passt super zu der Art wie du rappst. Flowlich klingt das schön chillig. Textlich gefiehl mir die Gegnerbezug Line, Suizid Line is ok, Comic Line is auch ok (wenn auch beide nich krass punchend). Hook is grauenhaft. Die killt den ansonsten definitiv vorhandenen Hörgenuss komplett. Comic Sans Line dann wieder gut. Video is gut. Aber diese Hook alter....

Sui2k: Ok der Flow is fett. Beat passt zu dir und es ist klanglich richtig geil. Textlich hab ich dafür leider nich so viel rausgehört, aber die guter Gegner Line war schön delivert. Young Hiker Lifestyle is auch gut. Größter Erfolg Line kommt richtig gut. Hook is auch gut. 2tert Part kommen dann keine richtig krassen Lines mher, und es plätschert eher bisschen dahin. Hörgenuss bleibt aber erhalten. Video kommt mir unfassbar bekannt vor, is aber gut.

Fazit: Ich sehe euch was Text und Video betrifft ziemlich auf Augenhöhe, beim Text Sui2k ein kleines bisschen vorne, beim Video dann wirklich beide gleichauf. Rappen könnt ihr beide gut, und flowlich fahrt ihr sehr unterschiedliche Schienen, klingt aber beide gut. Was das Gesamtpaket angeht sehe ich dennoch Sui2k ein Stück vorne, was vorallem daran liegt, dass die Runde insgesamt einfach mehr Hörgenuss (grauenhaftes Wort ich weis) hat, da er ihn sich nicht mit einer schlechten Hook zerstört. Man soll Gasthooks nicht bewerten, aber sie beeinflusst halt dennoch das Gesamtbild der Runde, und in Cr0cs Fall leider negativ. Zusammen mit dem minimal besseren Text steht dadurch Sui2k in dem Battle besser da und erhält meinen Punkt.



MMC2018 | (Cr0c Marley) 0 : 1 (Sui2k)

Video:

HR1 Cr0c Marley: Kein so gutes Video, kann da mit mal nicht so viel anfangen. Willst du uns damit zeigen das du Frauen am Start hast?

HR2 Sui2k: Auch kein besonders aufwendiges Video, obwohl ich die Effekte mit der Zigarette oder der Schokolade ganz witzig fand.

Gesamt Video: Hier ist keiner deutlich besser.

Audio/Flow/Rap

HR1 Cr0c Marley: Die Audio ist gut, du flowst auch routiniert. Nur ziemlich monoton alles. Keine Flowvariationen und öfters verfehlst du den Takt. Du hättest dir besser einen beat picken sollen wo du deine Stimme auch mehr einsetzen kannst.

HR2 Sui2k: Ich finde die Audio zu laut gemischt. Aber du flowst gut auf dem Beat und kommst sehr gut darauf. Allerdings finde ich deinen Flow auch ziemlich hektisch, was aber wohl an dem beat liegt.

Gesamt Audio/Flow /Rap: Hier ist Sui2k wegen besserem Flow stärker.

Punchlines/Gegnerbezug

HR1: Cr0c Marley: Du gehst zwar auf deinen Gegner ein, aber es finden sich in deinem ersten Part kaum gute Punchlines, die Suizid Line ist noch die beste.. Die Hook von deinem Feat( wird nicht bewertet) ist Fremdscham pur. Im zweiten Part sind auch wieder einige Ansätze eines Punches zu erkennen, aber leider wieder nichts was überkrass ist.

HR2 Sui2k: Schon in deinem ersten Part hast du mehr gute Punchlines als Cr0c in seiner ganzen Runde. Die Vita Lina ist wirklich mega stark. Die Hook ist auch gut. Auch im zweiten Part finde ich einige Lines gut wie das mit Cr0c Runde und Beat und das mit Tina Wittler. Alles in allem eine solide bis gute Runde.

Gesamt Punchlines/Gegnerbezug: Hier ist Sui2k um einiges stärker als sein Gegner

VOTE: Mein Punkt geht hier an Sui2k, weil er in Sachen Flow und Punches Cr0c um einiges überlegen ist.

 

 



Es ist alles gut, Mutter | (Cr0c Marley) 0 : 1 (Sui2k)

 

Erster Eindruck von Cr0cs Runde: die erste da im Video sieht blöd aus, wenn die den Text so starr abliest, und die Hook von dem Feature ist richtig scheiße. Was Cr0c selbst macht, ist mir fast gar nicht aufgefallen. Zweites Mal hören:

Der Flow ist gewohnt stabil, aber keine Line im Text haut mich richtig um, um ehrlich zu sein. Die Comic-Sans-Line war ganz witzig, aber die brutal gemeinten Lines wie „Ehrenmord“ kommen nicht so gut rüber. Da krieg ich schlecht nen Eindruck davon, wie du hier rüberkommen willst, weißte? Das ist nicht stringent. Ich find die Runde, tja, nicht eindrucksvoll. Abgesehen von der Hook halt.

Instead hat mit wahrscheinlich weniger Aufwand ein cooleres Video hingekriegt, dafür gibt’s Props.

Durch den Eindruck, den ich von cr0cs Runde hab, ziehen bei mir auch Punches wie „dass du charakterloser Wichser in der Findungsphase bist.“ Andere gute Lines: „Um dein Alter zu ermitteln muss man Dehnungsstreifen zählen!“ Der ist Bombe. „Yung Hiker Lifestyle“ geht noch. Die Hook ist ein bisschen schwach, aber hat so ihren Flavour. Der zweite Part hat leider auch nicht so die harten Lines, aber ich find Sui2k hier trotzdem besser, womit ich vor allem interessanter meine.



ICHaOSI | (Cr0c Marley) 0 : 1 (Sui2k)

Videos:

Das Konzept von Crocs Video ist eigentlich gut, aber leider ein wenig schwach umgesetzt. Die erste Dame bekommt ihren Mund nicht wirklich auf, wirkt sehr geflüstert und schüchtern. Madame Nr.2 macht ihr Lip-syncing ganz gut, aber es sieht halt leider ein wenig langweilig aus wenn man nur vor der Cam sitzt. Bei der dritten passiert ein Videotechnisch ein wenig mehr aber nicht besonders.

Suis Video ist gelungen. Leider nur 480p, was sich auch bemerkbar macht. Ich habe tatsächlich ein wenig gebraucht bis ich bemerkt habe dass das Video rückwärts abgespielt wurde. Die Kameraführung wirkt ein verwackelt, das Video sieht zwar dynamischer aus als bei Croc und kleinere Spielereien machen es ansehnlicher, jedoch weniger rumgewackel hätte nicht geschadet.

Flow:

Croc hat eine wirklich coole Stimme, aber raptechnisch sackt er gegen Sui komplett ein. Ich wüsste halt nicht warum ich mir die Runde von Croc häufiger anhören sollte, denn Leute die so einen Stil haben gibt es genug und in besser. Nach dem dritten Mal hören fühl ich mich schon ein wenig gelangweilt und für eine objektive Bewertung muss ich mir das geschehen noch häufiger anhören.

Sui dagegen ist überraschend gut. Schöne Flowwechsel, ein stärkeres Soundbild und die Hook tragen zu einem sehr guten Gesamtbild der Runde zu. Ich gebe zu, während ich hier sitze und die Analyse schreibe summe ich die Melodie der Hook vor mich hin. Sui ist einfach eindeutig der stärkere Rapper. Kurzer Disclaimer: Der Beat könnte ruhig paar stärkere Bässe haben, damit das Paket noch ein wenig knalliger wirkt.

Text:

HR Croc:

Im ersten Part wird auf den Namenswechseln eingegangen, was ich als unnötig empfinde. Wüsste nicht was da so verwerflich dran ist. Zudem wird gesagt dass Sui der Gegnerbezug fehlt, aber gerade in der Runde hat er sogar sehr guten, aber dazu kommen wir später.

Das Sui zieht/Suizid Wortspiel ist zwar gut, aber sehr deplatziert. Ich persönlich hätte diese an das Ende der gesamten Runde gesetzt, wo es nach paar saftigen Punchlines ein rundes Bild ergeben hätte. Die Fußball Line geht komplett ins Leere, wenn man bedenkt dass der KSC seine Relegation verkackt hat. Einen anderweitigen Sinn sehe ich in der Line nicht. Das war auch schon das spannendste im ersten Part.

Im zweiten Part ist die Comic-Sans Line sehr gut, ich musste tatsächlich beim ersten Mal ein wenig grinsen. Viel mehr ist dort nicht zu holen. Die Vorauskonter von wegen Croc sein fett finde ich sehr unnötig. Toll, du weißt dass du Fett bist. Mach was dagegen aber sag nicht „haha, ich weiß ich bin Fett, was machste jetzt?“.  Das macht Suis Line nicht weniger stark.

An sich eine solide Runde. Croc kann gut rappen, das will ich ihm ja gar nicht absprechen. Textlich halt viel Irrelevantes dabei und wirklich treffen tut Sui da nicht allzu viel.

HR Sui:

Suis erster Part ist für die VR3 großartig. Ich hab mich durchgängig Unterhalten gefühlt. Dass Frustfressen ein Gesicht durch Cr0c hat ist schon ziemlich amüsant. Die Niederlage Crocs gegen Vita wird aufgegriffen und gut genutzt dass dieser nicht mal einen vermeintlich schwachen Gegner besiegen kann. Die Hommage an Talfs Line ist gut, kann man so bringen. Am besten fand ich die Line mit den Dehnungsstreifen zählen, ich habe herzlich gelacht. Die Abschlussline mit dem Beat im JBB-Viertel kommt schön als disrespect wenn man die sportliche Konkurrenz beider Turniere in Betracht zieht. Die Quintessenz des zweiten Parts ist, grob runtergebrochen, das Croc schlecht ist, dies aber gut verpackt. Keine nennenswerten Lines, aber der erste Part war schon sehr gut, da passt das.

 

Insgesamt macht Sui einfach einen viel besseren Eindruck. Die Hook ist sehr krass, Lines unterhalten stärker als bei Croc und raptechnisch würde ich Sui ins obere Drittel aller Teilnehmer platzieren. Ich weiß nicht ob Croc mit Sui einen unglücklichen Gegner hatte, aber da ging mehr und woanders hätte er vielleicht bessere Chancen, aber Sui macht das echt super.



Kobay | (Cr0c Marley) 0 : 1 (Sui2k)

HR1 Cr0c Marley
Finde die Video mittlerweile schon langweilig und auch nicht allzu gut umgesetzt.
Den Beat finde ich anstrengend, die Runde dementsprechend auch.
Textlich finde ich das auch recht schwach. Mir ist nichts hängengeblieben, bis auf die Suizid-Line. Dabei war die nichtmal wirklich gut. Die Hook finde ich schwierig. Irgendwie geht sie mir echt auf die Nerven und ich hör sie nicht gerne, aber irgendwie finde ich sie auch ganz geil. Bin da sehr zwiegespalten.
Runde hätte besser sein können.

HR2 Sui2k
Hast dir wohl auch keine große Mühe beim Video gemacht und es recycelt, sehe da trotzdem keinen von euch deutlich vorne.
Mit Abstand einer der besten Beats dieser VR3. Props an Zeptah und BMTH.
Textlich ist das sehr solide, hat mir wesentlich besser gefallen als die Texte deines Gegners.
Bei der Hook habe ich diesmal eine klare Meinung: Hammer. Feier ich heftigst.
Sehe dich in dem Battle vorne.

Punkt an Sui2k



K4SG3 | (Cr0c Marley) 0 : 1 (Sui2k)

Cr0c Marley

Textlich finde ich das es nicht so viel zu holen gibt gefallen hat mir die „mehr mit blasen zu tun als im Comic Buch“ Zeile oder die „Suizid“-Line aber sonst finde ich nicht das die Zeilen cool oder Punchend sind. Flowlich sehr solide kann man sich gut anhören keine großen Flowfeheler teil weiße gut mit der Stimme gespielt. Hook finde ich nicht so gut die Stimme ist zuquietschig vor allem wegen der zackigen Endbetonung. Reime sind okey aber nichts außergewöhnliches meist 3 bis 4 Silbig alles stabil. Video konzept ist ganz nice aber die darsteller akten irgendwie bisschen zu gezwungen. Lokations sind jetzt auch nicht so krass aber okey die Mädels sind ja auch alle recht Hübsch.

Sui2k

Viele coole Line in der Runde ich fang mal mit für mich der besten Punchline an die für mich ist „das der Größte Erfolg ein Beat im 4tel des JBB ist“ Zeile fand ich sehr gut paar gute Dicken Zeile sind natürlich auch dabei wie die Dehnungstreifen-Line oder die Tine Wittler Zeile auch wenn die ehr ein bisschen ausgelutscht ist. Gut fand ich auch noch die „Fliegst bei jedem guten Gegner-Vitality“-Line oder die Yung Hiker Lifestyle Zeile. Flow geht gut nach vorne Abmische ist auch sehr nice und zwischen durch dieser Effekt auf der Stimme super gut gesetzt bring Musikalität und Abwechselung rein. Hook passt auch gut zum Gesamtbild der runde. Reime sind okey Silben schwanken zwischen 2 und 4 Reim technisch für mich keine Highlights. Video Ideen mit den Zrückgespulten Video ist ganz nice passt sehr gut zu Beat und Text Insgesamt wirkt das alles sehr stimmig und rund.

Fazit

Beides Stabile Runden sehe hier aber in sogut wie allen aspekten Sui2k vorne ist Musikalischer Punched meiner Meinung nach mehr und das Gesamtbild ist auch Stimmiger von Audio und Video.

Damit geht mein Punkt an Sui2k



Kokshustler | (Cr0c Marley) 1 : 1 (Sui2k)

Cr0c: Video ist jetzt nicht so geil, aber geht noch in Ordnung. Soundtechnisch ist die Runde solide, teilweise etwas monoton gerappt, aber dafür mit coolem Stimmeinsatz. Der Text geht klar, einige Lines sind zwar eher belanglos, aber es gibt auch ein paar nette Fronts wie zum Beispiel die Line mit “Suizid / Sui zieht”. Insgesamt ist die Runde in jeder Hinsicht ganz okay.

Sui2k: Das Video ist auch hier eher mager, Audio ist aber nicht schlecht. Der Beat ist ganz nice, der Rap ist ziemlich gut und interessanter als beim Gegner, nur die Hook gefällt mir nicht. Inhaltlich sind leider einige Lines dabei, in denen nur Angriffsflächen erwähnt werden, statt daraus Lines zu machen. Aber auch hier gibts ein paar gute Zeilen, z. B. die Lines zu Cr0cs Beats.

Beide Runden lassen sich am besten mit “ganz okay” umschreiben. Beiden MCs haben solide abgeliefert, aber keiner kann sich bedeutend vom Gegner abheben, weder textlich noch anderweitig. Daher vergebe ich ein unentschieden.